Bachelorstudiengang Sozialwissenschaften (neue Studienordnung

Werbung
Bachelorstudiengang Sozialwissenschaften
(neue Studienordnung ab WS 15/16)
Sozialpsychologische Module
Ansprechpartner: Dr. Olga Stavrova ([email protected]) (Stand: 05.05.2015)
In diesem Dokument finden Sie eine Auflistung der Veranstaltungen des Lehrstuhls von Prof.
Dr. Fetchenhauer, die im Rahmen der Sozialpsychologie im neuen Studiengang B.Sc.
Sozialwissenschaften (ab WS 15/16) für Sie angeboten werden.
1) Basis- und Aufbaubereich Soziologie und Sozialpsychologie

Basismodul „Einführung in die Psychologie“
Vorlesung, 6 LP
Das Basismodul „Einführung in die Psychologie“ umfasst die folgenden Inhalte:
Evolutionäre Psychologie, Denken und Bewusstsein, Motivation und Emotion, Lernen
und Sozialisation, Soziale Wahrnehmung, Sozialer Vergleich, Einstellungen und
Verhalten, Dissonanztheorien, Psychologie des Selbst, Entscheidungstheorie
2) Ergänzungsbereich Sozialpsychologie

Ergänzungsmodul „Sozialpsychologie (Normative und deskriptive
Handlungstheorie)“
Vorlesung, 6 LP
Im Ergänzungsbereich Sozialpsychologie können Sie an unserem Lehrstuhl das
Ergänzungsmodul Sozialpsychologie (Normative und deskriptive Handlungstheorie)
belegen. Inhaltlich beschäftigt sich dieses Modul mit Urteilsverzerrungen und
Urteilsheuristiken im sozialen Vergleich.
3) Schwerpunktbereich Soziologie und Sozialpsychologie

Schwerpunktmodul „Seminar Sozialpsychologie“
Seminar, 6 LP
Wenn Sie sich für den Schwerpunktbereich Soziologie und Sozialpsychologie
entscheiden, bieten wir Ihnen das Schwerpunktmodul Seminar Sozialpsychologie an. Das
Modul ist als Vertiefung des Basismoduls „Einführung in die Psychologie“ angelegt und
orientiert sich an den Themen dieser Einführungsveranstaltung.
Bitte beachten Sie wichtige Informationen zu der neuen Studienordnung, zu finden
unter
WiSo-Studienberatungszentrum: http://www.wiso.uni-koeln.de/wiso-sbz.html
WiSo-Prüfungsamt: http://www.wiso.uni-koeln.de/15588.html
Herunterladen
Explore flashcards