Übersicht - Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik

Werbung
Studiengänge auf dem Fachgebiet Biomedizinische Technik in deutschsprachigen Ländern
Stand: 26. Oktober 2004
blau markiert: Ausbildung nur im Aufbau- / oder Fernstudium (auch nicht-konsekutive Masterstudiengänge)
Ort
Universität
Studiengang
MSc
D
D
Biomedical Engineering
Elektrotechnik und
Informationstechnik
Maschinenbau
Physik
D
Informatik
D
RWTH
Aachen
Medizin
Fachhochschule
Aachen
Fachhochschule
Anhalt,
Köthen
D
Physikalische Technik
MSc
Physikalische Technik
MEng
MSc
B
Art der
Hochschule
Hochschullehrer
URL
Uni
Dr.-Ing. B. Glasmacher
Prof. Dr.-Ing. H. Reul
Dr.-Ing. K. Radermacher
Dr. rer.nat. C. DißelhorstKlug
Prof. Dr. med. Dr.-Ing. S.
Leonhardt
Prof. Dr.rer.nat.Dipl.-Ing. G.
Rau (Em.)
http://www.me
dit.hia.rwthaachen.de/
http://www.hia.
rwthaachen.de/
Prof. Dr. G. M. Artmann
Prof. Dr. H.-J. Weber
http://www.bio
medtech.de/
s. Martin-Luther-Universität
Halle Wittenberg
http://www.et.h
s-anhalt.de
Art der Vertiefung
Studienschwerpunkt / Vertiefung:
Medizintechnik
Vertiefungsrichtung: Medizintechnik
Nebenfach: Biomedizinische Technik
Anwendungsfach: Medizin /
Biomedizinische Technik
Qualifikationsprofile: Medizintechnik,
Biowerkstoffkunde im Modellstudiengang;
Wahlpflichtfach: Medizintechnik,
Biowerkstoffkunde, Implantologie
Studienrichtung: Biomedizinische
FH
Technik
Studienrichtung: Biomedical
Engineering
FH + Uni
Biomedical Engineering
(Aufbaustudiengang)
Biomedizinische Technik
FH
Prof. D. Romberg
Prof. D. Romberg
Prof. M. Zimmermann
durchschnittl.
Zahl der
Studenten im
Jahrgang
18
8
11
15 ... 20
30
Technische
Universität
Berlin
Technische
Fachhochschule Berlin
Fachhochschule Bern
(CH)
D
Maschinenbau
D
MSc
Elektrotechnik
D
MSc
Technische Informatik
D
Wirtschaftsingenieurwese
n
D
Medizinisch-Physikalische
Technik
Studienrichtung: Biomedizinische
Technik, Vertiefungsfächer:
Medizinische Gerätetechnik
Rehabilitationstechnik;
Fächergruppe Mensch-TechnikUmwelt, Vertiefungsfach:
Arbeitssystem Krankenhaus
Ergänzungsfach oder Hauptfach
außerhalb des Fächerkatalogs:
Medizintechnik
Ergänzungsfach oder Hauptfach
außerhalb des Fächerkatalogs:
Medizintechnik
Ergänzungsfach oder Hauptfach
außerhalb des Fächerkatalogs:
Medizintechnik
Uni
Elektrotechnik und
Informationstechnik
Studienschwerpunkt: Medizintechnik
Medizin
Wahlfach: Biomedizinische Technik
4
Prof. Schuhmacher
Prof. Rosenzweig
http://www.tfhberlin.de
FH
Dr. St. Fuhrer
http://www.hti15
bfh.ch/index.ph
p?id=500&L=0
15
Uni
Prof. Dr.-Ing. H. Ermert
http://www.hf.r
uhr-unibochum.de/
http://www.mt.r
uhr-unibochum.de/
http://www.bio
med.ruhr-unibochum.de/
http://www.ruhr
-unibochum.de/uz
mt
Prof. Dr.-Ing. G. Schmitz
Prof. Dr.-Ing. J. Werner
Ruhr
Universität
Bochum
(B, M i.
Medizintechnik
V.)
22
20
Medical Engineering
Medizin Technologie Management MTM
(Nachdiplomstudium)
Medizin Informatik Management MIM
(Nachdiplomstudium)
http://www.me
dtech.tuberlin.de/
40 + 5
http://www.awb
(Da)
.tu-berlin.de/
http://ntife.ee.t
u-berlin.de/
Prof. Dr.-Ing. R. Orglmeister
FH
NDS
MTM
NDS
MIM
D
(B/M i.
V.)
Prof. Dr.-Ing. M. Kraft
Prof. Dr.med.habil. W. Friesdorf
27
10
10
Technische
Universität
Braunschweig
D
Uni
Elektrotechnik
D
Hochschule
Bremerhaven
Medizintechnik
Interstaatliche
Hochschule
für Technik
Buchs (CH)
Technische
Universität
Darmstadt
Technische
Universität
Dresden
D
(B, M
i.V.)
ND
Vertiefungsrichtung: Biomedizinische
Technik
Studienschwerpunkte im
FH
Hauptstudium:
Ingenieurmedizin
Medizininformatik
FH
Prof. M. Schilling
http://www.em
g.ing.tu-bs.de/
2...10
Prof. Dr.-Ing. R. Dammer
Prof. Dr. O. Eick
Prof. Dr. R. Rascher-Friesenhausen
Prof. Dr. H.-J. Zweifel
Systemtechnik
http://www.hsbremerhaven.d
e
http://www.ntb.
ch/
Vertiefung: Medizintechnik
13
Medizintechnische Systeme
(Nachdiplomstudiengang)
Wahlschwerpunkte:
Regelungstechnik I & II
Identifikation dynamischer
Prozesse
Regelungstechnische Methoden
Elektrotechnik und
D
für die Medizintechnik
Informationstechnik
Informationsverarbeitung im
Nervensystem
Biomedizinische Technik
Fuzzy-Logik, Neuronale Netze
und Evolutionäre Algorithmen
Studienrichtung: Feinwerk- und
Mikrotechnik,
D, M
Elektrotechnik
Studienschwerpunkt:
Biomedizinische Gerätetechnik
Nichtphysikalisches Wahlpflichtfach:
D
Physik
Biomedizinische Gerätetechnik
Nebenfach: Biomedizinische
D
Informatik
Gerätetechnik
Wirtschaftsingenieurwese Wahlpflichtfach: Biomedizinische
D
n
Gerätetechnik
Oberseminar Biomedizinische
D, M
Mechatronik
Gerätetechnik
M (i.V.) Biomedizinische Technik (Masterstudiengang)
Uni
Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. R. Iser- http://www.iat.t
mann
uProf. Dr.-Ing. Adamy
darmstadt.de/
keine
intensive
Fachbezi
ehung
auf dem
Gebiet
BMT
Uni
Prof. Dr.med.habil.Dipl.-Ing.
R. Poll
Dr.-Ing. U. Morgenstern
http://www.et.t
udresden.de/ib
mt/ibmt.html
8
7
5
7
Fachhochschule
Furtwangen
D
(B i.V.)
MSc
Fachhochschule
Gelsenkirchen
Fachhochschule
Gießen
Friedberg
BSc,
MSc
D
(M i.V.)
B
D
(M i.V.)
Medical Engineering
Biomedical Engineering
Mikrotechnik und
Medizintechnik
Studienschwerpunkte:
Biomedizinische Technik
Medizinische Informatik
OP-Ingenieur
Studienschwerpunkte:
Biomedizinische Technik
Medizinische Informatik
OP-Ingenieur
Spezialisierung: Medizintechnik
Studienschwerpunkte
(Wahlpflichtmodule):
OP Technik / Operative Geräte
und Systeme
Navigation und Medizinische
Robotik
Bildgebende Systeme, insb.
MRT und CT Tomographie,
Ultraschall
Angewandte Medizintechnik:
Chirurgie und Radiologie
Kommunikationstechnik im
Gesundheitswesen
Projekt und Technisches
Management
D
KrankenhausTechnik(M i.V.) Management
Schwerpunkte:
- Medizintechnik
- Medizinische Physik
- Biomechanik
Prof. Dr. J. Ebberink
Prof. Dr. K. Möller
http://www.fhfurtwangen.de/
muv
70
15
FH
Prof. Dr. rer. nat. W. Zylka
Prof. Dr. med. A. Melzer
Prof. Dr. med. B. Kipfmüller
Prof. Dr. med. Dipl.-Ing. H.
M. Overhoff
http://www.pt.f
hgelsenkirchen.
de
7
FH
Medizintechnik
Clinical Engineering
Orthopädie- und
Rehatechnik
FH
Prof. Dr. R.-D. Böckmann,
Dipl.-Ing. V. Dammann
Prof. Dr. M. Fiebich
Dipl.-Ing. A. Geck
Prof. Dr. B. Heimrich
Prof. Dr. R. Kleinöder
Prof. Dr. M. Nietert
Prof. Dr. H. Prehn
Prof. Dr. J. Subke
Prof. Dr. W. Trampisch
Prof. Dr. K. Zink
http://kmubserv
60
.tg.fhgiessen.de
20
10
Uni
Technische
Universität
Graz (AU)
D
Elektrotechnik
BSc
MSc
Medizininformatik und
Biomedizintechnik
MSc
Medizininformatik
Universität
Greifswald
Martin-LutherUniversität
Halle Wittenberg
Technische
Universität
HamburgHarburg
Hochschule
für Angewandte Wissenschaften
Hamburg
MEng
MSc
Biomedical Engineering
(Aufbaustudiengang)
B
Mediziningenieurwesen
D
Allgemeine
Ingenieurwissenschaften
BSc
Biomedical Engineering
D,
MSc
Medizintechnik
Studienzweig:
Biomedizinische Technik
Studienschwerpunkte:
Geräte und Systeme in der
Medizin
Systemtechnik
Krankenhausinformationssystem
e
Medical Imaging
Gesundheitswesen
Medical Computing
Studienschwerpunkte:
Med. Wissensverarbeitung
chirurgische Navigation /
Simulation
Klinische Studien
Telemedizin
Gesundheitslogistik
Uni + FH
s. FH Stralsund
Uni + FH
s. FH Anhalt
Uni
Spezialisierung:
Mediziningenieurwesen
http://www.bmt
.tugraz.at/
25
Prof. Dr. Foth
http://www.med 15 ... 20
izin.unihalle.de
Prof. Dr.habil M. M. Morlock
Ph.D.
http://www.tuharburg.de/bim
10
5
FH
Studienschwerpunkte:
Medizinische Gerätetechnik
Biomechanik
o. Univ. Prof. Dr.Dr.h.c.H.
Hutten (Em.)
Prof. Leitgeb
Prof. Wach
Prof. Scharfetter
Prof. Dr.-Ing. E. Appel
Prof. Dr.med. J. Lorenz
Prof. Dr. J. Stettin
Prof. Dr.-Ing. F. Ueberle
http://www.haw 35
-hamburg.de/nt
35
+5M
Uni
Medizinische
Hochschule
Hannover
Universität
Hannover
Zert.
Biomedizinische Technik
(Aufbaustudium nach Hochschulabschluß)
MSc
Biomedizintechnik
D
MSc
Universität
Heidelberg
Fachhochschule
Heilbronn
D
MSc
D
D
Technische
Universität
Ilmenau
D
D
D
D
(B/M i.
V.)
D
Prof. Dr.-Ing. C. Hartung
Uni
Vertiefungswahlmodul:
Maschinenbau
Biomedizintechnik
Informationsmanagement in der Medizin
Uni + FH
(postgradualer Masterstudiengang)
Schwerpunkt: Signal- und
Medizinische Informatik
Bildverarbeitung in Diagnostik und
Therapie
Informationsmanagement in der Medizin
FH + Uni
(postgradualer Masterstudiengang)
Schwerpunkt: Signal- und
Medizinische Informatik
Bildverarbeitung in Diagnostik und
Therapie
Elektrotechnik und
Studienrichtung: Biomedizinische
Uni
Informationstechnik
Technik
Informatik
Nebenfach: Medizinische Informatik
Informatik
Nebenfach: Biomedizinische Technik
Ingenieurinformatik
Studienschwerpunkt: Medizintechnik
Ingenieurwissenschaftliches
Wirtschaftsingenieurwese
Wahlpflichtfach: Biomedizinische
n
Technik
Mechatronik
Wahlschwerpunkt: Biomechatronik
Biomedizintechnik
Studienschwerpunkte
(Wahlpflichtmodule):
Medizinische Technik
Medizinische Informatik
Bioinstrumente
Fachhochschule Jena
D
Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E. h.
mult. Dr. med. h.c.
H. Haferkamp
www.zbm.unihannover.de
s. FH Heilbronn
http://www.me
d.uniheidelberg.de/
mi
Prof. Dr. H. Dickhaus
s. Universität Heidelberg
http://www.mi.f
h-heilbronn.de
4
25
25
15
70
15
Prof. Dr. W. Werner
70
Prof. G. Henning
Prof. U. Hoppe
Prof. A. Keller
Prof. V. Detschew
PD Dr. P. Husar
http://wwwbmti.tuilmenau.de/
12
35
35
5
5
Prof. H. Witte
PD Dr. L. Zentner
FH
http://www.mhhannover.de/in
stitute/bmt/
Prof. E. Hansen
Prof. L. Herrmann
Prof. M. Bellemann
Prof. M. Klier
Prof. K.-H.. Feller
Prof. A. Voss
Prof. A. Gitter
http://www3.tuilmenau.de/fak
30
mb/index.php?i
d=542
http://www.fhjena.de/fh/fb/m
t/mt-home.html
28 + 35
(Da)
Technische
Universität
Kaiserslautern
Technische
Universität
Karlsruhe
Fachhochschule Köln
Universität zu
Lübeck
D
Klinisches Ingenieurwesen
(weiterbildendes Fernstudium)
Uni
Zert. /
Medizinische Physik und Technik
(MSc i.
(Fernstudiengang)
V.)
Elektrotechnik und
Uni
Modellfach: Biomedizinische Technik
Informationstechnik
D
Vertiefungsfach: Biomedizinische
Informatik
Meßtechnik
Studienrichtungen:
FH
Nachrichtentechnik
D
Elektrotechnik
Optische Technologien;
Vertiefung: Biomedizinische Technik
Uni + FH
MSc
MSc
Medizintechnik
Prof. Dr. Olaf Dössel
Prof. Dr. Armin Bolz
http://wwwibt.etec.unikarlsruhe.de/
25
16
8
Prof. Dr.-Ing. H.-D.
Reidenbach
http://www.f07.
fh-koeln.de/
s. FH Lübeck
http://www.uniluebeck.de/con
tent/fakultaeten
/
30
technischnatur
wissenschaftlic
hefakultaet.htm
l
http://www.fhluebeck.de/an
FH + Uni
s. Universität zu Lübeck
FH
Prof. Dr.-Ing. St. Klein
Prof. Dr. B. Nestler
Prof. Dr. M. Ryschka
Prof. Dr.-Ing. U. Wenkebach
Prof. Dr.- Ing. E. Schwanboom
Prof. Dr.-Ing. St. Klein
http://www.fhProf. Dr. J. Liebelt
luebeck.de/an
Prof. Dr. Nestler
Prof. Dr. W. Rothballer
Prof. Dr. M. Ryschka
Prof. Dr.-Ing. E. Schwanbom
Prof. Dr. U. Wenkebach
Medical Technology
(Masterstudiengang)
Studienrichtungen im Hauptstudium:
- Biomedizintechnik
- Qualitäts- und Sicherheitstechnik
- Entwicklung medizinischer Geräte
http://www.zfu
w.de/
65 Zert.
Prof. Dr.-Ing. T. Aach
Prof. Dr. R. Birngruber
Prof. Dr. W. Dosch
Prof. Dr.-Ing. A. Schweikard
Medical Technology
(Masterstudiengang)
Fachhochschule
Lübeck
D
Prof. Dr. P. Weiß
Prof. Dr. E.-L. Schmidt
Prof. Dr. R. Beigang
5 ... 8
30
50 ... 60
Universität
Mannheim
Hochschule
Mittweida
D
Technische Informatik
D
Physikalische Technik
D
Zert.,
FA MP
Technische
Universität
München
Fachhochschule
München
MSc
D, B
M
D
D
D
Fachhochschule
Münster
Fachhochschule
Oldenburg
Ostfriesland
Wilhelmshaven
Elektrotechnik
Schwerpunkt: Medizintechnische
Informatik
Studienrichtung: Medizintechnik
Uni
Prof. Dr. R. Männer
PD Dr. J. Hesser
FH
Prof. Dr. W. Schüler
Prof. Dr. Ch. Schulz
Vertiefungsrichtung: Biokinetische
Medizintechnik
Studienschwerpunkt: Medizinische
Physik
Physikalische Technik
(Aufbaustudiengang)
Medizintechnik
Uni
(nicht konsekutiver Masterstudiengang)
Maschinenwesen
Fachmodul: Medizintechnik
Medizin
Modellfach: Biomedizinische Technik
Elektrotechnik
Modellfach: Biomedizinische Technik
FH
Feinwerk- und
Studienrichtung: Medizintechnik
Mikrotechnik
Physikalische Technik
Studienrichtung: Biomedizinische
Technik
Biomedizinische Technik
Biomedizinische Technik mit den wählbaren Schwerpunkten
MSc
- Medizinische Biotechnologie
- Medizintechnik
Studienrichtung: Technische
D
Physikalische Technik
Orthopädie
Biomedical Engineering
D
(internationaler Studiengang mit Hanze-University Groningen
(M i.V.)
(NL))
Medizintechnik
Medizininformatik
Prof. Dr. F. Wondrazek
5+5
(Da)
12 ... 15
+ 7 Da
http://www.zimt
30
.tum.de/
http://www.fgb.
mw.tum.de/
http://www.fhmuenchen.de
http://www.fhmuenster.de/F
B11/
6
5
20
20
25
5 ... 10
20
FH
(+Uni)
FH
Medizintechnik
Prof. Dr. E. Wintermantel
Dr. Ulrich Steinseifer
Prof. Dr.-Ing. J. Heinzl
apl. Prof. Otto Petrowicz
Prof. Dr. Uvo Hölscher
Prof. Dr. Karin Mittmann
Prof. Dr. Klaus Peikenkamp
Prof. Dr. Ulrich Stöber
B.Sc.
B
http://www.li5.ti.unimannheim.de/
http://www.htm
w.de/
Prof. Dr. Anna
Prof. Brost
Prof. Dr. Hinsch
Prof. Dr. Hinz
Prof. Dr. Legler
Prof. Dr. Ruoff
Prof. Dr. Schallenberg
Prof. Dr. Schmittendorf
Prof. Dr. Sewing
Prof. Dr. Völkel
http://www.fhoow.de/fbi/
30
RheinAhrCampus
Remagen,
Fachhochschule
Koblenz
FH
D
Medizintechnik und Sportmedizinische Technik
Uni
Universität
Rostock
Universität
des
Saarlandes /
Fraunhofer
Institut für
Biomedizinische Technik
St. Ingbert /
Humboldt-Universität zu
Berlin /
Universität
Potsdam
Hochschule
für Technik
und Wirtschaft
des
Saarlandes,
Saarbrücken
Fachhochschule
Stralsund
D
Maschinenbau
D
Informatik
Nebenfach: Biomedizinische Technik Uni
Studienrichtung: Feinwerk- und
Uni
Mikrotechnik; Vertiefung:
Biomedizinische Technik
Mechatronik
D
Biochemie und Biologie
D
Wirtschaftsingenieurwesen
Wahlpflichtfach: Biomedizinische
Technik
Biomedizinische Technik
Vertiefungsrichtungen:
- Neuroprothetik und Neuromonitoring
- Medizinphysik
Medizininformatik und
Biomedizintechnik
Studienschwerpunkte:
Geräte und Systeme in der
Medizin
Systemtechnik
Krankenhausinformationssystem
e
Medical Imaging
Gesundheitswesen
Medical Computing
BSc
MSc
http://www.rhei
nahrcampus.d
e/studiengang/
medtech/medt
ech0/html
Prof. Dr.-Ing. K.-P. Schmitz
http://www.unirostock.des/fak
ult/medfak/bio
med
Studienrichtung: Biomedizinische
Technik
D
MSc,
(BSc,
FA MP
und
MPE i.
V.)
Prof. Dr. Bongartz
Prof. Dr Buzug
Prof. Dr. Hartmann
Prof. Dr. Holz
Prof. Dr. Slupek
Prof. G. R. Fuhr (Universität
des Saarlandes, HumboldtUniversität zu Berlin)
Prof. K. König (Universität
des Saarlandes)
Prof. F. F. Bier (Universität
Potsdam)
FH
Prof. W. Langguth
Prof. K.-P. Hoffmann
(Fraunhofer IBMT)
Prof. G. R. Fuhr (Fraunhofer
IBMT)
FH + Uni
s. Universität Greifswald
10
8+6
(Da)
20
http://www.ibmt
.fraunhofer.de/ 50
30
http://www.htw- (zuk. 40
saarland.de/fb/ B + 20
e/
M)
MSc
D
D
Universität
Stuttgart
Fachhochschule Ulm
Medizininformatik
Automatisierungstechnik
in der Produktion
Technische Kybernetik
Studienschwerpunkte:
Med. Wissensverarbeitung
chirurgische Navigation /
Simulation
Klinische Studien
Telemedizin
Gesundheitslogistik
Hauptfach / Pflichtfach:
- Biomedizinische Technik (IBMT)
- Medizinische Verfahrenstechnik
(ITV)
Uni
Prof. Dr. rer. nat. J. H. Nagel
(IBMT)
Prof. Dr.-Ing. H. Planck (ITV)
Prof. Dr. H. Brunner (ITV)
Anwendungsfach:
- Biomedizinische Technik (IBMT)
- Medizinische Verfahrenstechnik
(ITV)
Maschinenwesen
D
Elektrotechnik und
Informationstechnik
D
Physik
D
Verfahrenstechnik /
Medizinische
Verfahrenstechnik
Hauptfach: Medizinische
Verfahrenstechnik (ITV)
D
Werkstoffwissenschaften
Wahlpflichtfach: Konstruktionen und
Materialien von Endoprothesen (ITV)
Medizintechnik
Schwerpunkte:
- Medizinische Gerätetechnik
- Biotechnologie
http://www.bmt
.unistuttgart.de/
http://www.itvdenkendorf.de/
http://www.fhg.i
gb.de/
30
(IBMT)
15 + 2
(Da)
(ITV)
Hauptfach / Pflichtfach:
- Biomedizinische Technik (IBMT)
- Medizinische Verfahrenstechnik
(ITV)
Wahlstudienarbeit: Biomedizinische
Technik (IBMT)
Wahlpflichtfach: Biomedizinische
Technik (Medizinische Physik)
(IBMT)
D
D
FH + Uni
FH
Prof. Dr.-Ing. R. Brucher
http://www.fhulm.de/Institute
37
/Medizintechni
k
Fachhochschule
WürzburgSchweinfurt
Eidgenössische
Technische
Hochschule
Zürich (CH)
Westsächsische Hochschule
Zwickau
D
Elektrotechnik
MSBME
Biomedical Engineering
(Master Program)
NDS
Medizinphysik
(Nachdiplomstudiengang)
FH
Prof. Dr. W. Kullmann
Uni
Prof. Dr. Dipl. Phys. P.
Niederer
Prof. Dr.Phil II P. Bösinger
Prof. Dr, K. Prüssmann
Prof. Dr.med. F. Walz
Prof. Dr. R. Müller
Dr. M. Wong
Prof. L. Heiland
Prof. J. Füssel
Studienrichtung: Medizintechnik
FH
D
Physikalische Technik
Studienrichtung: Biomedizinische
Technik
Abkürzungen:
B ... Bachelor
BSc ... Bachelor of Science
D ... Diplom
Da ... Diplom anderer Studiengänge an hier nicht aufgeführten Fakultäten bzw. Fachbereichen derselben Hochschule
Em. ... Emeritus
FA MP ... Fachanerkennung Medizinische Physik der DGMP
FH ... Fachhochschule
i.V. ... in Vorbereitung
M ... Master
MSc ... Master of Science
MEng ... Master of Engineering
MPE ... Qualifikation zum Medizinphysikexperten
ND ... Nachdiplom
NDS ... Nachdiplomstudiengang
Uni ... Universität
Zert. ... Zertifikat
zuk. ... zukünftig
http://www.fhsw.de/sw/fachb
/et/labinfo/Medi 10
Tec/MediTec.h
tml
http://www.mas
terbiomed.ethz.ch
20
http://www.fhzwickau.de/pti/i 10 ... 15
ndex_p.html
+ 5 Da
kursiv ... gemeinsame Ausbildung Universität und Fachhochschule => Der Studiengang wird bei beiden ausbildenden Hochschulen, also doppelt
aufgeführt.
Umfrage und Auswertung 2003/2004 im Auftrag der DGBMT im VDE:
Dr.-Ing. Ute Morgenstern
Technische Universität Dresden, Institut für Biomedizinische Technik, Mommsenstr. 13, 01062 Dresden
Tel.: 0351 - 4633 4228, Fax: 0351 - 4633 6026, E-Mail: ute.morgenstern@mailbox.tu-dresden.de
Herunterladen
Random flashcards
Erstellen Lernkarten