Rückstellkriterien andere Gründe - Blutspendezentrale Saar

Werbung
Gültig ab:
25.02.2014
Version: 2
Seite 1 von 4
Rückstellkriterien andere Gründe
ID: 280
Geltungsbereich: BSZ Saar-Pfalz gGmbH
Akupunktur
steril (Einwegmaterial)/beim Arzt oder gegen. Vorlage eines Attests
Akupunktur, fragliche Sterilität
Verweilnadeln, reizlos (Einwegmaterial)
Allergie
Neurodermitis/Atopie mit ausgeprägtem endogenem Ekzem an der
Punktionsstelle oder an anderen Körperteilen
Ausgeheilte Neurodermitis
Pollinosis/Heuschnupfen mit ausgeprägter Symptomatik zum
Spendezeitpunkt
AIDS-Risiko
Alkoholismus
Akut alkoholisierte Personen
Bestehende Alkoholkrankheit
Asthma bronchiale
Arbeitsunfähigkeit abhängig von der Erkrankung
Auslandsaufenthalte
Beurteilung nach aktuell gültigem Handbuch Reisemedizin!
Aufenthalte (>6 Monate) in Gebieten mit vergleichsweise starker
Ausbreitung von HBV, HCV, HIV oder HTLV I/II, z.B. Afrika südlich
der Sahara, Karibik, Südostasien, Südamerika
Personen, die in einem Malaria-Endemiegebiet geboren oder
aufgewachsen sind oder, die sich kontinuierlich über mehr als 6
Monate in einem Malaria-Endemiegebiet aufgehalten hatten
nach Besuch eines Malaria-Endemiegebietes
(muss individuell erfragt werden!)
nach Verlassen eines Gebietes mit saisonal fortlaufender
Übertragung des Westnil-Virus auf Menschen (Nordamerika,
Mexiko)
Nach kurzem Aufenthalt in o. g. Gebieten
Aufenthalt in Großbritannien zwischen 01.01.1980 und 31.12.1996
insgesamt mehr als 6 Monate; nach einer Operation und/oder Transfusionen (Blutkomponenten) im Vereinigten Königreich Großbritannien und Nordirland nach dem 01.01.1980
Autoimmunkrankheiten
Creutzfeld-Jakob-Krankheit, nvCJK
Erkrankung, Verdacht auf Creutzfeld-Jakob-Krankheit; Personen mit
dem Risiko der Übertragung spongiformer Enzephalopathien (TSE)
Diabetes
Nicht insulinpflichtig, gute Einstellung mit Diät, keine Komplikationen
Nicht insulinplichtig, gute Einstellung mit Diät und Biguaniden
(Metformin), keine Komplikationen
Die Einstellung mit sonstigen Medikamenten/Insulins
Drogen / Suchterkrankungen
aktuell drogen-, rauschgiftsüchtig oder dessen begründet verdächtig
jemals Drogen gespritzt oder geschnupft
früherer Gebrauch oraler oder inhalativer Drogen
Spendefähig
Sperre für 4 Monate
1 Woche nach Entfernung
Ärztliche Beurteilung
Nicht spendefähig
Spendefähig
Nicht spendefähig
s.a. Risikogruppen
Nicht spendefähig
Nicht spendefähig
Ärztliche Beurteilung
Ärztliche Beurteilung
Sperre für 4 Monate nach
letztem Aufenthalt dann
spendefähig
Sperre für 4 Jahre nach
Verlassen der Endemie
Region
Sperre für mindestens 6
Monate
Für 4 Wochen gesperrt
Ärztliche Beurteilung
Dauersperre
Ärztliche Beurteilung
Dauersperre
Spendefähig
Ärztliche Beurteilung
Dauersperre
Dauersperre
Dauersperre
Ärztliche Beurteilung evtl.
