Die Metataxe-Satzstrukturen im Vergleich

Werbung
Die Metataxe-Satzstrukturen im Vergleich
Metataxe: Strukturveränderung, die beim Übersetzen eintritt
Lucien Tesnière 1893-1954 Éléments de syntaxe structurale 1959 posthum
,,Nous donnerons á ce changement structural le nom de METATAXE´´
Ich vermisse dich vs tu me manques
Strukturen eines Satzes
Regens-Dependens-Beziehung zwischen Knoten aus Régissant und Subordonné
Verb regiert, wird begleitet von Aktanten und Zirkumstanten
Anzahl der Aktanten wird in Valenzen angegeben (Wertigkeit des Verbs)
I syntaktisch
syntaktische Valenz, Satzstellung, Kongruenzstrukturen
II sachverhaltsdarstellend Aktantenrollen
III Informationsstruktur
Thema-Rhema, Kontrastierung
Arten der Metataxe
partiell Subjektaktant nicht betroffen → Einfluss nur auf I
Subjektstatus wird beibehalten
nur dreiwertige → Verben weisen Gemeinsamkeiten auf
weisen Relation mit zwei Valenzpartnern auf
-ein belebter Valenzpartner spiegelverkehrte Metataxe
-zwei belebte Valenzpartner
total Subjektaktant betroffen
→ Einfluss auch auf II und III
Subjektposition durch Ähnlichkeit mit Agensmerkmalen
häufig bei Handlungen mit belebtem und unbelebten Aktant
auch zweiwertige Verben
Verben mit innersprachlichen Kodierungsschwierigkeiten
→ in Zielsprache nicht subjektfähig
meist bei Verben der Existenz/ des Empfindens
Verschiebung d. Subjektstatus zwischen: Auslöser und Träger (der Empfindung)
Verschiebung zwischen Thema-Rhema-Gliederung
C´è QUALCUNO → DA IST jemand trotz gleicher I chiastischer Tausch Thema-Rhema
null keine Metataxe bei Übersetzung nötig, da alle Strukturen übertragbar
Thema-Rhema-Gliederung
entweder innerhalb eines Satzes oder
einfache lineare Progression Rhema des ersten Satzes wird zu Thema im nächsten oder
Progression mit durchlaufendem Thema gleiches Thema, pro Satz neues Rhema
Satzstellung im Italienischen SVO - SVO/SOV im Deutschen
Im Italienischen wird ein rhematischen Subjekt am Satzanfang grundsätzlich vermieden.
Sowohl im Deutschen, als auch im Italienischen Thema-Rhema unmarkiert
wohingegen Rhema-Thema markiert
Voranstellung d. Rhemas typisch Nähesprache
Subjektinversion → Rhematisierung/Fokussierung des Subjekts im It. Bei Verben der Existenz
Im Deutschen nicht nachahmbar
E arrivato il signor Palomar → Herr Palomar ist da
VS- Stellung (Inversion) → SV Stellung
Mancano die posti
→ ES fehlen Plätze
formales Subjekt ,,es´´
Relativsätze
restriktive, explikative Relativsätze
verschiedene italienische Gefüge werden im Deutschen durch Relativsätze wiedergegeben
Verbaladjektive → Relativkonstruktion mosso da, circondato di
Gerund
→ Relativkonstruktion scrivendo
Adjektivattribute → Relativkonstruktion pauroso
vergleichende ´´ → Relativkonstruktion
Bibliographie
Bianco, M. T. 1988. "Zur Kontrastierung deutscher und italienischer Verben auf der Basis der
Valenztheorie". In: Mrasović, Pavica (ed.). Valenzen im Kontrast. Ulrich Engel zum 60. Geburtstag.
Heidelberg: Groos.
Holtus, Günther. 1985. ,,Strukturvergleich Deutsch-Italienisch - Behandlung repräsentativer
Einzelprobleme aus den Bereichen Morphosyntax, Wortbildung und Lexikologie´´, in: ,,Zeitschrift
für romanische Philologie´´ Band 101, S.52-89
Koch, Ildikó. 2000. Die Metataxe im deutsch-italienischen Sprachvergleich.Eine Studie der
verbbedingten Abweichungen im Satzbau, Frankfurt am Main: Peter Lang.
Koch, Peter. 1994. ,,Valenz und Informationsstruktur im Sprachvergleich Italienisch-Deutsch´´,
in: ,,Italienisch 16´´ Band 32, S.38-58
Schreiber, M. 2002. “Thema-Rhema-Gliederung im Italienischen und Deutschen: Sprachvergleich
und Übersetzungsverfahren“. In: Zybatow, Lew N. (ed.). Translation zwischen Theorie und Praxis.
Innsbrucker Ringvorlesungen zur Translationswissenschaft. Frankfurt am Main:Peter Lang,S.421436.
Herunterladen
Random flashcards
Laser

2 Karten anel1973

Erstellen Lernkarten