PDF-Datei (bitte hier klicken) - El

Werbung
Der Anrufungstext!
Für alle die neu dabei sind - so klinkst Du dich ein: Wenn Du Resonanz zu dieser
Meditation fühlst, begib Dich in einen meditativen Zustand. Aktiviere Dein inneres
Licht und verbinde Dich gefühlsmäßig mit dem Herzzentrum und dehne Deine Liebe
weit aus. Alle Gedanken und Gefühle werden zuvor in eine positive Schwingung
gebracht. Wenn Du in einem klaren und lichtvollen Zustand bist, dann verbindest Du
Dich mit Deinem Licht-Kraftplatz und über Dein Herzchakra mit allen
Meditationsteilnehmern – schaltest einfach den Schalter „LICHTKRAFTPLÄTZE“ ein – und bist verbunden!
Wir verbinden uns wieder mit allen Helfern des Lichts! Wir bitten wieder darum,
dass die mächtigen Lichtwesen aus den hohen Lichtdimensionen, ihre
schöpferischen Kräfte zur Verfügung stellen und sich mit uns verbinden!
Wir verbinden uns mit der eigenen göttlichen Gegenwart, allen LichtKraftplätzen und allen Lichtarbeitern!
Und wir bitten um Kraft für alle Tiere, für die Fabeltiere, für alle Krafttiere, damit
sie uns helfen und uns beistehen können!
Alle die möchten, können die Macht des gesprochenen Wortes anwenden und vor
der Meditation folgendes sprechen:
Das „Kodoish, Kodoish, Kodoish, Adonai ´Tsebayoth“ (hebräisch – die Sprache der
Elohim) ist das Maß für den Zyklus und den Rhythmus aller Stadien der
Materie/Strahlung und vor allem – der „Resonanz“ oder dem „Gleichklang“, die der
gemeinsame Faktor ist, der die niederen Schwingungsebenen mit den höheren
Schöpfungsebenen vereint. So ist auch unser Herzschlag auf der Wellenlänge von:
„Kodoish, Kodoish, Kodoish, Adonai ´Tsebayoth“ und dem Herzschlag von Mutter
Erde eingestellt. Alle Biorhythmen unseres Körpers arbeiten mit den spirituellen
Rhythmen des Überselbst-Körpers in einem einzigen kosmischen Herzschlag
zusammen.
„Kodoish, Kodoish, Kodoish, Adonai ‚Tsebayoth“ (Heilig, heilig, heilig ist der
Herr der Heerscharen), geliebte, Göttliche ICH BIN-Gengenwart, verankert in
meinem Herzen!
„Wir rufen die Flamme der Schöpferkraft (eigene Herzenskraft) herbei,
die höchste, göttliche Schöpferebene,
die Sendboten des Lichts: Falke, Phönix und Taube,
alle himmlischen Heerscharen und Frequenzen der Engel,
alle kosmischen Sternengeschwister,
die Herrscher der Weltraumkörper,
Hierarchen der 12 Licht-Tempel um unsere physische Sonne,
die Meisterebene der Großen weißen Bruderschaft,
alle Lenker der 12 göttlichen Weltenstrahlen (Elohim, Erzengel und Aufgestiegene
Meister),
alle Lichttempel in Europa,
Mutter Maria und Jesus
die Energie der göttlichen Mutter,
die planetare Gruppenseele im Erdinnern,
alle Lichtgeschwister im Erdinnern,
die Wesen aller Elemente und die Elementarwesen,
die Orbs,
alle Tier- und Pflanzenwesen,
die Ebenen der Krafttiere,
das Netzwerk der Bäume mit ihren Faunen,
an alle Göttinnen und Götter Europas und an alle Götterfamilien,
wir bitten um Kraft und Unterstützung für Europa und für die Göttin Europeah!
