12. Online HAnDel16 - Management Forum der Verlagsgruppe

Werbung
12. Online
16
Handel
& Kongress­messe Interactive World
26. und 27. Januar 2016 · Van der Valk Airporthotel Düsseldorf
mm
Progra
e
­Updat
Unter anderem mit folgenden Experten:
Stefanie
­Heldauer,
Consumer
­Experience
Manager,
adidas
Alexander
Brand,
Vorstand &
Gründer,
windeln.de
Verena Hubertz,
Co-Founder
and Managing
Director, Kitchen
Stories
Dr. Mark
Dr. Stephan
Leach,
Zoll,
Global Head
VP
of Aftersales
eBay
­Communication
for BMW and MINI,
BMW Group
Freya
Oehle,
CEO,
Spottster
Olaf
Koch,
Vorstands­
vorsitzender,
Metro
Ann-Kathrin
Grebner,
Co-Founder
& CCO,
The
AMAZE App
Terry
von Bibra,
Managing Director
Germany,
Alibaba Group
Highlight:
Jubiläums-Preisverleihung
5. Deutscher Online-Handels-Award16
www.managementforum.com/online-handel
Eine Veranstaltung von
Die Partner
Max
Müller,
Managing
Director,
Stylight
12. Online
Handel16
& Kongress­messe Interactive World
Sehr geehrte Damen und Herren,
das Veranstaltungsjahr neigt sich langsam dem Ende zu, was für uns heißt „Online Handel 2016“ steht
bald schon wieder vor der Tür. Am 26. und 27. Januar 2016 treffen sich hier rund 300 E-CommerceExperten, um voneinander zu lernen und sich gegenseitig zu inspirieren. Spannende nationale wie
internationale Keynotes werden die Konferenz eröffnen, die auch in ihrer 12. Auflage hoch spannende
Themen präsentieren wird.
Clinics
Ein Format, das 2015 bei unseren Teilnehmern sehr gut ankam, wird auch im kommenden Jahr auf der
Agenda stehen. Exklusiv für Händler haben wir erneut eine Expertenrunde zusammengestellt, die sich
Ihrer Fragen annimmt und mit Ihnen wertvolle Ideen entwickelt.
International E-Commerce
Haben wir in den vergangenen Jahren hauptsächlich die E-Commerce-Entwicklungen in den USA
­betrachtet, so wollen wir Sie 2016 auf eine Reise nach Fernost mitnehmen – welche Entwicklungen,
Herausforderungen und Möglichkeiten hält der asiatische Markt für Sie bereit?
5. Deutscher Online-Handels-Award 2016
Die Verleihung des Deutschen Online-Handels-Awards feiert im kommenden Jahr ein Jubiläum! ­Bereits
zum fünften Mal werden die Webshops ausgezeichnet, die von Ihren Kunden am besten bewertet
­werden – vielleicht zählen auch Sie zu den Gewinnern!
Tapetenwechsel – auf Bonn folgt Düsseldorf
Zum ersten Mal wird Online Handel am 26. und 27. Januar 2016 im Van der Valk Airporthotel ­Düsseldorf
stattfinden – richten Sie Ihr Navigationssystem also schon einmal entsprechend ein und buchen Sie
nicht ausversehen ein Zugticket nach Bonn!
Wir freuen uns, Sie im Januar in Düsseldorf begrüßen
und begeistern zu dürfen!
Ioana Sträter
Geschäftsführerin
Management Forum der
Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Ben Strasser
Projektleiter
Management Forum der
Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
www.managementforum.com/online-handel
TAG 1 I Dienstag 26. JANUAR 2016
Raum Düsseldorf
E-Commerce 2016 – Facts and Figures
Digital.Everywhere!
09:00 Begrüßung durch Management Forum und den V
­ orsitzenden
11:00 The Internet of Things: Everything Changes. Again.
Prof. Dr. Gerrit Heinemann, Professor für Management und
Handel, Hochschule Niederrhein
Jonathan Reichental,
CIO,
City of Palo Alto
09:05 Das digitale Universum 2016 – Online ist Mobile
11:45 Was macht die Customer Journey aus Ihrem Marketing? –
Prof. Dr. Gerrit Heinemann,
Professor für Management und Handel,
Hochschule Niederrhein
Und was macht Ihr Marketing aus der Customer Journey?
Marco Kersch,
Mitglied der Geschäftsleitung,
AZ Direct
09:20 (Online-)Handel 2016 – wie Amazon den
deutschen Handel herausfordert
12:30 Diskussionsrunde „E-Commerce Reloaded – Digital Success“
Dr. Kai Hudetz,
Geschäftsführer,
Institut für Handelsforschung
Moderation: Dr. Kai Hudetz
Geschäftsführer,
Institut für Handelsforschung
Nils Seger,
Gründer,
RCKT. Rocket Communications
Freya Oehle,
CEO,
Spottster
Alexander Brand,
Vorstand und Gründer,
windeln.de
09:50 Die absolute Macht im Handel: der Kunde.
Olaf Koch,
Vorstandsvorsitzender,
METRO GROUP
10:20 Aussteller Elevator Pitch
10:30
Kommunikations- und Kaffeepause
Besuch der Kongressmesse Interactive World 2016
13:00
ab
14:30 Exklusiv
für Händler –
Anmeldung
erforderlich
Kommunikations- und Mittagspause
Besuch der Kongressmesse Interactive World 2016
Wählen Sie zwischen 3 parallelen Sessions:
Session 1
Raum Tokyo
Clinic 1:
Internationalisierung & Dynamic Pricing
Session 2
Raum Düsseldorf
E-Commerce in Asien – Erfolgreich in
Fernost!
Moderation: Heiko Eckert,
Head of Online Marketing,
mytheresa.com
Moderation: Prof. Dr. Gerrit Heinemann,
Professor für Management und Handel
Hochschule Niederrhein
14:30 – 16:00
Heiko Eckert analysiert mit seinem Experten­
team Ihre Webshops, Apps und ­Landing­pages
in Bezug auf die Schwerpunktthemen:
­„Internationalisierung und Dynamic Pricing“
14:30
Session 3
Raum Amsterdam 3
Amazon-Power-Session – Strategien und
Best-Practice für den erfolgreichen
Umgang mit Amazon
Moderation: Adrian Hotz,
Herausgeber Inside E-Commerce 14:30
Silicon Dragon – Insights from the digital
development in China
Alles Amazon, oder was? – Aktuelle Entwicklungen und Tipps zum Überleben mit Amazon
Patrick Boos,
Associate Partner,
dgroup GmbH Adrian Hotz,
Herausgeber
Inside E-Commerce
15:00
15:00
Deutscher Online-Shop expandiert nach
China – Chancen und Risiken
Von 0 auf Amazon – Rasanter Marken­
aufbau mit Amazon am Beispiel Virtusin
Alexander Brand,
Vorstand und Gründer,
windeln.de
Felix Gassmann,
Gesellschafter,
Virtusin - MFS Pharma Vertrieb GmbH
15:30
Expert Panel Discussion
„E-Commerce Success Factors in China“
Moderation: Patrick Boos, Associate Partner,
dgroup GmbH
Terry von Bibra, Managing Director Germany,
Alibaba Group
Alexander Brand,
Vorstand und Gründer (windeln.de)
Prof. Dr. Gerrit Heinemann,
Professor für Manage­ment und Handel
(Hochschule Niederrhein)
15:30
Marketing-Möglichkeiten auf Amazon für
A-Brands
Witha Rausch, Senior Key Account
Manager E-Commerce,
L‘Oréal Deutschland GmbH
16:00 Zeit für Fragen und Diskussionen
16:15 Kurze Wechselpause
ab
16:20
Exklusiv
für Händler –
Anmeldung
erforderlich
Session 4
Clinic 2:
Platzierung in Online Shops
Raum Tokyo
Moderation:
Heiko Eckert,
Head of Online Marketing,
mytheresa.com
Session 5
Raum Düsseldorf
Internationale Expansion –
Der Weg zum Erfolg
Session 6
Raum Amsterdam 3
Gestern war heute noch morgen –
Start-ups auf dem Weg nach vorne!
Moderation:
Frank Puscher,
Buchautor, Journalist
und Digital Trainer
Moderation:
Robert Hinsch,
COO,
Berlin Valley News
16:20
16:20 – 17:20
Heiko Eckert analysiert mit seinem Experten­
team Ihre Weshops, Apps und Landingpages
in Bezug auf das Schwerpunktthema:
„Platzierungen in Online Shops“
16:20
Grenzübergreifender Handel im heißen
Ringen der E-Commerce Landschaft
Kitchen Stories: How food went digital and
why it’s key in reaching your consumer.
Felix Kühl,
Head of Sales D-A-CH,
ChannelAdvisor GmbH Verena Hubertz,
Co-Founder and Managing Director,
Kitchen Stories
16:50
16:50
Omnichannel? Händler sagen, was wirklich
funktioniert!
Dietmar Hagen Horn,
Director Business Development,
BE EXCELLENT
AMAZE: Die Zukunft des Mobile Commerce
Ann-Kathrin Grebner,
Co-Founder & CCO,
The AMAZE App
Raum Düsseldorf
17:20
Kommunikations- und Kaffeepause
Besuch der Kongressmesse Interactive World 2016
18:20 Keynote – Alibaba Group: A gateway to China
Terry von Bibra,
Managing Director Germany,
Alibaba Group
Moderation: Frank Puscher,
Buchautor, Journalist
und Digital Trainer
17:50 Local Heros go Digital – das Pilotprojekt
„Mönchengladbach bei eBay“
19:00
Ende des offiziellen Vortragsprogramms des 1. Kongresstages
und Sektempfang auf der Interactive World 2016
Dr. Stephan Zoll,
Vice President,
eBay Germany
ab
20:00
Verleihung des
5. Deutschen Online-Handels-Awards
Präsentiert werden die Ergebnisse einer aktuellen
Befragung des ECC Köln, in der 10.000 Konsumenten
zu ihrem Online-Shopping-Verhalten befragt wurden.
Seien Sie dabei, wenn die am besten bewerteten
Online-Shops ausgezeichnet werden.
Preisverleihung und Party erfolgen mit freundlicher Unterstützung des HDE, ECC Köln und dot.Source.
ab
21:30
Freuen Sie sich im Anschluss an die Verleihung des Online-Handels-Awards auf unsere legendäre
Online-Handels-Party und feiern Sie mit den Preisträgern in die Nacht!
09:00
Katerfrühstück
09:30 Erfolgsfaktoren im E-Commerce – Was für Online-Shopper zählt und welche Shops bei Kunden punkten
Ausgewählte Studienergebnisse der Studie „Erfolgsfaktoren im E-Commerce Vol. 5“
Svenja Lambertz,
Projektmanagerin,
ECC Köln
ab
10:00 Tag 2
Mittwoch
27. Jan 2016
Jan-Dieter Schaap,
Geschäftsführer / COO,
Parfümerie Douglas GmbH Wählen Sie zwischen dem Workshop und 2 parallelen Fachforen:
Workshop
Raum Tokyo
Brands im E-Commerce –
You either evolve or die
Benchmark bei Kundenerwartungen an Brands
sind Erfahrungen, die sie (und andere) mit
den besten Online-Unternehmen dieser Welt
gemacht haben. Somit verändert sich das
Kundenverhalten und deren Fragen an Brands
grundlegend. Digitale Champions und Heraus­
forderer stehlen den Markenunternehmen
Zugang und Kontrolle zu ihren Konsumenten.
Marken und Unternehmen müssen (zeitnah)
Antworten auf diese neuen Fragen liefern.
Im interaktiven Workshop erarbeiten Sie
­Lösungen, wie Sie diese Herausforderung
auch in Zukunft meistern.
Martin Cserba,
Principal Consultant,
dmc commerce consultants GmbH
Fachforum 1
Raum Amsterdam 3
Fachforum 2
Raum Düsseldorf
Customer Experiences & Usability
Zukünftige Geschäftsmodelle und Visionen
Moderation:
Aline Eckstein,
Senior Strategy Consultant,
BLUETRADE GmbH Moderation:
Frank Puscher,
Buchautor, Journalist
und Digital Trainer
10:00
10:00
Consumer Experience at adidas Retail
Stefanie Heldauer,
Consumer Experience Manager,
adidas AG
10:30
E-Commerce von übermorgen –
Trends und Visionen
Nils Seger, Gründer,
RCKT. Rocket Communications
10:45
Mobile Shopping – wie ein mobiler Checkout
aussehen muss, um erfolgreich zu sein
Digitalisierung als Herausforderung
für die Automobilindustrie
Mark Fabian Henkel,
Co-Founder & CEO,
PAYMILL GmbH
Dr. Mark Leach,
Global Head
of Aftersales Communication for
BMW and MINI, BMW Group
11:00
E-Commerce in der Hosentasche –
Was man heutzutage mit dem
Smartphone erledigen kann
Alexander Marci,
Gründer FreedomAcademy.de
und FlirtUniversity.de
11:30
Kommunikations- und Kaffeepause
Besuch der Kongressmesse Interactive World 2015
ab
12:00
Fachforum 3
Raum Tokyo
Fachforum 4
Raum Amsterdam 3
Fachforum 5
Raum Düsseldorf
Logistik von morgen
Wearable Devices – Erleichterung pur?
Content meets E-Commerce
Moderation:
Prof. Dr. Stephan Seeck,
Hochschule für Technik und
Wirtschaft (HTW) Berlin, 4flow AG
Moderation:
Aline Eckstein,
Senior Strategy Consultant,
BLUETRADE GmbH Moderation:
Frank Puscher,
Buchautor, Journalist
und Digital Trainer
12:00
Innovative Zustellung – Jenseits vom
­klassischen Zustelldienst
Prof. Dr. Stephan Seeck,
Hochschule für Technik und
Wirtschaft (HTW) Berlin
4flow AG
12:30
ZipJet – frische Wäsche auf
Knopfdruck – Wie Technologie hilft
die letzte Meile zu lösen
Tomy Eitner
Head of Business Development,
ZipJet Global Services GmbH
12:00
Whatever, Whenever, Wherever: Sind
­Wearables und andere mobile Gadgets
der Turbo für Omnichannel?
Oliver Schmitz,
Global Key Account Manager
Retail Industry, GfK
12:30
Pioneering Sports Wearables
into the Future
Marco Suvilaakso
Global Product Director
Polar Electro Oy
12:00
Collective Intelligence und Big Data für die
nächste Stufe im Content Marketing
Prof. Dr. Peter Gentsch,
Prof. Direct CRM & intern. BWL,
HTW Aalen
12:30
Inspiration boosts Commerce –
Content als Erfolgstreiber für
das E-Business
Max Müller,
Managing Director,
Stylight GmbH
13:00 Zeit für Fragen und Diskussionen
14:30 Rulebreaker – Wie Menschen denken, deren Ideen die Welt
verändern
13:15
Sven Gábor Jánszky,
Trendforscher und Direktor,
2b AHEAD ThinkTank GmbH
Kommunikations- und Mittagspause
Besuch der Kongressmesse Interactive World 2016
Lassen Sie sich von einer packenden Abschluss-Keynote
begeistern, bevor Sie die Heimreise antreten!
Gemeinsamer Abschluss im Plenum
Moderation: Frank Puscher,
Buchautor, Journalist
und Digital Trainer
15:15 Zusammenfassung durch den Moderator und
Ende des Kongresses
14:00 Loyalty 3.0 – Es wird endlich Zeit für
Kundenbindung im digitalen Handel
Dr. Oliver Bohl,
Director Digital Business Development,
PAYBACK GmbH
!
Kongressmesse Interactive World
Sie sind Spezialist für Themen rund um
Multichannel, Online H
­ andel, E-Commerce, Mobile,
Online Marketing oder Social Media?
Dann nutzen Sie die Möglichkeit, in unmittelbarer Anbindung an den Kongress, dem hochkarätigen Fachpublikum des
12. Online Handels, Ihre Lösungsansätze und Dienstleistungen vorzustellen.
Auf der Kongressmesse, der Interactive World 2016, haben Sie dazu die einmalige Gelegenheit!
Hier treffen Sie Top-Kunden und -Entscheider aus Handel, Online Business und E-Commerce.
Themenfelder und Ausstellungsbereiche der Messe sind u.a.:
• Online-Shopsysteme
• Digitales Marketing
• Cross-Channel und POS-Marketing
• SoLoMo
• Help Desk / Support Center
• Usability
• Fulfillment und Logistik
• Zahlungssysteme und Payment
• Customer Care und Kundenbindung
• Webkataloge
• Web Services und Service Provider
• Web Development und Design
Diana Pounsford
Sales Managerin
+49 (0) 69 / 24 24 - 47 83
[email protected]
Top-Sponsor:
Sponsor der Studie:
AZ Direct, ein Tochterunternehmen der arvato AG, bietet alles
für erfolgreiches Online- und Offline-Dialogmarketing:
• Integriertes, data-driven Multi-Channel-Marketing
• Qualifizierte Daten & Adressen
• Größte crossmediale Reichweite Deutschlands
• Onsite-Targeting
• Customer-Journey-Management uvm.
