Eine Wohltat für Herz und Nerven

Werbung
Eine Wohltat für Herz und Nerven
Galaton Kräuter Tonikum
Ob im Arbeitsalltag oder in der Freizeit - unser Leben erfährt in allen Bereichen eine
ungeahnte Beschleunigung. Gerade für unser Herz/Kreislauf-System ist das aber häufig eine
große Belastung. Oft ist die allgemeine Lebenshaltung – Bewegungsmangel, Alkohol- und
Nikotinmissbrauch, Übergewicht, Stress und Hektik – mitverantwortlich. Müdigkeit,
Antriebschwäche, Schwindelgefühle oder Nervosität sind nur einige der Folgeerscheinungen.
Leichteren Formen dieser Befindlichkeitsstörungen lässt sich sehr gut mit pflanzlichen
Wirkstoffen begegnen.
In Kräuter Tonika liegen die Kräuter und ihre Inhaltsstoffe in bekömmlicher und wohltuender
Form vor.
Von der Vielzahl der in Galaton enthaltenen Wildkräuter sind nachstehend einige kurz
beschrieben:
Arnika
Die therapeutische Wirkung ist auf das rotgelbe ätherische Öl und den Bitterstoffkomplex
Arnicin zurückzuführen. In den Blütenextrakten befindet sich das Cholin, eine
blutdrucksenkende Substanz. Auch konnte eine ganze Reihe von Flavonoiden isoliert werden,
die vor allem auf Herz, Blutdruck und Atmung eine positive Wirkung ausüben.
Darüberhinaus zeigen Untersuchungen, daß Arnika eine Erweiterung der peripheren Gefäße
und eine Steigerung der Durchflußgeschwindigkeit des Blutes im koronaren System bewirken
kann.
Kamille
In alten Arzneibüchern wird der Kamille schon eine beruhigende Wirkung zugeschrieben neben vielen anderen, guten Eigenschaften, die wahrscheinlich bekannter sind.
Mistel
Die Mistel hat blutdrucksenkende Wirkung und ist herzstärkend.
Lavendel
Die Blüten des Lavendel werden vor allem wegen der nervenberuhigenden Wirkung als
Kräftigungsmittel geschätzt. Lavendel löst innere Verkrampfungen und fördert dadurch auch
einen gesunden Schlaf.
Melisse
Die Melisse hilft bei Schlafstörungen, Nervosität und Übererregbarkeit.
Rosmarin
Rosmarin wirkt anregend, stärkend und belebt den ganzen Organismus.
Majoran
Majoran entspannt und reguliert erhöhten Blutdruck.
Weißdorn
Weißdorn wirkt positiv auf die Stoffwechselverhältnisse des Herzmuskels, er erweitert die
Herzkranzgefäße und dadurch fließt mehr Blut ins Herz. Weißdorn reguliert sowohl den
hohen, als auch den niedrigen Blutdruck und kann auch vorbeugend verwendet werden.
Ginkgo
Regt den Kreislauf an und stärkt die Gefäße, dient auch zur Vorbeugung gegen
Arterienverkalkung.
Kräuterauszüge, die neben einer Vielzahl von Kräutern auch noch Vitamine und
Mineralstoffe enthalten, sind besonders wertvoll.
Magnesium
Magnesium - das „Anti-Streß-Mineral“ - ist für Herz und Kreislauf von besonderer
Bedeutung. Es verbessert die Muskel- und Herzleistung.
Vitamine
Vitamin B1 - Thiamin - das „Nerven-Vitamin“ u. „Energie-Vitamin“
ist unentbehrlich für unser Gehirn. Hilft daher bei Unkonzentriertheit, schlechtem Gedächtnis,
Antriebslosigkeit, Gereiztheit und Schlaflosigkeit.
Infolge Begünstigung wichtiger Phasen des Energie-Stoffwechsels wird Thiamin mit Recht
als “Energie-Vitamin” bezeichnet.
Vitamin B2 - Riboflavin - das „Verwertungs-Vitamin“
ist von höchster Bedeutung für alle mit der Zellatmung verbundenen Vorgänge. Vorbeugend
gegen Anämie und Degeneration des Nervengewebes.
Vitamin B6 - Pyridoxin - das „Steuer-Vitamin“
steht in Beziehung zu einer richtigen Verwertung von Eiweiß, dadurch auch zu einer
normalen Tätigkeit der Haut und Nerven. Verhindert Schäden der Haut und Schleimhaut, hilft
gegen Reizbarkeit und Depression.
Niacin, eine Substanz des Vitamin-B-Komplexes, das „Erste-Hilfe-Vitamin“
dient Nerven und Psyche als natürliches Beruhigungsmittel. Für ältere Menschen kann es
durch seine Wirkung auf die roten Blutkörperchen belebend wirken und reduziert durch
Senkung des Cholesterinspiegels das Herzinfarktrisiko.
Vitamin E, das „Anti-Streß-Vitamin“
stellt eine wirkungsvolle Hilfe für das Herz dar.
Es

besitzt gefäßerweiternde Wirkung

senkt den Sauerstoffverbrauch der Muskeln und damit auch den des Herzmuskels

Atemnot und Brustenge schwinden

fördert generell die Tätigkeit des Herzens.
Kräuter-Tonika bieten eine gute Möglichkeit, das Herz/Kreislauf-System sowie die Nerven
auf natürliche Weise zu unterstützen und zu entlasten.
Galaton alkoholfrei

beruhigt mild bei Nervosität

ist mild anregend für das Herz

unterstützt den Kreislauf

erleichtert sanftes Einschlafen
Herunterladen
Explore flashcards