Kunstwerk „Folly“ - Handwerkskammer Koblenz

advertisement
Kunstwerk „Folly“
Als Symbol und Bote des Handwerks entwickelte der Architekturstudent Joachim Frey aus Kaiserslautern
eine Metallplastik für die Ausstellung Meisterwerke – 2000 Jahre Handwerk am Mittelrhein. Es handelte sich
um den ersten Preis aus einem Wettbewerb, den die Handwerkskammer Koblenz und die Fachhochschule
Rheinland-Pfalz, Abteilung Koblenz, Fachbereich Architektur, 1991 ausgelobt haben. Die eigenständige
Architektur des Folly´s steht im Kontrast der Form, des Materials und der Zeit – nicht aber gegen die Historie. Sie verkörpert das Zeitgenössische über die aktuellen Mittel der Baukunst und spannt gleichzeitig den
Bogen über 2000 Jahre mittelrheinisches Handwerk.
Die Außenmaße der Konstruktion betragen ca. 9260 x 5240 x 6000 (L x B x H). Eine statische Berechnung
liegt vor.
Sie befindet sich derzeit auf dem Außengelände des Metall- und Technologiezentrum der Handwerkskammer Koblenz, August-Horch-Str. 6-8 in 56070 Koblenz.
Preis: Verkauf an den Höchstbietenden (Selbstabbau- und Abholung!)
Ansprechpartner: Peter Eich, 0261 398-521, Fax 0261 398-988, E-Mail: peter.eich@hwk-koblenz.de
Herunterladen