Basis dafür ist das einzigartige Audience Targeting System AZ
DIAS. Datenschutzkonformität garantiert das patentierte Data
SecureTTP-Verfahren.
www.az-direct.com
Sponsoren:
dotSource, das sind über 120 Digital Natives, die gemeinsam
an einer Vision arbeiten: Unternehmen den Weg in die digitale
Zukunft von Marketing und Vertrieb zu ebnen. Seit über 10 Jah­
ren unterstützen wir bei dotSource Unternehmen aus Deutsch­
land, Österreich und der Schweiz bei der digitalen Transforma­
tion und der Inszenierung ihrer Marken im Internet. Gemäß der
Vision »Digital Success right from the Start« bieten wir unseren
Kunden ein umfassendes Leistungsspektrum und ganzheitliche
Kompetenz über alle Aspekte der Digitalisierung von Marketing
und Vertrieb. Auf unsere Leistungen vertrauen Unternehmen mit
anspruchsvollen, teilweise multinationalen Online-Projekten,
wie Swarovski, Cornelsen, Hagebau, Würth und Music Store.
ChannelAdvisor (NYSE: ECOM) ist ein führender Anbieter für
cloud-basierte E-Commerce-Lösungen,mit denen Händler und
Hersteller ihren globalen Verkauf ausweiten und profitabler ma­
chen können.Für Dutzende Online-Kanäle wie Amazon, Google,
eBay, Facebook u. a. bietet ChannelAdvisorAutomatisierungs-,
Analyse- und Optimierungsfunktionen. ChannelAdvisor setzt auf
einen zentralenDatenfeed, mit dem Produkte effizienter online
gelistet und beworben werden, und der Händlererfolgreich mit
ihren Kunden zusammenbringt. So hilft ChannelAdvisor jedes
Jahr dabei, Produkte imGegenwert von mehreren Milliarden USDollar zu vertreiben. Tausende Kunden vertrauen bei derExpan­
sion ihres E-Commerce-Geschäfts deshalb auf ChannelAdvisor.
Weitere Informationen findenSie unter www.channeladvisor.de
PAYBACK ist das international führende Multipartner-Loyaltypro­
gramm und gleichzeitig die größte und leistungsfähigste Mul­
tichannel-Marketingplattform weltweit. In Deutschland können
27 Millionen PAYBACK Kunden bei über 650 im Alltag relevanten
Unternehmen Punkte sammeln und diese gegen Gutscheine, Prä­
mien oder Lufthansa-Meilen einlösen bzw. spenden. 95 Prozent
der gesammelten Punkte werden von den Kunden wieder ein­
gelöst. Im Jahr 2014 betrug der Wert der gesammelten Punkte
275 Mio. EUR. Als Multichannel-Marketingplattform kommuniziert
PAYBACK synchron über alle Kanäle: Offline, online und mobil –
und verbindet dabei Reichweite optimal mit Personalisierung. Be­
reits mehr als 7,5 Millionen Kunden nutzen die PAYBACK App und
damit mobile Services über das Smartphone.
BE EXCELLENT ist ein Beratungs- und Dienstleistungsunterneh­
men, das mit Kompetenz, Effizienz und Kreativität wachstums­
starke E-Commerce Lösungen sowie intelligente Omni-Channel
Plattformen konzipiert, entwickelt und betreut. Europaweit wäh­
len namhafte Kunden aus den B2C-Segmenten Fashion, Retail
und Electronics BE EXCELLENT als ihren verlässlichen Partner.
Die entwicklerfreundliche Schnittstelle des Online-Zahlungsdienst­
leisters Paymill erlaubt es, Onlinge-Zahlungen über verschiedene
Bezahlverfahren auf Websites sowie mobilen Anwendungen ent­
gegen zu nehmen. Damit sind Unternehmen in ganz Europa vom
ersten Tag an in der Lage, Zahlungen weltweit und in mehr als 100
Währungen zu akzeptieren. Die Schnittstelle gibt die volle Kontrolle
über den Checkout und erlaubt damit User-Experience sowie die
Conversion zu verbessern. Höchste Sicherheitsstandards nach PCI
DSS werden gleich mitgeliefert und garantieren Datensicherheit
und Betrugsprävention aus einer Hand.
GfK steht für zuverlässige und relevante Markt- und Verbrau­
cherinformationen. Durch sie hilft das Marktforschungsunter­
nehmen seinen Kunden, die richtigen Entscheidungen zu tref­
fen. Mithilfe innovativer Technologien und wissenschaftlicher
Verfahren macht GfK aus großen Datenmengen intelligente
Informationen. Dadurch gelingt es den Kunden von GfK, ihre
Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und das Leben der Verbrau­
cher zu bereichern.
Die Social Network Group mit Sitz in Berlin, ist eine der führen­
den Social Media Agenturen. Als Firstmover ist die SNG seit 2003
in den Sozialen Netzwerken aktiv, angefangen mit XING (ehemals
Open BC). Neben der Erfindung der XING Business Events und
dem Ambassador Status zeichnet sich die Agentur vor allem durch
technisches und grafisches Know-How aus. Zur Zeit werden über
80 XING Gruppen und 70 Facebookseiten redaktionell betreut.
Sommer&Co – Die Filme...Macher.
Wir sind die Filme...Macher. Wir sind die FilmeErfolgreichMa­
cher, die FilmePerfektMacher, die FilmeKomplettMacher, die
FilmeGeilMacher, die Filme伟大/震撼Macher, die FilmeEmoti­
onalMacher. Wir machen Ihre Filme. Sprechen Sie uns an.
Partner:
diconium bündelt als unabhängige Unternehmensgruppe alle
relevanten Dienstleistungen für kundenzentrierte „Digital-Com­
merce-Lösungen“ unter einem Dach. d­ iconium unterstützt Un­
ternehmen bei ihrer „digitalen Transformation“, beginnend bei
der Strategie bis zur Operationalisierung. Die diconium Gruppe
beschäftigt knapp 500 Spezialisten in ihren Gesellschaften dmc.
cc, dmc, ro11 und embitel.
Als Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Praxis bietet das
IFH Köln seit 1929 neutrale Analysen und Strategieberatung für
Händler, Hersteller und Dienstleister. Das ECC Köln fokussiert
dabei den Einfluss des Internets auf die Handelslandschaft. Die
Erfolgsfaktoren des E-Commerce werden in Studien und Auf­
tragsprojekten analysiert und in den Kontext eines effizienten
Cross-Channel-Managements gesetzt.
Medienpartner:
E-Commerce und Payment gehören zusammen! Deshalb erstmals parallel zu Online Handel:
Top Jahreskongress für Handel und Kreditwirtschaft
10. Payment World
16
26. und 27. Januar 2016 • Van der Valk Airporthotel, Düsseldorf
www.managementforum.com/payment
Nutzen Sie die Möglichkeit, die Vorträge der Payment World kostenfrei zu besuchen!
12. Online
Handel16
& Kongress­messe Interactive World
26. und 27. Januar 2016 · Van der Valk Airporthotel Düsseldorf
Management Forum der VHB GmbH, Eschersheimer Landstr. 50, 60322 Frankfurt
www.managementforum.com/online-handel
FAX-Anmeldung: 069 / 24 24 – 4799
○Ja, hiermit melde ich mich / melden wir uns an zum 12. Jahreskongress
Online Handel 2016 am 26. und 27. Januar 2016 zum Händlerspecial von
990,-€ zzgl. MwSt. p.P. exklusiv für Händler
○Ja, hiermit melde ich mich / melden wir uns an zum 12. Jahreskongress
Online Handel 2016 am 26. und 27. Januar 2016: 1.290,- € zzgl. MwSt. p. P.
○Ja, ich nutze / wir nutzen den Sonderpreis für Startup-Unternehmen von 490,- €
zzgl. MwSt. p. P. (nicht kombinierbar mit anderen Rabatten! B
­ itte senden Sie uns mit der
Anmeldung eine Kopie der Gewerbeanmeldung zu. Diese darf nicht älter als 36 Monate sein.)
○Ja, wir sind interessiert an Sponsoring- und Ausstellungsmöglichkeiten im R
­ ahmen des
12. Jahreskongresses Online Handel 2016.
Bitte senden Sie uns unverbindlich nähere Informationen zu.
