judentum - educa.Unterricht

Werbung
Das Judentum
Jesus war ein Jude. Deshalb ist es
auch für uns wichtig zu verstehen,
wie der jüdische Glaube aussieht.
Das Volk Israel versteht sich als auserwähltes Volk
Gottes. Aber heute gibt es Juden in der ganzen
Welt.
Das Familienleben ist den Juden besonders
wichtig. Deshalb sind viele jüdische Feste auch
Familienfeste. Das wichtigste ist der
allwöchentliche Sabbat, ein Tag der absoluten
Arbeitsruhe.
Für den frommen Juden ist das ganze Leben
Gottesdienst. Ein strenggläubiger jüdischer Mann
betet dreimal täglich. Zum Gebet bedeckt er seinen
Kopf mit einem Hut oder einem Käppchen.
Mit 13 Jahren wird der jüdische Junge ein Bar
Mizwa, ein Sohn der Pflicht. Nun darf er in der
Synagoge beten.
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten