Selbsttest: Teil 1

Werbung
Physik | Klasse 8 | Recker | Mechanik II: Energie und Arbeit
Selbsttest: Teil 1
Teste dein Wissen: Wenn du die folgenden Fragen/Aufgaben problemlos beantworten/bearbeiten
kannst, hast du den Lernstoff gut verstanden! Andernfalls fülle die Lücken durch Nachbereiten des
Unterrichtsstoffes!
1. Die kinetische, die potentielle und die elastische Energie sind mechanische Energieformen.
Nenne drei weitere nicht mechanische Energieformen.
2. Gib die deutsche Bezeichnung für die kinetische, potentielle und elastische Energie an.
3. Welche der folgenden Systeme sind offen bzw. abgeschlossen (isoliert)? (Um die Frage
beantworten zu können, sollte man wissen, was ein offenes und isoliertes System ist!)
a. Kochtopf ohne Deckel
b. Thermoskanne
c. Tigerkäfig
d. Toilette (mit Deckel)
4. Durch Verrichten welcher Form von Arbeit wird welche Energie beim Spannen einer
Drehfeder („Mausefalle“) in der Feder gespeichert?
5. Wo kommt die Energie beim Spannen einer Feder her?
6. Was besagt der Energieerhaltungssatz?
7. Ist es prinzipiell möglich, ein Fahrzeug zu konstruieren, das einmal aufgetankt und gestartet
sich für alle Zeiten fortbewegt? Wie heißt eine solche Konstruktion?
8. Was ist ein Energieflussdiagramm?
9. Stelle die Fahrradbeleuchtung mittels Dynamo in einem Energieflussdiagramm dar.
10. Nenne die Formel zur Berechnung der kinetischen Energie und erläutere die auftretenden
Parameter.
11. Nenne die Formel zur Berechnung der elastischen Energie und erläutere die auftretenden
Parameter.
12. Wo ist die potentielle Energie eines Körpers höher – am Berg oder im Tal? Begründe mithilfe
der Formel.
13. Arbeit und Energie haben dieselbe Einheit. Welche?
14. Beschreiben Arbeit und Energie dieselbe physikalische Größe (sie haben ja dieselbe Einheit!)?
15. Wie lauten die (Basis)Einheiten der Masse, der Geschwindigkeit und der Energie?
16. Berechne die kinetische Energie eines PKW (𝑚 = 1𝑡), das sich mit 𝑣 = 50
𝑘𝑚
ℎ
bewegt.
(Vorsicht: Basiseinheiten verwenden!)
17. Angenommen, ein Körper habe die kinetische Energie 𝐸𝑘𝑖𝑛 = 10𝑘𝐽.Wie würde bei bekannter
Geschwindigkeit 𝑣 die Masse 𝑚 des Körpers berechnet werden können (Stelle die Formel
um!)?
18. Wie ist formal die Arbeit definiert? Wieso wird beim Tragen einer Tasche entlang eines
ebenen Bahnsteiges keine Arbeit verrichtet, auch wenn die Tasche extrem schwer ist?
Herunterladen
Explore flashcards