Eine Rezension von Sabine Dang-Lieu - MRG

Werbung
Vom netten Mädchen zur Drogendealerin
Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Autor: Christiane F.
Titel: Wir Kinder vom Bahnhof Zoo
Ort: Hamburg
Verlag: Gruner + Jahr AG & Co.
Jahr: 1978
Seitenzahl: 333
Preis: 9.90 €
Altersempfehlung: Ab 14 Jahren
In dem Buch geht es um ein Mädchen namens
Christiane. Ihr Umfeld war anfangs sehr stabil, als sie
noch ein Kind war, auf dem Dorf lebte und vom
Erwachsenwerden nichts wusste.
Doch nach dem Umzug nach Berlin lernt sie falsche
Freunde kennen und sie wird heroinabhängig. Bald geht
sie auf den Strich, um das Geld für die Drogen zu
verdienen. Sie wird auch körperlich abhängig und will
aufhören. Doch wie will Christiane das anstellen, wenn
sogar ihre Mutter nicht mal mehr ein Fünkchen Hoffnung
in ihr sieht?
Die Hauptperson des Buches ist Christiane. Am Anfang
wirkt sie sehr verklemmt und schüchtern. Doch je
erwachsener sie wird, desto frecher wird sie.
Mit ihren Erlebnissen ändert sich auch ihr äußeres
Erscheinungsbild. Obwohl Christiane keine Probleme mit
ihrer Figur hat, nimmt sie immer mehr ab und wird sehr
dürr. Ihre Kleidung sieht auch nicht gerade hygienisch
aus, denn sie trägt sie jeden Tag. Als sie aber eine
Therapie macht, verändert sie sich schlagartig. Sie sieht
wieder normal aus und trägt saubere Klamotten.
Er machte eine lange Pause und
flüsterte dann: „So Mädchen, jetzt
ist es bei dir auch soweit.“ Ich
zitterte wieder und sagte: „Was ist
denn, was ist denn los?“ Detlef
sagte: „Turkey.“ Ich dachte: Aha,
das ist also Turkey. Du bist echt auf
Turkey, alte Fixerbraut.
Mit freundlicher Genehmigung von Gruner + Jahr AG &
Co. KG
Meiner Meinung nach ist dieses Buch einfach toll. Wenn
man es erst mal angefangen hat zu lesen, fesselt einen
das Buch . Die Geschichte ist auch sehr einfach zu
verstehen. Es zeigt Erwachsenen und Jugendlichen ,
dass sie die latenten Gefahren der Drogensucht
frühzeitig erkennen sollen. Da diese Geschichte auf
einer wahren Geschichte basiert und die Autorin die
Hauptperson ist, ist das Buch sehr emotional.
Eine Rezension von Sabine Dang-Lieu
Herunterladen
Explore flashcards