Vertriebs-Controlling - Assoimprenditori Alto Adige

Werbung
Modulo: M. COORD.02.03
SCHEDA CORSO
Denominazione corso/Kursbezeichnung:
4/410 - Vertriebs-Controlling: Controller’s Augen und Ohren am Markt
Ente organizzatore/Organisator:
C.T.M. – Centro di Tecnologia e Management Soc. Coop. di Servizi, Via Macello 57, 39100 Bolzano
Riservato alle aziende associate ad Assoimprenditori Alto Adige/nur für Mitgliedsfirmen des Unternehmerverbandes
Südtirol
Destinatari/Zielgruppe:
Das Seminar richtet sich an Controller und Manager, die sich mit der Denkweise und den Instrumenten des VetriebsControlling vertraut machen möchten und an Kollegen aus dem Marketing, die mehr über den Verkauf und die
Vertriebssteuerung wissen und verstehen wollen.
Obiettivi/Ziele:
Absatz ist nicht gleich Umsatz - Umsatz ist nicht gleich Gewinn! Gerade Vertriebs- und Marketingkonzepte, die gestern
noch funktioniert haben, sind heute oftmals überholt. Sind sie wirklich überholt oder einfach nicht mehr effizient? Der
Controller ist als Navigator im schwierigen Wasser "Vertrieb" gefragt. Es geht darum die nötige Transparenz für
Businessentscheidungen herzustellen. In keinen anderen Unternehmensbereichen als im Vertrieb ist es substanzieller,
die richtigen Ziele zu definieren, den Produktmix genau zu kennen und die Außendienstorganisation effizient
einzusetzen. Der Controller als interner Verkäufer, mit den Augen und Ohren am Markt, ist gefragter denn je.
Den Teilnehmern werden Instrumente zur Effizienzsteigerung im Vertrieb an die Hand gegeben. Sie lernen mit den
operativen und strategischen Instrumenten zum Vertriebs-Controlling ganzheitlich umzugehen. In praktischen
Fallbeispielen trainieren Sie deren Anwendung.
Contenuti/Inhalte:
Vertriebscontroller und Ihre Kunden
Management-Erfolgsrechnung im Verkauf

Mehrdimensionale Betrachtung

Abweichungsanalyse

Kundenerfolgsrechnung
Kunden-Controlling

Customer Value und Customer Equity
Fallstudie zum Soll-Ist-Vergleich
Effizienzsteigerung im Vertrieb

Wert- und Kostentreiber erkennen
Entwickeln von Vertriebskennzahlen

Vom Ziel zu konkreten Maßnahmen

Vom Ziel zu konkreten Maßnahmen
Ressourcenmanagement im Außendienst
Strategisches Vertriebs-Controlling
Pagina 1 di 2
Modulo: M. COORD.02.03
SCHEDA CORSO

Portfolio-Management

Kundenlebenszyklus
Transfersicherung
Docente/Kursleiter:
Dipl.-Ing. Dietmar Pascher
ist Partner und Trainer der Controller Akademie. Neben der Ausbildung zum Controller’s Diplom (CA) betreut er das
fremdsprachige Trainingsprogramm und begeleitet Firmen bei Ihrer Umsetzung von Controlling-Projekten. Dabei
gehören die strategische Planung, Balanced Scorecard, Projekt- und Vertriebs-Controlling sowie die psychologischen
Grundlagen überzeugender Kommunikation und Führungskompetenz bei Veränderungsprojekten zu seinen
Schwerpunkten. Neben seinem Wirtschaftsingenieur-Studium war er als Vertriebs-Controller für die Firma Frischeis AG,
größtes österreichisches Holzhandelsunternehmen, danach als Projektmanager für internationale Projekte im Anlagenbau
und zuletzt als Entwicklungsleiter bei Knapp Logistik Automation tätig.
Lingua di insegnamento/Unterrichtssprache:
Deutsch
Durata, calendario, orario/Dauer, Kalender, Stundenplan: una giornata e mezzo
2 Tage: 5. und 6. Juli
von 8.30 bis 12.30 und von 13.30 bis 17.30 Uhr mit gemeinsamen Mittagessen.
Luogo di svolgimento/Abhaltungsort:
Unternehmerverband, Schlachthofstrasse 57, Bozen
Contributo forfetario per copertura spese cooperativa/Beitrag zur Abdeckung der allgemeinen Genossenschaftsspesen:
€ 350,00 + IVA 20% (= € 420,00)
Der Kurs wird vom Europäischen Sozialfonds finanziell unterstützt!
Termine di iscrizione/Anmeldetermin:
7. Juni 2010
Attestato di frequenza: al termine dell’attività formativa ogni partecipante che ha frequentato almeno l’85% delle ore
totali, riceve un attestato di frequenza.
Teilnahmebestätigung: jeder Teilnehmer, der mindestens 85% der Gesamtstunden besucht hat, erhält am Ende der
Ausbildung eine Teilnahmebestätigung
Pagina 2 di 2
Herunterladen
Explore flashcards