zelle_mikroskopie_a

Werbung
Übung: Zellbestandteile, Mikroskopie
1) Welche Aufgabe haben die Mitochondrien?
2) Wie ist das ER gebaut, um seine Aufgaben wahrzunehmen?
3) Wozu muss ein Dictyosom kleinste Vakuolen absondern können?
4) Was heisst hydrophil? Welche Teile der Biomembran sind so?
5) Welche Schicht schliesst eine Zelle nach aussen ab?
6) Gibt es in einer Zelle nur im Zellkern Erbgut oder auch an anderen Orten?
7) Wozu dient eine Vakuole?
8) Wieso und wozu wird eine Frucht farbig (gelb-rot)?
9) Rechnen Sie in m resp. in mm um: 0.005 mm / 0.1 m / 1.8mm / 177.5m
10)Nennen Sie die drei wichtigsten Unterschiede zwischen einer tierischen und einer
pflanzlichen Zelle.
11)Welche Aussagen stimmen:
o Die Zellwand der Pflanzen ist tot.
o Tiere und Pflanzen haben eine Zellewand, wobei die pflanzliche tot ist.
o Eine Biomembran ist ein starres Gebilde.
o Die ersten Mikroskope wurden im 18.Jahrhundert gebaut.
o Im 18. Jahrhundert wurden Mikroskope gebaut.
o Im 19. Jahrhundert wusste man fast alles über die Zellen (lichtmikroskopisch).
o In der Mitte des 19. Jahrhunderts stellte man fest, dass eine Zelle immer aus einer Zelle
entsteht.
Lösungen (Kurzform):
1) Ort der Zellatmung (Energiebereitstellung)
2) Doppelwandige Kanäle, oft verbunden mit Zellkern, oft besetzt mit Ribosomen.
3) Die kleinen Vakuolen der Dictyosomen transportieren bestimmte Stoffe an bestimmte Orte in der Zelle.
4) Wasserliebend, Die „Köpfe“ der Lipidmoleküle.
5) Die Zellmembran.
6) Nein auch Mitochondrien und Chloroplasten haben noch Erbgut-Reste.
7) Wassersack zur Erhöhung des Festigungsdruckes von innen, Deponie für Abfälle und Farbstoffe.
8) Abbau von Chlorophyll  gelb-rote Carotinoide werden sichtbar / Farbige Früchte sollen Vögel, Menschen
anlocken, die die Frucht dann essen und die Samen mit dem Aussscheiden des Kots an einem anderen Ort
wieder abgeben (Verbreitung der Samen!).
9) 5 m / 0.0001mm / 1800m / 0.1775mm
10) Tierische Zelle: keine Zellwand, kein Chlorophyll, keine oder nur kleine Vakuole.
11) stimmt / stimmt nicht / stimmt nicht / stimmt nicht / stimmt / stimmt nicht / stimmt.
Herunterladen
Explore flashcards