Programm EHFF

Werbung
11. Januar 2016
3rd European Health & Fitness Forum
6. April 2016, Congress Center Nord, Messegelände Köln
Wachstum durch Innovation: FIBO und EuropeActive geben
Programm des 3rd European Health & Fitness Forum bekannt
Der Markt, die Wissenschaft, die Politik – sie alle sind Teil des 3rd European Health & Fitness
Forum. Am 6. April 2016 laden FIBO und EuropeActive zum dritten Mal zum internationalen
Kongress der Fitnessbranche. Eingeladen sind die Key-Player der Branche. Die rund 400
erwarteten Teilnehmer dürfen sich auf zahlreiche hochkarätige Redner freuen, deren
Vorträge und Debatten die Zukunftsthemen der Branche aufgreifen. “Growing the Fitness
Sector Through Innovation“ ist dabei das Leitthema. Spitzenvertreter auf Hersteller- und
Betreiberseite berichten dazu von ihren Erfahrungen, Wissenschaftler präsentieren
Erkenntnisse zu Consumer-Trends oder zur Innovationsforschung und mit Tibor Navracsics
besucht erstmals ein EU-Kommissar die Veranstaltung und macht so auf die Bedeutung von
Fitness und Gesundheit für die Gesellschaft und die politische Agenda aufmerksam.
“EuropeActive Health & Fitness Market Study 2016” (Deloitte)
Ist die Fitnessbranche auf einem guten Weg, ihr Ziel von 80 Millionen Studio-Mitgliedern in
Europa bis 2025 zu erreichen? Antworten gibt die neue Marktauswertung “EuropeActive
Health & Fitness Market Study 2016”, die auf dem Kongress von Karsten Hollasch, Deloitte,
vorgestellt wird. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die aktuelle Lage des
europäischen Fitnessmarktes, welche Länder besonderes Wachstum aufweisen, welche
Betreiber zu den Gewinnern des vergangenen Jahres zählen und welche großen Fusionen
und Übernahmen es gab.
Future Forecasting & Fitness Innovations
Prognosen und Innovationen sind das Thema von Prof. Dr. Carl C. Rohde, Professor für
Trendwatching & Innovation, Universities Shanghai & Amsterdam. Rohde ist international
anerkannter Trend-Beobachter und Kultur-Soziologe mit dem Ziel, eine stärkere Sensibilität
für Trends und Innovationen zu vermitteln. So beschäftigt er sich mit der Frage, wie
Unternehmen Consumer-Trends analysieren und benennen können, die für die
Weiterentwicklung ihres Business wichtig sind. Basierend auf seiner bekannten „CoolhuntMethode” wird er erklären, wie Unternehmen der Fitnessbranche diese Analyse auf ihren
Geschäftsbereich anwenden können. Dabei steht die Frage im Vordergrund, wie diese mit
den verschiedenen Konsumentengruppen umgehen können – den Millenials, den
gestressten 30- bis 40-jährigen oder der Generation 50+.
Reed Exhibitions
Deutschland GmbH
Völklinger Str. 4
D - 40219 Düsseldorf
Pressestelle:
Dr. Mike Seidensticker (Ltg.)
Cornelia Tautenhahn
Tel: +49(0)2 11 90 191-182
[email protected]
Internet: www.fibo.de
2
Making innovation work!
Prof. Tony Davila widmet sich ganz den Themen Kreativität und Innovation. Davila ist
Professor für Entrepreneurship und Accounting an der IESE Business School in Barcelona.
Auf dem EHFF beschäftigt er sich mit der Frage, in welcher Umgebung Menschen am
besten kreativ werden und wie sie diese Kreativität in messbaren Unternehmenserfolg
umsetzen können. Dabei stehen auch unterstützende Technologien im Fokus.
How customer data can be used to drive sales
Datenauswertung ist das Credo von Stephen Powell von Atreemo. Der britische SoftwareAnbieter unterstützt Unternehmen dabei, das Potenzial ihrer Daten voll auszuschöpfen.
Daten ermöglichen es, Entscheidungen zu treffen, denen Erkenntnisse statt Instinkte
zugrunde liegen. Sie reduzieren die Notwendigkeit zur Spekulation und erhöhen die Chance,
richtig zu liegen. Jedoch sind die Daten an sich noch nicht per se wertvoll. Sie müssen
zusammengeführt und ausgewertet werden. Powell erklärt in Köln Vorgehensweisen und
stellt Fallbeispiele vor.
Digitale Entwicklungen – Bedrohung oder Chance für die Fitnessbranche?
Die Roundtable-Diskussion zur digitalen Herausforderung beginnt mit einer Einführung in
das Thema durch den Moderator Prof. Dr. Carl C. Rohde, gefolgt durch eine
Gesprächsrunde mit Anbietern und Berteibern im Markt. Eingeladen als Teilnehmer im
Podium sind Rob Barker (Precor), Daniel Clayton (Matrix / Johnson), Peter Roberts (Pure
Gym), Stefan Tilk (Fitness First) und Paul Woolf (Virgin Active).
„Wie können wir eine Innovationsgetriebene Unternehmenskultur fördern?“
Die zweite Roundtable-Diskussion des Tages findet zum Thema Innovationen und
Unternehmenskultur statt. Im Fokus steht die Frage, wie Unternehmen eine Innovationsfördernde Umgebung schaffen können. Die Einführung ins Thema und die Moderation der
Diskussion übernimmt Prof. Tony Davila. Die Teilnehmer berichten über Innovationen, in
dem sie Best Practices innerhalb oder außerhalb der Fitnessbranche aufzeigen. Eingeladen
ins Podium sind Chris Clawson (Life Fitness), Corrado Colli (Technogym), Jonathan Fisher
(Holmes Place), Rene Moos (Basic Fit), Olav Thorstad (SATS/Elixia) und Edgard Corona
(Bio Ritmo Brasil).
Im Anschluss werden weitere Beispiele von Innovationen, ihre Erfolgsgeschichten und ihre
Einführungsbarrieren zu Beginn im Fitness- und Gesundheitssektors vorgestellt.
“Growing the Fitness Sector Through Innovation“
Der EU-Kommissar für Bildung, Kultur, Jugend und Sport, Tibor Navracsics, ist 2016 zu Gast
beim European Health & Fitness Forum in Köln. Nerio Alessandri, Wellness
Foundation/Technogym und Sir Graham Watson, President EuropeActive, werden ihm in
diesem Rahmen den Branchenausblick “Growing the Fitness Sector Through Innovation“
präsentieren und überreichen.
Reed Exhibitions
Deutschland GmbH
Völklinger Str. 4
D - 40219 Düsseldorf
Pressestelle:
Dr. Mike Seidensticker (Ltg.)
Cornelia Tautenhahn
Tel: +49(0)2 11 90 191-182
[email protected]
Internet: www.fibo.de
3
Die Teilnahmegebühr beträgt für
EuropeActive-Mitglieder:
279 € (Buchungen vor dem 29. Feb: 229 €)
Nicht-Mitglieder:
289 € (Buchungen vor dem 29. Feb: 299 €)
Die Gebühr beinhaltet Tagungsgetränke, Mittagessen, Abendessen sowie ein 2-Tages Ticket
(Donnerstag und Freitag) für die FIBO und ein kostenfreies Exemplar der neuen
EuropeActive Publikation „Growing the Fitness Sector Through Innovation“.
Die Vorträge werden in Englischer Sprache gehalten und simultan ins Deutsche übersetzt.
Tickets gibt es ab sofort hier:
http://www.europeactive.eu/events/ehff2016
Weitere Informationen unter www.europeactive.eu und www.fibo.de.
Reed Exhibitions
Deutschland GmbH
Völklinger Str. 4
D - 40219 Düsseldorf
Pressestelle:
Dr. Mike Seidensticker (Ltg.)
Cornelia Tautenhahn
Tel: +49(0)2 11 90 191-182
[email protected]
Internet: www.fibo.de
Herunterladen
Explore flashcards