Kardinal-Schnitte

Werbung
Kochchampion Frisch gekocht mit Andi & Alex
WIEDERHOLUNGSSENDUNG
KW 27, Donnerstag, 2. Juli 2015
Rezept von Johann Weil
Kardinalschnitte
40 Minuten (ohne Kühlzeit)/aufwendig
Zutaten
10 Eier, 200 g Feinkristallzucker, 50 g Universalmehl, 60 g Staubzucker, 500 ml Schlagobers,
1 Messerspitze Backpulver, 10 g Sahnsteif, Ribiselmarmelade
Zubereitung
8 Eier trennen. Das Eiweiß der 8 Eier mit dem Kristallzucker steif schlagen. Diese Masse in
einen Spritzbeutel füllen und auf einem Backblech in 6 Bahnen mit gleichmäßigem Abstand
auftragen.
Die 8 Eidotter und die beiden ganzen Eier mit dem Staubzucker und einer Messerspitze
Backpulver verschlagen und das Mehl unterheben. Die Biskuitmasse zwischen den 6
Schneebahnen einfüllen. Im auf 160 °C vorgeheizten Rohr bei 160 °C 20 bis 25 Minuten
backen. Anschließend auf ein mit Mehl bestaubtes Tuch stürzen. Auskühlen lassen und in der
Mitte horizontal durchschneiden.
Für die Fülle das Schlagobers mit dem Sahnesteif schlagen, Ribiselmarmelade auf die beiden
Backhälften auftragen. Das Schlagobers auf einer Hälfte auftragen und die andere Hälfte
draufsetzen. Mit Staubzucker bestreuen.
Herunterladen
Explore flashcards