○Ja, als Dankeschön möchte ich kostenlos 3 Ausgaben der „absatzwirtschaft“ inkl. OnlineArchiv erhalten. Mit der Übermittlung meiner Daten an die MEEDIA GmbH & Co. KG zum
Zwecke der ­Zustellung bin ich einverstanden. Das Abonnement endet automatisch.
1. Name Internet
Kontakt/Anmeldung
Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH
Eschersheimer Landstraße 50, 60322 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (0) 69 / 24 24 – 47 70
Fax: +49 (0) 69 / 24 24 – 47 99
E-Mail: [email protected]
Internet: www.managementforum.com
Vorname
PositionAbteilung
Telefon*Fax
E-Mail*
* Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse und Telefonnummer erkläre ich mich einverstanden, dass mich Management
Forum über diese und weitere Veranstaltungen per E-Mail/telefonisch informiert.
Firma
Ort
2. Name Vorname
PositionAbteilung
Telefon*Fax
E-Mail*
* Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse und Telefonnummer erkläre ich mich einverstanden, dass mich Management
Forum über diese und weitere Veranstaltungen per E-Mail/telefonisch informiert.
– 15%
3. Name Vorname
PositionAbteilung
Telefon*Fax
E-Mail*
* Mit der Angabe meiner E-Mail-Adresse und Telefonnummer erkläre ich mich einverstanden, dass mich Management
Forum über diese und weitere Veranstaltungen per E-Mail/telefonisch informiert.
DatumUnterschrift
Veranstaltungsort
Van der Valk Airporthotel Düsseldorf
Am Hülserhof 57
40472 Düsseldorf
Tel.: +49 (0) 211 / 200 63 - 0
EZ: € 154,- inkl. Frühstück
Zimmerreservierung
Das Hotel hält ein begrenztes Zimmerkontingent bis 26. Dezember 2015 bereit.
Bitte nehmen Sie die Reservierung direkt im Hotel unter Berufung auf den ­
„Online Handel 2016“ vor.
Straße
PLZ
Unter allen Anmeldung
en
verlosen wir 10 Exe
mplare
der 7. Auflage „Der
neue
Online-Handel“
Kongressgebühr/Anmeldebedingungen (Auszug aus den AGB):
Bitte nehmen Sie die Anmeldung auf dem nebenstehenden Vordruck vor. Die Gebühr
für diesen zweitägigen Kongress beträgt 1.290,- € zzgl. MwSt. p.P. Nehmen mehr als
zwei Personen aus einem Unternehmen am Kongress teil, gewähren wir ab dem drit­
ten Teilnehmer 15% Preisnachlass. Die Kongressgebühr enthält die Tagungsgetränke
und das Mittagessen. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestä­
tigung und Rechnung. Der Rechnungsbetrag ist innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt
der Rechnung fällig, sofern kein anderes Zahlungsziel auf der Rechnung ausgewie­
sen ist. Bei schriftlicher Stornierung der Anmeldung wird eine Bearbeitungsgebühr
in Höhe von 50,- € erhoben, wenn die Absage spätestens bis 29. Dezember 2015
schriftlich bei Management Forum eingeht. Bei Nicht­erscheinen des Teilnehmers bzw.
einer Abmeldung nach dem 29. Dezember 2015 wird die gesamte Kongressgebühr
fällig. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich.
Der Veranstalter behält sich Referenten- sowie Themenänderungen vor. Es gelten die
Allgemeinen Geschäftsbedingungen von Management Forum.
Die AGB sind einsehbar unter www.managementforum.com/agb.
Datenschutz
Sie können der werblichen Nutzung Ihrer Daten durch Management Forum jederzeit
schriftlich gegenüber Management Forum der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH,
Eschersheimer Landstraße 50, 60322 Frankfurt, per E-Mail an [email protected]­
rum.com oder per Telefon 069 / 24 24 – 47 70 widersprechen.
Registrierung
Der Kongresscounter ist jeweils eine Stunde vor Kongressbeginn zur Registrierung
geöffnet. Als Ausweis für die Kongressteilnahme gelten Namensschilder, die Ihnen
am Veranstaltungstag gemeinsam mit den Tagungsunterlagen am Kongresscounter
ausgehändigt werden.
Herunterladen