Zellregeneration der Extraklasse

Werbung
dermatologie I anti-aging
Gegen die Zeichen der Zeit:
Anti-Aging unter
die Lupe genommen
I
Foto: Eau Thermale Ave
̀ ne/Composing
n der Kosmetik spielt die Gesichtsalterung die wichtigste Rolle. Spätestens
wenn sich erste Knitterfältchen und
Krähenfüße bemerkbar machen, wird es
Zeit, zu handeln. Vorteilhafter ist es generell, präventive Maßnahmen zu ergreifen
und nicht erst zu warten, bis Falten, Elastizitätsverlust, Bindegewebsschwäche,
Altersflecken und Co. deutlich sichtbar
sind. Doch die Ursachen der Faltenbildung
im Gesicht sind nicht nur durch genetische
Faktoren und Alterungsprozesse allein bestimmt. Mimik, Sonneneinstrahlung, Lebensführung, Ernährung, Bewegung,
Schlaf und Entspannung spielen eine ganz
erhebliche Rolle. Wer sich sein Lebtag ungesund ernährt, wenig schläft, unter Dauer-Stress steht, womöglich raucht und
übermäßig Alkohol trinkt, kann keine
schöne Haut erwarten – und darf auch
nicht verlangen, dass eine Creme allein alles »glattbügelt«. Denn was innen ist, ist
auch außen.
Nach dem Gerontologen Leonard Hayflick ist das Altern die Summe aller Veränderungen, die in einem Organismus auftreten und zu einem Funktionsverlust von Zellen, Geweben und Organen führt. In punkto Kosmetik gilt es demnach darauf zu achten, dass
der Funktionsverlust so niedrig wie möglich gehalten wird.
Christina Beuran
38
editorial I inhalt I aktuell I betrieb I erfolgreich I handwerk
I kosmetologie I dermatologie I
Den ganzen Körper einbeziehen
Je nach Alter und Bedürfnis der Haut gibt
es verschiedene Behandlungsmaßnahmen.
Die für den Kunden kostengünstigere und
komfortabelste Variante ist immer die
präventive Maßnahme. Kunden, die bereits
in jungen Jahren zur Kosmetikerin gehen
und auf ihre Haut achten, »altern schöner«.
Bieten Sie daher der Kundin schon frühzeitig zellregenerierende Treatments an, bevor
die Fältchen sichtbar werden. Hierbei ist es
wichtig, die biochemischen Prozesse in und
zwischen den Zellen zu unterstützen, damit die Hautzellen immer gut versorgt
sind. Beziehen Sie den Körper mit ein.
Denn ein schönes Gesicht passt nicht zu
ungepflegten Haaren, abgebrochenen Fingernägeln und Cellulite. Besprechen Sie immer individuell mit der Kundin, worauf der
Fokus liegen soll. Dadurch bieten Sie ihr einen großen Nutzen und sie fühlt sich bei
Ihnen von den Haar- bis zu den Fußspitzen
gut beraten und behandelt.
service
Anzeigen
Foto: La Roche Posay
Erfolgreiche Anti-Aging
Behandlungen
NANNIC® NBE 500* befördert
durch elektromagnetische und
diathermische Energie Kosmetikprodukte tiefer in die Haut und
bekämpft freie Radikale. Die
Haut wird gestrafft, befeuchtet und
fühlt sich angenehm glatt an. Kollagen
und Elastin wird aktiviert und die Haut
ist sichtbar fester. Feine Linien, Fältchen
Die Wirkstoffbar
Für die Regeneration eignen sich ausgleichende Phytohormone wie Hopfen, Geißblatt und Klee. Überdies gibt es ätherische Öle, die anti-degenerativ, entgiftend, anregend, ausgleichend und remineralisierend wirken: Karotte, Engelwurz,
Hopfen und Koriander. Mein Tipp: Wenden Sie ätherische Öle
nicht konzentriert und pur auf der Haut an. Es können unerwünschte Reaktionen auftreten. Verwenden Sie lieber vom
Hersteller angefertigte Mischungen verschiedener ätherischer
Öle. Diese ermöglichen gezielte Wirkweisen und zeitsparende
Behandlungen. Es gibt zudem eine Vielzahl an apparativen
Kosmetikgeräten, die Wirkstoffbehandlungen sehr gut unterstützen. Beispielsweise das Ultraschallgerät, das Wirkstoffe
tiefer in die Haut einbringt als jede Creme es vermag.
Bei der Zellteilung spielen die Chromosomen eine wichtige
Rolle. Denn mit jeder Zellteilung werden die Talomere, die Enden der Chromosome, verkürzt. Die Forschung diskutiert derzeit die These, dass sich die Zelle nicht mehr weiter teilen
kann, wenn die Talomere ein kritisches Minimum erreicht haben. In diesem Fall kann ein permanenter Wachstumsstopp
oder der in uns programmierte Zelltod eintreten. Helfen können hier intensive Abrasiv-Peelings und Schälkuren, um die alten Hautzellen »abzutragen«. Zu oft angewendet, können sie
die Haut jedoch zu schnell altern lassen, weil die Talomere ihr
Minimum erreicht haben. Als Spätfolgen können auch Hyperoder Hypopigmentierungen sowie eine dünne und empfindliche Haut eintreten. Gelegentliche hautfreundliche Peelings
hingegen lösen Überverhornungen, um nachfolgende Wirkstoffe schneller und besser eindringen zu lassen.
Was können wir tun?
Ziel einer Anti-Aging-Behandlung ist es, die Zellen zu erhalten und optimal zu versorgen, um dem Alterungsprozess entgegenzuwirken. Dazu gehören viele Teilbereiche:
. Regenerationsprozesse der Zellen können durch das Anwenden vieler »Könner« aus der Wirkstoffbar besser unterstützt
werden.
. Ausreichender Schlaf gibt den Körperzellen Zeit, die eigenregenativen Prozesse in Gang zu bringen.
editorial I inhalt I aktuell I betrieb I erfolgreich I handwerk
und Augenringe sind schon
nach 1 bis 2 Behandlungen
deutlich weniger sichtbar.
SC Cosmetics Handels GmbH
A-6320 Angerberg
T 0043 (0) 5332 / 56671
F 0043 (0) 5332 / 56671 20
www.swiss-color.com
Zellregeneration der Extraklasse
SOFRI Grape Cell
Die einzigartige Produktlinie enthält Phyto-Stammzellen, die aus
Trauben gewonnen werden. Diese verlängern die Lebensdauer der
Hautstammzellen. Die Haut altert also langsamer. Weitere hochwertige Wirkstoffe: Resveratrol als natürliches Antioxidans, Astaxanthin als
Haut- und Lichtschutz und Hyaluronsäure als Feuchtigkeitsspender.
Erleben Sie ein sensationelles
SOFRI Kundenservice
Pflegeergebnis.
Höllinghof. 3, 59757 Arnsberg
Tel. Nr.: +49(0)2932-9317565
www.sofri.com
BIO VITAL FACE-LIFTING
Schenken Sie Ihrer Haut
Vitalität und Schönheit.
Mit dem neuen basischen
Mineralpower-Kick
von
Hanni Glatt. Straffung der
Konturen auch im Augenund Lippenbereich. Mit
dem sofort sichtbaren Ergebnis. Das Lifting Programm beinhaltet verschiedene
Varianten – auch separat.
. Stirn- Oberlidlifting
. Halslifting
. Doppelkinn-Reduktion
und Straffung
. Face-Lifting
I kosmetologie I dermatologie I
Info: Tel: + 49(0)7461-3686
service
39
dermatologie I anti-aging
. Antioxidanzien bieten den Zellen
Schutz. Dazu zählen Polyphenole aus
Apfelbeere und Granatapfel, Vitamin C
aus Hagebutte und Sanddorn, Ubichinon (Q10) aus Sonnenblumenkernen
und Nüssen, Vitamin A aus Paprika, Beta-Carotin aus Karotten.
. Eine
gesunde
und
ausgewogene
Ernährung mit viel Gemüse, Obst und
Getreide versorgt die Zellen mit Mineralstoffen, Vitaminen und Spurenelementen. »Lebendige« Pflanzenöle mit mehrfach ungesättigten Fettsäuren fördern
zudem die Reiz-Weiterleitung an den
Synapsen im Gehirn und helfen, bis ins
hohe Alter die Lern-, Konzentrationsund Gedächtnisleistung zu erhalten.
