Mikroökonomik Übung 8/1 Steuern und Effizienz Die untenstehende

Werbung
Übung 8/1
Steuern und Effizienz
Mikroökonomik
Die untenstehende Tabelle zeigt das Angebot und die Nachfrage auf dem
Markt für Lederjacken.
Preis
€ pro Stück
Nachgefrage Stück pro
Monat
Angebot in tausend
Stück pro Monat
300
200
150
100
50
0
0
2.000
3.000
4.000
5.000
6.000
7.500
4.500
3.000
1.500
0
0
a) Zeichnen Sie die Ausgangssituation in das Diagramm ein. Ermitteln Sie
Gleichgewichtspreis und –menge graphisch und algebraisch!
b) Die Regierung erhebt nun eine Steuer von den Konsumenten in Höhe von
50 €. Zeichnen Sie Produzentenrente, Konsumentenrente, Steueraufkommen
und -verteilung sowie den Nettowohlfahrtsverlust ein.
c) Ermitteln Sie die neuen Preise für Konsumenten und Produzenten sowie
die umgesetzte Menge?
d) Wovon ist die Verteilung der Steuerlast auf Produzenten und Konsumenten
(Steuerinzidenz) abhängig?
19.05.2014, FH-Südwestfalen, Meschede, Lehrgebiet Volkswirtschaftslehre, Übung 7
Mikroökonomik
Markt für Kernseife am Stück
19.05.2014, FH-Südwestfalen, Meschede, Lehrgebiet Volkswirtschaftslehre, Übung 7
Herunterladen
Explore flashcards