Pressemitteilung 2. VENICE INTERNATIONAL PERFORMANCE

Werbung
Pressemitteilung
2. VENICE INTERNATIONAL PERFORMANCE ART WEEK
Ritueller Körper – Politischer Körper
Palazzo Mora, Strada Nova, 3659, Venedig (Italien)
13. – 20. Dezember 2014
Nach der ersten Ausgabe "Hybrider Körper - Poetischer Körper", welche im Dezember 2012 in Palazzo Bembo
stattfand präsentiert sich die VENICE INTERNATIONAL PERFORMANCE ART WEEK nun in ihrer zweiten Ausgabe vom
13. bis zum 20. Dezember 2014 im Palazzo Mora in Venedig, dieses Mal unter dem Fokus "Ritueller Körper Politischer Körper".
Das Ausstellungs-Projekt mit Fokus auf Performance-Kunst zeigt in seiner zweiten Auflage Arbeiten von mehr als 50
internationalen Performance-Künstlern, einige davon präsentiert in Zusammenarbeit mit kulturellen Institutionen
und Stiftungen. Pioniere dieser Kunstform stellen Seite an Seite mit etablierten und jungen Künstlern aus, und
zeigen somit historische Einflüsse sowie aktuelle Tendenzen im Bereich dieser Kunst auf.
Das dynamische, einwöchige Programm umfasst live Performances, historische Foto- und Videodokumentationen,
Installationen, Konferenzen, tägliche Künstlergespräche, einen Study Room und Movie Room, und den Austausch mit
den anwesenden, teilnehmenden Künstlern und Kuratoren.
Es ist der VENICE INTERNATIONAL PERFORMANCE ART WEEK in dieser zweiten Ausgabe "Ritueller Körper - Politischer
Körper" ein Anliegen, dem Publikum eine breite Spannweite an Konzepten zu bieten: Kunst als ziviler
Verhandlungsraum, in welchem humanitäre und ethische Werte im Mittelpunkt stehen; Interkonnektivität; politische
Auseinandersetzung; Utopie; Ökologie; soziale und individuelle Konflikte und Verantwortungen und wie das Selbst
sich damit in Verbindung setzt, bei einer gleichzeitigen Anerkennung der Tatsache, dass die Präsenz des Menschen
auf dieser Welt mehr ist als nur ein vorübergehender Zustand.
Weiterhin möchte das Projekt die direkte und offene Kommunikation zwischen den Künstlern und dem Publikum
ermöglichen. Die Themen der Kunstwoche zielen auf die Notwendigkeit, soziale Beziehungen und das Leben des
Einzelnen mit größerer Sorgfalt zu betrachten.
Die live Performances und die Ausstellungsarbeiten eröffnen zudem Reflektionsraum dafür, wie sinnvolle
Mechanismen zur positiven Veränderungen durch zeitgenössische Kunst und Kultur gefunden und gefördert werden
können.
Die VENICE INTERNATIONAL PERFORMANCE ART WEEK möchte die renommierte Kunstszene in Venedig mit der
mutigen Kunstform der Performance-Kunst bereichern.
KÜNSTLER IN AUSSTELLUNG
Vito Acconci, Elias Adasme, Alain Arias-Misson, Richard Ashrowan, Jelili Atiku, Artur Barrio, Joseph Beuys, Waldo
Bien, Paulo Bruscky, Chris Burden, Angel Delgado, El Siluetazo, Terry Fox, Guillermo Giampietro, Allen Ginsberg,
Tehching Hsieh, Zhang Huan, Waldemar Januszczak, Norbert Klassen, Sigalit Landau, Legend Lin Dance Theatre,
Juan Loyola, Gastao de Magalhaes, Âhasiw Maskêgon-Iskwêw, Boris Nieslony & Gerhard Dirmoser, Omen Teatar,
Clemente Padin, Gina Pane, Leticia Parente, Bob Raymond, Pedro Reyes, Rong Rong, Inder Salim, Rosemberg
Sandoval, Carolee Schneemann, Gerry Schum, Adrian Stimson, Ulay, Paul Wong.
