PowerPoint1 - Kopernikus-Gymnasium Ratingen

advertisement
ERNÄHRUNG
Bedeutung und Wirkung
bestimmter Nahrungsmittel
Eine Powerpoint-Präsentation von:
Verena v.R., Glenn G., Manuel G.B. und Alexander W.
Übersicht
• Definition „Gesundes Essen“
• Internationale Lebensmittel – Die
Wahrheit
– Essen
– Trinken
– Phytopharmaka / Gewürze
• Quellen
Definition „Gesundes Essen“
• Gesund:
– „Ohne Störung im körperlichen, seelischen und
geistigen Wohlbefinden“
• Essen:
– „Offizielle, festliche Mahlzeit“
• Demnach bedeutet Gesundes Essen:
– „Offizielle, festliche Mahlzeit ohne Störung im
körperlichen, seelischen und geistigen
Wohlbefinden“
Die zehn „Goldenen Regeln“
der Ernährung
1.
2.
3.
4.
5.
6.
7.
8.
9.
10.
Ausreichend trinken
Reduktion von Fett
Reduktion von Fleisch
Viel Obst und Gemüse essen
Einmal die Woche Fisch essen
Regelmäßig Vollkornprodukte verzehren
Salzarm kochen
Gesunde Öle / Fette
Auf regelmäßigen Alkoholgenuss verzichten
Essen mit Genuss
Internationale Lebensmittel
- Die Wahrheit -
Fisch
• Fettfisch:
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
–
Aal
Bückling
Golomjanka
Hering in Essig eingelegt
Kerzenfisch
Lachs gezüchtet, gegart, geräuchert
Makrele gekocht, geräuchert
Pangasius
Sardellen eingelegt in Öl oder Salz
Sardine eingelegt in Tomatensoße oder Salz, mit Gräten
Schwertfisch
Sprotte
Stachelmakrele
Tunfisch
Wirkung
• Fettfische haben hohen Fettgehalt
– Vitamin A und D
– Omega-3-Fettsäuren
Postitiv:
• Herzkreislauferkrankungen
• Senkung des Fibrinogenspiegels
• Senkung des Gehalts an Blutfetten
• Bildung von Eicosanoiden
• Steigerung der Fluidität von Zellmembranen
Wirkung
•
•
•
•
Blutdrucksenkend
Herzschützend
Entzündungshemmend
Risikosenkung an einer möglichen
Erkrankung von Alzheimer / Demenz
• Positiven Einfluss auf das ZNS bei Säugling
und Kleinkind
• Hilft gegen
– Depressionen
– Gelenkerkrankungen
Knoblauch
• Zwiebelgewächs
• Leitet sich von „kiloban“ (=spalten) ab
• 1998 Arzneipflanze des Jahres
• Wuchshöhe beträgt 30-90cm
Wirkung und Inhaltsstoffe
•
•
•
•
•
Wirkung
Stärkt die
Immunabwehr
Aktiviert den
Stoffwechsel
Stärkung von Herz und
Kreislauf
Senkt Blutzuckerwerte
und den
Cholesterinspiegel
Wirkt antibakteriell
•
•
•
•
•
Inhaltsstoffe
Allicin (Ätherisches
Öl)
Vitamin A, B, C, E
Enzyme
Mineralstoffe
Spurenelemente
Anwendungsgebiete
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
Zahnschmerzen
Immunsystem
Verdauung
Sodbrennen
Wachstum der Tumorzellen hemmen
Konzentrationsfähigkeit erhöhen
Menstruationsbeschwerden lindern
Aterienverkalkung vorbeugen
Durchblutungsstörung
Herzinfarkt
Schlaganfall
Potenzbeschwerden
Alkohol
• Legale Droge
• Promillegehalt hängt von Alter,
Gewicht, Geschlecht und
Abstammung ab
• Liefert nach Fett die meisten Kalorien
(pro Gramm 7kcal)
• 1 Liter Bier: ca. 470kcal
• Frauen: 10g täglich (1 Flasche Bier)
• Männer: 20g täglich (1,5 Flaschen
Bier)
Wirkung
• Verdauungs- und Stoffwechselorgane, vor
allem die Leber
• Herz und Gefäße
• Periphere Nerven und Gehirnzellen
• Potenz
• Positiv:
– Ökonomisierung der Herzarbeit
– Erhöhung des HDL-Cholesterins
– Durchblutungsförderung
Wirkung
Im Blut:
• < 0,2 %
• 0,3 %
• 0,5 %
• 0,8 %
• 1,0 % - 1,5 %
• 2,0 % - 2,5 %
• 2,5 %
• Ab 3,5 %
Schokolade – Eine Sünde?
„Der Mensch lebt nicht vom Brot allein ...
... es darf auch mal was anderes sein!“
Gesamtanbau (weltweit): ca. 3.500.000 Tonnen
Gesamtwert der in Deutschland produzierten Ware: 4,4 Mrd. €
Von der Plantage zum Konsum
1. Ernte
2. Gärung
3. Rösten
4. Trennung der Schalen von den Kernen
Herstellung von Kakaopulver
Herstellung von Schokolade
Degustation
1. Optischer Eindruck
1. Sehen
•
•
Farbe
Glanz
2. Fühlen
2. Hören
•
Stück abbrechen
3. Riechen
•
Aromen
4. Schmecken
•
Auf Zunge zergehen lassen => Aromen, Süße, Säure,
Geschmack
Was steckt dahinter?
•
•
•
•
•
•
•
Zugeschriebene Besonderheit
Theobromin
Anandamid
Antioxidantien
Polyphenole
Cholesterin
N-Phenylpropenoyl-L-aminosäureamide
(CocoHeal)
• Weitere positive Eigenschaften
~> ß <~
In Massen genießen!
•
Koffein
•
Cadmium
•
Anandamid und Phenylethylamin
•
Salsolinol
•
Schwermetalle und Toluol
Kaffee
• Hauptwirkstoff: Koffein
• Ungiftig bis zu einer Menge von 500-1000 mg
• Vergiftungserscheinungen sind: Zittrigkeit,
Herzrasen, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit
• Tödliche Koffeindosis für Erwachsene:
10.000mg (= 10g), das macht 100 Tassen
Kaffee
– 80-100mg Koffein pro Tasse Kaffee
• nach 30-40 Minuten wirkt das Koffein
Kaffee
• Koffein wirkt gegen Herzschwächen,
Kopfschmerzen
• 1 Kaffeebohne enthält ca. 1,5% Koffein
• beim Röstprozess der Kaffeebohnen
nimmt das Gewicht um 12-20% ab, das
Volumen ca. 50-100% zu
Wirkung
• Harntreibend
• Senkt das Risiko an Diabetes mellitus II und
Gallensteinen zu erkranken
• Antioxidantien
• Kaffefilter (= positiver Einfluss)
• Bessere Hirndurchblutung
• Hilft bei Parkinson
• Anregung der Verdauung
• Steigerung der Leistungsfähigkeit
• Chlorogensäure
Wirkung des Koffeins
• Erhöht Konzentrationsfähigkeit und
Wachsamkeit
Phytopharmaka / Gewürze
Baldrian
• Baldrian: botanischer
Name Valerina officinalis;
valere -> gesund
• Heimisch: Europa, Asien,
nordöstlichen Amerika
• Kann eine Höhe von 50
bis 150cm erreichen
• Hellrosa bis weiße Blüten
• Unterirdischer Teil der
Wurzel wird verwendet
Wirkung und Inhaltsstoffe
•
•
•
•
•
•
Inhaltsstoffe
Ätherische Öle
Valepotriate
Alkaloide
Gerb- und
Schleimstoffe
Stärke
Zucker
•
•
•
•
•
Wirkung
Beruhigend
Einschlaf- und
durchschlaffördernd
Krampflösend
Muskelentspannend
Psychische Effekte
• Krebserzeugend
Dosierung und Anwendung
Innerliche Anwendung
• Tee
• Tropfen
• Dragees
• Kapseln
– Tagesdosis >15g
Äußerliche Anwendung
• Bad
• Dauer: 10-20 min.
Anwendungsgebiete
• Psychische Zustände
• Schlafstörung
• Leistungs- und
Konzentrationsschwäche
• Magenschleimhautentzündung
• Schilddrüsen-Überfunktion
Salbei
Allgemeines:
• Immergrüne Kräuterstaude
• Kann bis zu 50 cm hoch wachsen
• Verwendung als Gewürz in der
mediterranen Küche
• Anbau im Mittelmeerraum
Wirkung
• Verwendung als Arznei
– Ätherische Öle
• Thujon
• Cineol
• Kampfer
– Bitter- und Gerbstoffe
• schweißhemmend
Anwendung
• Tee
• Fertigarzneimittel
– Tropfen zum Gurgeln
– Bonbons
• Frische Salbeiblätter
Birkenblätter
• Birkenblätter (Betulae folium) können
von 2 Arten stammen -> Hängebirke/
Moorbirke
• Wächst bis zu 30m hoch
• Typisch: weiße Rinde
Wirkung und Inhaltsstoffe
•
•
•
•
•
Birkenblätter enthalten:
Flavonoide
Ätherische Öle
Saponine
Phenylcarbonsäure
Gerbstoffe
Anwendungsgebiete
• Erkrankung der Harnwege
und bei Nierengrieß
• Rheumatischen
Erkrankungen
• Entwässernd
• Haarausfall und Schuppen
Dosierung und Anwendung
• Einsetzbar als: Tee,
Frischpflanzenpresssaft,
Tabletten und Dragees
• Wichtig: viel trinken!
• Außerdem: Birkenblätter
sollten kühl und
lichtgeschützt aufbewahrt
werden
Thymian
Allgemeines:
• Für trockene und sonnige
Standorte geeignet
• Heimisch in Mittel- bzw.
Südeuropa und im Kaukasus
• Anbau in Mitteleuropa, Ostafrika,
Indien, Marokko, Nordamerika und
der Türkei
Verwendung
• Gewürz im Mittelmeerraum
• Arzneilich ganzes Kraut verwendbar
– Ätherische Öle
• Thymol
• Garvacol
– Bitter- und Gerbstoffe
• Hustensaft, Hustentropfen
– krampflösend
Verwendung
• Unterstützt bei Bronchitis, Asthma, (Keuch-)
Husten
• Gurgelmittel und Badezusatz
– Antibakterielle, desinfizierende Eigenschaften
– Bei Entzündungen im Mund- und Rachenraum
Quellen
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
•
www.wwf.de
www.casamana.ch
www.schmidt-ulmer.de
www.wikipedia.org
www.onmeda.de
www.bb3.heilpflanzen-welt.de
www.securvita.de
www.puramaryam.de
www.heilpflanzen-katalog.de
www.gesundheitpro.de
www.walküre.twoday.net
www.profile.myspace.com
www.planet-wissen.de
www.literaturtipp.com
www.die-geobiene.de
www.theobroma-cacao.de
www.chocoland.ch
•
Et cetera
•http://www.quarks.de/kaffee/05.htm
•http://heilfpflanzen-suchmaschine.de
•http://www.wissenaktiv.de/de/tiplt995.htm
•http://www.awl.ch
•http://www.greenpeace.de
•http://www.heilkraeuter.de/herbs
•http://www.kaffee.de
•http://www.wissens-center.de
•http://www.cafe61.de
•http://www.biblio.tu-bs.de
•http://www.kaffee3000.de
•http://www.hufgarten.de/Heilkraut.htm
•http://de.fitness.com/nutrition/articles/koffei
n.php
•http://www.heilkraeuter.de/lexikon/thymian.h
tm
•http://www.blogigo.de
•http://www.onmeda.de/arztbesuch/alternativ
e_heilverfahren/heilfpflanzenlexikon/thymian
.html?p=2
•http://www.managua.diplo.de
•http://www.bildungsservice.at
•http://www.library.thinkquest.org
•http://www.heilkraeuter.de/lexikon/salbei.ht
m
•http://www.onmeda.de/arztbesuch/alternati
ve_heilverfahren/heilpflanzenlexikon/salbei.
html?p=2
•PdN-BioS 5/53.Jg.2004
•PdN-BioS 5/53.Jg.2004
•http://www.awl.ch
•http://www.findashop.de
•http://www.heilkraeuter.de/lexikon/thymian.h
tm
•http://www.wissens-center.de
VIELEN DANK FÜR IHRE /
EURE AUFMERKSAMKEIT!
Verena von Rennenberg
Glenn Geidel
Noch
???
ManuelFragen
Große-Bordewick
Alexander Wollborn
Herunterladen