Wir übergeben diese Bitten der höchsten Schöpferebene:
Wir bitten die heiligen Flammenkräfte herbei, so dass disharmonische Energien mit
dem violetten Licht gereinigt, neutralisiert, umgewandelt und transformiert werden.
Erhört unser Bitten für die Ländergemeinschaft Europa, löst Verstrickungen und alle
Themen auf, die wir heute der geistigen Welt übergeben, damit wieder Frieden und
Harmonie in die Herzen aller Menschen einziehen kann!!!
Für folgende Länder erbitten wir:
Polen: „Löst den Druck, den Polen durch Rußland verspürt, so dass mehr Freiraum
für die eigene Entwicklung gegeben ist!“
Portugal: „Um mehr Energie für Portugal und darum, dass die Portogiesen ihre
Opferhaltung verlassen können!“
Spanien: „Darum, dass der König seine Blindheit für die Probleme seines Volkes
erkennt und aufgeben kann!“
Griechenland: „ Um Auflösung destruktiver Verhaltensmuster, so dass mehr
Verantwortung für die europäische Gemeinschaft übernommen wird!“
Kan. Inseln: „Um ein offenes Miteinander in Bezug auf die EU, so dass sich die Lage
wieder stabilisieren kann!“
Dänemark: „Das der Stolz gegenüber den europäischen Staaten aufgelöst wird – so
das Achtung und Zugehörigkeit den Platz einnehmen können!“
England: „Um Einsicht, dass Geben und Nehmen im Einklang sein sollten!“
Finnland: „Das diese Ruhe und Zufriedenheit dieses Landes sich auf die unruhigeren
Nationen überträgt und dass sie lernen, auch ihr Land zu lieben!“
Schweden: „Das dieses friedvolle Land seinen Frieden behält und auf andere Länder
ausdehnt!“
Tschechien: „Eine europäische Sicht mit fruchtbaren Identifikationsprozessen im
Staatsgebilde!“
Deutschland: „Das Deutschland im Herzen Europas in seine Kraft kommt, indem die
Menschen füreinander ihr Herz öffnen!“
Wir rufen das Gesetz der Vergebung für alle Menschen an, für alles Unheil, dass je
den Menschen, Elementarwesen, den Tieren und Pflanzen der Natur und Mutter
Erde zugefügt wurde. Wir bitten auch darum, dass Licht und Liebe zu den
verantwortlichen aller Länder fließt! Verstärkt unsere Energien und erhört unsere
Bitten, damit die „segensbringenden Kräfte des Göttlichen Lichts“, Liebe und Frieden
dorthin bringen und sich das Zeitalter der Freiheit verwirklichen kann! Bitte wandelt
alle disharmonischen Energien in reinste Lichtsubstanzen und in Vollkommenheit
um!!
Göttliches Ich Bin, wir alle sind Eins mit der göttlichen Energie und
fühlen, wie alles mit Hilfe der Aufgestiegenen Meister, allen
Lichtebenen und der göttlichen Ordnung umgewandelt wird, in
reinste Lichtsubstanzen 3x
So sei es!“
Wir bedanken uns beim göttlichen Vater, der göttlichen Mutter, bei der geistigen
Hierarchie, den Engeln, allen Wesen der Elemente und allen spirituellen und
kosmischen Wesenheiten für die Umwandlung, die „jetzt“ geschehen ist.
Amen
(Die Essenz dieser Lichtstrukturen sind reine geistige Substanzen, elektronische Trägerteilchen, die sich
augenblicklich mit der göttlichen Essenz vereinigen. Die Kraft dieser gesprochenen Worte sind anders
ausgedrückt, schöpferische Mechanismen, welche jegliche Art von Manifestation hervorbringen. Diese werden
über die archetypischen Aspekte der Heiligen Elemente: Erde, Feuer, Wasser, Luft und Äther verkörpert. Es sind
Ausdrucksformen der Schöpfungen Gottes.)
Herunterladen
Explore flashcards