5.1 Verantwortlicher für die Werkseigene Produktionskontrolle 5.1.3

Werbung
5.1
METALLBAU
5.1.3
Verantwortlicher für die Werkseigene Produktionskontrolle
(WPK-Verantwortlicher)
TEILNEHMER
Verantwortliche in metallverarbeitenden Betrieben, die sich in der EXC 1 nach DIN EN 1090-1 zertifizieren lassen wollen.
Schweißaufsichtspersonen, die einzelne Themenbereiche auffrischen wollen
INHALTE
In dieser Weiterbildungsveranstaltung werden praxisnahe Informationen an Betriebe, die die Zulassung in der EXC 1
anstreben, gegeben. Sie ist so konzipiert, dass auch einzelne Module als Auffrischung/ Weiterbildung für bereits qualifizierte Schweißaufsichtspersonen besucht werden können.
05
Modul 1: Einführung/Überblick
Grundlagen EN 1090-1, -2, Zertifizierungsablauf (Schema), Wahl der Ausführungsklasse, CE-Kennzeichnung, Umsetzung
der WPK in der Praxis, notwendige Dokumente/Vorlagen (Verfahrensanweisungen, Arbeitsanweisungen, Fertigungsbegleitkarten, weitere Aufzeichnungen, …)
Modul 3: Vorbereitung, Zusammenbau, Schweißen
Brennschneiden, Scheren, Lochen, Stanzen, Kaltumformen (Ausführungsgüten, Dokumentation), Flammrichten, Zusammenbau, Schweißverfahren, Schweißerprüfungen, Qualifizierung von Schweißverfahren/Schweißanweisungen
Modul 4: Schweißen, Korrosionsschutz
Ausführung von Schweißarbeiten, Prüfen vor, während und nach dem Schweißen, ZfP, Bewertungsgruppen und Maßkontrolle, Korrosionsschutz Feuerverzinken, Beschichtungen, Prüfung, Untervergabe von Korrosionsschutz
Modul 5: Schrauben, Montage, Konformitätserklärung, CE-Kennzeichnung
Herstellen und Prüfen von Schraubverbindungen, Montage (Durchführung, Toleranzen und Abnahme), Leistungserklärung/
CE-Kennzeichnung
DAUER
40 Stunden
PREIS
1.480,00 €
Der Preis ist mehrwertsteuerfrei. Preisänderungen vorbehalten.
Weiterbildung · Herstellerqualifikation · Zer tifizierung
Modul 2: Bemessung, Gestaltung, Werkstoffe
Untervergabe Bemessung, Inhalte von Bauteilspezifikation (z. B. Zeichnungsinhalte , Toleranzen, Bewertungsgruppen,
Schweißnahtsymbole, Darstellung, …), Werkstoffe, aktuelle Werkstoffbezeichnungen, Werkstoffbescheinigungen, Bestellungen und Wareneingangsprüfung
5.1
Weiterbildung · Herstellerqualifikation · Zer tifizierung
05
METALLBAU
ORT
VERANSTALTUNGSFORM
TERMIN
KONTAKT
TELEFON
E-MAIL
Berlin
Seminar/T*
15.01.2015 - 19.02.2015
Petra Lippert
+49 30 45001-116
[email protected]
Duisburg
Seminar/T*
26.01.2015 - 30.01.2015
Bettina Koths
+49 203 3781-244
[email protected]
Duisburg
Seminar/W*
29.08.2015 - 26.09.2015
Bettina Koths
+49 203 3781-244
[email protected]
Halle (Saale)
Seminar/T*
12.01.2015 - 16.01.2015
Veronika Kasparek
+49 345 5246-353
[email protected]
Halle (Saale)
Seminar/T*
04.03.2015 - 01.04.2015
Veronika Kasparek
+49 345 5246-353
[email protected]
Hamburg
Seminar/W*
24.01.2015 - 21.02.2015
Anja Ben Hamida
+49 40 35905-476
[email protected]
Hamburg
Seminar/T*
08.06.2015 - 12.06.2015
Anja Ben Hamida
+49 40 35905-476
[email protected]
Hamburg
Seminar/W*
10.10.2015 - 07.11.2015
Anja Ben Hamida
+49 40 35905-476
[email protected]
Hannover
Seminar/T*
07.09.2015 - 11.09.2015
Ina Töller
+49 511 219 62-78
[email protected]
Mannheim
Seminar/T*
03.02.2015 - 06.02.2015
Elke Rafflewski
+49 621 3004-123
[email protected]
Mannheim
Seminar/T*
13.10.2015 - 16.10.2015
Elke Rafflewski
+49 621 3004-123
[email protected]
München
Seminar/T*
06.07.2015 - 10.07.2015
Jutta Wedtstein
+49 89126802-850/-23
[email protected]
Saarbrücken
Seminar/T*
02.03.2015 - 24.03.2015
Kerstin Rott
+49 681 58823-65
[email protected]
T* Tageslehrgang, W* Wochenendlehrgang, A* Abendlehrgang
BILDUNGSKATALOG | 2015
Herunterladen
Explore flashcards