pdf (ca. 83k)

Werbung
04 Löse nach z auf: 8z + 0,5y = 3z − 0,5y
05 Ist 4 mit a = 3, b = 4, c = 6 konstruierbar?
06 Beginnt man in Nr. 5 mit c, so liegt C auf den
”
Kreisen k(A; 4) und k(B; 3)“
07 Preissenkung (alter Preis x) zuerst um 9 Euro,
dann um 30 %, neuer Preis 49 Euro. Gleichung:
08 Ist 4 mit a = 2, b = 3, c = 7 konstruierbar?
09 Vereinfache 14s − 5s(t − 2)
10 T (x) = 4x2 − 4x − x, T (2) =?
11 Ändert sich Drehsinn eines Winkels bei Punktspiegelung?
Viereckskonstruktion mit a = 6,
12 D rγ rAC
δ
b
b=4, β =80◦ , γ =100◦ , δ =110◦ .
A
βA
A r a ArB
Möglicher erster Schritt: 4ABC konstruieren.“
”
13 Zu Nr. 12: α = 70◦
14 Zu Nr. 12: Mögl. 2. Schritt: α und γ antragen.“
”
15 Zu Nr. 12: β + γ = 180◦ , also ABCD Trapez.“
”
16 Maßstab 1:2 Millionen, Natur 80 km, Karte = ?
17 17 ha = . . . m2
18 2 · (−13 + 3) − 5 · (3 − 13)
19 Dreieck ABC, a = b, α = 70◦ , γ =?
20 Ist 4ABC, a = 9, c = 17, α = 20◦ eindeutig
konstruierbar?
21 Rechtwinkliges 4ABC mit α = 90◦ . Dann ist b
...
22 (2x − 5)(0,4x − 9) = 0,8x − 20x − 45“
”
23 37 von ? = 42
24 ? um 25 % erhöht sind 92 Euro, dann ist ? =
25 Ist im Dreieck ABC α = β = γ, dann sind Höhe
”
und Winkelhalbierende gleich.“
26 Konstruktion von Dreieck ABC mit c = 6,
hc = 2, γ = 90◦ : Parallele zu c im Abstand 2
schneiden mit . . .
grün
ja, SWS
–
rot
nein
78
28◦
L = {}
124◦
L = {0}
134◦
L=Q
79
76
z=0
ja, SSS
ja
z = − 5y
–
–
z = 3z−y
8
nein
nein
75
0,3(x−9)
= 49
–
9st − 2
anderes
–
0,7(x−9)
= 49
nein
24s − 5st
6
nein
77
ja, SWS
–
nein
78
ja
ja
ja
40 mm
0,0017
−70
40◦
ja, SsW
–
–
–
16 cm
1700
+18
anderes
ja, SWS
nein
nein
nein
40 cm
170 000
+30
70◦
nein
72
78
78
59
Basis
Kathete
79
ja
18
92 · 1,25
ja
–
96
anderes
–
Hypotenuse
nein
98
92 : 0,75
nein
x−9 − 0,3
= 49
ja, SSS
4s − 5st
0
ja
gelb
Lot auf MittelThalesc in A
senkrech- kreis
te von c über c
27 Löse nach h auf: a2 + 3ah = ah + 1
1−a2 −2a
28 Löse nach v auf: w − v + u = r − u
w−r
29 Umkreismittelpunkt: Schnittpunkt der Mittel- ja
”
senkrechten.“
30 Von P aus Tangente an Kreis k(M; r) konstruie- Lot auf
ren, erster Schritt:
[MP] in M
grün
78
78
78
74
73
71
58
53
79
78
74
62
68
79
79
2
geht nicht 1−a
75
2a
w+2u−r r−2u−w 75
–
nein
78
anderes
gelb
Thaleskr. 79
über [MP]
rot
01 Sind Dreiecke 41 und 42 mit a1 = b2 , b1 = a2
und γ1 = γ2 kongruent?
02 4ABC mit a = b, α = 28◦ . γ =?
03 Lösungsmenge von x(x + 15) = x(x + 1)
Zum Ankreuzen stehen jeweils drei Antwortalternativen zur Wahl. Die kleinen Zahlen in der letzten
Spalte verweisen auf die entsprechenden Grundwissens-Seiten, z. B. 51 bedeutet siehe grund51.pdf.
7
10
www.strobl-f.de/wh710.pdf
7. Klasse: Tägliche Wiederholung
Juni: 30 Grundwissens-Fragen
Herunterladen
Explore flashcards