REZEPTE zur G ourmetkiste

Werbung
Bioland-Hof Gut Paulinenwäldchen
Zum Blauen Stein 26-34
52070 Aachen
Bürozeit: Montag bis Freitag: 8.30 bis 13.00 Uhr oder Anrufbeantworter
Telefon: +49 241 955 1453 ; Telefax: +49 241 955 1452
E-Mail: info@biokiste-aachen.de; Internet: www.biokiste-aachen.de
48. Kalenderwoche 2014
REZEPTE zur Gourmetkiste
Steckrüben-Rosenkohl-Ragout mit Eiern
Zutaten:
für 4 Personen
Zubereitung:
Ca. 45 Min.
6 Eier
700 g Steckrübe
500 g Rosenkohl
Salz
Eier in kochendem Wasser in ca. 10 Minuten hart kochen.
Steckrübe schälen und in dünne Stücke schneiden.
Rosenkohl putzen, waschen und halbieren. Rosenkohl und Steckrübe in 1/4
Liter kochendem Salzwasser 15-20 Minuten garen. In der Zwischenzeit Eier
abgießen, kalt abschrecken, schälen und vierteln. Gemüse abgießen,
Garwasser dabei auffangen.
Fett schmelzen,
Mehl zufügen und anschwitzen. Gemüsewasser,
Milch und
Senf unterrühren. Solange weiterrühren, bis eine cremige Sauce entsteht.
Gemüse zufügen und 5 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken. Eier kurz vor Ende der Garzeit zufügen und
erwärmen.
Speck in Würfel schneiden.
Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Speck in einer Pfanne ohne Fett
knusprig ausbraten, Zwiebelringe zufügen und goldbraun braten.
Petersilie waschen, trockentupfen und hacken. Speck mit Zwiebelringen und
Petersilie über das Ragout streuen.
40 g Butter oder Margarine
30 g Mehl
¼ l Milch
2 EL Senf
Salz, Pfeffer
125 g durchwachs. Speck
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie
Posteleinsalat mit Äpfeln und Maronen
Zutaten:
für 4 Personen
Zubereitung:
Zubereitungszeit ca. 30 Min.
1 Schalotte
1 EL Öl
Pfeffer
Tabasco
Honig
1 Paket vorgegarte
Maronen
200 g Posteleinsalat
1 ½ mittelgroße Äpfel
1 EL Kräutermischung
2 EL Balsamico bianco
4 EL Öl; Salz, Pfeffer
1 TL Honig
Die Schalotte halbieren und in halbe Ringe schneiden.
Anschließend mit Öl,
einer Prise Pfeffer,
einigen Spritzern Tabasco und
1 TL Honig in der Pfanne anbraten und erkalten lassen.
Die Maronen fünf Minuten im Wasserbad garen, abkühlen lassen und
vierteln.
Währenddessen den Posteleinsalat waschen und trocken schleudern.
Die Äpfel waschen und in kleine Scheiben schneiden.
Kräuter,
Essig,
Öl, Salz, Pfeffer und
Honig vermengen. Anschließend mit einigen kleinen Apfelstücken und zwei
Maronen mit dem Pürierstab schaumig pürieren.
Den Posteleinsalat mit Apfelstücken, Maronen und den karamellisierten
Schalotten auf Tellern anrichten und das Dressing darüber geben.
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten