Spring School San Diego

Werbung
FOM Hochschule
Die 1991 mit Unterstützung von Verbänden der Wirtschaft gegründete,
staatlich anerkannte gemeinnützige FOM Hochschule verfügt über 31
Studienorte in Deutschland. Als praxisorientierte Hochschule für Berufstätige fördert die FOM den Wissenstransfer zwischen Hochschule und
Unternehmen. Dabei sind alle Studiengänge der FOM auf die Bedürfnisse
von Berufstätigen und Auszubildenden zugeschnitten.
Ahlers Center for International
Business an der University of San Diego
Die 1949 gegründete private University of San Diego ist die
Heimat des John M. Ahlers Center for International Business. Die School of Business Administration hat es sich zur
Aufgabe gemacht, Fachkräfte zu qualifizieren, die in global
ausgerichteten Märkten mit einer Leidenschaft für Innovationen agieren und dabei ihrer sozialen Verantwortung
nachkommen. Um dieser Herausforderung gerecht zu
werden, bietet das Center of Excellence zahlreiche BusinessProgramme für Wissenschaftler und Führungskräfte aus
dem In- und Ausland sowie Lehrveranstaltungen auf vier
Kontinenten an. Seit 1956 ist die University of San Diego
durch die Western Association of Schools and Colleges
akkreditiert.
Welcome to »America‘s finest city«
San Diego ist mit 1,3 Millionen Einwohnern die zweitgrößte
Stadt Kaliforniens und die achtgrößte Stadt der Vereinigten
Staaten. Aus der ehemals kleinen Hafenstadt an der
mexikanischen Grenze hat sich San Diego zu einem der
bedeutendsten Zentren der Telekommunikations- und
Biotechindustrie entwickelt. Im Fokus der Wirtschaft stehen
darüber hinaus neben dem Tourismus und dem Schiffbau
auch die Informatik und Elektronik sowie die Landwirtschaft
und der Handel.
Neben der prosperierenden Wirtschaft verfügt die wegen
ihres angenehmen Klimas America‘s finest city bezeichnete Metropole über zahlreiche Sehenswürdigkeiten und
Freizeitaktivitäten: Über 70 Meilen atemberaubende
Strände, das historische Old Town oder der Balboa Park
machen aus San Diego einen idealen Ort um zu leben, zu
arbeiten und zu lernen.
»Spring School San Diego«
Die hohe Akzeptanz der FOM zeigt sich nicht nur in der engen Zusammenarbeit mit staatlichen Hochschulen, sondern auch in zahlreichen Kooperationen mit regionalen mittelständischen Betrieben sowie mit internationalen Großkonzernen. Mit aktuell über 35.000 Studierenden ist die FOM
die größte private Hochschule Deutschlands.
am Ahlers Center for
International Business an der
University of San Diego
International Office der FOM Hochschule
Das International Office gibt berufstätigen Studierenden der FOM sowie
auch Studierenden aus dem Ausland, die Einblick in die Lehre an der FOM
bekommen möchten, die Möglichkeit, internationale Erfahrungen und damit
essentielle Schlüsselqualifikationen für eine globalisierte Arbeitswelt zu erlangen.
Darüber hinaus pflegt das International Office die internationalen Beziehungen
der Hochschule, koordiniert die verschiedenen Auslandsprogramme und ist an
der Entwicklung neuer Mobilitäts- und Studienprogramme beteiligt.
Für
Bachelo
rStudie
rende
Das International Office setzt damit die Internationalisierungsstrategie der FOM
Hochschule um. Es begleitet und organisiert internationale Kooperationen
sowie Austauschprogramme und steht als Ansprechpartner für Fragen zur Internationalisierung in der Lehre zur Verfügung. Die organisatorische Abwicklung
erfolgt über das IOM Institut für Oekonomie und Management.
ITM Gesellschaft für BtB Marketingund Managementberatung
Die ITM Gesellschaft für BtB Marketing- und Managementberatung GmbH
ist Ihr persönlicher Ansprechpartner vor Ort. Der Anbieter von nationalen
und internationalen Qualifizierungsprogrammen und Beratungskonzepten
für Fach- und Führungskräfte zum Themenbereich Marketing-, Vertriebsund Kundenmanagement (BtB) hat seinen Firmensitz in München.
Unsere Studienberatung steht Ihnen gerne zur Verfügung:
www
free phone: 0800 660880
/fom
studienberatung@fom.de
/FOMHochschule
fom.de
#
International Friday
Aachen | Augsburg | Berlin | Bochum | Bonn | Bönen | Bremen | Darmstadt |
Dortmund | Duisburg | Düsseldorf | Essen | Frankfurt a. M. | Gütersloh |
Hagen | Hamburg | Hannover | Kassel | Köln | Leipzig | Mannheim | Marl | München |
Münster | Neuss | Nürnberg | Offenbach | Siegen | Stuttgart | Wesel | Wuppertal
IOM125 – 11/15
University of San Diego
Für Bachelor-Studierende an der FOM
Vollzeitstudium unter der Sonne
Kaliforniens
Auslandserfahrungen und Sprachkenntnisse in Verbindung mit Fachwissen im internationalen Management
verbessern die Karriereaussichten für Fach- und (Nachwuchs-) Führungskräfte in national sowie international
tätigen Unternehmen; sie fördern darüber hinaus die
persönliche Entwicklung, indem sie neue Blickwinkel
ermöglichen und neue Denkweisen fördern.