. Und schließlich: Wer wenig Wasser
trinkt, hat eine trockene, anfällige Haut,
die Trockenheitsfältchen zeigt.
Das Anti-Aging-Paket
Zu einer Anti-Aging-Behandlung gehört
zu Beginn die Thematisierung der Zusammenhänge der Hautalterung. Nur im
Ganzheitsprinzip, mit unterstützender
Heimpflege und in Anbetracht der oben
genannten Punkte entsteht ein langfristi-
ges Ergebnis. In raffinierten InstitutsEvents können die Zusammenhänge zwischen innen und außen verdeutlicht werden. Auf diese Weise erreicht man mehrere
Kunden gleichzeitig und kann sein Wissen
und wertvolle Tipps weitergeben.
Christina Beuran, Beauty &
Business Coach für Erfolge, die
unter die Haut gehen. Naturkosmetikerin und Vertriebsleiterin
S.P.A. Aromathérapie, Les Gavots de Provence, Mineral Essence
Info: www.world-of-beauty.eu
Anzeigen
40
Schönheit durch Energie
Anti-Aging mit Meerwasser
Aus Patagonien, dem Feuerland und den Höhen Perus, bietet die
Linie Vagheggi Facefence eine pflanzliche Kosmetik die gegen die typischen Veränderungen der reifen
Studio Roma Int. Cosmetics
Haut ankämpft und sie von Innen
Mirjam Gran
stärkt. Brunnenkresse, Maca-WurAndritzer Reichsstr. 18
zel, schwar- zer Pfeffer und roter
A-8045 Graz
Telefon: +43 316 402089
Hämatit regen die MikrozirkulaFax: +43 316 402089 16
tion an und beschleunigen den
[email protected]
www.vagheggi.com
Zellaustausch.
Ein Anti-Aging Komplex aus
Meeresmineralien und Spurenelementen, Magnesium und
Kalium, Feuchtigkeitsfaktoren,
Jojoba- und Weizenkeimöl sowie
den Haut-Vitaminen A, E und F
fördert die Regeneration der
Haut. Die dezent duftende MEERWASSER CREME FORTE mit
feiner Textur lässt die Haut sichtbar erfrischt, jünger und straffer
erscheinen.
MEERWASSER KOSMETIK
FRANZISKA TEEBKEN® GmbH
Kirschstr. 20
D-80999 München
Tel. 089 812 90 34
Fax 089 813 19 42
www.b2b.meerwasser.de
Antiaging der Premium Klasse
Unendliche Regeneration!
Hexapeptide-3, der
Hauptwirkstoff in
der Luxusserie Radiance Line von Mesoéstetic. Der neue
Botoxersatz
in
Kombination mit
hochwertigen Zusatzstoffen wie Argereline, Hyoloronsäure und
DMAE sorgen nicht nur für eine Reduzierung der Hautalterung,
sondern auch für ein ebenmäsSilkMed Distribution GmbH
siges, durchfeuchtetes und soBodenseestrasse 4
fort strafferes Hautbild.
D-81241 München
Tel.: 089 189 20 773
Fax: 089 189 20 774
[email protected]
www.silkmed-distribution.de
Entdecken Sie für Ihren Salon die einzigartige Formel der unendlichen Regeneration!
Entschlüsseln Sie mit unserer Hilfe das Geheimnis von Jugend! Durch den einzigartigen Wirkstoff BIOCELL-CAVIAR beleben
Sie die müden Zellen und fördern die
Collagensynthese. Mit Hilfe der Wirkstoffgefüllten Liposome erreicht man das
Maximum an puren Luxus für die Haut.
»Erleben und bewegen durch die harmonische Balance von
CAVIAR, Hyaluron, Q10 und
L’entrée-Cosmétique
Collagenen.«
Gewerbestraße 31
D-77855 Achern-Baden
Tel. (033056) 231 900
[email protected]
www.lentree.de
editorial I inhalt I aktuell I betrieb I erfolgreich I handwerk
I kosmetologie I dermatologie I
service
Herunterladen
Explore flashcards