Lösungen zur Fallstudie:

Werbung
Lösungen zur Fallstudie:
Zu 1. :
Inventar "CKI IT-Fachhandel" zum 01.01.2002
A. Vermögenswerte
I. Anlagevermögen
1. Lizenzen
1 DLS-Nutzerlizenz
1 Netzwerk-Betriebssystem NT 4.0
1 Netzwerk-Betriebssystem WIN 2000
1 Sage KHK Classic Line 2000
1 Sage KHK Office Line 2000
1 Sage KHK Handwerkerpaket
1 Adobe Photoshop V 5.0
1 Macromedia Director
1 Office 2000
20.899,57
1.213,81
1.387,65
1.559,44
2.852,33
1.203,58
358,42
358,42
921,35
30.754,57
18.379,49
18.379,49
2. Fuhrpark
1 BMW 316i
3. Betriebs- und Geschäftsausstattung
1 SQL-Server
12 PC Intel Pentium II/450
1 PC Intel Pentium III/750 Server
1 Verteilerschrank komplett
1 Drucker HP 550
3 Drucker HP 690
2 Drucker HP 890
1 Farbkopierersystem
1 Videoprojektor
1 Netzwerk-Hub 10/100-24
1 Notebook
1 Drucker HP
1 Videoprojektor
1 Digitalkamera
12 Aktenschrank
6 Schreibtisch
8 Drehstuhl
4 Werkbank
10 Regal
12 Deckenleuchte
2.236,39
22.382,31
2.609,63
1.791,57
844,65
462,21
601,28
10.299,46
5.122,80
245,42
1.726,12
531,13
3.202,73
585,25
2.760,81
1.076,72
801,53
335,43
1.380,40
1.007,76
60.003,60
4. Warenbestand
20 PC Intel Pentium III/600
37.242,50
37.242,50
5. Forderungen an Kunden
27.186,25
27.186,25
6. Sonstige Forderungen
Forderungen ans Finanzamt (Vorsteuer)
abzgl. Verbindl. ans Finanzamt (USt)
7. Kassenbestand
5.535,69
(3.749,83)
409,03
8. Bankguthaben
1.785,86
409,03
68.142,78
68.142,78
31.582,72
31.582,72
B. Schulden
I. Kurzfristige Schulden
1. Verbindlichkeiten an Lieferer
C. Ermittlung des Eigenkapitals
Summe des Vermögens
243.904,08
Summe der Schulden
31.582,72
Eigenkapital
212.321,36
Zu 2.:
Aktiva
Lizenzen
Fuhrpark
Betriebs- und Geschäftsausstattung
Forderungen an Kunden
Sonstige Forderungen
Kassenbestand
Bankguthaben
Bilanzsumme
Eröffnungsbilanz 01.01.2002
30.754,57
Eigenkapital
18.379,49
Verbindlichkeiten an Lieferer
97.246,10
27.186,25
1.785,86
409,03
68.142,78
243.904,08
Zu 3.:
1. Schritt: Vorkontieren auf der Rechnung
2. Schritt: Buchungssätze
3. Schritt: Eingabe in System/Buchen
Die Kunden- und Lieferantenliste sollte in der jeweils vorliegenden
Finanzbuchhaltungssoftware oder mit Hilfe eines Kalkulationsprogramms
angelegt werden.
Passiva
212.321,36
31.582,72
243.904,08
Zu 4. und 5.:
Buchungsliste Januar 2001
508700 Betriebs- u. Geschäftsausstattung
526000 Vorsteuer
.
508700 Sonstige Betriebsausstattung
526000 Vorsteuer
.
502020 Software
526000 Vorsteuer
.
568000 Büromaterial
526000 Vorsteuer
.
508700 Betriebs- u. Geschäftsausstattung
526000 Vorsteuer
.
560000 Wareneingang
526000 Vorsteuer
.
508700 Sonstige Betriebsausstattung
526000 Vorsteuer
.
502020 Software
526000 Vorsteuer
.
502020 Software
526000 Vorsteuer
.
524000 Forderungen aus LuL
.
.
524000 Forderungen aus LuL
.
544000 Verbindlichkeiten LuL*
.
.
544000 Verbindlichkeiten LuL
.
.
544000 Verbindlichkeiten LuL
.
.
544000 Verbindlichkeiten LuL
.
.
544000 Verbindlichkeiten LuL
.
.
544000 Verbindlichkeiten LuL
.
.
544000 Verbindlichkeiten LuL
.
.
544000 Verbindlichkeiten LuL
.
.
544000 Verbindlichkeiten LuL
.
.
3.640,00 4.222,40
582,40
199,00
461,88
63,68
960,00 1.113,60
153,60
61,75
71,63
9,88
675,00
783,00
108,00
678,00
786,48
108,48
3.499,00 4.058,84
559,84
989,00 1.147,24
158,24
1.160,00 1.345,60
185,60
550000 Umsatzerlöse
3.042,10 2.622,50
548000 Umsatzsteuer
.
419,60
550000 Umsatzerlöse
3.617,46 3.118,50
548000 Umsatzsteuer
498,96
.
524000 Forderungen aus LuL
.
.
524000 Forderungen aus LuL
.
.
524000 Forderungen aus LuL
.
.
524000 Forderungen aus LuL
.
* LuL = Lieferungen und Leistungen
.
550000 Umsatzerlöse
1.506,84 1.299,00
548000 Umsatzsteuer
.
207,84
550000 Umsatzerlöse
4.057,62 3.497,95
548000 Umsatzsteuer
.
559,67
550000 Umsatzerlöse
75,40
65,00
548000 Umsatzsteuer
.
10,40
550000 Umsatzerlöse
2.563,60 2.210,00
548000 Umsatzsteuer
353,60
Herunterladen
Explore flashcards