Was ist Craniosacral-Therapie - Heilpraktiker Andreas Schaller

Werbung
Andreas Schaller
- Heilpraktiker Telefon: 03643 424025
Mobil: 0171 9303667
eMail: [email protected]
PATIENTENINFORMATION
Cranio-Sacral-Therapie
Hinter dem Begriff Cranio-Sacral-Therapie verbirgt sich eine Vielzahl manueller Techniken
für die Muskeln, die Gelenke, die inneren Organe und den Schädel.
Hierbei wird der Mensch in seiner Ganzheit betrachtet, da jede Struktur im Körper - ob
Organ, Knochen oder Muskel – ihren Beitrag im Gesamtprozess leistet und die eine ohne die
andere nicht richtig funktionieren kann.
Zum Beispiel werde ich mich zuerst mit Ihren Füßen beschäftigen, wenn Sie wegen
Kopfschmerzen zu mir kommen. Denn Ihr Gehirn versucht stets, den Kopf gerade zu halten,
auch wenn wegen unterschiedlicher Beinlängen Ihr Becken schief steht. Dies führt zur
Verkrümmung der Wirbelsäule und damit zu Verspannungen im Schulter-Nacken-Bereich,
was wiederum die Kopfschmerzen verursacht.
Wenn irgendwo im Körper wegen einer Fehlfunktion etwas verspannt, fest oder hart ist seien es Muskeln, Bänder der Gelenke oder die Häute der inneren Organe – so können dort
zwischen den Zellen die Flüssigkeiten und Informationen nicht mehr optimal ausgetauscht
werden. Diese Störung erzeugt ein Alarmsignal, welches als Schmerz zum Gehirn gesendet
und für uns unangenehm fühlbar wird. Wenn wir jetzt nichts tun, kommt es zu weiteren
Fehlfunktionen und neuen Schmerzen.
Der Name Cranio-Sacral-Therapie gibt Auskunft über die Körperteile, mit denen
hauptsächlich gearbeitet wird:
 der Schädel (Cranium), dessen einzelne Knochen elastisch durch Nähte verbunden
sind
 das Kreuzbein (Sacrum) am unteren Ende der Wirbelsäule
Durch gezielte Entspannungstechniken an diesen Strukturen, die oft nicht mehr sind als
energetische Berührungen, versuche ich, die Verhärtungen und Verspannungen in Ihrem
ganzen Körper zu lösen und die normale Beweglichkeit der Gewebe wieder herzustellen,
damit sich der Stoffwechsel wieder normalisiert und somit der Selbstheilungsprozess in Gang
kommt. Der gesamte Körper bildet eine zusammenhängende Einheit. Schmerzen an einer
Stelle können an einer weit entfernten Stelle ihre Ursache haben.
Eine Behandlung dauert eine Stunde und ist in Unterwäsche oder dünner Bekleidung
(Strumpfhose, Leggins, T-Shirt) möglich. Sie kostet 50,- Euro.
Herunterladen
Explore flashcards