Drogentest
Erstellt:
Geprüft:
Freigegeben:
Altmeyer Christiane
Glasko Svetlana
Patek Alexander
© Blutspendezentrale Saar-Pfalz gGmbH
Gültig ab:
25.02.2014
Version: 2
Seite 2 von 4
Rückstellkriterien andere Gründe
ID: 280
Geltungsbereich: BSZ Saar-Pfalz gGmbH
Durchfallerkrankungen
Durchstechen der Haut zur Befestigung von Schmuck (Piercing,
z.B. Ohr, Nase usw.)
Entmündigung
(Pflegschaft, verminderte Geschäftsfähigkeit)
Epilepsie
Fieber
Frakturen
Gewicht
>140 und <50 kg
Hämophilie
Hepatitis
Hepatitis A, nach Ausheilung
Hepatitis B, nach Ausheilung
Chronische Hepatitis B und HbsAg-Trägerstatus;
Hepatitis C in der Anamnese, unabhängig davon, ob
Krankheitserscheinungen aufgetreten sind
Hepatitis unklarer Genese in der Anamnese
Hepatitiskontakt bei unklarer Hepatitisgenese
Soziale Kontakte mit Hep.-B- und -C-Erkrankten
In einem Haushalt lebend mit Hepatitis-B- oder C-Erkrankten
Intime Kontakte mit Hep.-B-C-Erkrankten oder mit Personen mit
einem gegenüber der Allgemeinbevölkerung deutlich erhöhtem
Risiko für eine HBV-, HCV-, HIV-Infektion
Herpes labialis
Herzerkrankungen
Herzinfarkt oder CHK/Herzgefäßerkrankung
Herzschrittmacher
Schwere Herzfehler, angeborene und erworbene
Schwere Herzrhythmusstörungen, organisch bedingt
Herzbeschwerden z.B. geringgradige (Sinus-) Arrhythmie,
Roemheld-Syndrom, Herzbeschwerden „nervöser“, „neurotischer“,
„vegetativer“ Art
Hornhaut-; Hirnhautübertragung
Identität
Eindeutige Prüfung mittels gültigem Lichtbildausweis
Impfungen
Infektionskrankheiten
nach Ausheilung
Ausnahme: unkomplizierter Infekt (Schnupfen, Husten ohne Fieber)
Isotopendiagnostik
Lymphknotenschwellungen
Malariaerkrankung in der Anamnese
Neurodermitis
Remission
s.a. Allergie
© Blutspendezentrale Saar-Pfalz gGmbH
Sperre für 4 Wochen bei
Beschwerdefreiheit
4 Monate Sperre
Dauersperre
Dauersperre
Nicht spendefähig
Rückstellung für 4
Wochen
Ärztliche Beurteilung
Nicht spendefähig
Nicht spendefähig
Sperre 4 Monate
Sperre 4 Monate
Dauersperre
Dauersperre
Sperre für 4 Monate
Spendefähig
Sperre 4 Monate
Ab letzter Exposition 4
Monate Sperre
Nach trockener Abheilung
spendefähig
Dauersperre
Dauersperre
Dauersperre
Dauersperre
Ärztliche Beurteilung
evtl. kardiologisches Attest
erforderlich
Dauersperre
Spendefähig
s.a. Formular Impfungen
Sperre 4 Wochen
Sperre 1 Woche
24 Stunden
Bis zur Abklärung nicht
spendefähig
Dauersperre
Spendefähig
Gültig ab:
25.02.2014
Version: 2
Seite 3 von 4
Rückstellkriterien andere Gründe
ID: 280
Geltungsbereich: BSZ Saar-Pfalz gGmbH
Nierenerkrankung
Operationen
Alle OP-Eingriffe –
Kleine, komplikationslose Operationen, nicht septische OP
Mittlere, komplikationslose (!) OP
Endoskopische Eingriffe/Magen-, Darmspiegelung usw.
Zahnextraktion
Große Operationen und Eingriffe,
Gabe von Blutkomponenten nicht auszuschließen
Osteomyelitis chronisch
Nach Ausheilung
Piercing
Rheuma
Risikoberufe
und gefährliche Hobbys dürfen nach der Spende nicht ausgeübt
werden für
Rückfallfieber
chronisch persistierende bakterielle Infektionen, wie Brucellose,
Fleckfieber und andere Rickettsiosen, Lepra, Rückfallfieber,
Melioidose oder Tularämie
Spendeabstand zwischen zwei Vollblutspenden
Frauen mindestens (max. 4 Spenden/Jahr)
Männer mindestens (max. 6 Spenden/Jahr)
Spendeabstand Thrombozytenapherese/Vollblutspende
Maximal 26 THK-Spenden/Jahr
Schwangerschaft, Entbindung, Stillzeit
Abort bzw. Interruptio
Entbindung
Schwangerschaft, Stillzeit
Sprachkenntnisse
Voraussetzung für eine wirksame Einwilligung ist ein ausreichendes
Sprachverständnis für die Spenderaufklärung, die schriftliche und
mündliche Vorbefragung, und im Besonderen für die Komplexität
des vertraulichen Selbstausschlusses. Die Mitwirkung von Dritten
bei der Zulassung z.B. Dolmetschern ist aus Gründen mangelnder
Vertraulichkeit nicht zulässig.
Stichverletzung,
fremdblutkontaminiert, Schleimhautkontakte
Tierblut ist als Fremdblut einzustufen!
Syphilis,
Erkrankung, Zustand nach
Tätowierung
auch Permanent-Make-Up
Thrombose
Tollwutexposition, mögliche
Mit Impfung
Ohne Impfung und ohne Krankheitssymptome
© Blutspendezentrale Saar-Pfalz gGmbH
Ärztliche Beurteilung
evtl. Vorlage ärztliches
Attest erforderlich
spendefähig erst nach
Abschluss der
Wundheilung!
1 Woche n. Fädenziehen
4 Wochen
4 Monaten
1 Woche
4 Monate
Dauersperre
Sperre für 2 Jahre
4 Monate
Ärztliche Beurteilung
12 Stunden
Dauersperre
12 Wochen
8 Wochen
> 2 Wochen
6 Monate
6 Monate
Nicht spendefähig
4 Monate
Dauersperre
Sperre für 4 Monate
Ärztliche Beurteilung
Sperre für 12 Monate
Ärztliche Beurteilung
Gültig ab:
25.02.2014
Version: 2
Seite 4 von 4
Rückstellkriterien andere Gründe
ID: 280
Geltungsbereich: BSZ Saar-Pfalz gGmbH
Transfusion
Blutkomponenten und Plasmaderivate sowie Eigenblut
Transplantate
Humanen Ursprungs
Xenotransplantate (z.B. Frischzellen, Inselzellen tierischen
Ursprungs)
Tuberkulose
Tumor
Maligne Tumore
Ausnahme: ausgeheilte Basaliome oder Plattenepithel-Ca der Haut
Benigne Tumore (Lipome, Uterusmyome)
Zerebrale Tumore, benigne und maligne
Wachstumshormone
Behandlung ab 01.01.1993
Wunden
Zahnbehandlung
Zahnextraktion, Parodontose-, Wurzelbehandlung
Entzündliche Veränderung, nach Therapie (z.B. Wurzelspitzenresektion)
Füllung
Zeckenbiss
Erkrankung, Zustand nach Infektion mit B.recurrentis
Infektion mit B. burgdorferi („Lyme-Borreliose“)
Nach Zeckenbiss
© Blutspendezentrale Saar-Pfalz gGmbH
Sperre für 4 Monate
Dauersperre
Dauersperre
Dauersperre
Dauersperre
Spendefähig
Dauersperre
Spendefähig
Ärztliche Beurteilung
Sperre für 1 Woche
Sperre für 4 Wochen
Spendefähig
Dauersperre
Ärztliche Beurteilung
Sperre für 4 Wochen
Herunterladen
Explore flashcards