Querschnittsbereich – Lehrinhalte

Werbung
Querschnittsbereich – Lehrinhalte
Semester:
5. klinisches Semester
Thema:
Demenz – Morbus Alzheimer
Fachbereich:
Humanmedizin/ Neuropathologie
Verantwortlicher PD Dr. Dietmar R. Thal, Prof. Dr. Torsten Pietsch
Fachvertreter:
Telefon:
+49+228-287-1-6602
Email:
[email protected], [email protected]
Lehrinhalte:
DD: Demenz, kognitive Defizite
Epidemiologie: Prävalenz Demenz bei über 65-jährigen: 8%, kognitive Defizite: 16.8%
Pathophysiologie: Neurodegeneration durch Ablagerung toxischer Proteine, vaskuläre Störungen
Symptomatik: milde Gedächtnistörungen – Vollbild der Demenz
Diagnostik: Psychiatrische Testverfahren, CT, MRT, PET.
Neuropathologie: Differentialdiagnose Tauopathien: M. Alzheimer (senile Plaques Alzheimersche
Fibrillenveränderungen, cerebrale Amyloidangiopathie, Neuronenverlust, Synapsenverlust),
Silberkornkrankheit (Silberkörner, tau-positive Astrozyten, „coiled bodies“ in Oligodendrozyten),
frontotemporale Demenz (Fibrillenveränderungen in Neuronen, Astrozyten und Oligodendrozyten,
Neuronenverlust, Synapsenverlust), M. Pick (Pick-Körper, Neuronenverlust, Synapsenverlust),
corticobasale Degeneration (Fibrillenveränderungen in Neuronen, Astrozyten und
Oligodendrozyten, ballonierte Neurone, Neuronenverlust, Synapsenverlust)
Differentialdiagnose Synukleinopathien: Demenz mit Lewy-Körpern (Lewy-Körper;
Verteilungsmuster, assoziierte Alzheimer typische Veränderungen, Neuronenverlust,
Synapsenverlust).
Differentialdiagnose Ubiquitin-only Frontolobäre Degeneration: VCP-assoziierte Demenz
(neuronale Einschlüsse, Gliose und Neuronenverlust; assoziiert mit Einschlußkörpermyopathie und
M. Paget), Progranulin-assoziierte Demenz (neuronale Einschlüsse, Gliose und Neuronenverlust),
sonstige Formen.
Differentialdiagnose vaskuläre Demenz: CADASIL (familiär, subcortikate Infarkte, GOM), M.
Binswanger (subkortikaler Marklagerverlust und Gefäßveränderungen im Sinne eines Small Vessel
Disease), Multi-Infarkt-Demenz (multiple Mikro- und Makroinfarkte unterschieldichen Alters,
Atherosklerose, , cerebrale Amyloidangiopathie, Small Vessel Disease: Arteriosklerose/
Lipohyalinose, Arteriolosklerose).
Therapie: Gedächtnistraining, Cholinesteraseinhibitoren.
Experimentell: Immunisierungsverfahren, - und -Sekretase Inhibitoren bzw. Modulatoren.
Weiterführende
Literatur:
Riede, Werner, Schäfer: Allgemeine und spezielle Pathologie
Herunterladen
Explore flashcards