Dokumenttitel oder Betreff

Werbung
Andrea Radvanszky, lic.rer.soc.
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Aus- und Weiterbildung: Lizenziat (Soziologie, Allgemeine Ökologie), Doktorandin im Fach Soziologie
Zur Person:
Andrea Radvanszky studierte Soziologie und Allgemeine Ökologie an der Universität Bern und arbeitete während des Studiums mehrere Jahre in der universitären Lehre. Sie hatte einen Lehrauftrag in Soziologie auf Stufe der Höheren
Berufsbildung inne und war Projektmitarbeiterin in Organisationen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit. Sie ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im
Forschungsprogramm «work & care» bei Careum Forschung und Lehrbeauftragte am Soziologischen Institut der Universität Zürich. Gegenwärtig promoviert sie im Fach Soziologie bei Prof. Dr. Monika Wohlrab-Sahr am Institut für
Kulturwissenschaften der Universität Leipzig zum Thema «Tiefschlaf des Bewusstseins – Die Alzheimer-Demenz als soziologische Diagnose».
Arbeitsschwerpunkte: Soziologische Theorie, Rekonstruktive Sozialforschung,
Versorgungsforschung, Psychogeriatrie
Publikationen:
Bischofberger, I., Radvanszky, A., van Holten, K., & Jähnke, A. (2013). Berufstätigkeit und Angehörigenpflege vereinbaren. In Schweizerisches Rotes Kreuz
(hg.), Who Cares? Pflege und Solidarität in der alternden Gesellschaft
(pp. 162–184). Zürich: Seismo.
Bischofberger, I., Jähnke, A., & Radvanszky, A. (2012). Neue Herausforderung:
Berufstätig sein und Angehörige pflegen: Double Duty Caregiving. Competence,
76(10), 28-29.
Radvanszky, A., Ledergerber, A., & Bischofberger, I. (2012). work & care −
Erwerbstätigkeit und Angehörigenpflege vereinbaren: Resultate aus der betrieblichen Online-Umfrage bei der Stadtverwaltung Winterthur. Zürich.
Radvanszky, A. (2010). Die Alzheimer Demenz als soziologische Diagnose. In:
Jahrbuch für Kritische Medizin und Gesundheitswissenschaften 46, 122–142.
Bischofberger, I., Lademann, J., & Radvanszky, A. (2009). «work & care» −
Erwerbstätigkeit und Pflege vereinbaren: Literaturstudie zu Herausforderungen
für pflegende Angehörige, Betriebe und professionelle Pflege. Pflege, 22(4),
277–286.
Referate/Vorträge:
Radvanszky, A., & Bischofberger, I. (2013). «work & care»-Umfrage Erwerbstätigkeit und Angehörigenpflege vereinbaren. Datenpräsentation im Eidgenössischen Departement für Wirtschaft, Bildung und Forschung WBF. Bern,
08.05.2013.
Radvanszky, A. (2012). work & care – Angehörigenpflege am Beispiel von Demenzkranken. Credit Suisse. Zürich, 20.11.2012.
Radvanszky, A. & Bischofberger, I. (2011). Neue «work & care» Praxistools.
Tagung Abteilung Gleichstellung von Frauen und Männern Basel-Stadt, Basel,
24.11.2011.
Radvanszky, A. & van Holten, K. (2011). Processes of normalization and dramatization in the course of illness – follow-up interviews with caregivers of Alzheimer patients. Society for Longitudinal and Lifecourse Studies SLLS Annual
International Conference Bielefeld, 27.09.2011.
Radvanszky, A. (2011). Angehörige von Demenzkranken im Spannungsfeld
zwischen Erwerbstätigkeit und familialer Pflege. Lunchveranstaltung Kantonale
Fachstelle für die Gleichstellung von Frauen und Männern, Bern, 30.05.2011.
Careum Forschung, Pestalozzistrasse 3, CH-8032 Zürich
T +41 43 222 50 50, F +41 43 222 50 55, [email protected], www.careum.ch
CV Andrea Radvanszky
Radvanszky, A. (2011). Angehörige von Demenzkranken im Spannungsfeld
zwischen Erwerbstätigkeit und familialer Pflege. Posterpräsentation Fachsymposium Gesundheit St. Gallen, 17.01.2011.
Radvanszky, A. (2011). «…aber bei Demenz, wo sind die Spielregeln?» – Die
Alzheimer Demenz als soziologische Diagnose. Kultursoziologisches Kolloquium, Universität Leipzig, 04.01.2011.
Radvanszky, A. (2009). The past erased, or, how difficult it is to discard history.
A sociological approach to the phenomena of Alzheimer’s disease. 15th Qualitative Health Research Conference, Vancouver, October 4-6, 2009.
Radvanszky, A. (2009). «work & care» - To reconcile employment and care for
dementia patients. Individual aspects of a social phenomenon. 19th Alzheimer
Europe Conference, Brussels, May 28-30, 2009.
Careum Forschung
Seite 2 von 2
Herunterladen
Explore flashcards