Wocheninfo aus KW13

Werbung
Kistenvorschau für die KW 14
Rezeptvorschläge für die KW 13
Für die KW 14 (04. bis 08. April 2016) planen wir für Sie
folgenden Kisteninhalt:
Zutaten
600 g Fenchel, 2 Zwiebeln, 2 EL Butter,
1 l Gemüsebrühe, 200 ml Sahne,
100 g Crème fraîche, Salz, Pfeffer, schwarz
——Salat (Deutschland)
——Möhren (Deutschland)
——Bärlauch (Deutschland)
——Zucchini
——Cherrytomaten
——Äpfel (Bioland Bodensee)
——Kiwi
Alle Produkte sind selbstverständlich aus kontrolliert-biologischem Anbau.
Kurzfristige Änderungen sind möglich.
Das Brot der Woche:
——4-Korn-Brot, 1.000 g, 3,60 € (Bioland-Bäckerei Kaiser)
——Sonnenblumenbrot, 750 g, 4,89 € (Demeter-Bäckerei BrotArt)
AKTION: Schwein- und Rindfleisch von Hofgut Patershausen
Schwein- und Rindfleisch-Paket „klein“ 3 kg und „mittel“ 5 kg
!
Die Fleischpakete werden in der KW 16 (18. bis 23. April 2016) ausgeliefert.
Bestellannahmefrist ist der 04. April 2016 um 7:00 Uhr.
1 Chinakohl, 2 Zwiebeln, 150 g Stein­champignons, 200 g Erbsen (TK), 2 Möhren, 2 Paprika, 1 Glas Sojabohnenkeim­linge, 4 EL Sojasoße, 100 g Cashewkerne
natur, Ingwerpulver, Meersalz, Curry,
gek. Gemüsebrühe
500 g griechischer Joghurt, 1 Salatgurke,
3 Zehen Knoblauch, Dill, Salz, Pfeffer
Nähere Informationen zum Inhalt erhalten Sie in unserem Online-Shop.
Rezeptvorschau für die KW 14
Pasta mit Bärlauch-Frischkäse-Soße und Cocktailtomaten
300 g Spaghetti, 2 EL Öl, 4 Lauchzwiebeln, 400 g Cocktailtomaten, 80 g Bärlauch,
200 g Frischkäse natur, 4 EL Crème fraîche, Salz, Pfeffer, Chili
Bärlauchrösti
500 g Kartoffeln, 1 Zwiebel, 100 g Bärlauch, 1 Ei, 2 EL Paniermehl, 1 TL Salz,
Muskat, Bratöl
3 Bananen, 3 EL gehackte Nüsse,
1 EL Kokos­raspel, 1 TL Zimt gemahlen,
1 Prise Muskat, 60 ml Orangensaft
28. März bis 01. April 2016 / Für vier Personen)
Fenchel-Rahmsuppe
Den Fenchel putzen, waschen und in Würfel schneiden. Das Fenchelgrün
als Garnitur zur Seite legen. Die Butter erhitzen und die fein gewürfelten Zwiebeln darin glasig dünsten. Dann den Fenchel dazugeben, kurz
anschwitzen und mit der Brühe ablöschen. Bei milder Hitze ca. 20 Minuten
köcheln lassen. Mit einem Pürierstab oder in einem Mixer pürieren, mit der
Sahne aufkochen und mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Auf dem
Teller mit 1 EL Crème fraîche und Fenchelgrün servieren
Chinakohl Vegetarisch
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden, Karotten putzen und stifteln, Paprika in Streifen, Champignons in Scheiben schneiden. Zwiebelringe in Öl
andünsten, Champignons dazu geben. Karottenstifte, Paprikastücke und
Erbsen zur Zwiebel- Champignonmasse geben, mit Gemüsebrühe bestäuben. Etwas Wasser dazugeben und bei nicht zu starker Hitze weiterdünsten. Chinakohl in schmale Streifen schneiden, kurz waschen. Nach und
nach zum Gemüse geben. Sojasoße und Gewürze zum Gemüse geben, gut
unterrühren und leicht weiterköcheln lassen. Gemüse sollte bissfest bleiben. Sojabohnenkeimlinge werden erst ganz zum Schluss nur zum Erhitzen
untergerührt. Cashewkerne anrösten und zum Gemüse geben.
Tzaziki
Griechischen Joghurt ist etwas fest, gut durchrühren. Salatgurke schälen
und grob raspeln. Fertige Gurkenstücke einsalzen und warten, bis sich
Gurkensaft absetzt. Zwischenzeitlich die Knoblauchzehen schälen und
in den Joghurt pressen. Gurke in ein sauberes Tuch geben und den Saft
abpressen. 2 – 3 Stängel Dill waschen und klein hacken. Trockene Gurke
und Dill in den Joghurt geben und unterrühren. Etwas durchziehen lassen
und dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schmeckt lecker zu Pellkartoffeln oder Brot.
Gebackene Bananen (2 Portionen)
Bananen in Scheiben schneiden und in eingefettete Auflaufform legen. Erst
Orangensaft über die Bananen geben, dann Nüsse, Zimt und Kokosraspeln
vermischen und ebenfalls auf die Bananen geben. Dann noch einige Butterflocken und ab in den Ofen bei 180 °C für ca. 15 Minuten. Bannen sollten leicht braun sein und die Soße köcheln. Schmeckt super mit Vanilleeis
und oder einfach mit Honig.
Zucchini-Tomatenauflauf
400 g Zucchini, 400 g Tomaten, 2 Zehen Knoblauch, 2 Zweige Rosmarin, 2 Eier,
250 g Quark, 4 EL Parmesan, gerieben, Salz, Pfeffer, Olivenöl
Apfelküchlein
2 Äpfel (ca. 250 g), 50 ml Milch, 1 Ei, 5 EL Mehl, 1 Prise Salz, 3 EL Zucker,
2 EL Butterschmalz, ½ TL Zimtpulver, ½ EL Crème fraîche
NOVUM – Das Gemüseabo GmbH | Industriestraße 14 | 65474 Bischofsheim
Telefon (0 61 44) 3 37 48-0 | Fax (0 61 44) 3 37 48-33 | [email protected] | www.novum-gemueseabo.de
Unter DE-006-ÖKO-Kontrollstelle sind wir im Kontrollverfahren gemeldet und damit berechtigt,
Produkte aus kontrolliert biologischem Anbau zu vertreiben.
Herunterladen
Explore flashcards