PERFORMANCE-KÜNSTLER IM LIVE PROGRAMM
Andrigo & Aliprandi, Marilyn Arsem, Adina Bar-On, Bean, Tania Bruguera, Barbara Campbell, Shannon Cochrane,
Norma Flores, Regina José Galindo, Melissa García Aguirre, Arti Grabowski, Andrea Hackl, Enrique Ježik, Sandra
Johnston, Zai Kuning, La Pocha Nostra, Alastair MacLennan, Sarah-Jane Norman, Vela Phelan, Martin Renteria,
Olivier de Sagazan, Benjamin Sebastian, Gianni Emilio Simonetti, Terry Smith, Alice Vogler, Julie Vulcan, Wen Yau. |
ART WEEK Fringe.
MEDIA INQUIRIES: Jennifer Macmillan Johnson | Tel.: (+39) 347 - 86 75 466 | Email: [email protected]
www.veniceperformanceart.org
SPECIAL GUESTS
Fondazione Bonotto, Fundación Alumnos47, Live Art Development Agency (LADA).
SPECIAL EVENTS IN ZUSAMMENARBEIT MIT
Fondazione Musei Civici di Venezia in Ca' Pesaro Museo Internazionale d'Arte Moderna; Università Iuav di Venezia.
KURATORISCHE BEITRÄGE
FADO Performance Art Centre, Daniel S. DeLuca | Mobius Inc., Open Space Arts Society, ]performance s p a c e [,
Prem Sarjo | Ejercicios Mosqueto, Leisa Shelton | Fragment31, Martin Renteria | TRANSMUTED Network, Silvio de
Gracia | Videoplay, ART WEEK | Workshop Series by VestAndPage.
STUDY ROOM freundlicherweise bereitgestellt von Live Art Development Agency (LADA), London.
KURATOREN: VestAndPage (Verena Stenke & Andrea Pagnes)
VENICE INTERNATIONAL PERFORMANCE ART WEEK ist ein unabhängiges und nicht kommerzielles Ausstellungsprojekt
des deutsch-italienischen Künstler-Duos VestAndPage (Verena Stenke & Andrea Pagnes, in Zusammenarbeit mit
Studio Contemporaneo Kulturverein (Venedig), Venice Open Gates, We Exhibit und Global Art Affairs Foundation.
Das Projekt wird durch die freundlichen Unterstützung von lokalen Unternehmen wie unter anderem ConCaVe und
Riviera ermöglicht. Unter der Schirmherrschaft der Region Veneto, Provincia di Venezia und Comune di Venezia.
PROGRAMM
Freier Eintritt
Das detaillierte Programm wird Anfang Dezember 2014 bekannt gegeben.
•
•
•
•
•
Ausstellungseröffnung: Samstag, 13. Dezember 2014, 20:00 Uhr
Öffnungszeiten: Sonntag, 14. bis Samstag, 20. Dezember 2014, 10.00 bis 22.00 Uhr
Öffentliche Künstlergespräche: Sonntag, 14. bis Samstag, 20. Dezember 2014, von 11.00 bis 13.00 Uhr
Durational Live Performances: Sonntag, 14. bis Samstag, 20. Dezember 2014, 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Abendprogramm Live Performances: Samstag, 13. bis Samstag, 20. Dezember 2014, 19.00 bis 22.00 Uhr
LERNPROGRAM
• ART WEEK | Studien. "Studies of critical reflection", präsentiert von PAS | Performance Art Studies
• ART WEEK | Führungen durch die Ausstellung für Schulen
• ART WEEK | Workshop-Serie. In Zusammenarbeit mit Live Arts Cultures (Mai 2015)
Eine umfassende Dokumentation der VENICE INTERNATIONAL PERFORMANCE ART WEEK 2014, begleitet von einer
Auswahl an theoretischen Texten über Performance-Kunst von internationalen Kunstwissenschaftlern, wird nach der
Veranstaltung veröffentlicht werden.
[email protected]
www.veniceperformanceart.org
Um Zugang zu Bildern der VENICE INTERNATIONAL PERFORMANCE ART WEEK für redaktionelle
Berichterstattung zu erhalten kontaktieren Sie bitte die Pressestelle: [email protected]
Interviews mit den Kuratoren und Künstlern auf Anfrage an [email protected]
MEDIA INQUIRIES: Jennifer Macmillan Johnson | Tel.: (+39) 347 - 86 75 466 | Email: [email protected]
www.veniceperformanceart.org
Herunterladen
Explore flashcards