20150616_Statements von Lernenden aus der

Werbung
Die Handelsbranche aus Sicht der Lernenden
Das sagen KV-Lernende im 3. Lehrjahr über die Handelsbranche.
Vielfältig
Valerie Heckendorn (18), Höri (ZH), Genossenschaft Migros Zürich
«Die Handelsbranche ist vielfältig und sicher auch spannend. Man kommt in Kontakt
mit internationalen Kunden, je nachdem, in welcher Firma man arbeitet. Zudem
kommt man in Berührung mit verschiedenen Sprachen und Kulturen. Mich fasziniert
am meisten, dass ich so viele verschiedene Leute kennenlerne und verschiedene
Abteilungen durchlaufen kann. Eine Lehre in der Handelsbranche würde ich allen
empfehlen,
die
sich
gerne
mit
Leuten
aus
verschiedenen
Bereichen
auseinandersetzen und interessiert und offen für Neues sind.»
Mehrsprachig
Arnela Etemi (17), Ettiswil (LU), Stewo International, Wolhusen
«Ich habe mich nicht spezifisch für die Branche entschieden. Ich habe mich für das
Unternehmen entschieden. Später stellte ich dann fest, dass mir auch die Branche gut
gefällt. Ich kann verschiedene Sprachen anwenden, weil wir die Waren aus anderen
Ländern importieren. Für mich ist interessant zu sehen, was alles passiert, bevor ein
Produkt im Laden aufgestellt wird. Was dahintersteckt, wie man es einkauft und
wieder verkauft. Am besten gefällt mir der tägliche Kontakt zu den Lieferanten und
den Kunden. Auch das Anwenden der Fremdsprachen macht mir Spass.»
International
Sonja Löw (20), Madiswil (BE), Bucher Motorex AG
«Die Handelsbranche ist sehr abwechslungsreich. Vom Einkauf über den Verkauf und
das Rechnungswesen bis hin zur Information und dem Marketing: Es gehört eine
Menge dazu. Man hat mit verschiedenen Kunden und Lieferanten zu tun und ist oft
nicht nur national, sondern international tätig. Während meiner Lehre habe ich vor
allem gelernt, wie man verhandelt und wie man in verschiedenen Sprachen
kommuniziert. An der täglichen Arbeit gefällt mir der Kontakt mit Kunden am besten.
Ich führe sehr gerne Verkaufsgespräche und bringe so die Produkte an die Kunden.»
Zukunftsorientiert
Handel Schweiz: Statements von Lernenden aus der Branche Handel – Teil 4
Seite 1 von 2
Sabrina Marinkovic (21), Pratteln (BL), Neoperl AG
«Der Handel ist weltweit ein Thema. Die Branche wird in Zukunft auch weiterhin an
Wichtigkeit zunehmen. Es wird mehr Ausbildungsplätze geben, und auch in Zukunft
wird der Handel eine wichtige gesellschaftliche Rolle spielen. Ich würde jedem, der
die Möglichkeit dazu hat empfehlen, sich für eine Lehrstelle in der Handelsbranche zu
bewerben. Es ist wirklich eine Top-Ausbildung. Meine grössten Träume sind: Die Lehre
erst mal erfolgreich abzuschliessen, danach eine erfolgreiche Weiterbildung zu
machen und auch im familiären Bereich glücklich zu werden.»
Faszinierend
Fabio Panella (18), Teufen (AR), Coop Genossenschaft
«Ich habe mich für die Branche «Handel» entschieden, weil sie sehr vielseitig ist. Man
erhält einen umfassenden Einblick in die verschiedensten Themen. Ausserdem kann
man sich in der Handelsbranche sehr gut weiterbilden. Die Branche ist sehr
spannend. Mich faszinieren vor allem die ganz verschiedenen Tätigkeiten, welche die
Handelsbranche beinhaltet. Vor allem der Kundenkontakt ist von Mal zu Mal
unterschiedlich. Das ist sehr spannend. Jeder Kunde ist anders und verhält sich auch
anders. Man muss dann immer versuchen, auf die individuellen Wünsche der Kunden
einzugehen.»
Herausfordernd
Jackson Manikuttiyil (20), Unterengstringen (ZH), Pestalozzi + Co AG
«Mich fasziniert im Handel der tägliche Kundenkontakt am meisten. Man sitzt nicht
nur im Büro und tippt etwas in den Computer. Man kauft ein, wenn man nicht mehr
alles an Lager hat. Man setzt Preise fest, was nicht so einfach ist. Denn, man muss
sich dabei immer an der Konkurrenz orientieren. Es ist schwierig etwas anzubieten,
mit dem man die Kunden gewinnen kann. Ich finde, das ist eine Herausforderung, die
ich aber schätze. Ich empfehle allen eine Ausbildung im Handel, die gerne Kontakt
mit Kunden haben und keinen eintönigen Job machen wollen.»
Handel Schweiz: Statements von Lernenden aus der Branche Handel – Teil 4
Seite 2 von 2
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Erstellen Lernkarten