Zürcher Kantonale Kaninchen-, Geflügel-, Tauben-, Ziervögel

Werbung
Zürcher Kantonale Kaninchen-, Geflügel-, Tauben-,
Ziervögel- und Meerschweinchen-Ausstellung
Angeschlossen:
Schweiz. Französisch-Widderkaninchen-Klubschau
9. – 10. Januar 2016
Sportzentrum Griess, Volketswil
Usterstrasse 35, 8604 Volketswil
___________________________________________
__________________
Ausstellungsreglement
1.
Allgemeine Bestimmungen
a) Die Ausstellung umfasst alle von den Fachabteilungen von Kleintiere Schweiz anerkannten
Rassen.
b) Bei der Einlieferung wird eine Gesundheitskontrolle durchgeführt. Kranke, sowie von Ungeziefer
befallene und trächtige Tiere werden zurückgewiesen. Für diese und nicht eingelieferte Tiere
wird das Standgeld nicht zurückerstattet.
c) Das OK sorgt für zweckmässige Unterbringung und Versorgung der Tiere. Sofern kein
Verschulden des Ausstellungspersonals vorliegt, übernimmt das OK keine Verantwortung für
Unfälle oder Erkrankung der Tiere.
d) Die Tiere sind während dem Aufenthalt im Ausstellungslokal gegen Feuer und Diebstahl
versichert.
e) Es werden nur gekörte bzw. beringte Tiere angenommen (ausgenommen Meerschweinchen)
f) Ohne Bewilligung des OK dürfen keine Boxen geöffnet werden.
g) Mit der Anmeldung bestätigt jeder Aussteller, dass die angemeldeten Tiere frei sind von
Krankheiten und er sich den Bestimmungen dieses Reglements unterzieht.
2.
Anmeldung
Die Anmeldungen sind vereinsweise, klubweise und schriftlich bis spätestens Freitag,
28. November 2015, zu senden an Verena Burth, Obergeerenweg 10, 8604 Volketswil
Tel. 044/997 25 71. Gleichzeitig ist das Stand- und Kataloggeld auf das Postcheckkonto
87 – 55534 - 2 (Kleintierfreunde Volketswil-Dübendorf, Volketswil) einzuzahlen.
Angemeldete Tiere dürfen nicht durch andere Rassen oder Farbenschläge ersetzt werden.
Verspätet eingehende Anmeldungen werden nicht berücksichtigt.
3.
Einliefern und Ausstallen
a) Allen Ausstellern werden die Boxennummern rechtzeitig zugestellt. Sie sind an den
Transportkisten gut sichtbar zu befestigen. Die Boxennummern sind den Kaninchen mit
schwarzem Filzstift, gut lesbar ins linke Ohr (Ohrenmarkenohr) zu schreiben.
b) Die Meerschweinchen sind mit den Nummern-Kleber im Ohr zu markieren.
c) Kaninchen (Kollektionen und Stämme) müssen in der Reihenfolge 1.0/0.1, also zuerst die
Rammler mit den tiefsten Boxennummern eingeliefert und eingestallt werden.
d) Truthühner, Perlhühner, Gänse und Enten sind mit unterschiedlichen Farbringen zu markieren.
Auf einer speziellen Karte sind Ringfarbe, Ringnummer und Jahrgang des entsprechenden Tieres
zu notieren.
e) Futtergeschirr: Jeder Aussteller bringt seine Futtergeschirre selber mit. Sie können auch an der
Ausstellung gekauft werden (Fr. 1.-- / St).
4.
5.
f) Einlieferung der Tiere:
Ausstallen:
Donnerstag, 7. Januar 2016, ab 16.00 Uhr bis 21.00 Uhr.
Sonntag, 10. Januar 2016 ab 15.30 Uhr.
Einheiten
Kaninchen + Geflügel
Ziergeflügel
Tauben
Ziervögel
Meerschweinchen
Einzeltiere / Stämme / 6-Kollektionen, Herden
Paare
Einzeltiere
Einzeltiere / 2-Kollektionen / 4-Kollektionen
Einzeltiere
Standgeld
Standgeld Kaninchen, Geflügel und Ziergefl.
Ziervögel
Tauben
Meerschweinchen
Katalog obligatorisch (Jungzüchter gratis)
Zuschlag Ausstellungspreis, freiwillig
pro Tier
pro Tier
pro Tier
pro Tier
pro Aussteller
pro Aussteller
Fr.
Fr.
Fr.
Fr.
Fr.
Fr.
9.—
6.—
7.-7.-6.—
18.— (Stallplakette)
6.
Beteiligung und Prämierung
Wir verweisen auf die Ausstellungsreglemente der Fachabteilungen von Kleintiere Schweiz und
Kleintiere Zürich.
7.
Öffnungszeiten
Donnerstag, 7. Januar 2016
Freitag,
8. Januar 2016
Samstag, 9. Januar 2016
Sonntag, 10. Januar 2016
8.
Tombola
Anlässlich der Ausstellung wird eine Tombola durchgeführt. Der Preis pro Los Fr. 1.--. Gewinne
die am Sonntag, 10. Januar 2016 bis zum Ausstellungsschluss nicht abgeholt werden, fallen dem
Organisator zu.
9.
Tierverkauf
Es darf auf den Bewertungskarten kein Tierverkauf (Telefonnummer) angebracht werden.
Verkaufskarten können bei der Katalog-Ausgabe (Tombolastand) bezogen werden.
Die ausgefüllten Karten können auf der PIN-Wand beim Eingang rechts befestigt werden.
Ausstellung
Einlieferung
17.00 h - 21.00 h
10.00 h - 21.00 h
10.00 h - 15.30 h
Festwirtschaft
16.00 h - 22.00 h
17.00 h - 22.00 h / ohne Katalog
10.00 h - 24.00 h
10.00 h - 16.00 h
Das OK und alle Mitwirkenden Helferinnen und Helfer freuen sich auf viele Anmeldungen, eine
gelungene Ausstellung und wünschen allen Ausstellern viel Glück.
Der Organisator: Kleintierfreunde Volketswil-Dübendorf
Volketswil,
28. März 2015
Kleintierfreunde Volketswil-Dübendorf
Andreas Ehrismann, OK-Präsident
Herunterladen
Explore flashcards