Anerkennung von Prüfungen

Werbung
Anerkennung Diplom Wirtschaftspädagogik (Studienplan 2001) auf Bachelor Wirtschaftswissenschaften (2012)
ANSUCHEN UM ANERKENNUNG
VON PRÜFUNGEN
gemäß Mitteilungsblatt der Universität Innsbruck, Studienjahr 2011/2012,
39. Stück, ausgegeben am 29. Juni 2012, unter Nr. 345 kundgemacht
Matrikelnummer:
Familienname, Vorname:
Geburtsdatum:
Staatsangehörigkeit:
Zustelladresse:
Telefonnummer:
Email-Adresse:
Ich bin im Winter-/Sommersemester
Studium
an der Universität Innsbruck für das
als ordentliche/r Studierende/r zugelassen.
Hinweise:
Dem Ansuchen sind beizuschließen:
- Studienblatt - Kopie
- Studienerfolgsnachweis bzw. Zeugnisse über Prüfungen, deren Anerkennung beantragt wird
(Originale und je eine Kopie)
Beachten Sie:
Ein Kurs wird nur einmal anerkannt. Diese Anerkennung kann im Nachhinein nicht mehr
verändert werden!
Wipäd auf Bachelor (2012) 2 von 3
Name Antragsteller/in
Matrikelnummer
Anerkennung von Prüfungen aus dem Diplomstudium WIRTSCHAFTSPÄDAGOGIK (Studienplan 2001; 2. Abschnitt)Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften Vertiefungsrichtung BETRIEBSWIRTSCHAFT
Hinweise: Ein Kurs wird nur einmal anerkannt!!!
Im Rahmen des Diplomstudiums Wipäd positiv
beurteilte Prüfungen
abgelegt
am
Für das Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften Management and Economics anzuerkennen als:
1.
Grundlagenkurs Spezielle Betriebswirtschaftslehre:
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (Grundlagen)
2.
Aufbaukurs Spezielle Betriebswirtschaftslehre:
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (Grundlagen)
3.
Grundlagenkurs Spezielle Betriebswirtschaftslehre:
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (Grundlagen)
4.
Aufbaukurs Spezielle Betriebswirtschaftslehre:
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (Grundlagen)
5.
Aufbaukurs Spezielle Betriebswirtschaftslehre:
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (Vertiefung)
6.
ABWL: Internationales Management
Spezielle Betriebswirtschaftslehre (Grundlagen)
7.
Sozialwissenschaft I (1. Abschnitt)
Einführung in ein sozialwissenschaftliches Fach
(Soziologische Perspektiven und Denkweisen)
8.
Sozialwissenschaft II (1. Abschnitt)
Einführung in ein sozialwissenschaftliches Fach
(Grundlagen der Politikwissenschaft)
Entschei
dung
Wipäd auf Bachelor (2012) 3 von 3
Name Antragsteller/in
9.
Ein Kurs des 2. Studienabschnittes aus dem Bereich:
Matrikelnummer
Wahlmodul gemäß § 7 Abs. 5
Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
Spezielle Betriebswirtschaftslehre
Volkswirtschaft
Internationales Management
Internationale Wirtschaftsbeziehungen
Wirtschaftswissenschaftlicher Wahlkurs
Spezialisierungskurs SBWL
Rechtswissenschaftlicher Kurs
Sozialwissenschaftlicher Kurs
Datum
Unterschrift der Antragstellerin/des Antragstellers
Herunterladen
Explore flashcards