Nina Pernuš, 4. egD

Werbung
 EKONOMSKA ŠOLA KRANJ
SLOWENIEN
Nina Pernuš, 4. egD
REPUBLIK SLOWENIEN
Amtssprache
Slowenisch
Hauptstadt
Ljubljana Staatspräsident
Janez Drnovšek
Regierungschef
Janez Janša
Staatsform
Parlamentarische Demokratie
Gründung
25. Juni 1991 (Unabhängigkeitserklärung)
Fläche
20.273 km²
Einwohnerzahl
2.003.584 (Stand 30.09. 2005)
Bevölkerungsdicht
98 Einwohner pro km²
e
Währung
Tolar
Slowenien ist ein Staat in Mitteleuropa
und grenzt an Italien, Österreich, Ungarn
und Kroatien. Es ist sehr schoner Staat mit
sehr freundlischen Leuten und vielen
schonen Orten.
Es ist in elf Stadtgemeinden gegliedert. Die elf Stadtgemeinden sind:
• Celje, Koper, Kranj, Ljubljana, Maribor, Murska Sobota, Nova Gorica,
Novo mesto, Ptuj, Slovenj Gradec, Velenje
In Slowenien gibt es vier grundlegende Landschaftstypen:
-
Alpenwelt im Norden
Mittelmeer im Südwesten
dinarischer Typ im Süden
pannonische Welt im Osten.
Es ist auch in 8 historische Landschaften geteilt:
• Oberkrain (Gorenjska)
• Steiermark (Štajerska)
•
•
•
•
•
•
Murland (Prekmurje)
Kärnten (Koroška)
Innerkrain (Notranjska)
Unterkrain (Dolenjska)
Weißkrain (Bela krajina)
Küstenland (Primorska)
GEOGRAPHIE
Im Norden haben wir Julischen Alpen, Karawanken und Steiner Alpen. Im Nationalpark
Triglav liegt der hocshte Berg Triglav. Die Soča, die Sava, die Drau und der Mur sind die
wichtigen Flüsse. Im Süden haben wir den typischen Karst. Im Südwesten liegt die 47 km
lange Adria-Kuste mit mediterranem Klima.
SPRACHE
Slowenisch ist eine südslawische Sprache. Slowenische Sprache hat die Buchstaben Č, Š
und Ž.. Das č steht für das deutsche tsch, š für das sch.
Slowenien ist klein aber wir haben viele große Dichter. Der größte slowenische Dichter ist
France Prešeren. Er hat das Trinklied (Zdravljica) geschrieben. Die siebte Strophe des
Trinklieds ist die slowenische Hymne.
GESCHICHTE
Slowenien ist sehr junger Staat. Am 26. Dezember 1990 war ein Referendum über die
Deklaration der Unabhängigkeit. Am 25. 6. 1991 war Ausrufung der souveränen
Republik Slowenien. 1. 5. 2004 war Sloweniens Beitritt zur EU.
SLOWENISCHES KLIMA
Slowenien hat vier Klimatypen. Im Norden haben wir Alpenwelt und hier ist das
Alpenklima. Meisten Slowenien hat das typishen kontinentale Klima. In der schmalen
Küstenregion haben wir Mittelmeerklima und im Nordosten ist das pannonische Klima.
MUSIK UND SPORT
Wir haben viele Musiktypen. Slowenische Leute horen verschidene Musik. Viel Musik
kommt aus den USA, Großbritannien und Europa. Aber wir horen unsere Musik auch. Sehr
gutte Musikarten sind Oberkrainer, Siddartha, Dan D, Alenka Godec, Nuša Derenda...
Wir haben sehr gute Sportlern auch. Slowenien ist sehr gut in Skifahren, Skispringen,
Schwemmen, Handball und Rudern. Wir haben viele Medallien auf der Olypishe Spielen
im Sommer und im Winter.
RELIGION
Die meisten Slowenen sind traditionelle römisch-katholisch. Neben Christen und
Protestanten gibt es auch andere kleine Religionen. Das sind Muslime, Juden und
Altkatholiken.
Herunterladen
Explore flashcards