(DOC: 167,94 kB)

Werbung
Mathematik, 5. Schulstufe
mathematiX 1
MITTELFRISTIGE JAHRESPLANUNG FÜR DIE 1.
KLASSE MIT MATHEMATIX
Sie finden hier fünf Zeitabschnitte von jeweils ca. sechs bis acht Wochen, die je eine
Schularbeit beinhalten können. Die Kapitel sind den Lehrplanbereichen Zahlen/Maße (Z),
Variable (V), Figuren/Körper (G) und Modelle/ Statistik (M) zugeordnet. Auch die
Einteilung in grundlegende und vertiefende Bildung, so wie die Kennzeichnung von
Wiederholung und Festigung ist berücksichtigt.
Sie finden die Jahresplanung auch als Download unter http://mathematix1.veritas.at
LP
Inhalte grundlegende Bildung
Inhalte vertiefende Bildung
1. Abschnitt (Schulbeginn bis ca. Allerheiligen, 5–6 Wochen)
Z
Natürliche Zahlen und ihre Darstellung
Römische Ziffern
Dualsystem, Abakus
Z
Vergleichen von großen Zahlen
Runden von Zahlen
M
Balken- und Säulendiagramm,
Liniendiagramm, Strichliste
G
Grundbegriffe: Punkt, Gerade, Strecke,
-Halbgerade
Normale und Parallele zeichnen,
Normalabstand
Z
Längen- und Masseeinheiten
G
Kreis und Kreisteile
Lagebeziehungen zwischen Kreisen
und Geraden, konzentrische Kreise,
Kreisring, Konstruktionen mit
Kreislinien und Geraden
Z
Addition und Subtraktion natürlicher
Zahlen: -Begriffe; Rechengesetze,
Überschlagsrechnungen, Verbindung
von Addition und Subtraktion, Sachaufgaben
Rechenvorteile, fehlende Ziffern in
Additionen und Subtraktionen
ergänzen, schwierige Sachaufgaben
Parallelverschieben mit Geodreieck
und Lineal
Wiederholung und Festigung
Kopfrechnen im Bereich der natürlichen
Zahlen
2. Abschnitt (Allerheiligen bis Weihnachten, 6–7 Wochen)
© VERITAS-Verlag, Linz – mathematiX 1
http://mathematiX1.veritas.at
Boxhofer  Huber  Lischkas  Panhuber
1
Mathematik, 5. Schulstufe
mathematiX 1
LP
Inhalte grundlegende Bildung
Inhalte vertiefende Bildung
G
Winkelarten, Winkel messen und
zeichnen, -Übertragen von Winkeln,
Komplementär- und Supplementärwinkel
Anwendungsaufgaben zur Winkelmessung
Z
Multiplikation und Division von
natürlichen Zahlen, -Rechengesetze,
Überschlagsrechnung, Sachaufgaben
Rechenvorteile, Schrankenbildung
bei ÜR, Ägyptisches Multiplizieren,
schwierige Sachaufgaben,
Klammerrechnungen mit natürlichen
Zahlen
G
Achsensymmetrie: Symmetrische
Figuren und Symmetrieachsen
Z
Verbindung der Grundrechnungsarten:
Verteilungsgesetz, Vorrangregeln,
Sachaufgaben
schwierige Sachaufgaben
Wiederholung und Festigung
Kopfrechnen (vor allem Multiplikation
und Division)
3. Abschnitt (Neujahr bis Ende des 1. Semesters, 3–5 Wochen)
M
Einführung des Taschenrechners
V
Gleichungen in einer Variablen
Z
Brüche: Darstellungen, Brucharten,
Vergleichen von Brüchen,
Grundrechnungsarten: einfache
Aufgaben und deren Verbindung
G
Rechteck und Quadrat: Eigenschaften,
Konstruktionen, Umfangberechnungen
Z
Dezimalzahlen: Darstellen,
Vergleichen; Schreibweise
Geld in Dezimalschreibweise, Runden
Längen- und Masseeinheiten in
Dezimalschreibweise
Textgleichungen
Umkehraufgaben zur
Umfangberechnung, Umfang von
zusammengesetzten Flächen,
Sachaufgaben
Wiederholung und Festigung
Kopfrechnen, Grundrechnungsarten in
N, Parallele und Normale
© VERITAS-Verlag, Linz – mathematiX 1
http://mathematiX1.veritas.at
Boxhofer  Huber  Lischkas  Panhuber
2
Mathematik, 5. Schulstufe
mathematiX 1
LP
Inhalte grundlegende Bildung
Inhalte vertiefende Bildung
4. Abschnitt (Beginn 2. Semester bis Ostern, 5–7 Wochen)
M
Kreisdiagramme
Z
Dezimalzahlen: Addition und
Subtraktion, Rechen-gesetze,
Verbindung von Addition und
Subtraktion, Sachaufgaben
Z
Multiplizieren und Dividieren von
Dezimalzahlen
schwierige Sachaufgaben
G
Flächeneinheiten
Rechteck und Quadrat: Flächeninhalt
Flächeninhalt von
zusammengesetzten Figuren,
Umkehraufgaben zum Flächeninhalt
Z
Zeitmaße
Wiederholung und Festigung
Kopfrechnen, Rechnen mit Brüchen,
Winkel
5. Abschnitt (Ostern bis Schulschluss, 7–10 Wochen)
G
Maßstab: Berechnen der wirklichen
Länge und der Länge im Plan
M
Proportionalitäten
G
Körper: Eigenschaften
Quader und Würfel: Netze, Oberfläche
M
Statistik: Mittelwertberechnung
G
Raummaße
Quader und Würfel: Rauminhalt
Berechnen des Maßstabs
Sachaufgaben zu Oberfläche von Quader und Würfel, auch
zusammengesetzte Körper
Umkehraufgaben zur
Volumsberechnung
Wiederholung und Festigung
Rechnen mit Dezimalzahlen, Verwandlungsaufgaben mit Größen
© VERITAS-Verlag, Linz – mathematiX 1
http://mathematiX1.veritas.at
Boxhofer  Huber  Lischkas  Panhuber
3
Herunterladen
Explore flashcards