Anwesen Gubelstein, Jona Der Garten liegt vor den letzten

Werbung
Foto: Christian Schwager
Anwesen Gubelstein, Jona
Der Garten liegt vor den letzten Ausläufern der
Bauherrschaft
Felsrippenlandschaft direkt am Ufer des Zürich-
privat
sees. Durch die Lage des neuen Hauses entlang
der markanten Felswand wird die charakteristische Offenheit und Weite des Grundstücks
erlebbar.
Auf der in den Fels gehauenen, wie eine
Architektur
Miller Maranta AG, Basel
Bauingenieur
Conzett Bronzini Gartmann AG, Chur
Passstrasse geschwungenen Zufahrt gelangt
Projektdaten
man durch wechselnde Gartenbilder - Bam-
Objekt: Anwesen Gubelstein, Jona
busgarten, Seeblick, mediterraner Garten,
Wettbewerb: 2006, 1. Preis
Felsgarten - zum Haus.
Projekt und Realisation: 2007 - 2010
Objektnummer: 2605-01
Das Wegnetz bildet verschiedene, mit dem
Haus verbundene Schlaufen und führt – als
komponierte Bildabfolge - durch Waldpartien,
über offene Wiesenflächen, entlang dem See
und als schmaler Pfad der Felskrete entlang.
0
25m
Unterwegs eröffnen sich mannigfaltige Ausblicke, die den Garten zu einem begehbaren
Bild machen, das den See, das gegenüberliegende Ufer und die hinterlegenden Hügelketten einschliesst.
Rotzler Krebs Partner GmbH
Landschaftsarchitekten BSLA
Herunterladen
Explore flashcards