Maximilian Waldbauer begeistert mit einem Harmonika

Werbung
Ein besonderes Talent: Maximilian Waldbauer begeistert mit einem Harmonika-Auftritt im
„Weißen Rössl“ an der Wiener Volksoper
Maximilian Waldbauer steht seit September auf der Bühne der Volksoper und wirkt im Kinderchor
vom „Weißen Rössl“ mit. Er hat sogar einen Soloauftritt und spielt ein Stück auf der Steirischen
Harmonika. Der Schüler von Frau Sabine Schier errang u.a. beim Österr. Harmonika-Wettbewerb den
3. Preis und wirkt bei uns an der Musikschule seit Jahren in verschiedensten Ensembles mit. Wir
freuen uns sehr mit Maxi über seinen Erfolg und drücken ihm für seine weiteren Auftritte auf den
„Brettern, die die Welt bedeuten“ ganz fest die Daumen!
Maximilian Waldbauer (rechts) und seine „Rössl-Mutter“ Lilo Besold
Maximilian Waldbauer (links vorne) singt im Kinderchor der Wiener Volksoper
Herunterladen
Explore flashcards