Presseinformation EWA Marketing Award 2015 an St. Martins

Werbung
9. November 2015
EWA Marketing Award 2015 an St. Martins Therme & Lodge
Die Fachmesse FSB/Aquanale in Köln bot den idealen Rahmen für die
Verleihung der EWA Awards 2015. Vergeben werden die von den Medien gerne
als „Europäischer Bäder-Oscar“ titulierten Auszeichnungen der European
Waterpark Association e.V. an besonders innovative Konzepte in der
Angebotsgestaltung und im Marketing.
Der EWA Marketing Award 2015 ging an die St. Martins Therme & Lodge. Diese präsentiert
sich als „Europas erste Lodge“ nach dem Vorbild afrikanischer Naturresorts. Ihre Lage im
Naturschutzgebiet am Neusiedler See ist prädestiniert für die Kombination aus Wellness,
Erholung und Naturerlebnis. „Gejagt“ werden jedoch nicht die „Big Five“, sondern seltene
Vogelarten – und dies auch nur mit dem Fernglas und Teleobjektiv.
Rund um das Thema „Natur pur“ hat das Resort Angebotspakete für alle Generationen
geschnürt und vermarktet diese mit viel Liebe zum Detail. Broschüren zu den einzelnen
Packages bieten nicht nur Informationen über deren Angebotselemente, sondern auch
Informationen zu den Vogelarten, die es zu entdecken gibt, zu den Tier- und Pflanzenarten,
die in den verschiedenen Jahreszeiten auftreten und zu seltenen und besonders
schützenswerten Tierrassen, um deren Erhaltung sich der Nationalpark besonders kümmert.
Das erlebnisreiche und phantasievoll gestaltete „Safari“-Programm und die in einem
durchgängig sehr ansprechenden Corporate Design gestalteten Werbemittel werden mit dem
EWA Marketing Award 2015 ausgezeichnet.
Seit 25 Jahren steht die European Waterpark Association als Qualitätsverband der
europäischen Freizeitbäder und Thermen für den Anspruch, innovative Bäderkonzepte zu
fördern und damit Impulse für die Branchenentwicklung zu geben. Die EWA AWARDS, die in
diesem Jahr bereits zum 14. Mal verliehen werden, sind Ausdruck dieses Anspruchs. In den
Medien werden die Awards gerne als „Europäischer Bäder-Oscar“ bezeichnet, was den
hohen Stellenwert der Preise kennzeichnet, die als EWA Professional Award für besonders
innovative Angebotsgestaltung und als EWA MARKETING AWARD für besonders innovative
Marketingkonzepte verliehen werden.
Die Jury wurde im Jahr 2015 gebildet von:
§ Petra Probst, Chefredakteurin und Herausgeberin von Euro Amusement Professional,
§ Dr. Michael Quell, Präsident der European Waterpark Association,
§ Prof. Dr. Ulrich Reinhardt, Wissenschaftlicher Direktor der Stiftung für Zukunftsfragen,
§ Prof. Dr. Torsten Widmann, Leiter des Studiengangs Freizeitwirtschaft an der Dualen
Hochschule Baden-Württemberg.
Einen Überblick über die aktuellen Angebote der St. Martins Therme & Lodge finden Sie auf
www.stmartins.at
Rückfragen bei:
Zenker & Co Public Relations
Andreas Zenker, MSc, MBA
Tel.: 0664/ 244 32 42
Mail: info@zenkerundco.at
Über die St. Martins Therme & Lodge
Die St. Martins Therme & Lodge, ein Resort der VAMED Vitality World, liegt direkt an einem
hauseigenen acht Hektar großen Badesee im Nordburgenland, vor den Toren des Nationalparks
Neusiedler See – Seewinkel und am Rande des Natura 2000 Schutzgebiets. Das exklusive Resort
bietet die dritte anerkannte Heilquelle des Burgenlandes und ist Ausgangspunkt und Rückzugsort für
Entdecker und Abenteurer zugleich. Restaurants, Bars und großzügige Seeterrassen laden ebenso
zum Verweilen ein wie eine gut bestückte Vinothek mit über 200 Weinen und eine hochwertige
regional inspirierte Kulinarik. Wesentlicher Bestandteil des einzigartigen Resorts ist die eigene
Outdoor-Abteilung, deren St. Martins Ranger täglich exklusive Seewinkel Safaris in den Nationalpark
Neusiedler See – Seewinkel anbieten. Der Veranstaltungsbereich verfügt über acht Seminarräume mit
modernster Technik.
VAMED Vitality World
Der international tätige Gesundheitskonzern VAMED engagiert sich seit 1995 im Thermen- und
Wellnessbereich. Unter der 2006 gegründeten Kompetenzmarke VAMED Vitality World betreibt die
VAMED acht der beliebtesten heimischen Thermen- und Gesundheitsresorts, den AQUA DOME –
Tirol Therme Längenfeld, das SPA Resort Therme Geinberg , die Therme Laa – Hotel und Spa, die St.
Martins Therme & Lodge, die Therme Wien, das GesundheitsZentrum Bad Sauerbrunn, das TAUERN
SPA Zell am See-Kaprun, das la pura women´s health resort kamptal und mit dem Aquaworld Resort
Budapest eines der größten Thermenresorts Ungarns. Mit 2,5 Millionen Gästen in Österreich jährlich
in den Thermen der VAMED Vitality World ist die VAMED Österreichs führender Betreiber von
Thermen- und Gesundheitsresorts.
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten