WORD-Datei herunterladen

Werbung
Bibliographie Hanns Eisler
nach Vorlagen von Fritz Hennenberg und Jürgen Schebera
zusammengestellt von Albrecht Dümling
Werkverzeichnis
Manfred Grabs, Hanns Eisler. Kompositionen – Schriften – Literatur. Ein Handbuch, Leipzig:
Deutscher Verlag für Musik, 1984.
Schriften von Hanns Eisler
Eisler, Hanns: Composing for the Films, New York: Oxford University Press, 1947.
Eisler, Hanns: Composing for the Films, London: Dennis Dobson 1955.
Eisler, Hanns: Komposition für den Film, Berlin/DDR: Henschelverlag, 1949.
Adorno, Theodor W. /Eisler, Hanns: Composing for the Films. New introduction by
GrahamMcCann.London and Atlantic Highlands 1994
Adorno, Theodor W./Eisler, Hanns: Komposition für den Film München: Rogner & Bernhard 1969
Frankfurt/M.: Suhrkamp Verlag 1976 (in: Theodor W. Adorno: Gesammelte Schriften, Bd. 15),
Hamburg: Europäische Verlagsanstalt 1996
Frankfurt/M.: Suhrkamp Verlag 2006 (mit einer DVD
„Hanns Eislers Rockefeller-Filmmusik-Projekt
1940-1942“)
Eisler, Hanns: Johann Faustus Berlin/DDR: Aufbau-Verlag 1952
Berlin/DDR: Henschelverlag 1983
(Fassung letzter Hand) Leipzig: Faber & Faber 1996
Eisler, Hanns: Aufbau einer Rolle. Buschs Galilei, in: Modellmappe „Leben des Galilei“, Berlin/DDR:
Henschelverlag 1958
4.SAMMELBÄNDE MIT AUFSÄTZEN UND TEXTEN VON HANNS EISLER (CHRONOLOGISCH)
Reden und Aufsätze, hg. von Winfried Höntsch, Leipzig 1961
Muziek en politiek, hg. von Konrad Boehmer und Jacq Firmin Vogelaar, Nijmegen 1972
Materialien zu einer Dialektik der Musik, hg. von Manfred Grabs, Leipzig 1973
Isbrannye stati. Besedi o musyke, hg. von A. W. Michailow und I. W. Nestjew, Moskau 1973
Rivoluzione della musica e musica della rivoluzione, hg. von Fabio Schaub und Luca Lombardi, Como
1973
A zene ertelmeröl es ertelmetlensegeröl, hg. von Janos Marothy und Denes Zoltai, Budapest 1977
A Rebel in Music, hg. von Manfred Grabs, Berlin/DDR 1978
Musica della rivoluzione, hg. von Diego Carpitela und Luca Lombardi, Milano 1978
Kirjoituksia musiikista, hg. von Jyrki Unsitalo und Kaj Chydenius, Helsinki 1980
A Rebel in Music. Selected writings edited by Manfred Grabs. Mit einem Vorwort von David Blake,
London: Kahn & Averill 1999
5.GESPRÄCHE MIT HANNS EISLER/HUAC-VERHÖR
Notowicz, Nathan: Wir reden hier nicht von Napoleon. Wir reden von Ihnen! Gespräche mit Hanns
und Gerhart Eisler, Berlin/DDR: Verlag Neue Musik 1971
Bunge, Hans: Fragen Sie mehr über Brecht, Hanns Eisler im Gespräch, München 1970 (Übers.: ital.)
Müller, Hans-Peter: Ein Genie bin ich selber! Hanns Eisler in Anekdoten, Aphorismen und
Aussprüchen, Berlin/DDR: Verlag Neue Musik 1984
Hearings regarding Hanns Eisler (Hearings before the Committee on un-American Activities, House
of Representatives. Eightieth Congress), Washington: United States Government Printing Office
1947; deutsche Übersetzung in: Jürgen Schebera: Hanns Eisler im USA-Exil, Berlin/DDR
und Meisenheim/Glan 1978
Herrmann, Dieter B.: Die Blümelein schlafen nicht im Walde. Notizen aus Gesprächen mit Hanns
Eisler. In: Das Magazin. 25 (1978), H.7, S. 50-53.
Gespräche mit Hanns Eisler. In: Bulletin des Musikrats der DDR. 15 (1978) H.2, S.26-38.
II. Sekundärliteratur zu Hanns Eisler
1. SAMMELBÄNDE (CHRONOLOGISCH)
Sinn und Form. Sonderheft Hanns Eisler, Berlin/DDR 1964
Alternative 69. Materialistische Kunsttheorie II. Hanns Eisler, Berlin/West 1969
Beiträge zur Musikwissenschaft, Heft 1/2, Studien über Hanns Eisler, Berlin/DDR 1973
Sozialistische Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft, Heft 20/21: Hanns Eisler: Musik im
Klassenkampf, Berlin/West 1973
Hanns Eisler heute. Berichte – Probleme – Beobachtungen (= Arbeitshefte der Akademie der Künste
der DDR Nr. 19), Berlin/DDR 1974
Bulletin des Musikrats der DDR. 11 (1974), H. 1/2 (Hanns-Eisler-Heft)
Hanns Eisler. Argument-Sonderband AS 5. Berlin/West 1975
Hanns Eisler - Komposition für den Film. Dokumente und Materialien zu den Filmkompositionen
Hanns Eislers (= Materialien zur Filmgeschichte Nr. 12), Berlin/West 1982
Wer war Hanns Eisler? Auffassungen aus sechs Jahrzehnten, hg. von Manfred Grabs, Berlin/West
1983
Hanns Eisler. A Miscellany, hg. von David Blake, Luxembourg 1995
Hanns Eisler der Zeitgenosse. Positionen – Perspektiven. Materialien zu den Eisler-Festen 1994/95,
hg. von Günter Mayer im Auftrag der Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft, Leipzig 1997
Hanns Eisler. `s müßt dem Himmel Höllenangst werden (= Archive zur Musik des 20. Jahrhunderts
Bd. 3), hg. von Maren Köster, Hofheim 1998. Darin: Inventar der Musikautographe im Hanns-EislerArchiv, S. 201–296
Historical Journal of Film, Radio and Television. Vol. 18, No. 4 (October 1998): Special Issue: Hanns
Eisler and Film Music, hg. von Albrecht Dümling
Brecht, Eisler, Marcuse 100. Ausgewählte Beiträge der 2. Internationalen Tagung des Instituts für
Kritische Theorie. Hg. vom Institut für Kritische Theorie (InkriT). Argument-Sonderband 266, Neue
Folge, Hamburg 1998
Österreichische Musikzeitschrift, 7-8/1998
Neue Zeitschrift für Musik, 6/1998 (Brecht, Eisler & Co.)
GELLERT, INGE / KOCH, GERD / VASSEN, FLORIAN (Hg.): MASSNEHMEN. Bertolt Brecht/Hanns
Eislers DIE MASSNAHME: Kontroverse. Perspektive Praxis. Theater der Zeit Recherchen 1,
Köthen/Berlin 1999
RIETHMÜLLER, ALBRECHT (Hg.): Brecht und seine Komponisten. Laaber 2000 (=Spektrum der
Musik, Bd. 6)
GOERTZ, HARALD (Hg.): Beiträge 2000. Hanns-Eisler-Symposion zum 100. Geburtstag von Hanns
Eisler. Gemeinsam mit der Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft Berlin. Kassel 2000
Incontro tra esuli: Ignazio Silone e Hanns Eisler. Hg. von Sabrina Cardone u. Massimo Coccia. Raiano
2004
SCHWEINHARDT, PETER (Hg.): Hanns Eislers „Johann Faustus“. 50 Jahre nach Erscheinen des
Operntexts 1952, (=Eisler-Studien, hg. von P. Schweinhardt u. R. Wißmann, Bd. 1), Wiesbaden
2005
2. MONOGRAPHIEN (ALPHABETISCH NACH AUTOREN)
Ahrend, Thomas: Aspekte der Instrumentalmusik Hanns Eislers. Zu Form und Verfahren in den
Variationen. Berlin 2006 (= Musikwissenschaft an der Technischen Universität Berlin, Bd. 7)
Albert, Claudia: Das schwierige Handwerk des Hoffens. Hanns Eislers „Hollywooder Liederbuch“
(1942/43), Stuttgart 1991
Allihn, Ingeborg: Die Bühnenmusik Hanns Eislers zu Stücken von Bertolt Brecht, Diss. HumboldtUniversität Berlin/DDR 1979
Amos, Heike: Auferstanden aus Ruinen, Die Nationalhymne der DDR 1949-1990, Berlin 1997
Berger, Elfriede/Lammel, Inge (Hrsg.): Diskographie der deutschen proletarischen Schallplatten aus
der Zeit vor 1933, Leipzig 1980
Betz, Albrecht: Hanns Eisler. Musik einer Zeit, die sich eben bildet, München 1976 (Übers.: frz., engl.,
ungar.)
Bick, Sally: Composers on the Cultural Front: Aaron Copland and Hanns Eisler in Hollywood, Diss.
Yale University 2001 (UMI 3007314)
Biermann, Wolf: "Wie man Verse macht und Lieder". Köln:
Kiepenheuer & Witsch 1997
Brockhaus, Heinz Alfred: Hanns Eisler, Leipzig 1961
Bunge, Hans: Die Debatte um Hanns Eislers „Johann Faustus“, Eine Dokumentation, Berlin 1991
Csipák, Károly: Probleme der Volkstümlichkeit bei Hanns Eisler, München/Salzburg 1975 (=Berliner
musikwissenschaftliche Arbeiten, hg. von Carl Dahlhaus und Rudolf Stephan, Bd. 11)
Druskin, Michail: Hanns Eisler und das Arbeitermusikschaffen in Deutschland, Moskau 1934 (russ.)
Dümling, Albrecht: Laßt euch nicht verführen. Brecht und die Musik, München 1985
Eisler, Georg: Skizzen. Schriften und Zeichnungen, Wien 1990
Eisler, Gerhart: Auf der Hauptstraße der Weltgeschichte, Berlin/DDR 1981
Elsner, Jürgen: Zur vokalsolistischen Vortragsweise der Kampfmusik Hanns Eislers, Leipzig 1971
Fischbach, Fred: Hanns Eisler. Le musicien et la politique, Bern, Berlin, Bruxelles 1999(Contacts: Sér.
3, Etudes et documents; Vol. 47)
Fowler, Kenneth: Received truths: Bertolt Brecht and the problem of gestus and musical meaning,
New York 1991
Fuhr, Werner: Proletarische Musik in Deutschland 1928-1933, Göppingen 1977
Gerdeman-Klein, Ellen: The Dramaturgical Integration of Text and Music in Brecht’s “Schweyk im
Zweiten Weltkrieg”. Ph.D. Diss. University of Illinois at Urbana-Champaign, 1995.
Gersch, Wolfgang/Hecht, Werner (Hrsg.): KuhIe Wampe oder Wem gehört die Welt. Filmprotokoll und
Materialien, Leipzig 1971
Gilbert, Michael J.T.: Bertolt Brecht’ Striving for Reason even in Music: A Critical Assement, New York
1988
Gorbman, Claudia: Unheard Melodies: Narrative Film Music, Bloomington 1987
Grabs, Manfred: Hanns Eisler - Werk und Edition. Eine Dokumentation (= Arbeitsberichte der
Akademie der Künste der DDR Nr. 28), Berlin/DDR 1978
Gradenwitz, Peter: Arnold Schönberg und seine Meisterschüler in Berlin 1925 bis 1933, Wien 1998
Hennenberg, Fritz: Hanns Eisler, Leipzig 1986
Hennenberg, Fritz: Hanns Eisler (= rowohlts monographien Nr. 370), Reinbek 1987
Hufschmidt, Wolfgang: Willst zu meinen Liedern deine Leier drehn? Zur Semantik der musikalischen
Sprache in Schuberts „Winterreise" und Eislers „Hollywood-Liederbuch“, Dortmund 1986; 2., erw. Aufl.
Saarbrücken 1997
Ivens, Joris: Die Kamera und ich. Autobiographie eines Filmers, Reinbek 1974
Klemm, Eberhardt: Hanns Eisler, Berlin/DDR 1973
Klemm, Eberhardt: Für Sie porträtiert - Hanns Eisler, Leipzig 1973 (Übers.: russ.)
Klemm, Eberhardt: Spuren der Avantgarde. Schriften 1955-1991, Köln 1997
Knepler, Georg: Gedanken über Musik, Berlin/DDR 1980
Lee, Kyung-Boon: Musik und Literatur im Exil: Hanns Eislers dodekaphone Exilkantaten (Exilstudien,
vol. 9) New York: Lang, 2001
Lammel, Inge: Das Arbeiterlied, Leipzig 1970
Lammel, Inge: Arbeitermusikkultur in Deutschland 1844-1945. Bilder und Dokumente, Berlin 1984
Lareau, Alan: The Wild Stage: Literary Cabarets of the Weimar Republic. Columbia SC, USA: Camden
House 1995
Lucchesi, Joachim/Shull, Ronald K.: Musik bei Brecht, Berlin/DDR und Frankfurt/M. 1988
Lübbe, Peter (Hg.): Abtrünnig wider Willen. Ruth Fischer – Arkadij Maslow: Aus Reden und
Manuskripten des Exils, München 1990
Maue, Karl Otto: Hanns Eislers „Johann Faustus“ und das Problem des Erbes, Interpretation des
Librettos und seiner zeitgenössischen Diskussion in der DDR 1952/53, Göppingen 1981
Mayer, Günter: Weltbild - Notenbild. Zur Dialektik des musikalischen Materials, Leipzig 1978
Mondrup, Christian: Hanns Eisler. Pa vej mod en socialistisk musikaestetic, Arhus 1978
Morgenstern, Soma: Alban Berg und seine Idole. Erinnerungen und Briefe. Lüneburg: Verlag zu
Klampen 1995
Müller, Hans-Peter: Ein Genie bin ich selber! Hanns Eisler in Anekdoten, Aphorismen und
Aussprüchen, Berlin/DDR 1984
Nadar, Thomas R.: The Music of Kurt Weill, Hanns Eisler and Paul Dessau in the Dramatic Works of
Bertolt Brecht, Diss. University of Michigan, Ann Arbor 1974
Nasarowa, Valeria: Hanns Eisler - Bertolt Brecht, Leningrad 1980 (russ.)
Nestjew, Israil: Hanns Eisler und sein Liedschaffen, Moskau 1962 (russ.)
Nestjew, Israil: Hanns Eisler. Seine Zeit, seine Lieder, Moskau 1981 (russ.)
Notowicz, Nathan/Elsner, Jürgen: Hanns Eisler. Quellennachweise, Leipzig 1966
Pachter, Henry: The Legacy of the German Refugee Intellectuals, Saragota Springs, New York
1969.
Pass, Walter/ Scheit, Gerhard /Svoboda, Wilhelm: Orpheus im Exil. Die Vertreibung der
österreichischen Musik von 1938 bis 1945. VerlagfürGesellschaftskritik, Wien 1995.
Phleps, Thomas: Hanns Eislers „Deutsche Sinfonie“. Ein Beitrag zur Ästhetik des Widerstands (=
Kasseler Schriften zur Musik Bd. 1), Kassel 1988
Pozner, Vladimir: Vladimir Pozner erinnert sich, Berlin/DDR 1975
Ricciardi, Rubens Russomani:Tagebuch de Hanns Eisler. Implicacoes esticico-ideologicas analiticas
sobre uma cantata. Musikwissenschaftliche Dissertation an der Universität von Sao Paulo (Brasilien)
1995 (masch.)
Roth, Markus: Der Gesang als Asyl. Analytische Studien zuHanns Eislers Hollywood-Liederbuch
(=sinefonia 7), Hofheim 2007
Schartner, Irmgard: Hanns Eisler, Johann Faustus. Das Werk und seine Aufführungsgeschichte,
Frankfurt/Main, Berlin etc. 1998
Schebera, Jürgen: Hanns Eisler im USA-Exil 1938-1948, Berlin/DDR und Meisenheim/Glan 1978
Schebera, Jürgen: Hanns Eisler. Eine Bildbiographie, Berlin/DDR 1981
Schebera. Jürgen (Hrsg.): Henker sterben auch (Hangmen Also Die), Drehbuch und Materialien zum
Film, Berlin/DDR 1985
Schebera, Jürgen: Eisler. Eine Biographie in Texten, Bildern und Dokumenten, Mainz: Schott 1998
Schneider, Anneliese: Hanns Eisler, Musikkultur im Übergang in theoretischer Sicht - Lieder im Exil
nach Gedichten von Bertolt Brecht, Diss. (B) Humboldt-Universität Berlin/DDR 1981
Stupel, Alexander: Hanns Eisler 1898-1962, Leningrad 1970 (russ.)
Taekwan, Kim, Das Lehrstück Bertolt Brechts: Untersuchungen zur Theorie und Praxis einer
zweckbestimmten Musik am Beispiel von Paul Hindemith, Kurt Weill und Hanns Eisler, (=Europäische
Hochschulschriften, Vol.36, Musikwissenschaft) Frankfurt/Main: Lang 2000
Thole, Bernward: Die „Gesänge“ in den Stücken Bertolt Brechts. Geschichte und Ästhetik des Liedes
im Drama, Göppingen 1973
Weber, Horst (Hg.): Alexander Zemlinsky - Briefwechsel mit ArnoldSchönberg, Anton Webern, Alban
Berg und Franz Schreker. Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt (1995)
Zobl, Wilhelm: Hanns Eislers Verhältnis zur Tradition. Aspekte der Ausarbeitung einer marxistischen
Erbetheorie in der Musik dargestellt bis 1933, Diss. Humboldt-Universität Berlin/DDR 1978. Auszug in:
Beiträge zur Musikwissenschaft. 21 (1979), S. 3-41.
Zur Weihen, Daniel: Komponieren in der DDR. Institutionen, Organisationen und die erste
Komponistengeneration bis 1961 - Analysen. Weimar, Wien, Köln: Böhlau-Verlag1999
3.AUFSÄTZE - EINE AUSWAHL (ALPHABETISCH NACH AUTOREN)
ADORNO, THEODOR W.: Hanns Eisler: Duo für Violine und Violoncello op.7 Nr. 1. In: Musikblätter
des Anbruch. 7 (1925), S. 422f. (Rezension)
Hanns Eisler. Klavierstücke op.3. In: Die Musik. 19 (1926/27), S. 749f. (Rezension)
Hanns Eisler. Zeitungsausschnitte. In: Anbruch.11 (1929), S.219-221. (Rezension)
Notizen über
Eisler. In: Frankfurter Adorno-Hefte 7, München 2001, S. 121-134
Adorno und Eisler: Repräsentanten des Musiklebens in den beiden deutschen Staaten der
Nachkriegszeit. In: Exil und Remigration. München 1991, S. 68-80
AHREND, THOMAS: "Hanns Eisler" in: Die Musik in Geschichte und Gegenwart. Zweite,
neubearbeitete Ausgabe, hg. von Ludwig Finscher, Personenteil Bd. 6, Kassel 2001, S. 188-199
Praktische Materialuntersuchung. Hanns Eislers ‚Präludium und Fuge über B-A-C-H (mit 12 Tönen)',
in: A.Haus/E.Hofmann/Ä. Söll (Hg.), Material im Prozeß. Strategien ästhetischer Produktivität, Berlin
2000, S. 83-92
(mit Friederike Wißmann u. Gert Mattenklott) Die Hanns Eisler Gesamtausgabe. In:
Helga Lühning (Hg.), Musikedition. Mittler zwischen Wissenschaft und musikalischer Praxis, Tübingen
2002, S. 223-233
Materialien zur Editionsgeschichte der "Lieder und Kantaten" Hanns Eislers, in:
Musik in der DDR. Beiträge zu den Musikverhältnissen eines verschwundenen Staates (=musicologica
berolinensia 13), Hg. von Matthias Tischer, Berlin 2005, S. 238-259
AMOS, HEIKE: Deutsche Nationalhymnen. Textverbot oder Textentzug? Zum Umgang mit
der Nationalhymne in der DDR 1949-1990. In: Bernhard Frevel (Hg.), Musik und Politik. Dimensionen
einer undefinierten Beziehung. Regensburg 1997 (= ConBrio-Fachbuch, Bd.6)
AMZOLL, STEFAN: «..wir erlauben ihnen nur, daß er geschluckt wird mit all den Stacheln drin». Zur
Eisler-Rezeption in der BRD und Westberlin. In: Musik und Gesellschaft. 26 (1976), S. 148-157
ANDRASCHKE, PETER: Schumann und Eichendorf: Zur Rezeption von Schumanns Liederkreis
op.39. In: Schumann und seine Dichter: Bericht über das 4. Internationale Schumann-Symposium.
Mainz 1993, S. 159-72
BAETHGE, WILHELM: Zur Beziehung von Eisler und Adorno. In: Musik und Gedanke: Hanns-EislerKolloquium zu Ehren des 90. Geburtstages. Michaelstein/Blankenburg 1989, S. 9-15
BAILEY, WALTER B.: The chamber-ensemble arrangements of the orchestral songs, opus 8:
Realizing Schoenberg’s instructions to his students. In: Journal of the Arnold Schoenberg Institute,
XIII/1 (1990), S. 63-68
BEHRENS, ROGER: Vers une musique prolétarienne – Hanns Eisler zwischen Theodor W. Adorno
und Ernst Bloch – ein Porträt. In: Sonderheft Brecht/Eisler. Weg und Ziel. Marxistische Zeitschrift.
Wien. 1/1998
BETZ, ALBRECHT: Dynamisierung des Widerspruchs. Über Eisler und Brecht. In: text+kritik.
Sonderband Bertolt Brecht I. München 1972, S.72-80
Thomas Mann - Adorno - Eisler. Sulla constellazione musicale del 'Doktor Faustus'; in: Cultura
Tedesca, Rivista semestrale, Nr.1, Rom 1994
Le 'Johann Faustus' de Hanns Eisler et la tragédie de l'intellectuel allemand; in: Hector Berlioz, La
Damnation de Faust, Opéra de Paris, Saison 1994/95
A Source is Revealed: a conversation with
Joris Ivens about Hanns Eisler. In: Historical Journal of Film, Radio and Television. Vol. 18, Number 5
(October 1998), S. 503-508
„Der Text ist primär und die Musik ist sekundär“. Über Brecht und
Eisler. In: Germanistische Mitteilungen. Zeitschrift für deutsche Sprache, Literatur und Kultur. Brüssel,
Heft 48/1998, S. 35-44
Ecriture et musique: Bertolt Brecht et Hanns Eisler. In: Nuit Blanche, nr. 73, Winter 1998/99,
Québec/Kanada, S. 28-34
Eisler et Hölderlin à Hollywood. In: Trafic. Revue de Cinéma, Paris, Hiver 2000, S. 124-132
Wien oder Berlin? Querschnitt durch das Krisenjahr 1930: Schönberg, Eisler und Benatzky. In: Profile
Band 7. hgg. vom Literaturarchiv der Österreichischen Nationalbibliothek, Wien: Zsolnay-Verlag 2001,
S. 95-110
BICK, SALLY: Political Ironies. Hanns Eisler in Hollywood and behind the Iron Curtain. In:
Acta Musicologica LXXV/I (2003), S. 65-84
BLAKE, DAVID: Mein Lehrer Hanns Eisler. In: Sinn und Form. Sonderheft Hanns Eisler. Berlin/DDR
1964, S.54-68
“Hanns Eisler”, in: New Grove Dictionary of Music and Musicians, vol. 6, London 1980, S. 91
“Hanns Eisler”, in: New Grove Dictionary of Music and Musicians, vol. 2, London 1986, S. 25
The early music. In: Blake (Hg.), Hanns Eisler. A Miscellany. S. 11-65.
BOEHMER, KONRAD: Hanns Eisler - Komponist der Arbeiterklasse. Kommentar zu der EislerSchallplattenkassette Wergo 33 = 60064.
Nach Eisler. Aporien kritischen Komponierens heute. In:
Neue Zeitschrift für Musik. 6/1998, S. 42-45
BRECHT, BERTOLT: Hanns Eisler. Notizen für einen Beitrag zum Thema Volkstümlichkeit. In: Brecht,
Bertolt: Gesammelte Werke. Frankfurt/Main 1967, Bd.19, S.334-337
Über die Verwendung von Musik für ein episches Theater. In: Brecht, Bertolt: Gesammelte Werke.
Frankfurt/ Main 1967, Bd. 15, S.472-482.
Zum Geleit. In: Brecht, Bertolt: Gesammelte Werke. Frankfurt am Main 1967, Bd.16, S. 771.
(Bestimmt für Hanns Eislers „Lieder und Kantaten“.)
Die Maßnahme. Kritische Ausgabe mit einer Spielanleitung von Reiner Steinweg. Frankfurt am Main
1972
BRINKMANN, REINHOLD: Kompositorische Maßnahmen Eislers. In: Über Musik und Politik. Hg. von
RUDOLF STEPHAN. Mainz 1971, S.9 - 22.
Kritische Musik - Bericht über den Versuch Hanns Eislers. In: Über Musik und Kritik. Hg. von RUDOLF
STEPHAN. Mainz 1971, S.19-41.
BROCKHAUS, HEINZ ALFRED: Kriterien des Fortschritts im Wirken Hanns Eislers. In: Musik
und Gesellschaft. 17 (1967), S.147-163.
Probleme der Hanns-Eisler-Forschung. In: Musik und Gesellschaft. 19 (1969), S. 147-151 u. S. 154163
Hanns Eisler in der gegenwärtigen sozialistischen Musikkultur. In: Bulletin des Musikrats der DDR. 11
(1974), H. 1/2, S. 9-19
BRUSATTI, OTTO: Eisler korrespondierend. In: Harald Goertz (Hg.):
Beiträge 2000. Hanns Eisler-Symposion zum 100. Geburtstag von Hanns Eisler. Gemeinsam mit der
Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft Berlin. Kassel 2000. S. 96-98
COMMANDAY, IRMA und
BAUMAN, MORDECAI: In Praise of Learning: Encounters with Hanns Eisler, In: New Essays on
Brecht. The Brecht Yearbook 26 (2001), S. 14-33
CRAIK, PHILIP LEE: Musical theory and practice in the stage, film, and non-theatre collaborative
works of Bertolt Brecht and Hanns Eisler, 1930-1956
CSIPÁK, KÁROLY: Neue deutsche Volkslieder. In: Hanns Eisler. Argument-Sonderband AS 5.Berlin
(West) 1975, S. 218-235
Zur Entwicklung des Begriffs Volkstümlichkeit bei Hanns Eisler. In: Avantgarde und Volkstümlichkeit.
Hg. von RUDOLF STEPHAN. Mainz 1975, S. 17-35
Was heißt „Dummheit in der Musik“? Überlegungen zu Hanns Eislers Musikdenken. In: Notizbuch 5/6
(Musik). Hg. von REINHARD KAPP, Berlin (West)/Wien 1982, S.177-202
DAHLHAUS, CARL: Politische und ästhetische Kriterien der Kompositionskritik. In: Darmstädter
Beiträge zur neuen Musik XIII. Hg. von ERNST THOMAS. Mainz 1973, S. 14-27.
DANUSER, HERMANN: Hanns Eisler - Zur wechselhaften Wirkungsgeschichte engagierter Musik. In:
C. Dahlhaus (Hg.), Die Wiener Schule heute. Mainz 1983, S.87-104
‘Mittlere Musik’ als Komposition für den Film: Das Beispiel Hanns Eislers. In: K.-E. Behne (Hg.):
Film
- musik - video. Die Konkurrenz von Auge und Ohr (=Perspektiven zur Musikpädagogik und
Musikwissenschaft, Bd. 12) Regensburg 1987, S.13-30
DAVIES, P.: Hanns Eisler’s Faustus Libretto and the Problem of East German National Identity, In:
Music & Letters 81, 2000, S. 585-598
DESSAU, PAUL, u. FRIEDRICH GOLDMANN: Versuch einer
Analyse zu Hanns Eislers Kantate "Die Teppichweber von Kujan-Bulak". In: Sinn und
Form. Sonderheft Hanns Eisler. Berlin/DDR 1964, S. 219-227. Auch in: Dessau, Paul: Notizen zu
Noten. Hg. von FRITZ HENNENBERG. Leipzig 1974, S. 133-144
DIECKMANN, Friedrich: Komponisten am Berliner Ensemble. In: H.Traber, E.Weingarten (Hg.),
Verdrängte Musik. Berliner Komponisten im Exil, Berlin 1987, S. 181-193
DRECHSLER, Nanny, Mann bleibt Mann? Fragen einer lesenden Musikerin zu Brecht, Eisler & Co.,in:
Neue Zeitschrift für Musik 6 (November/Dezember 1998): 24–9
DÜMLING, ALBRECHT: Eisler und Schönberg. In: Hanns Eisler. Argument-Sonderband AS 5. Berlin
(West) 1975, S.57-85
Schönberg und sein Schüler Hanns Eisler. In: Arnold Schönberg 1874-195. Zum 25. Todestag des
Komponisten. Hrsg. von MATHIAS HANSEN u. CHRISTA MÜLLER. Berlin/DDR 1976, S.252-273.
(=Arbeitshefte der Akademieder Künste der DDR, H. 24.) Auch in: Die Musikforschung. 29 (1976), S.
431-461
Für die kritische Aneignung bürgerlich avancierter Musik. Eislers Beitrag zur Schönberg-Rezeption in
der DDR. In: Angewandte Musik - 20er Jahre. Argument-Sonderband AS 24. Berlin (West) 1977, S.
128-146
Friedrich Hölderlin - vertont von H. Eisler, P. Hindemith, Max Reger. München 1981
Zur Funktion der Reihentechnik in Eislers Deutscher Sinfonie. In: Bericht über den Internationalen
Musikwissenschaftlichen Kongreß Bayreuth 1981. Kassel 1984, S. 475-480
Musik als eingreifende Kunst. Hanns Eisler in den Jahren um 1933. In: Österreichische
Musikzeitschrift 43, 12/1988, S.659-665.
Zwölftonmusik als antifaschistisches Potential. Eislers Ideen zu einer neuen Verwendung der
Dodekaphonie. In: Otto Kolleritsch (Hg.), Die Wiener Schule und das Hakenkreuz. Wien 1990
(=Studien zur Wertungsforschung 22) S. 92-106
Musikalischer Kontrapunkt zur filmischen Darstellung des Schreckens. Hanns Eislers Musik zu "Nuit et
Brouillard" von Alain Resnais, in: M. Köppen (Hg.), Kunst und Literatur nach Auschwitz, Berlin 1993,
S. 113-123
Musikalische Verfahrensweise und gesellschaftliche Funktion: Hanns Eisler und der Jazz. In: Helmut
Rösing (Hg.), "Es liegt in der Luft was Idiotisches..." Populäre Musik zur Zeit der Weimarer Republik.
Beiträge zur Popularmusikforschung 15/16, Baden-Baden 1995
"Ich kenn' es wohl, Dein Mißgeschick". Eisler und Heine zwischen revolutionärem Aufbruch und
lyrischem Ich. In: Von Dichtung und Musik. "Heinrich Heine". Ein Lesebuch. Eine Veröffentlichung der
Internationalen Hugo-Wolf-Akademie für Gesang, Dichtung, Liedkunst e.V. Stuttgart. Tutzing 1995.
S.112-130
Eisler und Brecht. Bilanz einer produktiven Partnerschaft. In: Neue Zeitschrift für Musik,
6/1998, S. 4-9
„Im Stil der Lehrstücke“. Zu Entstehung und Edition von Eislers Musik für Brechts Gorki-Bearbeitung
„Die Mutter“. In: Der Text im musikalischen Werk. Editionsprobleme aus musikwissenschaftlicher
undliteraturwissenschaftlicher Sicht. Hg. von Walther Dürr, Helga Lühning,Norbert Oellers,
Hartmut Steinecke. Berlin 1998, S.361-381 (= Beihefte zur Zeitschrift für Deutsche Philologie,
Bd.8)
Ortswechsel. Zwischen Wien und Berlin. Georg Eisler im Gespräch mit Albrecht Dümling. In:
Österreichische Zeitschrift für Musik, 7-8/1998, S. 42-51
„Eine längere Symbiose, und nicht nur ein
Caféhausmeeting“. Hanns Eisler und Ernst Bloch. In: Vorschein. Blätter der Ernst-Bloch-Assoziation.
Mai 1999, Nr. 17, S.38-58
„Das Lied von der Moldau“. Hanns Eisler und Prag. In: Kontexte.
Musica iudaica 1998. Bericht über die internationale Konferenz Praha 26.-27.10.1998. Hg. von Jitka
Ludvová,Vlasta Reittererová u. Hubert Reitterer. Karls-Universität Prag 1999, S. 81-102
Für ein Leben ohne Angst: „XX. Parteitag“ aus den „Ernsten Gesängen“ von Hanns Eisler. In: Harald
Goertz (Hg.): Beiträge 2000. Hanns Eisler-Symposion zum 100. Geburtstag von Hanns Eisler.
Gemeinsam mit der Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft Berlin. Kassel 2000. S. 925
Zeitgenössische Musik im Dritten Reich. Die Beiträge Hanns Eislers undTheodor W. Adornos
zur Konferenz „Music in Contemporary Life“ (Los Angeles 1944). In: Constantin Floros, Friedrich
Geiger, Thomas Schäfer (Hg.),Komposition als Kommunikation. Zur Musik des 20.
Jahrhunderts,Frankfurt/M. 2000, S. 155-164
EISLER, GEORG: Für Hanns Eisler. In: Sinn und Form. Sonderheft Hanns Eisler. Berlin/DDR 1964, S.
340-342
Mein Vater. Erinnerungen an Hanns Eisler. In: Neues Forum (Wien). 19 (1972), September/Oktober,
S.74f.
Ortswechsel zwischen Wien und Berlin. Georg Eisler im Gespräch mit Albrecht Dümling
[1974], in: ÖMZ 7-8/1998, S. 42-51
EISLER-FISCHER, LOUISE: Faust in der DDR. Dokumente betreffend Hanns Eisler, Bertolt Brecht,
Ernst Fischer. In: Neues Forum (Wien). 16 (1969) S. 561-567
Eisler in der Emigration. In: Neues Forum (Wien). 19 (1972),September/Oktober, S.70-73
ELSNER, JÜRGEN: Zur melodischen Gestaltung der Kampflieder Hanns Eislers. In: Sinn und Form.
Sonderheft Hanns Eisler. Berlin/DDR 1964, S.173-194
Die Majakowski-Vertonungen. In: Musik und Gesellschaft. 18 (1968), S. 435-444
Einiges zur Entwicklung Hanns Eislers in den zwanziger Jahren. In: Sammelbände zur
Musikgeschichte der DDR, Bd. I. Berlin/DDR 1969, S.9-19
ENGELHARDT, JÜRGEN: Eislers Weg vom Agitprop zum Lehrstück. In: Hanns Eisler. ArgumentSonderband AS 5. Berlin (West) 1975, S.97-110.
FASSHAUER, TOBIAS: Hanns Eisler's Chamber
Symphony op. 69 as Film Music for White Flood. In: Historical Journal of Film, Radio and Television.
Vol. 18, Number 5 (Oct. 1998), S. 509-522.(dt. Fassung in Musik & Ästhetik, Heft 31(Juli 2004), S. 3048)
Hanns Eislers Kurse in den Vorlesungsverzeichnissen der New School for Social Research, in:
Eisler-Mitteilungen 29/30/31 (Juni 2002/ Oktober 2002 / Februar 2003)
FISCHBACH, FRED: La „Sonate pour piano“ opus I. In: Connaissance de la RDA. Nr. 14 (1982), S.
103-130.
FISCHER, ERNST: Doktor Faustus und der deutsche Bauernkrieg. In: Sinn und Form. 4 (1952), H.6,
S.59-73
Hanns Eisler und die Literatur. In: Sinn und Form. Sonderheft Hanns Eisler. Berlin/DDR 1964, S. 248270. Erweitert auch in: Fischer, Ernst: Überlegungen zur Situation der Kunst. Zürich 1971, S.77121
FJELDSØE, MICHAEL: Ein unbekannter Eisler-Schüler. Otto Mortensen (1907-1986), in:
Eisler-Mitteilungen 30 (Oktober 2002), S. 13-16
FLADT, HARTMUT: Eisler und die neue Sachlichkeit. In: Hanns Eisler. Argument-Sonderband AS 5.
Berlin (West) 1975, S. 86-96
Musikdenken und Komponieren im Exil. Theodor W. Adorno und
Hanns Eisler in den USA der 1940er Jahre, in: Musik und Biographie. Festschrift für Rainer
Cadenbach, hg. von Cordula Heymann-Wentzel und Johannes Laas, Würzburg 2004, S. 410424
Zur Vorgeschichte der frühen Lieder und Gesänge Hanns Eislers. In: H.W. Heister, W.M. Stroh
u.P. Wicke (Hg.), Musik-Avantgarde. Dialektik von Vorhut und Nachhut. Eine Gedankensammlung für
Günter Mayer, Oldenburg 2006, S. 121-132
FLADT, HARTMUT, HANNS-WERNER HEISTER u. DIETRICH STERN: EislersMassenlieder. In:
Hanns Eisler. Argument-Sonderband AS 5. Berlin (West) 1975, S.154-182
FREITAG, THOMAS:
„...weder vulgär noch verspielt...“. Brecht und Eisler in ihrem Schaffen für Kinder. In: Musik in der
Schule, 2/1998, S. 91-95.
FRINTROP, SUSANNE: Bestandsverzeichnis Hanns Eisler. Ein Verzeichnis der in öffentlichen
Musikbibliotheken der Bundes-republik Deutschland vorhandenen Werke.Musikbibliothek der
Stadtbüchereien Düsseldorf. Forum Musikbibliothek 2/1994. GALL, JOHANNES CARL: "Raise the
invisible torch and pass it along". Zur Filmmusik von Hangmen Also Die. In: Musik von unten e.V.
Informationsblatt Nr. 22, Dez. 1998, S. 15-43
Hanns Eislers Musik zu Sequenzen aus The Grapes
of Wrath. Eine unbeachtete Filmpartitur. In: Archiv für Musikwissenschaft 59/1&2 (2002), S. 60-77
& 81-103
Hanns Eisler. In: Komponisten-Lexikon, hg. von Horst Weber, 2. revidierte Auflage,
Stuttgart u. Kassel: Metzler u. Bärenreiter 2003, S. 177-180
A Rediscovered Way to Describe Rain?
On the Trail of a Sound Version, Unseen and Un-heard for 57 Years. In: European Foundation Joris
Ivens Newsmagazine 10 (2004), S. 3-8
Modelle für den befreiten musikalischen Film, in: Th.W.
Adorno/H. Eisler, Komposition für den Film, Frankfurt/M. 2006, S. 155-182
GIESBRECHT-SCHUTTE, SABINE: Frauen und ihre Darstellung in ausgewählten Liedern von Hanns
Eisler. In: Ortrun Niethammer (Hg.), Frauen und Nationalsozialismus. Historische und
kulturgeschichtliche Positionen, Osnabrück 1996, S.126-142 GLANDIEN, KERSTIN: Gegen den
Strich. Eisler, wiederentdeckt. In: Neue Zeitschrift für Musik, 6/1998, S. 18-23
GOEBBELS, Heiner: "Eine Gesellschaft mit bescheidenem Wohlstand umfassend aufbauen" am
Beispiel Eislermaterial, in: H.W. Heister, W.M. Stroh u.P. Wicke (Hg.), Musik-Avantgarde. Dialektik von
Vorhut und Nachhut. Eine Gedankensammlung für Günter Mayer, Oldenburg 2006, S. 133-140
GOEHR, Lydia: Political Music and the Politics of Music. In: The Journal ofAesthetics and Art Criticism
52 (1994), S. 99-112
GORBMAN, CLAUDIA: Hanns Eisler in Hollywood, in: Screen 32 (1991), S.272-85
GRABS, MANFRED: Über Hanns Eislers Kammerkantaten. In: Musik und Gesellschaft. 18 (1968),
S.445-454
Film- und Bühnenmusik im sinfonischen Werk Hanns Eislers. In: Sammelbände zur Musikgeschichte
der DDR, Bd. I. Berlin/DDR 1969, S. 20-29
„Wir, so gut es gelang, haben das Unsre getan“. Zur Aussage der Hölderlin-Vertonungen Hanns
Eislers. In: Beiträge zur Musikwissenschaft. 15 (1973), S.49-59
Zum Frühwerk. In: Hanns Eisler heute. Berlin/DDR 1974, S.26-36.(=Arbeitshefte der Akademie der
Künste der DDR, H. 19.) Auch in: The Journal of Musicological Research. 3 (1979), H. 1/2, S.33-44.
(engl.)
Bemerkungen zu einigen Fragen der Kammermusik. In: Hanns Eisler heute. Berlin/DDR 1974, S.99106. (=Arbeitshefte der Akademie der Künste der DDR, H. 19)
Über Berührungspunkte zwischen der Vokal- und der Instrumentalmusik Hanns Eislers. In: Hanns
Eisler heute. Berlin/DDR 1974, S.114-129. (=Arbeitshefte der Akademie der Künste der DDR, H. 19).
Interviews mit Interpreten. In: Hanns Eisler heute. Berlin/DDR 1974, S.170-190. (=Arbeitshefte der
Akademie der Künste der DDR, H.19). (Interviews mit Irmgard Arnold, Hermann Hähnel, Sonja Kehler,
Fritz Höft, Günther Leib und - mit Günther Lippmann als Gesprächspartner - Adolf Fritz Guhl.)
Hanns Eislers Versuche um die Oper. In Sinn und Form.33 (1981), S.621-636 GROSCH, NILS:
"Der Zerfall der alten Formen durch neue musikalische Produktionsmittel" - Eisler, Weill und das
Komponieren für die technischen Massenmedien im Exil. In: Grosch/Lucchesi/Schebera (Hg.),
Emigrierte Komponisten in der Medienlandschaft des Exils 1933-1945, Stuttgart 1998, S. 9-29
GUIDO, LAURENT: Eine „Neue Musik“ für die Massen. Zwischen Adorno und Brecht: Hanns
Eislers Überlegungen zur Filmmusik. In: Dissonanz #64, S.20-27
HAEFELI, ANTON: Hanns Eisler und die Internationale Gesellschaft für Neue Musik (IGNM). In:
Beiträge zur Musikwissenschaft, XXIII/2 (1981), S. 104-13
HANSEN, MATHIAS: Artikel "Hanns Eisler", in: Metzler Komponisten Lexikon, hg. von Horst Weber,
Stuttgart 1992, S. 232-237
Hanns Eisler - Spuren zu einem Porträt. In: Österreichische Zeitschrift
für Musik, 7-8/1998, S. 20-26
HAUG, WOLFGANG FRITZ: „Kunst und Gesellschaft“ und Hanns Eisler. In: Hanns Eisler. ArgumentSonderband AS 5. Berlin (West) 1975, S.36-42
HEISTER, HANNS-WERNER: Hollywood und Heimat. Hanns Eislers "Hölderlin-Fragmente" für
Stimme und Klavier. In: Melos. Vierteljahresschrift für zeitgenössische Musik. 3/1988, S.2-32. Auch in:
Blake, Hanns Eisler, S. 203-249
Goethe oder Brecht. Zu Hanns Eislers späten Kunstliedern. In:
Sonderheft Brecht/Eisler. Weg und Ziel. Marxistische Zeitschrift. Wien 1/1998, S. 33-41
HELBING,
VOLKER: Hanns Eisler's Contribution to the New Deal: The Living Land. In: Historical Journal of Film,
Radio and Television, Vol. 18, No. 5 (Oct. 1998), S. 523-534
Pastorale, zwölftönig. Anmerkungen
zu einer Filmpartitur Hanns Eislers, in: Musik & Ästhetik 4, 2000, H. 14, S. 25-39
HELLER,
BERNDT: Bericht über die Rekonstruktion der Filmmusik Eislers für Opus III, Regen und Circus, in:
Hanns Eisler – Komposition für den Film. Dokumente und Materialien zu den Filmkompositionen
Hanns Eislers, Hg. Von Christian Kuntze, Berlin 1982 (=Materialien zur Filmgeschichte 12), S. 4370
The Reconstruction of Eisler's Film Music: Opus III, Regen and The Circus. In: Historical Journal
of Film, Radio and Television. Vol. 18, Number 5 (October 1998), S. 541-566
HENNENBERG, FRITZ: Zur Dialektik des Schließens in Liedern von Hanns Eisler. In: Sammelbände
zur Musikgeschichte der DDR, Bd. II. Berlin/DDR 1971, S.181-226
Hanns Eisler. „Zwei Sonette“ nach Bertolt Brecht. Zur Dialektik der Komposition und Interpretation. In:
Der Komponist und sein Adressat. Herausgegeben von SIEGFRIED BIMBERG. Halle 1977, S.163166
Das „Hollywooder Liederbuch“ von Hanns Eisler. In: Musik und Gesellschaft.33 (1983), S. 413-417
Zu ästhetischen und politischen Positionen von Schönberg, Eisler und Brecht. In: Musik und
Gesellschaft, XXXVIII/7 (1988), S. 359-63
HERMAND, JOST: Der Aufmarsch der Dissonanzen. Hanns Eislers „DeutscheSymphonie“. In:
Hermand, Jost: Sieben Arten an Deutschland zu leiden,Königstein/Ts. 1979, S.94-110 Gerhart
Eisler, Ruth Fischer-Eisler, Hanns Eisler und Bertolt Brecht. Die vier "Deutschen" vor dem House
Committee on Un-American Activities,in: H.W. Heister, W.M. Stroh u.P. Wicke (Hg.), MusikAvantgarde. Dialektik von Vorhut und Nachhut. Eine Gedankensammlung für Günter Mayer,
Oldenburg 2006, S. 144-153
HINTON, STEPHEN: Hanns Eisler and the Ideology of Modern Music.
In: Mark Delaere (Hg.), New Music and Ideology. Wilhelmshaven 1996, S. 79-85.
HOWELL, TIM: Eisler's Serialism: Concepts and Methods. In: Hanns Eisler. A Miscellany. Compiled
and edited by David Blake. Luxemburg 1995, S. 103-132
HUFNER, MARTIN: Adorno und die Zwölftontechnik. Regensburg 1996 (= Forum Musik
Wissenschaft, Bd.2)
Composing for the Films (1947): Adorno, Eisler and the sociology of music. In:
Historical Journal of Film, Radio and Television. Vol. 18, Number 5 (October 1998), S. 535-540
JOHN, ECKHARD: Ohr und Verstand. Eislers Überlegungen zum Musik-Hören. In: Neue
Zeitschrift für Musik. 6/1998, S. 14-17
JUNGHEINRICH, HANS-KLAUS: Musik und Realismus. Einige Aspekte bei Hanns Eisler. In: Musik
zwischen Engagement und Kunst. Herausgegeben von OTTO KOLLERITSCH. Wien 1972, S.69-79.
(= Studien zur Wertungsforschung, Bd.3.)
Anders mit Musik umgehen. Ästhetische Praxis in den Institutionen und außerhalb. In: Hans Werner
Henze (Hg.), Zwischen den Kulturen. Neue Aspekte der musikalischen Ästhetik I, Frankfurt/M 1979, S.
69-80
KANNONIER, REINHARD: Zwischen Beethoven und Eisler. Zur Arbeitermusikbewegung in
Österreich. Wien 1982 (= Materialien zur Arbeiterbewegung, Bd.19)
KAPP, REINHARD: Zu Eislers
ersten Studien über Zwölftonreihen: Palmström op. 5. In: Harald Goertz (Hg.): Beiträge 2000. Hanns
Eisler-Symposion zum 100. Geburtstag von Hanns Eisler. Gemeinsam mit der Internationalen Hanns
Eisler Gesellschaft Berlin, Kassel 2000, S. 56-65
KELLER, CHRISTOPH: "...daß weit hüllt in Dunkel und Blässe das Haupt der Menschen". Zum ersten
Satz von Hanns Eislers Dritter Klaviersonate. In: H.-W. Heister u. H.Lück (Hg.), Musik, Deutung,
Bedeutung. Festschrift für Harry Goldschmidt zum 75. Geburtstag. Dortmund 1986, S.97-100
Parallele und Parodie: Über Beziehungen zwischen der Vokal- und Klaviermusik Hanns Eislers. In:
Dissonanz, Nr.19 (1989), S. 4-9
Das Klavierwerk Hanns Eislers, in: Melos 51 (1992) (=Klaviermusik
des 20. Jahrhunderts, hg. Von Wilhelm Killmayer, Siegfried Mauser und Wolfgang Rihm, Mainz 1992),
S. 25-41
Gegen den "Musikstil der guten Gesellschaft". Hanns Eislers Kampf für eine neue Musikkultur. In:
Felix Meyer (Hg.), Klassizistische Moderne, Winterthur 1996
Der verschwundene Text. Zu Eislers „Rotem Wedding“ und der DDR-Hymne aus heutiger Sicht. In:
Musik/Revolution. Festschrift für Georg Knepler zum 90. Geburtstag. Hg. von Hanns-Werner Heister.
Von Bockel Verlag Hamburg 1997. Bd.3, S.183-99
KILLMAYER, WILHELM:„Er liest sehr genau“. Brecht und Eisler. In: Jahrbuch 13. Bd. 2. Bayerische
Akademie der Schönen Künste. Schafflach: Oreos Verlag, 1999, S. 713-724 KLEMM,
EBERHARDT: Bemerkungen zur Zwölftontechnik bei Eisler und Schönberg. In: Sinn und Form. 16
(1964), S. 771-784
Hanns Eisler an Bertolt Brecht 1933 bis 1936. Briefexzerpte und Kommentare. In: Deutsches
Jahrbuch der Musikwissenschaft für 1972. Leipzig 1974, S.98-113
‘„ ... Abreagieren sentimentaler Stimmungen“: Hanns Eislers Klavierwerke’, in Idem, Spuren der
Avantgarde: Schriften 1955–1991, Köln: Edition Musiktexte, 1997, 47–53
‘Ein Buchschicksal. Über
das Buch „Komposition für den Film“ von Theodor W. Adorno und Hanns Eisler’ in Idem, Spuren der
Avantgarde: Schriften 1955–1991, Köln: Edition Musiktexte, 1997, 94–101
‘„Wir sind zweierlei
Menschen”: Schönberg – Eisler – Wolpe. Ihr Verhältnis zum Judentum’ in Idem, Spuren der
Avantgarde: Schriften 1955–1991, Köln: Edition Musiktexte, 1997, 128–136
‘Komponiertes Stück
konkreter Utopie: Zur Deutschen Sinfonie von Hanns Eisler’ in Idem, Spuren der Avantgarde: Schriften
1955–1991, Köln: Edition Musiktexte, 1997, 175–178
‘„Ich pfeife auf diesen Frühling“: Zu Hanns
Eislers Übersiedlung nach Berlin 1925’ in Idem, Spuren der Avantgarde: Schriften 1955–1991, Köln:
Edition Musiktexte, 1997, 179–85. An English translation of this article: ‘”I don’t give a damn about this
Spring”: Eisler’s move to Berlin’, Karin von Abrams (trans.) in Hanns Eisler: A Miscellany, David Blake
(ed.) Luxembourg: Harwood 1995, 1–10
‘„ ... dem Eisler geben, was des Eislers ist“:
Unveröffentlichte Zuschrift an „Musik und Gesellschaft“’ in Idem, Spuren der Avantgarde: Schriften
1955–1991, Köln: Edition Musiktexte, 1997, 449–45
Eisler und Scherchen - Prag oder Vichy. In: Beiträge zur Musikwissenschaft 28, 2/1986, S.117121
KLINGBERG, LARS: Die Debatte um Eisler und die Zwölftontechnik in der DDR in den 1960er
Jahren. In: Michael Berg u.a. (Hg.), Zwischen Macht und Freiheit. Neue Musik in der DDR, Köln u.a.
2004, S. 39-61
KNEPLER, GEORG: Hanns Eisler und das „Neue“ in der Musik. In: Musik und Gesellschaft. 8 (1958),
S.344-352
Erinnerungen an Hanns Eisler. In: Beiträge zur Musikwissenschaft. 11 (1969) S. 3-10. Auch in:
Knepler, Georg: Gedanken über Musik. Berlin/DDR 1980, S. 46-56
„Was des Eislers ist...“ In: Beiträge zur Musikwissenschaft.15 (1973), S.29-47. Erweitert in: Knepler,
Georg: Gedanken über Musik, Berlin/DDR 1980, S.19-45
Zur Frage musikalischer Codierung. Ein Beitrag zur Musikästhetik. In: Hanns Eisler heute. Berlin/DDR
1974, S. 109-114. ( =Arbeitshefte der Akademie der Künste der DDR, H. 19)
Hanns Eisler the thinker. In: Hanns Eisler. A Miscellany. Compiled and editedby David Blake.
Luxemburg 1995, S. 441-450
Es ist schwierig, Eislers Lebenswerk kennenzulernen. In:
Österreichische Zeitschrift für Musik, 7-8/1998, S. 14-19
Hanns Eisler and „interventive thought“. In: The Journal of Musicological Research. Vol. XVII/3-4
(1998), S. 239-260
‘The Second Viennese School in the Context of Austrian Intellectual History: An Essay-Memoir’,
Journal of Musicological Research 17/3-4 (Juni 1998): 227–237
KNOPF, JAN: Erblasser Dr. Johann Faust. Hanns Eislers Faustoper und die deutschen Traditionen.
In: Brechtdiskussion. Kronberg/Ts. 1974, S. 261-283
KÖSTER, MAREN: Hanns Eisler, die Literatur
und Ernst Fischer, in: Bernhard Fetz (Hg.), Ernst Fischer. Texte und Materialien, Wien 2000, S. 108122
KOLLAND, DOROTHEA: Eislers Beitrag zur antifaschistischen Bündnispolitik unter den Musikern. In:
Hanns Eisler. Argument-Sonderband AS 5. Berlin (West) 1975, S. 111-127
KOLLAND, HUBERT:„Auf den Straßen zu singen“ (Analyse). In: Hanns Eisler. Argument-Sonderband
AS 5. Berlin (West) 1975, S. 183-201
KOWALKE, KIM: Brecht and music: theory and practice. In: The Cambridge Companion to Brecht, ed.
Glendys Sacks, Cambridge 1994
KRONES, HARTMUT: Musikalische Semantik in „finsteren
Zeiten“. Altes und Neues in Hanns Eislers Liedschaffen. In: Österreichische Zeitschrift für Musik, 78/1998, S. 33-41
Musikalische Semantik im Dienste politischer, humanitärer und persönlicher
Aussage. In: Harald Goertz (Hg.): Beiträge 2000. Hanns Eisler-Symposion zum 100. Geburtstag von
Hanns Eisler. Gemeinsam mit der Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft Berlin. Kassel 2000. S.
40-55
KUNTZE-KRAKAU, CHRISTIAN: Filmmusik bei Hanns Eisler, in: Hanns Eisler – Komposition
für den Film. Dokumente und Materialien zu den Filmkompositionen Hanns Eislers, Hg. von Christian
Kuntze, Berlin 1982 (=Materialien zur Filmgeschichte 12), S. 1-8
Filmkomposition bei Hanns Eisler:
Praxis und Theorie. In: Film und Musik, hg. von Regina Schlagniweit und Gottfried Schlemmer, Wien
2001, S. 99-113
LOMBARDI, LUCA: Rivoluzione della musica e musica della rivoluzione. HannsEisler, o di un'
alternativa. In: Nuova rivista musicale italiana. 7 (1973), S. 430-442
Über einige Tendenzen der Eisler-Rezeption in der Bundesrepublik. In: Hanns Eisler heute.
Berlin/DDR 1974, S. 213-222. (=Arbeitshefte der Akademie der Künste der DDR, H.
19)
LUCCHESI, JOACHIM: Hanns Eisler: Jazz as a Weapon. In: Michael J. Budds (Hg.), Jazz and
the Germans. Essays on the influence of "hot" American idioms on 20th-century music. Hillsdale/NY
2002, S. 141-148
LÜCK, HARTMUT: Anmerkungen zu Theodor W. Adornos Zusammenarbeit mit Hanns Eisler. In: Die
neue Linke nach Adorno. Herausgegeben von WILFRIED F. SCHOELLER. München 1969, S. 141157
MAAS, GEORG: King Kongs musikalischer Kammerdiener: Max Steiners Musik zu King Kong (1933)
im Blickwinkel der Kritik Hanns Eislers. In: 2. Film- und Fernsehwissenschaftl. Kolloquium Berlin ’89.
Münster 1990, S. 153-166
MAINKA, JÜRGEN: Musikalische Betroffenheit. Zum Begriff des Gestischen. In: Beiträge zur
Musikwissenschaft. 15 (1973), S. 61-80
Zu Eislers Harmonik. In: Hanns Eisler heute. Berlin/DDR 1974, S. 142-148. (=Arbeitshefte der
Akademie der Künste der DDR, H.19)
MARKOWSKI, LIESEL: Hanns Eislers theoretisches Erbe: Zur aktuellen Interpretation seines
Medienkonzepts. In: Weimarer Beiträge, XXXIV/7 (1988), S. 1076-1101
MARÓTHY, JANOS und BATARI, MARTA: Eisler's An die Nachgeborenen: another concrete Utopia.
In: Hanns Eisler. A Miscellany. Compiled and edited by David Blake. Luxemburg 1995, S.159170
MAY, GISELA: Zwei Lieder - zwei Welten. Ein Gespräch über das "Lied vom Weib des
Nazisoldaten" in den beiden Vertonungen von Hanns Eisler und Kurt Weill. In: Klangform-Briefe Nr. 10
(Okt. 2003), S. 9-22
MAYER, GÜNTER: Massenkommunikation und sozialistischeKunstprogrammatik.
ZurMedienkonzeption Hanns Eislers. In: Musik undGesellschaft. 25 (1975), S.662-668
Arnold Schönberg im Urteil Hanns Eislers. In: Beiträge zur Musikwissenschaft. 18 (1976), S. 195-214.
Auch in: Mayer, Günter: Weltbild - Notenbild. Zur Dialektik des musikalischen Materials, Leipzig 1978,
S.349-383
Adorno und Eisler. In: Beiträge zur Musikwissenschaft. 20 (1978), S. 169-185. Auch in: Adorno und
die Musik. Herausgegeben von OTTO KOLLERITSCH. Wien 1979, S.133-155. (= Studien zur
Wertungsforschung, Bd. 13)
Leben und Kunst unter dem Primat der Politik. Über zwei Konflikttypen bei Hanns Eisler. In:
Komponisten, auf Werk und Leben befragt. Ein Kolloquium. Herausgegeben von HARRY
GOLDSCHMIDT, GEORG KNEPLER u. KONRAD NIEMANN. Leipzig 1985, S.286-302
‘DDR
Komponisten um und nach Eisler (die fünfziger und sechziger Jahre)’ in: Aesthetics and
Ideology/Neue Musik, Ästhethik und Ideologie, Mark Delaere (Hg.) Wilhelmshaven: Noetzel, 1995, S.
86–107
‘War der „Karl Marx der Musik“ Parteimitglied oder nicht?’ in: Hanns Eisler der Zeitgenosse:
Positionen – Perspektiven, Materialien zu den Eisler-Festen 1994/95, Günter Mayer (Hg.), Leipzig:
Deutscher Verlag für Musik, 1997, S. 67–76
‘Hanns Eislers Beitrag zur Herausbildung einer
kritischen Musikpraxis und –theorie’, in: Brecht, Eisler, Marcuse 100 - Argument-Sonderband AS 266,
Berlin: Argumentverlag, 1999, S. 33–41
Hat Eisler nach der "Faustus"-Debatte resigniert? In:
Harald Goertz (Hg.): Beiträge 2000. Hanns Eisler-Symposion zum 100. Geburtstag von Hanns Eisler.
Gemeinsam mit der Internationalen Hanns Eisler Gesellschaft Berlin, Kassel 2000, S. 77-95
MAYER, HANS: Hanns Eisler. In: Der Widerruf. Über Deutsche und Juden. Frankfurt/M. 1994, S.286347
Der Zeitgenosse Hanns Eisler. In: Hanns Eisler der Zeitgenosse. Positionen - Perspektiven.
Materialien zu den Eisler-Festen 1994/95, Leipzig 1997, S. 11-16
McCALL, SARAH B.: The musical fallout of political activism: Government investigations of musicians
in the United States, 1930-1960. PhDiss: U. ofNorth Texas, 1993
MEYER, ERNST HERMANN: Quellen der Massenlieder Hanns Eislers. In: Hanns Eisler heute. Berlin
1974, S. 41-45. (=Arbeitshefte der Akademie der Künste der DDR, H. 19)
Kontraste - Konflikte. Erinnerungen, Gespräche, Kommentare. Gesprächspartner u. herausgegeben
von DIETRICH BRENNECKE u. MATTHIAS HANSEN. Berlin/DDR 1979
MITTENZWEI, WERNER: Über das Wagnis und die Folgen... Nachwort zu: Eisler, Hanns: Johann
Faustus. Fassung letzter Hand. Herausgegeben von HANS BUNGE, Berlin/DDR 1983, S.115-151
MOLKOW, WOLFGANG: „Litanei vom Hauch“ (Analyse). In: Hanns Eisler. Argument-Sonderband AS
5. Berlin (West) 1975, S.202-207
Paul Hindemith - Hanns Eisler. Zweckbestimmung und gesellschaftliche Funktion. In: Erprobungen
und Erfahrungen. Zu Paul Hindemith's Schaffen in den zwanziger Jahren. Mainz 1978, S.35-46
(=Frankfurter Studien, Bd. 2.)
MÜLLER, GERHARD: Geschichte und Ästhetik: Zu den Opernkonzeptionen Hanns Eislers, Luigi
Nonos und Giacomo Manzonis. In: Musik und Gesellschaft XXXVI/6 (1986), S. 296-302
Was soll ich hier? Name: Eisler, Vorname: Hanns, Geburtsort: Leipzig. In: GewandhausMAGAZIN,
Nr.13 (Winter 1996/97), S.52-57
Eisler und die Faustus-Debatte, in: Hanns Eisler der Zeitgenosse.
Positionen - Perspektiven. Materialien zu den Eisler-Festen 1994/95, Leipzig 1997, S. 60-66
MÜNCH, STEPHAN: Hanns Eislers Klaviersonate op.1 und die Vier Klavierstücke op.3. Ein Beitrag
zur Entwicklung dodekaphoner Kompositionstechnik. In: Die Musikforschung 39 (1986), S. 37-44
MÜNZ-KOENEN, INGE: Abbild mittels Phantasie und Konstruktion. Problemeder Widerspiegelung im
kunsttheoretischen Denken Hanns Eislers. In: Literarische Widerspiegelung. Geschichtliche und
theoretische Dimensioneneines Problems. Berlin u. Weimar 1981, S. 602-657
NIEGOT, ADRIAN:
"Wir sind's, die ihr besiegt habt. Triumphiert!" Annäherungen an Hanns Eislers "Bilder aus der
'Kriegsfibel' ". In: Musik&Bildung 2/1999, S. 13-19
Von der Notwendigkeit in der Musik. Hanns Eislers Deutsche Sinfonie. In: Musik&Bildung, 1/2002, S.
22-29
NIEPHAGEN, RAINER A.: Interpretationsaspekte zur Chormusik Hanns Eislers. In: Musik und
Gedanke: Hanns-Eisler-Kolloquium zu Ehren des 90. Geburtstages. Michaelstein/Blankenburg 1989,
S. 43-50
NOTOWICZ, NATHAN: Eisler und Schönberg. In: Deutsches Jahrbuch der Musikwissenschaft für
1963. Leipzig 1964, S. 7-25
OJA, CAROL: Marc Blitzstein’s The Cradle Will Rock and Mass-Song Style of the 1930’s, in: The
Musical Quarterly 73 (1989), S. 445-475 PAULI, HANSJÖRG: Scherchen, Vichy, Eisler und Prag:
Neue Materialien. In: Beiträge zur Musikwissenschaft, XXXI/1, S. 50-54
PELLERT, WILHELM: Neues Theater in der Scala (1948-1956). Diss. Theaterwiss. U. Wien 1978
PETERSEN, PETER: Paul Dessau und Hanns Eisler im Spannungsfeld von stalinistischer
Kunstdoktrin und Schönberg-Verehrung. In: Musik/Revolution. Festschrift für Georg Knepler zum 90.
Geburtstag. Hg. von Hanns-Werner Heister. Von Bockel Verlag Hamburg 1997. Bd.2, S.349364
Der blinde Fleck? Judentum und Shoah bei Paul Dessau und Hanns Eisler. In: Zwischenwelt.
Zeitschrift für Kultur des Exils und des Widerstands. 18. Jg. (2001/02), Nr. 4, Februar 2002, S. 43-48
PHLEPS, THOMAS: Die Kunst zu erben, oder: Was haben Hanns Eislers "Wiegenlieder" mit
Franz Schubert zu tun? In: Neue Zeitschrift für Musik 149, 11/1988, S.9-13
"Das wird ein Winter, mein Junge!" Anmerkungen zu Hanns Eislers Ballade von den
Säckeschmeißern. In: Beiträge zur Musikwissenschaft XXXI, 2/1989, S.118-130
"...ich kann mir gar nicht vorstellen etwas Schöneres". Das Exilschaffen Hanns Eislers. In: Heister,
Maurer Zenck, Petersen (Hg.), Musik im Exil. Folgen des Nazismus für die internationale Musikkultur.
Frankfurt/M. 1993, S. 475-511 "Aus der Heimat hinter den Blitzen rot.." - Hanns Eislers Dritte
Sonate für Klavier. In: Exilmusik. Komposition während der NS-Zeit(hg. v. Friedrich Geiger u. Thomas
Schäfer. Hamburg 1999 (= Musik im "Dritten Reich" und im Exil, Bd.3), S. 189-231
POZNER, VLADIMIR: Hanns Eisler, mon ami du monde entier. In: Les Lettres francaises vom
27.2.1964. Deutsch unter dem Titel „Notizen über Hanns Eisler“. In: Sinn und Form. Sonderheft Hanns
Eisler. Berlin/DDR 1964, S. 163-172
RATZ, ERWIN: Hanns Eisler. In: Musikblätter des Anbruch. 6 (1924),S.381-384. Auch in: Ratz, Erwin:
Gesammelte Aufsätze. Wien 1975, S.106-109
Hanns Eisler zum 50. Geburtstag. In: Europäische Rundschau (Wien).3 (1948), S.1021-1024. Auch in:
Ratz, Erwin: Gesammelte Aufsätze. Wien 1975, S. 110-114
REBLING, EBERHARD: Wie die Berliner Musikhochschule den Namen „Hanns Eisler“ erhielt.
In:Georg Schuppener (Hg.), Jüdische Intellektuelle in der DDR. Politische Strukturen und Biographien.
hochschule ost. Leipziger Beiträge zur Hochschule und Wissenschaft.Leipzig, 1./2. Quartal 1999,
8. Jgg., S.187-194
REININGHAUS, FRIEDER: Die Reise ins Abendrot. (Aus Gesprächen mit Georg Eisler. Dieter
Schnebel und Frederic Rzewski.) In: Spuren. Zeitschrift für Kunst und Gesellschaft. 2 (1979), H.4, S.
24f u. S.27-29, H.5, S. 42-44
Die Kunst zu erben. Anmerkungen zu Hanns Eisler, ausser der Reihe. In: Neue Zeitschrift für
Musik, CXLIII/11 (1982), S. 4-8
RICCIARDI, RUBENS RUSSOMANI:Sdanov, Brecht, Eisler e a Questao do Formalismo. In: Revista
Musica (Sao Paulo), vol. 8, Nr. 1/2, Mai/November 1997, S. 169-206
RIENÄCKER, GERD: Nachdenken über Hanns Eisler. In: Im Osten nichts Neues? Zur Musik der
DDR. Wilhelmshaven 1989, S. 103-126
The invigorating effect of music? Making music about music in Brecht and Eisler's 'Song of the
invigorating effect of money.' In: Hanns Eisler. A Miscellany. Compiled and edited by David Blake.
Luxemburg 1995. S.91-102
Musiktheater im Zeichen Bertolt Brechts? In: Musik/Revolution. Festschrift für Georg Knepler zum 90.
Geburtstag. Hg. von Hanns-Werner Heister. Hamburg: Von Bockel Verlag 1997, Bd.2, S. 301-314
Musik als Agens. Beschreibungen und Thesen zur Musik des Lehrstückes Die Maßnahme von Hanns
Eisler, in: I. Gellert/G. Koch/ F. Vaßen (Hg.): Maßnehmen. Bertolt Brecht /Hanns Eislers Lehrstück ‚Die
Maßnahme’. Kontroverse, Perspektive, Praxis (=Theater der Zeit. Recherchen 1), Berlin 1998, S. 180189
„In den höheren Regionen“. – Ein Vorspiel und zwei Zwischenspiele in Brechts und Eislers Schweyk
im zweiten Weltkrieg, in: P. Petersen/ H. Rösing (Hg.): 50 Jahre musikwissenschaftliches Institut in
Hamburg. Bestandsaufnahme – aktuelle Forschung – Ausblick (=Hamburger Jahrbuch für
Musikwissenschaft, Bd. 16), Frankfurt/M. 1999, S. 169-177
RÖSLER, WALTER: Zu einigen Tucholsky-Liedern Hanns Eislers. In: Beiträge zur Musikwissenschaft.
15 (1973), S. 81-92
Angewandte Musik. Notizen zu Bühnenmusiken Hanns Eislers, in: Theater der
Zeit, 13/1968, S. 21-24
ROSCHER, WOLFGANG: Doktor Faustus Klangszenen: Über eine Musikmythe sowie Montagen und
Improvisationen nach Quellen vom Spies’schen Faustbuch (1587) bis zu Hanns Eislers Libretto (1952)
für Film und Bühne. In: Europäische Mythen der Neuzeit: Faust und Don Juan. Gesammelte
Vorträgedes Salzburger Symposiums 1992. Bd. 2. Anif/Salzburg 1993, S. 639-650 SCHEBERA,
JÜRGEN: "Die Maßnahme" - "Geschmeidigkeitsübung für gute Dialektiker"? In: Brecht '83. Brecht und
der Marxismus. Berlin/DDR 1984, S. 91-100
"Theater der Zukunft"? Weills "Jasager" und Eislers "Maßnahme". In: Musik und Gesellschaft 34
(1985), S. 138-145
‘Research Program on the Relations between Music and Films’ – Hanns Eislers Filmmusikprojekt in
den USA, finanziert durch die Rockefeller Foundation 1940-1942: Verlauf und Resultate, in: GROSCH,
N./ LUCCHESI, J. /SCHEBERA, J. (Hg.): Emigrierte Komponisten in der Medienlandschaft des Exils (
= Schriften der Kurt-Weill-Gesellschaft Dessau Bd. 2), Stuttgart 1998
Musik: Hanns Eisler. Einiges zur Arbeit des Komponisten für den Film. In: Österreichische Zeitschrift
für Musik. 7-8/1998, S. 27-32
Hangmen Also Die (1943): Hollywood’s Brecht-Eisler collaboration.
In: Historical Journal of Film, Radio and Television. Vol. 18, Number 5 (October 1998), S. 567-574
SCHEIT, GERHARD: ‘Auf der Suche nach einer Ästhetik des Widerstands in der Musik (Wiener
Schule – Adorno – Eisler)’, Aufrisse 5/2 (1984): 4–12
Gespielte Arbeiterbewegung. Hanns Eisler
komponiert Brecht. In: Mülltrennung. Beiträge zur Politik, Literatur und Musik, Hamburg 1998, S. 136163
Die letzte Nacht vor der Maßnahme - Über Hanns Eisler und Karl Kraus. In: Beiträge 2000.
Hanns-Eisler-Symposium. Kassel 2000, S. 66-76
Blinder Fleck oder Bilderverbot? Zur Ausblendung
von Antisemitismus und Shoah bei Hanns Eisler. In: Zwischenwelt. Zeitschrift für Kultur des Exils und
des Widerstands, 19. Jg. (2002/2003), Mai 2002, S. 17-19
Geistig in Wien zuständig – und
abgängig. Über Flieh- und Anziehungskraft der ‚Musikstadt’: Eisler und Adorno, in: Joachim Reidl
(Hg.), Wien, Stadt der Juden, Wien 2004, S. 210-212
SCHERLIESS, VOLKER: ‘Hanns Eisler Bearbeitung von Debussys Prelude a l’apres-midi d’un faune’,
Neue Zeitschrift für Musik (Februar 1980) S130–132
SCHNEIDER, ANNELIESE: Zum Wesen des Gestischen im Liedschaffen von Hanns Eisler. In:
Weimarer Beiträge, XXIX/2 (1983), S. 208-23
Studie zum „Lied des Händlers“ aus dem Lehrstück „Die Maßnahme“ von Bertolt Brecht und Hanns
Eisler. In: Sozialistische Musikkultur. Traditionen - Probleme - Perspektiven, Bd. 2. Herausgegeben
von JÜRGEN ELSNER u. GIVIORDSHONIKIDSE. Moskau u. Berlin 1983, S. 258-277
SCHNEIDER, FRANK: Hanns Eisler, in: Momentaufnahme. Notate zu Musik und Musikern in
der DDR. Leipzig 1979, S. 104-130
Konzeptionen politischer Musik. Arnold Schönberg, Hanns
Eisler, Luigi Nono. In: Welt, was frag ich nach dir? Politische Porträts großer Komponisten, Leipzig
1988, S. 390-422
SCHOENBERG-ZEISL, BARBARA: Eisler und Brecht in Kalifornien:
Symposium und Konzerte in Los Angeles. In: Österreichische Zeitschrift für Musik. 7-8/1998, S. 5455
SCHWEINHARDT, PETER: „Glauben Sie mir, ich büsse meine ganzen Sünden ab“. Zu Tilo
Medeks Einrichtung von Hanns Eislers fragmentarischer „Leipziger Symphonie“. In: Dissonanzl, No.
61, August 1999, S. 4-13
„...Das Hineinprojizieren der eigenen Seele in den Stoff.“ – Karl
Heinz Füssls fragmentarische Eisler-Oper „Johann Faustus“. In: Österreichische Musikzeitschrift 1011/1999, S. 45-59
Eislers Walzer - Anwendungen des Dreivierteltaktes. In: Harald Goertz (Hg.): Beiträge 2000. Hanns
Eisler-Symposion zum 100. Geburtstag von Hanns Eisler. Gemeinsam mit der Internationalen Hanns
Eisler Gesellschaft Berlin. Kassel 2000. S. 26-39
SCHWEHR, CORNELIUS: ‘Hanns Eisler um 1925’ in: Visionen und Aufbrüche: Zur Krise der
modernen Musik 1908–1933, Günther Metz (Hg.) Kassel: Bosse, 1994, 177–99
SHULL, RONALD: Music and the Works of Bertolt Brecht, Ph.D. Diss.. University of Kansas 1985
SILVERMAN, JULIAN: „Only a composer“: Reflections on the Eisler centenary. In: Tempo. A
quarterly review of modern music. Nr. 206 (Okt. 1998), S. 21-28
SIEGMUND-SCHULTZE, WALTHER: Vielfalt und Einheit des Eislerschen Stils. In: Wissenschaftliche
Zeitschrift der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg. Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche
Reihe. 14 (1965), S.175-179
Zum Wort-Ton-Verhältnis in Eislers Brecht-Vertonungen. In: Wissenschaftliche Zeitschrift der MartinLuther-Universität Halle-Wittenberg. Gesellschafts- und sprachwissenschaftliche Reihe. 19 (1970) S.
49-52
Gedanken zu Zitat und Parodie bei Hanns Eisler. In: Hanns Eisler heute. Berlin /DDR 1974, S.129132. (=Arbeitshefte der Akademie der Künste der DDR, H. 19)
SZMOLYAN, WALTER: Schönberg
und Eisler, in: Österreichische Musikzeitschrift 26 (1971), S. 113-124
SPELSBERG, HANNO:
Eislerkitsch. Zur Adaption von Liedern Hanns Eislers in Heiner Goebbels' Eislermaterial. In:
Klangform-Briefe Nr. 12 (April 2004), S. 21-30
SPONHEUER, BERND: Angewandte Instrumentalmusik. Hanns Eislers Kleine Sinfonie op.29. In: Die
Musikforschung. 32 (1979), S. 258-273
STEFANO, GIOVANNI DI: Johann Faustus ovvero la ricerca della terza via. Illibretto senza musica di
Hanns Eisler. In: Musica/Realtá Nr. 50, Juli 1996, S. 53-76
STEPHAN, RUDOLF: Kleine Beiträge zur Eisler-Kritik. In: Musik zwischen Engagement und Kunst.
Herausgegeben von OTTO KOLLERITSCH. Wien 1972, S.53-68. (=Studien zur Wertungsforschung,
Bd.3.)
„Zeitungsausschnitte“ und „Kinderreime“. Zu einigen Liedern von Hanns Eisler und Theodor W.
Adorno. In: Österreichische Musikzeitschrift. 39 (1984), S.18-22
STERN, DIETRICH: Zur Theorie des musikalischen Materials bei Adorno und Eisler. In: Hanns Eisler.
Argument-Sonderband AS 5. Berlin (West) 1975, S. 141-153
Komponisten gehen zum Film. Zum Problem angewandter Musik in den 20er Jahren. In: Angewandte
Musik - 20er Jahre. Argument-Sonderband AS 24. Berlin (West) 1977, S. 10-58
Soziale Bestimmtheit des musikalischen Materials. Hanns Eislers Balladen für Gesang und kleines
Orchester und ihre Beziehung zur Musik Kurt Weills. In: Angewandte Musik - 20er Jahre. ArgumentSonderband AS 24, Berlin (West) 1977, S. 107-117
STUCKENSCHMIDT, HANS HEINZ: Hanns Eisler. In: Musikblätter des Anbruch. 10 (1928), H.5, S.
163-167. Auch in: Sinn und Form. Sonderheft Hanns Eisler, Berlin 1964, S. 103-107
Politische Musik. Zu Brecht-Eislers „Maßnahme“. In: Anbruch. 13 (1931), S. 5-8
Hanns Eisler. In: Stuckenschmidt, Hans Heinz: Die großen Komponisten unseres Jahrhunderts, Bd.1.
München 1971, S. 99-109
SZESKUS, REINHARD: Bemerkungen zu Eislers Deutscher Sinfonie. In: Musik und Gesellschaft. 23
(1973), S.390-396
TIBBE, MONIKA: Volkstümlichkeit als Problem des Komponierens. In: Hanns Eisler. ArgumentSonderband AS 5. Berlin (West) 1975, S.128-140
TOMBERG, FRIEDRICH: Politisch Lied ein garstig Lied. Zur Eisler-Kritik des Musikwissenschaftlers
Carl Dahlhaus. In: Hanns Eisler. Argument-Sonderband AS 5. Berlin (West) 1975, S. 12-28
TRETJAKOW, SERGEJ M.: Hanns Eisler. In: Tretjakow, Sergej M.: Lyrik - Dramatik - Prosa. Aus dem
Russischen herausgegeben von FRITZ MIERAU. Leipzig 1972, S. 358-379
Briefe an Hanns Eisler. Kommentiert von Manfred Grabs. In: Neue Deutsche Literatur. 29 (1981), H. 2,
S. 153-167
TREXLER, ROSWITHA: Wie ich Hanns Eislers „Hölderlin-Fragmente“ singe. In: Melos / Neue
Zeitschrift für Musik. 4 (1978), S.107-110
VELTEN, KLAUS: Hanns Eisler: Musikkonzept und Kompositionspraxis. In: Stefan Litwin u. Klaus
Velten (Hg.), Stil oder Gedanke? Zur Schönberg-Rezeption in Amerika und Europa. Saarbrücken
1995, S. 137-146
WEBER, HORST: Eisler as Hollywood Composer, 1942-1948. In: Historical Journal of Film, Radio and
Television. Vol. 18, Number 5 (October 1998), S. 561-566
WEINSTEIN, LARRY: Solidarity Song:
The Hanns Eisler Story (1996): some comments from the filmmaker. In: Historical Journal of Film,
Radio and Television. Vol. 18, Number 5 (October 1998), S. 585-590
WISSMANN, FRIEDERIKE:
Anmerkungen zu Material und Verfahren der Eisler-Gesamtausgabe, in: Die Musikforschung 2003/4,
S. 391-397
WITTIG, PETER: Der abtrünnige Schönberg-Schüler: Anmerkungen zu Hanns Eisler.
In: Peter Csobadi u.a. (Hg.): Alban Bergs Wozzek und die Zwanziger Jahre. Anif/Salzburg 1999, S.
557-569
WÜRFFEL, BODO: Fausts Wandel in der Literatur der DDR: „Was du ererbt von deinen Vätern hast.“
In: Europäische Mythen der Neuzeit: Faust und Don Juan. Gesammelte Vorträge des Salzburger
Symposiums 1992. Bd. 2.Anif/Salzburg 1993, S. 507-522
ZOBL, WILHELM: Einiges zur Arbeit Hanns Eislers in den Wiener Arbeiterchören. In: Hanns Eisler
heute. Berlin/DDR 1974, S. 36-41. (=Arbeitshefte der Akademie der Künste der DDR, H.19.)
Die Auseinandersetzung um Eislers revolutionäre Umfunktionierung des Dr. Faustus. In: Hanns Eisler.
Argument-Sonderband AS 5. Berlin (West) 1975, S.236-255
Herunterladen
Explore flashcards