ShiXinggui Fuenf Tiere.pages

Werbung
SHAOLIN MEISTER SHI XINGGUI
KOMMT NACH DRESDEN
Shaolin Qi Gong „Spiel der Fünf Tiere“ und Chan-Meditation
Kursinhalt:
Das Qi Gong des Spieles der Fünf Tiere ist eines der ältesten und authentischten Qi Gong Formen
überhaupt. Die Übungen der 5 Tiere werden den 5 Wandlungsphasen zugeordnet. Sie unterstützen
somit den Ausgleich von Yin und Yang und sind förderlich für die gesamte Organfunktion, das
Zirkulieren des Blutes, die Geschmeidigkeit des Körpers und des Geistes, sowie unterstützend bei
Körperschwäche.
Die Fünf Tiere, die sind Pandabär, Kranich, Tiger, Hirsch und Affe, symbolisieren Anmut, Kraft,
Natürlichkeit und Ursprünglichkeit.
Ihr unterschiedlicher Ausdruck, ihre verschiedenen Kraftqualitäten, ihre Arten von Ruhe und ihre
Bewegungsmuster sprechen die spezifische geistig-seelische Verfassung der Übenden an.
Dadurch lassen sich Emotionen und Lebensgefühle auf spielerische Weise ausdrücken.
Kursleiter:
Shaolin Meister SHI XINGGUI
Shi Xinggui wurde in der Provinz Henan, Nordchina geboren. Mit 8 Jahren ging er auf seinen eigenen
Wunsch in das 500 km entfernte Shaolin Kloster, wo er umfassend in den Kampfkünsten, Innerem und
Äußeren Qigong, den buddhistischen Lehren und Chan-Meditation ausgebildet wurde. Seit 1997 lebt er
in Österreich und leitet sehr erfolgreich Kurse und Ausbildungen im In- und Ausland.
(www.shixinggui.com)
Kurszeiten: Fr. 28. Oktober 2016
Sa. 29. – So. 30 Oktober 2016
Kontakt & Anmeldung:
Zeit: 18 - 20 Uhr (Chan-Meditation)
Zeit: 9 - 12 Uhr, 14 – 17 Uhr
Horst-Rainer Rust, Qi Gong Zentrum Dresden
Tel: 0351 - 323 83 76 / Fax: 0351 - 323 83 75
Mob: 0172 - 3 50 47 46
email: [email protected] , www.qigongdresden.de
Kursort:
Kursbeitrag:
Glashütter Str. 101a, 01277 Dresden
199,- € für Teilnahme 29. - 30. Oktober 2016, inklusive Freit. 28. Oktober 2016
30,- € für alleinige Teilnahme am Freitag, 28. Oktober 2016
Herunterladen
Explore flashcards