Mit der Spring School am Ahlers Center for International
Business an der University of San Diego bietet die FOM
Hochschule in Kooperation mit der ITM Bachelor-Studierenden die Möglichkeit, sich weiter zu qualifizieren. Zwei
Module stehen dabei inhaltlich im Fokus: »International
Project Management« und »International Marketing
Strategies«. Beide Module werden innerhalb der zwei
Wochen behandelt. Nach erfolgreichem Bestehen der
Prüfungen, können diese je nach Studiengang auf ein
FOM Bachelor-Studium angerechnet werden.
Tagsüber: Hörsaal – Abends: blaues
Meer und weißer Strand
Die University of San Diego (USD) genießt in den
USA höchstes Ansehen und findet sich in weltweiten
Hochschul-Rankings auf den Top-Plätzen wieder, u. a.
für die Forschung & Lehre sowie den schönsten Campus.
Diese exklusive Partnerschaft zwischen der FOM und
der USD kommt auch den FOM Studierenden zu Gute:
International erfahrene Dozenten beleuchten während
der Spring School in englischer Sprache situative Führungsstile und ihre Anwendung sowie Marketingtrends
und -forschung. Ein umfangreiches Rahmenprogramm
mit Gastvorträgen, Exkursionen und Freizeitaktivitäten
von Sportmöglichkeiten über Altstadtbesuchen bis zum
Stranderlebnis runden den Aufenthalt ab.
Skyline San Diego
Balboa Park
Das Programm
Abreise: frühestens 16. April 2016
Teilnahmegebühren: 2.600,00 €
Daneben anfallende Kosten für Reise, Unterkunft und Verpflegung sind vom Teilnehmer zu tragen. Die An- und
Abreise ist individuell zu organisieren, Empfehlungen bekommen Sie per E-Mail mitgeteilt. Bitte sorgen Sie selbstständig
für ausreichenden Versicherungsschutz (Unfall-, Kranken-,
Reiserücktrittsversicherung, etc.).
Studiendauer: 4. April 2016 – 15. April 2016
Teilnehmerzahl: mind. 20, begrenzte Anzahl an Plätzen
akademisches Programm: von Montag bis Freitag
Unterkunft: Gerne sprechen wir eine optionale Hotelempfehlung aus und übernehmen auf Ihren Wunsch hindie Reservierung der Unterkunft. Dazu empfehlen wir ein gepflegtes und
weitläufig angelegtes Hotel im mexikanischen Stil in Old Town
San Diego, was durch den Blick auf San Diego und den Pazifik
besticht. Die Kosten (ca. 80 US$ zzgl. Steuern pro Person/Nacht
in einem großen Doppelzimmer bei 2-Personen-Belegung mit
Frühstück und Abendessen) werden vor Ort an das Hotel entrichtet. Sollten Sie Ihre Teilnahme an der Spring School absagen
müssen, tragen Sie die entstandenen Kosten zur Unterkunft.
Studienort: Ahlers Center for International Management/
School of Business Administration der University of
San Diego (USD), California (USA)
Anreise: spätestens 3. April 2016
Rahmenprogramm: Teilnahme an Speaker Series, Company
Visits und Gastvorträgen
Modul 1: International Project Management
Dieses Modul vermittelt Schwerpunkte wie es gelingt, sich in
internationalen Teams zu verhalten und gleichzeitig Leadership-Qualitäten, mit denen interkulturelle Projektgruppen
geführt werden können. Darüber hinaus untersucht der Kurs
Wachstums- und Turnaround-Ansätze sowie internationales
strategisches und operatives Management im Vergleich.
Modul 2: International Marketing Strategies
Viral, Guerilla oder klassisch – kaum ein Unternehmensbereich ist dynamischer als das Marketing, zum Erfolg führt
dann der richtige Mix. Wie internationales Communication
Management, internationale Marketingstrategien und Kampagnen aufgebaut werden sollten, um Kunden weltweit zu
begeistern und zu binden, erläutert dieses Modul.
Anmeldung: Wir bitten um Anmeldung bis spätestens
31. Dezember 2015. Spätere Anmeldungen können je nach
Platzverfügbarkeit berücksichtigt werden.
Zielgruppe: Hochschulabsolventen/Studierende aller BachelorFachrichtungen mit Interesse an internationalen Management-,
Marketing- und Vertriebsthemen.
Abschluss: Zertifikat des Ahlers Center for International
Management an der School of Business der University of San
Diego (USD). Die erbrachten Leistungen können auf das FOM
Bachelor-Studium angerechnet werden. Bereits erbrachte Prüfungsleistungen können nicht angerechnet bzw. überschrieben
werden.
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten