Umsetzung einer Datenbank in Access – „HappyPets“

Werbung
75897473
Umsetzung einer Datenbank in Access – „HappyPets“
Problem: Die Veterinärpraxis HappyPets benötigt zur Abwicklung und Dokumentation
des Geschäftsbetriebes eine Datenbank. Folgende Angaben liegen vor:
 Das Personal besteht aus den Ärzten und den Arzthelferinnen.
 Grundsätzlich werden alle Tierarten behandelt.
 Grundlage für mögliche Behandlungen liefert der
Behandlungskatalog, in dem neben der Bezeichnung der Behandlung
auch der Preis vermerkt ist.
 Die Abrechnung erfolgt über den Eigentümer bzw. Besitzer des
jeweiligen Tieres, als „Kunde“ bezeichnet.
 An einer Behandlung eines Tieres können mehrere Personen des
Personals in beliebiger Konstellation teilnehmen.
Lösung: Erstellen Sie das zugehörige E-R-Modell.
Problem: Aus dem E-R-Modell lässt sich die Datenbank in MS Access nicht erstellen.
Es fehlen die Attribute der Relationen. Folgende Angaben zu den
Relationen liegen vor:
 Personal: ID, Name, Vorname, Anschrift, PLZ, Ort, Telefon
(Festnetz), Telefon (mobil), Geburtsdatum, Funktion;
 Tiere: ID, Tierart, Name, Kunden-ID;
 Kunden: ID, Name, Vorname, Anschrift, PLZ, Ort, Telefon;
 Behandlungskatalog: Anwendungs-ID, Bezeichnung, Preis;
 Behandlungen:?
Lösung: Erstellen Sie mit Hilfe der Angaben das relationale Datenbankmodell.
Problem: Das relationale Datenbankmodell muss nun mit Hilfe der entsprechenden
Applikation (MS Access) umgesetzt werden. Stellen Sie fest, in um welche
Phase der Datenbankentwicklung es sich handelt.
Lösung: Erstellen Sie mit Hilfe von MS Access die Datenbank in Ihrem Rechner.
Die Lösung ist hinter dem weißen Feld ersichtlich (rechte Maustaste,
Reihenfolge, in den Hintergrund).
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten