Pilgerfahrt nach Seligsprechung Lübeck zur am 25. Juni 2011

Werbung
Herzliche Einladung zu folgenden
Veranstaltungen im Vorfeld der Seligsprechung:
AtriumKirche
„Pilgerfahrt 25. Juni“
Hohe Str. 7
28195 Bremen
Katholisches Forum
„Die Lübecker Märtyrer.
Warum werden sie selig gesprochen?“
mit Propst Dr. Martin Schomaker
und Prof. Dr. Dr. Helmuth Rolfes
Donnerstag 19. Mai 2011
19:30 Uhr
Willehadsaal - Alte Post
Domsheide 15
Gebühr 3,- Euro
Wachsamkeit und Widerstand
In der Reihe
„Glaubensspuren – Lebensspuren“
thematisiert Propst Dr. Martin Schomaker
Gewissensbildung und Gewissensentscheidung
mit Blick auf die Lübecker Märtyrer
Mittwoch, 6. Juli 2011
19:30 Uhr
AtriumKirche
Hohe Str. 7
Katholische Kirche
Dekanat Bremen
Pilgerfahrt nach
Lübeck zur
Seligsprechung
am 25. Juni 2011
Katholische Kirche
Dekanat Bremen
Am 25. Juni 2011 werden die drei Lübecker
Kapläne Johannes Prassek, Eduard Müller und
Hermann Lange in Lübeck selig gesprochen.
Gleichzeitig wird des evangelischen Pastors Karl
Friedrich Stellbrink gedacht.
Diese Seligsprechung ist im Jahr 2011 das
herausragende Ereignis im Erzbistum Hamburg
und für unser Bistum Osnabrück.
Programm
06:30 Uhr Abfahrt an der Balgebrückstr.
11:00 Uhr Pontifikalamt auf der Parade Lübeck
(ausschließlich Stehplätze)
Zelebranten: Kardinal Angelo Amato,
Kardinal Walter Kasper (Predigt),
Erzbischof Dr. Werner Thissen,
Bischof Dr. Franz-Josef Bode
Anschließend: „Fest der Begegnung auf der
Domwiese"
15:00 Uhr Schlussandacht
17:00 Uhr (ca.) Rückfahrt
Verbindliche Anmeldung zur Pilgerfahrt am
25. Juni 2011 zur Seligsprechung nach Lübeck
_____________________________________
Name
_____________________________________
Vorname
_____________________________________
Straße
Der Osnabrücker Bischof Franz-Josef Bode
schreibt zur Seligsprechung der Lübecker Märtyrer:
„Die drei aus dem damaligen Bistum Osnabrück
stammenden und für das Bistum geweihten
‚Lübecker Kapläne‘ werden seliggesprochen.
Das ist das Ergebnis eines langen und
intensiven Prüfungsverfahrens.
Dieses Ereignis markiert aber keinen Schlusspunkt, sondern er setzt einen Doppelpunkt.
Denn die Bestätigung der Lübecker Märtyrer ..., die
zusammen mit ihrem Evangelischen Mitbruder ...
von den Nationalsozialisten ermordet wurden,
fordert über alle Bistumsgrenzen hinweg dazu
heraus, das Leben und den Tod dieser Männer auf
unsere Zeit hin zu bedenken. Sie sind
Hoffnungsträger einer Zukunft, die wir inmitten aller
Krisen in Gesellschaft und Christenheit von Gott
selbst geschenkt bekommen.“
Der Preis beträgt 18,- Euro pro Person und ist bei
Anmeldung zu zahlen.
Anmeldeschluss ist der 6. Mai 2011.
Mindestteilnehmer 35 Personen.
Weitere Informationen und Anmeldung:
AtriumKirche
Hohe Straße 7
28195 Bremen
Tel. 0421 3694-300
Fax 0421 3694-311
E-mail: info@atriumkirche.de
Katholische Kirche
Dekanat Bremen
_____________________________________
Ort
_____________________________________
Telefon
_____________________________________
E-Mail
_____________________________________
Datum / Unterschrift
Anmeldeschluss ist der 6. Mai 2011!
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten