Grundlagenbibliographie Fruehe Neuzeit

Werbung
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
1
Bibliographie für das Studium der Geschichte der Frühen Neuzeit
(Stand: Oktober 2008)
I. Einführungen ........................................................................................................................... 2
1. Allgemeine Einführungen in das Studium der Geschichte ................................................ 2
2. Einführungen in das Studium der frühneuzeitlichen Geschichte ....................................... 2
3. Handbücher und Überblicksdarstellungen ......................................................................... 3
II. Festschriften ........................................................................................................................... 6
III. Bibliographien und Nachschlagewerke ................................................................................ 7
1. Bibliographien [siehe auch Kap. VII: Internetressourcen] ................................................. 7
2. Allgemeine Nachschlagewerke .......................................................................................... 7
3. Biographische Nachschlagewerke ...................................................................................... 8
IV. Quelleneditionen .................................................................................................................. 8
V. Zeitschriften......................................................................................................................... 11
1. Übergreifende Zeitschriften ............................................................................................. 11
2. Internationale Zeitschriften .............................................................................................. 12
3. Zeitschriften mit dem Epochenschwerpunkt Frühe Neuzeit ............................................ 12
VI. Hilfswissenschaften und Hilfsmittel .................................................................................. 12
1. Hilfsmittel......................................................................................................................... 12
2. Archivkunde ..................................................................................................................... 13
3. Paläographie ..................................................................................................................... 13
VII. Internetressourcen ............................................................................................................. 14
VIII. Forschungsfelder ............................................................................................................. 14
1. Politik und Diplomatie ..................................................................................................... 14
2. Rechts- und Verfassungsgeschichte ................................................................................. 17
3. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte ................................................................................... 19
4. Kultur-, Kommunikations- und Mediengeschichte .......................................................... 21
5. Ideen-, Wissenschafts- und Bildungsgeschichte .............................................................. 23
6. Kirchen- und Religionsgeschichte, Geschichte der Reformation und der
Konfessionalisierung ............................................................................................................ 24
Die Bibliographie wurde nach den Kriterien der Aktualität sowie den Schwerpunkten in Forschung und Lehre an der
Eichstätter Professur erstellt. Sie dient damit dem systematischen Einstieg in das Frühneuzeitstudium.
Weiterführende Literatur ist in der Regel den aufgenommenen Titeln zu entnehmen.
Das Verzeichnis bedarf der regelmäßigen Überarbeitung. Anregungen und Kommentare sind daher ausdrücklich
erwünscht. Schriftliche Rückmeldungen bitte an: [email protected]
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
2
I. EINFÜHRUNGEN
1. Allgemeine Einführungen in das Studium der Geschichte
Aufriß der historischen Wissenschaften, hg. v. MAURER, MICHAEL,
Bd. 1: Epochen, Stuttgart 2005.
Bd. 2: Räume, Stuttgart 2001.
Bd. 3: Sektoren, Stuttgart 2004.
Bd. 4: Quellen, Stuttgart 2002.
Bd. 5: Mündliche Überlieferung und Geschichtsschreibung, Stuttgart 2003.
Bd. 6: Institutionen, Stuttgart 2002.
Bd. 7: Neue Themen und Methoden der Geschichtswissenschaft, Stuttgart 2003.
BECK, THOMAS UND GEUS, KLAUS, Katechismus der Geschichtswissenschaft. Ein Lehrbuch in 100
Fragen und Antworten (Hand- und Lehrbücher für Wissenschaft und Unterricht 1), 2. verb. Aufl.
Oberhaid 2005.
BOETTICHER, ANNETTE VON, Wissenschaftliches Arbeiten im Geschichtsseminar. Eine Checkliste,
Hannover 2007.
BOSHOFF, EGON, DÜWELL, KURT UND KLOFT, HANS (Hg.), Grundlagen des Studiums der Geschichte.
Eine Einführung, 5. durchges. Aufl. Köln/Weimar/Wien 1994.
CORNELIßEN, CHRISTOPH (Hg.), Geschichtswissenschaften. Eine Einführung, Frankfurt a.M. 2000.
EIBACH, JOACHIM UND LOTTES, GÜNTHER (Hg.), Kompass der Geschichtswissenschaft. Ein Handbuch,
Göttingen 2002.
FABER, ERWIN UND GEISS, EMANUEL, Arbeitsbuch zum Geschichtsstudium. Einführung in die Praxis
wissenschaftlicher Arbeit, 3. Aufl. Wiesbaden 1996.
FREITAG, NILS UND PIERETH, WOLFGANG, Kursbuch Geschichte. Tipps und Regeln für
wissenschaftliches Arbeiten, 2. akt. Aufl. Paderborn u.a. 2006.
GOERTZ, HANS-JÜRGEN (Hg.), Geschichte. Ein Grundkurs, 2. Aufl. Reinbek 2001.
JORDAN, STEFAN, Einführung in das Geschichtsstudium (Reclams Universal-Bibliothek 17046), Stuttgart
2005.
JORDAN, STEFAN (Hg.), Lexikon Geschichtswissenschaft. Hundert Grundbegriffe (Reclams UniversalBibliothek 503), Stuttgart 2002.i
SCHULZE, WINFRIED, Einführung in die Neuere Geschichte, 4. völlig überarb. und akt. Auflage Stuttgart
2002.
2. Einführungen in das Studium der frühneuzeitlichen Geschichte
BURKHARDT, JOHANNES, Frühe Neuzeit: 16.-18. Jahrhundert (Grundkurs Geschichte 3), Königsstein/Ts.
1985.
BURKHARDT, JOHANNES, Frühe Neuzeit, in: Fischer-Lexikon Geschichte, hg. v. RICHARD VAN DÜLMEN,
2. akt. Aufl. Frankfurt a.M.. 2003, S. 438-465.
EMICH, BIRGIT, Geschichte der Frühen Neuzeit studieren, Stuttgart 2006.
ERBE, MICHAEL, Die frühe Neuzeit (Grundkurs Geschichte), Stuttgart 2007.
HINRICHS, ERNST, Einführung in die Geschichte der frühen Neuzeit (Beck'sche Elementarbücher),
München 1980.
LEIMGRUBER, NADA BOŠKOVSKA (Hg.), Die Frühe Neuzeit in der Geschichtswissenschaft.
Forschungstendenzen und Forschungserträge, Paderborn 1997.
MIECK, ILJA, Europäische Geschichte der frühen Neuzeit. Eine Einführung, 6. verb. und akt. Aufl.
Stuttgart u.a. 1998.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
3
VÖLKER-RASOR, ANETTE (Hg.), Frühe Neuzeit (Oldenbourg Geschichte Lehrbuch), 2. Aufl. München
2006.
3. Handbücher und Überblicksdarstellungen
Die Kirche in ihrer Geschichte. Ein Handbuch begründet v. SCHMIDT, KURT DIETRICH UND WOLF,
ERNST, hg. v. MOELLER, BERND,
AUGUSTIJN, CORNELIS, Humanismus, Göttingen 2003.
BEUTEL, ALBRECHT, Aufklärung in Deutschland, Göttingen 2006.
GENSICHEN, HANS-WERNER, Missionsgeschichte der neueren Zeit, Göttingen 1976.
HEYER, FRIEDRICH, Die Katholische Kirche vom Westfälischen Frieden bis zum ersten
Vatikanischen Konzil, Göttingen 1963.
LAU, FRANZ UND BIZER, ERNST, Reformationsgeschichte Deutschlands bis 1555, 2. Aufl.
Göttingen 1969.
LOCHER, GOTTFRIED WILHELM, Zwingli und die schweizerische Reformation, Göttingen 1982.
MÖLLER, BERND, Spätmittelalter, Göttingen 1966.
SCHMIDT, KURT DIETRICH, Die katholische Reform und die Gegenreformation, Göttingen 1975.
SCHWARZ, REINHARD, Luther, Göttingen 1986.
SPIJKER, WILLEM VAN’T, Calvin. Biographie und Theologie, Göttingen 2001.
WALLMANN, JOHANNES, Der Pietismus, Göttingen 1990.
DÜLMEN, RICHARD VAN, Die Entstehung des frühneuzeitlichen Europas 1550-1648 (Fischer
Weltgeschichte 24), Frankfurt a.M. 1982.
KÖRBER, ESTHER-BEATE, Die Zeit der Aufklärung. Eine Geschichte des 18. Jahrhunderts, Darmstadt
2006.
Enzyklopädie deutscher Geschichte, hg. von GALL, LOTHAR in Verbindung mit BLICKLE, PETER,
FEHRENBACH, ELISABETH, FRIED, JOHANNES, HILDEBRAND, KLAUS, KAUFHOLD, KARL HEINRICH,
MÖLLER, HORST, OEXLE, OTTO GERHARD UND TENFELDE, KLAUS,
Bd. 1: BLICKLE, PETER, Unruhen in der ständischen Gesellschaft 1300-1800, München 1988.
Bd. 3: REININGHAUS, WILFRIED, Gewerbe in der frühen Neuzeit, München 1990.
Bd. 4: DUCHHARDT, HEINZ, Altes Reich und europäische Staatenwelt 1648-1806, München 1990.
Bd. 6: KOHLER, ALFRED, Das Reich im Kampf um die Hegemonie in Europa 1521-1648,
München 1990.
Bd. 9: ROECK, BERND, Lebenswelt und Kultur des Bürgertums in der Frühen Neuzeit, München
1991.
Bd. 10: ACHILLES, WALTER, Landwirtschaft in der Frühen Neuzeit, München 1991.
Bd. 11: MATHIS, FRANZ, Die deutsche Wirtschaft im 16. Jahrhundert, München 1992.
Bd. 12: SCHMIDT, HEINRICH R., Konfessionalisierung im 16. Jahrhundert, München 1992.
Bd. 14: KRIEGER, KARL-FRIEDRICH, König, Reich und Reichsreform im Spätmittelalter, 2.
durchges. Auflage München 2005.
Bd. 18: ENDRES, RUDOLF, Adel in der Frühen Neuzeit, München 1993.
Bd. 19: TROßBACH, WERNER, Bauern 1648-1806 , München 1993.
Bd. 20: GOERTZ, HANS-JÜRGEN, Religiöse Bewegungen in der Frühen Neuzeit, München 1993.
Bd. 23: DEMEL, WALTER, Vom aufgeklärten Reformstaat zum bürokratischen Staatsabsolutismus,
München 1993.
Bd. 24: SCHILLING, HEINZ, Die Stadt in der Frühen Neuzeit, 2. Auflage München 2004.
Bd. 25: GALL, LOTHAR, Von der ständischen zur bürgerlichen Gesellschaft, München 1993.
Bd. 28: PFISTER, CHRISTIAN, Bevölkerungsgeschichte und historische Demographie 1500-1800,
2. Aufl. München 2007.
Bd. 30: SCHINDLING, ANTON, Bildung und Wissenschaft in der Frühen Neuzeit 1650-1800, 2.
Auflage München 1999.
Bd. 33: MÜLLER, RAINER A., Der Fürstenhof in der Frühen Neuzeit, 2. Auflage München 2004.
Bd. 34: HIPPEL, WOLFGANG VON, Armut, Unterschichten, Randgruppen in der Frühen Neuzeit,
München 1994.
Bd. 38: HOLENSTEIN, ANDRÉ, Bauern zwischen Bauernkrieg und Dreißigjährigem Krieg,
München 1996.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
4
Bd. 42: NEUHAUS, HELMUT, Das Reich in der Frühen Neuzeit, 2. Auflage München 2003
Bd. 46: GÖMMEL, RAINER, Die Entwicklung der Wirtschaft im Zeitalter des Merkantilismus
1620-1800, München 1998.
Bd. 51: MAURER, MICHAEL, Kirche, Staat und Gesellschaft im 17. und 18. Jahrhundert, München
1999.
Bd. 59: NORTH, MICHAEL, Kommunikation, Handel, Geld und Banken in der Frühen Neuzeit,
München 2000.
Bd. 60: BATTENBERG, FRIEDRICH, Die Juden in Deutschland vom 16. bis zum Ende des 18.
Jahrhunderts, München 2001.
Bd. 61: MÜLLER, WINFRIED, Die Aufklärung, München 2002.
Bd. 62: FRIEDEBURG, ROBERT VON, Lebenswelt und Kultur der unterständischen Schichten in
der Frühen Neuzeit, München 2002.
Bd. 64: HAMMERSTEIN, NOTKER, Bildung und Wissenschaft vom 15. bis zum 17. Jahrhundert,
München 2003.
Bd. 67: KRÜGER, KERSTEN, Die Landständische Verfassung, München 2003.
Bd. 74: MÖRKE, OLAF, Die Reformation. Voraussetzungen und Durchsetzung, München 2005.
Gebhardt, Handbuch der Deutschen Geschichte, Bd. 9-12: Frühe Neuzeit bis zum Ende des Alten
Reiches (1495-1806), hg. v. REINHARD, WOLFGANG, 10. völlig neu bearb. Aufl., Stuttgart 2001-2006.
Bd. 9: REINHARD, WOLFGANG, Probleme deutscher Geschichte 1495-1806 (Abschnitt I);
Reichsreform und Reformation 1495-1555 (Abschnitt II), Stuttgart 2001.
Bd. 10: LANZINNER, MAXIMILIAN, Konfessionelles Zeitalter 1555-1618 (Abschnitt III);
SCHORMANN, GERHARD, Dreißigjähriger Krieg 1618-1648 (Abschnitt IV) , Stuttgart 2001.
Bd. 11: BURKHARDT, JOHANNES, Vollendung und Neuorientierung des frühmodernen Reiches
1648-1763, Stuttgart 2006.
Bd. 12: DEMEL, WALTER, Reich, Reformen und sozialer Wandel 1763-1806 (Abschnitt VI),
Stuttgart 2005.
Geschichte kompakt, hg. v. BRODERSEN, KAI, HAUG-MORITZ, GABRIELE, KINTZINGER, MARTIN UND
PUSCHNER, UWE,
GOTTHARD, AXEL, Das Alte Reich. 1495-1806, 3. durchges. und bibliographisch erg. Aufl.,
Darmstadt 2006.
KÖRBER, ESTHER-BEATE, Habsburgs europäische Herrschaft. Von Karl V. bis zum Ende des
16. Jahrhunderts, Darmstadt 2002.
ROSSEAUX, ULRICH, Städte in der Frühen Neuzeit, Darmstadt 2006.
RUMMEL, WALTER UND VOLTMER, RITA, Hexen und Hexenverfolgung in der Frühen Neuzeit,
Darmstadt 2008.
Handbuch der deutschen Bildungsgeschichte,
Bd. 1: 15. bis 17. Jahrhundert: Von der Renaissance und der Reformation bis zum Ende der
Glaubenskämpfe, hg. v. HAMMERSTEIN, NOTKER. Unter Mitw. v. BUCK, AUGUST, München
1996.
Bd. 2: 18. Jahrhundert: Vom späten 17. Jahrhundert bis zur Neuordnung Deutschlands um 1800,
hg. v. HAMMERSTEIN, NOTKER UND HERRMANN, ULRICH, München 2005.
Handbuch der deutschen Wirtschafts- und Sozialgeschichte, Bd. 1: Von der Frühzeit bis zum Ende des
18. Jahrhunderts, hg. v. AUBIN, HERMAN UND ZORN, WOLFGANG, Stuttgart 1971.
Handbuch der europäischen Geschichte, hg. v. SCHIEDER, THEODOR,
Bd. 3: Die Entstehung des neuzeitlichen Europa, 4. Aufl. Stuttgart 1994.
Bd. 4: Europa im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung, 3. Aufl. Stuttgart 1996.
Bd. 5: Europa von der Französischen Revolution zu den nationalstaatlichen Bewegungen des 19.
Jahrhunderts, 2. Aufl. Stuttgart 1998.
Handbuch der europäischen Wirtschafts- und Sozialgeschichte,
Bd. 3: Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte vom ausgehenden Mittelalter bis zur Mitte
des 17. Jahrhunderts, hg. v. KELLENBENZ, HERMANN, Stuttgart 1986.
Bd. 4: Europäische Wirtschafts- und Sozialgeschichte von der Mitte des 17. Jahrhunderts bis zur
Mitte des 19. Jahrhunderts, hg. v. MIECK, ILJA, Stuttgart 1992.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
5
Handbuch der Geschichte der internationalen Beziehungen,
Bd. 1: KOHLER, ALFRED, Die spätmittelalterliche Res publica christiana und ihr Zerfall (14501559), Paderborn u.a. 2008.
Bd. 2: Konfessionalisierung und Staatsinteressen. Internationale Beziehungen (1559-1660),
Paderborn u.a. 2007.
Bd. 3: MALETTKE, KLAUS, Hegemonie – multipolares System – Gleichgewicht (1648/1659-1713),
Paderborn u.a. 2007.
Bd. 4: DUCHHARDT, HEINZ, Balance of power und Pentarchie. Internationale Beziehungen 17001785, Paderborn u.a. 1997.
Handbuch der Geschichte Europas,
Bd. 5: VOGLER, GÜNTER, Europas Aufbruch in die Neuzeit (1500-1650), Stuttgart 2003.
Bd. 6: DUCHHARDT, HEINZ, Europa am Vorabend der Moderne (1650-1800), 3 Tabellen,
Stuttgart 2003.
Handbuch der Kirchengeschichte, hg. v. JEDIN, HUBERT
Bd. 4: Reformation, Katholische Reform und Gegenreformation, Freiburg 1999.
Bd. 5: Die Kirche im Zeitalter des Absolutismus und der Aufklärung, Freiburg 1999.
Handbuch der Wirtschafts- und Sozialgeschichte Deutschlands, Bd. 1: Deutsche Wirtschafts- und
Sozialgeschichte im Mittelalter und in der frühen Neuzeit, HENNING, FRIEDRICH-WILHELM, Paderborn
1991.
Kontroversen um die Geschichte, hg. v. BAUERKÄMPER, ARND, STEINBACH, PETER UND WOLFRUM,
EDGAR:
BORGSTEDT, ANGELA, Das Zeitalter der Aufklärung, Darmstadt 2004.
EHRENPREIS, STEFAN, UND LOTZ-HEUMANN, Ute, Reformation und konfessionelles Zeitalter,
Darmstadt 2002.
TSCHOPP, SILVIA SERENA UND WEBER, WOLFGANG E. J, Grundfragen der Kulturgeschichte,
Darmstadt 2007.
WOLFRUM, EDGAR, Krieg und Frieden in der Neuzeit. Vom Westfälischen Frieden bis zum
Zweiten Weltkrieg, Darmstadt 2003.
MAYEUR, JEAN-MARIE, PÉTRI, CHARLES, DAGRON, GILBERT, VAUCHEZ, ANDRÉ UND MOLLAT,
MICHEL (Hg.), Die Geschichte des Christentums. Religion, Politik, Kultur,
Bd. 7: Von der Reform zur Reformation 1450-1530, Freiburg 1995.
Bd. 8: Die Zeit der Konfessionen 1530-1620/30, Freiburg 1992.
Bd. 9: Das Zeitalter der Vernunft 1620/30-1750, Freiburg 1998.
Bd. 10: Aufklärung, Revolution, Restauration 1750-1830, Freiburg 2000.
NOWOSADTKO, JUTTA, Krieg, Gewalt und Ordnung, Einführung in die Militärgeschichte (Historische
Einführungen 6), Tübingen 2002.
Oldenbourg Grundriß der Geschichte, hg. von HÖLKESKAMP, KARL-JOACHIM, GALL, LOTHAR UND
JAKOBS, HERMANN:
Bd. 10: LUTZ, HEINRICH, Reformation und Gegenreformation, 5. von ALFRED KOHLER
durchges. u. erg. Auflage München 2002.
Bd. 11: DUCHHARDT, HEINZ, Barock und Aufklärung, 4. neu bearb. und erw. Aufl. des Bandes
"Das Zeitalter des Absolutismus“ München 2007.
Bd. 12: FEHRENBACH, ELISABETH, Vom Ancien Régime zum Wiener Kongress, 4. überarb. und
erw. Aufl. München 2001.
Propyläen-Geschichte Deutschlands,
Bd. 4: LUTZ, HEINRICH, Das Ringen um deutsche Einheit und kirchliche Erneuerung. Von
Maximilian I. bis zum Westfälischen Frieden (1490-1648), Berlin 1983.
Bd. 5: VIERHAUS, RUDOLF, Staaten und Stände. Vom Westfälischen bis zum Hubertusburger
Frieden (1648-1763), Berlin 1984.
Bd. 6: Sheehan, JAMES J., Der Ausklang des alten Reiches. Deutschland seit dem Ende des
Siebenjährigen Krieges bis zur gescheiterten Revolution (1763-1850), Berlin 1994
Siedler Deutsche Geschichte, Das Reich und die Deutschen/Die Deutschen und ihre Nation, durchges.
und auf den neuen Stand gebrachte Ausg.:
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
6
SCHILLING, HEINZ, Aufbruch und Krise, Deutschland 1517-1648, Berlin 1994.
SCHILLING, HEINZ, Höfe und Allianzen Deutschland 1648-1763, Berlin 1994.
MÖLLER, HORST, Fürstenstaat oder Bürgernation. Deutschland 1763-1815, Berlin 1994.
WENDEHORST, STEPHAN (Hg.), Lesebuch Altes Reich (Bibliothek Altes Reich, Bd. 1), München 2006.
WIESNER-HANKS, MERRY E., Early Modern Europe 1450-1789 (Cambridge History of Europe 2),
Cambridge 2006.
II. FESTSCHRIFTEN
ALBRECHT, DIETER, HOCKERTS, HANS GÜNTER, MIKAT, PAUL UND MORSEY, RUDOLF (Hg.), Politik
und Konfession. Festschrift für Konrad Repgen zum 60. Geburtstag, Berlin 1983.
ASCH, RONALD G., ARNDT, JOHANNES UND SCHNETTGER, MATTHIAS, Die frühneuzeitliche Monarchie
und ihr Erbe. Festschrift für Heinz Duchhardt zum 60. Geburtstag, Münster 2003.
BRÄUER, HELMUT UND SCHLENKRICH, ELKE, Die Stadt als Kommunikationsraum. Beiträge zur
Stadtgeschichte vom Mittelalter bis ins 20. Jahrhundert. Festschrift für Karl Czok zum 75. Geburtstag,
Leipzig 2001.
BURKHARDT, JOHANNES, SAFLEY, THOMAS MAX UND ULLMANN, SABINE (Hg.), Geschichte in Räumen.
Festschrift für Rolf Kießling zum 65. Geburtstag, Konstanz 2006.
BURSCHEL, PETER, HÄBERLEIN, MARK, REINHARDT, VOLKER, WEBER, WOLFGANG E.J. UND WENDT,
REINHARD (Hg.), Historische Anstöße. Festschrift für Wolfgang Reinhard zum 65. Geburtstag am 10. April
2002, Berlin 2002.
DEVENTER, JÖRG, RAU, SUSANNE, CONRAD, ANNE (Hg.), Zeitenwenden: Herrschaft, Selbstbehauptung
und Integration zwischen Reformation und Liberalismus. Festgabe für Arno Herzig, Münster 2002.
DUCHHARDT, HEINZ UND SCHMITT, EBERHARD (Hg.), Deutschland und Frankreich in der frühen
Neuzeit. Festschrift für Hermann Weber zum 65. Geburtstag, München 1987.
EHRENPREIS, STEFAN, LOTZ-HEUMANN, UTE, MÖRKE, OLAF UND SCHORN-SCHÜTTE, LUISE (Hg.),
Wege der Neuzeit. Festschrift für Heinz Schilling zum 65. Geburtstag (Historische Forschungen. 85), Berlin
2007.
EXTERNBRINK, SVEN UND ULBERT, JÖRG (Hg.), Formen internationaler Beziehungen in der Frühen
Neuzeit. Frankreich und das Alte Reich im europäischen Staatensystem. Festschrift für Klaus Malettke zum
65. Geburtstag (Historische Forschungen 73), Berlin 2001.
MELVILLE, RALPH, SCHARF, CLAUS, VOGT, MARTIN UND WENGENROTH, ULRICH (Hg.), Deutschland
und Europa in der Neuzeit. Festschrift für Karl Otmar Freiherr von Aretin zum 65. Geburtstag
(Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz 134), 2 Bde., Stuttgart 1988.
NEUHAUS, HELMUT UND STOLLBERG-RILINGER, BARBARA, Menschen und Strukturen in der Geschichte
Alteuropas. Festschrift für Johannes Kunisch zur Vollendung seines 65. Lebensjahres, dargebracht von
Schülern, Freunden und Kollegen, Berlin 2002.
RABE, HORST, MOLITOR, HANSGEORG UND RUBLACK, HANS-CHRISTOPH (Hg.), Festgabe für Ernst
Walter Zeeden zum 60. Geburtstag am 14. Mai 1976 (Reformationsgeschichtliche Studien und Texte,
Supplementband 2), Münster 1976.
ROLL, CHRISTINE, BRAUN, BETTINA UND STRATENWERTH, HEIDE (Hg.), Recht und Reich im Zeitalter
der Reformation. Festschrift für Horst Rabe, 2. überarb. Aufl. Frankfurt a.M. 1997.
SCHMIDT, HEINRICH R., HOLENSTEIN, ANDRÉ UND WÜRGLER, ANDREAS, Gemeinde, Reformation und
Widerstand. Festschrift für Peter Blickle zum 60. Geburtstag, Tübingen 1998.
WEBER, WOLFGANG E. J. UND DAUSER, REGINA (Hg.), Faszinierende Frühneuzeit. Reich, Frieden,
Kultur und Kommunikation 1500-1800. Festschrift für Johannes Burkhardt zum 65. Geburtstag, Berlin
2008.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
7
III. BIBLIOGRAPHIEN UND NACHSCHLAGEWERKE
1. Bibliographien [siehe auch Kap. VII: Internetressourcen]
BAUMGART, WINFRIED, Bücherverzeichnis zur deutschen Geschichte. Hilfsmittel – Handbücher –
Quellen, 15. durchg. u. erw. Aufl. München 2003.
BAUMGART, WINFRIED, Quellenkunde zur deutschen Geschichte der Neuzeit von 1500 bis zur
Gegenwart, 7 Bde. Darmstadt 1977-2003.
DAHLMANN-WAITZ, Quellenkunde der deutschen Geschichte. Bibliographie der Quellen und der
Literatur zur deutschen Geschichte, hg. v. HEIMPEL, HERMANN U. GEUSS, HERBERT, 10. Aufl. Stuttgart
1969-1999.
Deutsche Presse. Biobibliographische Handbücher zur Geschichte der deutschsprachigen periodischen
Presse von den Anfängen bis 1815, hg. v. BÖNING, HOLGER,
Bd. 1: Von den Anfängen bis 1765, Stuttgart-Bad Cannstatt 1996.
Bd. 2: 1766-1795, Stuttgart-Bad Cannstatt 1996.
Bd. 3: 1796-1815, Stuttgart-Bad Cannstatt 1996.
DUCHHARDT, HEINZ, Bibliographie zum Westfälischen Frieden, Münster 1996.
KÖHLER, HANS-JOACHIM, Bibliographie der Flugschriften des 16. Jahrhunderts, Abt. 1: Das frühe 16.
Jahrhundert (1501-1530),
Bd. 1: Druckbeschreibungen A–G, Tübingen 1991.
Bd. 2: Druckbeschreibungen H–L, Tübingen 1992.
Bd. 3: Druckbeschreibungen M–S, Tübingen 1996.
SCHOTTENLOHER, KARL, Bibliographie zur deutschen Geschichte im Zeitalter der Glaubensspaltung
1517-1585, Bd. 1-7, 2. Aufl. Stuttgart 1956-1966.
2. Allgemeine Nachschlagewerke
Enzyklopädie der Neuzeit, bisher 7 Bde. (Abendland bis Männlichkeit), hg. v. JAEGER, FRIEDRICH,
Stuttgart u.a. 2005ff.
Geschichtliche Grundbegriffe. Historisches Lexikon zur politisch-sozialen Sprache in Deutschland, hg. v.
BRUNNER, OTTO u.a., 8 Bde., Stuttgart 1972-1997, Studienausgabe 2004.
Handwörterbuch zur deutschen Rechtsgeschichte (= HRG),
1. Aufl.: 5 Bde., hg. v. ERLER, ADALBERT u.a., Berlin 1971-1994.
2. völlig überarb. und erw. Auflage: Bisher 7. Lfg. (Aachen bis Freiheitsbrief), hg. v. CORDES,
ALBRECHT u.a., Berlin 2004ff.
Lexikon der Reformationszeit, hg. v. GANZER, KLAUS, Freiburg u.a. 2002.
Lexikon für Theologie und Kirche (= LThK), begr. v. BUCHBERGER, MICHAEL
2. völlig neu bearb. Aufl.: 14 Bde., hg. v. HÖFER, JOSEF, Freiburg 1957-1986.
3. völlig neu bearb. Aufl.: 11 Bde., hg. v. KASPAR, WALTER u.a., Freiburg 1993-2001.
Lexikon zum Aufgeklärten Absolutismus in Europa. Herrscher – Denker – Sachbegriffe, hg. v.
REINALTER, HELMUT, Wien/Köln/Weimar 2005.
Musik in Geschichte und Gegenwart (= MGG), hg. v. FINSCHER, LUDWIG u.a., 2. neubearb. Aufl.
Stuttgart/Kassel 2006.
Religion in Geschichte und Gegenwart – Handwörterbuch für Theologie und Religionswissenschaft
(=RGG), 8 Bde., hg. v. GALLING, KURT, 4. völlig neu bearb. Aufl. Tübingen 1998-2005.
Theologische Realenzyklopädie (= TRE), 36 Bde. + 2 Bde. Gesamtregister, hg. v. KRAUSE, GERHARD
u.a., ab Bd. 13 v. MÜLLER, GERHARD, Berlin u.a. 1977-2007.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
8
3. Biographische Nachschlagewerke
Allgemeine Deutsche Biographie (= ADB), 56 Bde., hg. v. d. HISTORISCHEN COMMISSION BEI DER
KÖNIGLICHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN, Leipzig 1875-1912, ND 1967-1971.
Neue Deutsche Biographie (= NDB), bisher 23 Bde., hg. v. d. HISTORISCHEN KOMMISSION BEI DER
BAYERISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN, Berlin 1953ff.
FINDEISEN, JÖRG-PETER, Der Dreißigjährige Krieg. Eine Epoche in Lebensbildern, Graz/Wien/Köln
1998.
GATZ, ERWIN (Hg.), Die Bischöfe des Heiligen Römischen Reiches. Ein biographisches Lexikon,
[Bd. 2]: 1448 bis 1648, Berlin 1996.
[Bd. 3]: 1648 bis 1803, Berlin 1990.
JAHNS, SIGRID, Das Reichskammergericht und seine Richter. Verfassung und Sozialstruktur eines
höchsten Gerichts im Alten Reich, Teil 2: Biographien (2 Teilbde.), Köln/Weimar/Wien 2003.
RANIERI, FILIPPO (Hg.), Biographisches Repertorium der Juristen im Alten Reich. 16.-18. Jahrhundert, AE (Ius-commune-CD-ROM 1), Frankfurt a.M. 1997.
RÖSSLER, HELLMUTH UND BOSL, KARL, Biographisches Wörterbuch zur deutschen Geschichte,
Augsburg 1973-1975.
IV. QUELLENEDITIONEN
Acta Pacis Westphalicae (APW), im Auftrag der Vereinigung zur Erforschung der Neueren Geschichte
e.V. hg. von MAX BRAUBACH UND KONRAD REPGEN,
Serie I: Instruktionen, Bd. 1, Münster 1962.
Serie II: Korrespondenzen. Abteilung A: Die kaiserlichen Korrespondenzen, Bd. 1-8, Münster
1969-2008/Abteilung B: Die französischen Korrespondenzen, Bd. 1, 2, 3/1-2, 4, 5/1-2, 6,
Münster 1979-2004/Abteilung C: Die schwedischen Korrespondenzen, Bd. 1, 2, 3, 4/1-2,
Münster 1965-1994.
Serie III: Protokolle, Verhandlungsakten, Diarien, Varia. Abteilung A: Protokolle, Bd. 1/1, 3/1-5,
4/1, 6, Münster 1970-2006/Abteilung B: Verhandlungsakten, Bd. 1/1-3, Münster 19982007/Abteilung C: Diarien, Bd. 1/1, 2/1-3, 3/1-2, 4, Münster 1984-1993/Abteilung D: Varia, Bd.
1, Münster 1964.
Ausgewählte Quellen zur deutschen Geschichte der Neuzeit,
Bd. 2: Quellen zur Geschichte des Bauernkrieges, ges. und hg. von FRANZ, GÜNTHER, Darmstadt
1963.
Bd. 11: Quellen zur Geschichte des deutschen Bauernstandes in der Neuzeit, ges. und hg. von
FRANZ, GÜNTHER, Darmstadt 1963.
Bd. 12: Maria Theresia. Briefe und Aktenstücke in Auswahl, hg. v. WALTER, FRIEDRICH,
Darmstadt 1968.
Bd. 12a: Der Josephinismus. Ausgewählte Quellen zur Geschichte der theresianischjosephinischen Reformen, hg. v. KLUETING, HARM, Darmstadt 1995.
Bd. 13: Quellen zum Verfassungsorganismus des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation.
1495-1815, hg. und eingeleitet v. HOFMANN, HANNS HUBERT, Darmstadt 1976.
Bd. 14: Quellen zur Geschichte Maximilians I. und seiner Zeit, hg. v. WIESFLECKERFRIEDHUBER, INGE, Darmstadt 1996.
Bd. 15: Quellen zur Geschichte Karls V., hg. v. KOHLER, ALFRED, Darmstadt 1990.
Bd. 16: Quellen zur Reformation. 1517-1555, hg. v. KASTNER, RUTH, Darmstadt 1994.
Bd. 17: Katholische Reform und Konfessionalisierung, hg. v. LUTTENBERGER, ALBRECHT,
Darmstadt 2006.
Bd. 18: Politische Testamente und andere Quellen zum Fürstenethos der frühen Neuzeit, hg. v.
DUCHHARDT, HEINZ, Darmstadt 1987.
Bd. 19: Quellen zur Vorgeschichte und zu den Anfängen des Dreißigjährigen Krieges, hg. v.
LORENZ, GOTTFRIED, Darmstadt 1991.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
9
Bd. 20: Quellen zur Geschichte Wallensteins, hg. v. LORENZ, GOTTFRIED, Darmstadt 1987.
Bd. 22: Friedrich der Große, hg. v. BARDONG, OTTO, Darmstadt 1982.
Briefe und Acten zur Geschichte des Dreißigjährigen Krieges in den Zeiten des vorwaltenden Einflusses
der Wittelsbacher, hg. durch die HISTORISCHE COMMISSION BEI DER KÖNIGL. ACADEMIE DER
WISSENSCHAFTEN,
Bd. 1: Die Gründung der Union 1598-1608, München 1870.
Bd. 2: Die Union und Heinrich IV. 1607-1609, München 1874.
Bd. 3: Der Jülicher Erbfolgekrieg [1609 XII-1610 VII], München 1877.
Bd. 4. u. 5: Die Politik Bayerns 1591-1607, München 1878/83.
Bd. 6: Vom Reichstag 1608 bis zur Gründung der Liga, München 1895.
Bd. 7: Von der Abreise Erzherzog Leopolds nach Jülich bis zu den Werbungen Herzog
Maximilians von Bayern im März 1610, München 1905.
Bd. 8: Von den Rüstungen Herzog Maximilians von Bayern bis zum Aufbruch der Passauer [1610
III-XII], München 1908.
Bd. 9:, Vom Einfall des Passauer Kriegsvolks bis zum Nürnberger Kurfürstentag [1611 I-X],
München 1903.
Bd. 10: Der Ausgang der Regierung Rudolfs II. und die Anfänge des Kaisers Matthias [1611 X1612 X], München 1906.
Bd. 11: Der Reichstag von 1613, München 1909.
Bd. 12: Die Reichspolitik Maximilians I. von Bayern 1613-1618, München/Wien 1978.
Briefe und Akten zur Geschichte des 16. Jahrhunderts mit bes. Rücksicht auf Baierns Fürstenhaus, hg.
durch die HISTORISCHE COMMISSION BEI DER KÖNIGL. ACADEMIE DER WISSENSCHAFTEN,
Bd. 1-4: Beiträge zur Reichsgeschichte [1546-1555], München 1873-1896.
Bd. 5: Beiträge zur Geschichte Herzog Albrechts V. und des Landsberger Bundes 1556-1598,
München 1898.
Bd. 6: Beiträge zur Geschichte Herzog Albrechts V. und der sog. Adelsverschwörung von 1563,
Leipzig 1913.
Briefe und Akten zur Geschichte des Dreißigjährigen Krieges. Neue Folge: Die Politik Maximilians I. von
Bayern und seiner Verbündeten, hg. v. d. HISTORISCHEN KOMMISSION BEI DER BAYERISCHEN
AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN,
Tl. 1: Bd. 1-2, [1618-1622], München/Wien 1966/1970
Tl. 2: Bd. 1-5 u. Bd. 8-10/1-4, [1623-1635], Leipzig 1907-1942 (Bd. 1-3), München 1948 (Bd. 4),
München/Wien 1964-1998 (Bd. 5 u. 8-10).
BURKHARDT, JOHANNES UND PRIDDAT, BIRGER P., Geschichte der Ökonomie. Vierhundert Jahre
deutscher Wirtschaftstheorie in 21 klassischen Texten - aus den Quellen herausgegeben und kommentiert
(Bibliothek deutscher Klassiker 173/ Bibliothek der Geschichte und Politik 21), Frankfurt a. M 2000.
BUSCHMANN, ARNO (Hg.), Kaiser und Reich. Klassische Texte zur Verfassungsgeschichte des Heiligen
Römischen Reiches Deutscher Nation vom Beginn des 12. Jahrhunderts bis zum Jahre 1806, 2 Bde., 2.
Aufl. Baden-Baden 1994.
Deutsche Geschichte in Quellen und Darstellungen,
Bd. 3: Reformationszeit. 1495-1555, hg. v. KÖPF, ULRICH, Stuttgart 2001.
Bd. 4: Gegenreformation und Dreißigjähriger Krieg. 1555-1648, hg. v. ROECK, BERND, Stuttgart
1996.
Bd. 5: Zeitalter des Absolutismus. 1648-1789, hg. v. NEUHAUS, HELMUT, Stuttgart 1997.
Bd. 6: Von der Französischen Revolution bis zum Wiener Kongreß. 1789-1815, hg. v. DEMEL,
WALTER, Stuttgart 1995.
Deutsche Reichstagsakten, Jüngere Reihe, Deutsche Reichstagsakten unter Karl V, hg. durch die
HISTORISCHE KOMMISSION BEI DER BAYERISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN,
Bd. 1: [1519 I-VII], 2. Aufl. Göttingen 1962f.
Bd. 2: [Der Reichstag zu Worms 1521], 2. Aufl. Göttingen 1962f.
Bd. 3: [Reichstag zu Nürnberg 1522-23], 2. Aufl. Göttingen 1962f.
Bd. 4: [Reichstag zu Nürnberg 1524], 2. Aufl. Göttingen 1962f.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
10
Bd. 7/1: [1. Reichstag zu Regensburg 1527. 2. Reichstag zu Speyer 1529], 2. Aufl. Göttingen
1962f.
Bd. 7/2: Beilagen, Aktenstücke … [1527 I-1529 IV], 2. Aufl. Göttingen 1962f.
Bd. 8/1: [Die protestierenden Reichsstände und Reichsstädte zwischen den Reichstagen zu Speyer
1529 und Augsburg 1530], Göttingen 1970.
Bd. 8/2: Die schwäbischen Bundestage zwischen den Reichstagen zu Speyer 1529 und Augsburg
1530. Die Bereitstellung zum Türkenkrieg und die Rettung Wiens 1529], Göttingen 1971.
Bd. 10/1-3: Der Reichstag in Regensburg und die Verhandlungen über einen Friedstand mit den
Protestanten in Schweinfurt und Nürnberg 1532, Göttingen 1992.
Bd. 12/1-2: Der Reichstag zu Speyer 1542, Göttingen 2003.
Bd. 15/1-4: Der Speyrer Reichstag von 1544, Göttingen 2001.
Bd. 16/1-2: Der Reichstag zu Worms 1545, Göttingen 2003.
Bd. 17: Der Reichstag zu Regensburg 1546, Göttingen 2005.
Bd. 18/1-3: Der Reichstag zu Augsburg 1547/48, Göttingen 2006.
Bd. 19/1-2: Der Reichstag zu Augsburg 1550/51, Göttingen 2005.
Deutsche Reichstagsakten, Mittlere Reihe: Deutsche Reichstagsakten unter Maximilian I. (1486-1518), hg.
durch die HISTORISCHE KOMMISSION BEI DER BAYERISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN,
Bd. 1/1-2: Reichstag von Frankfurt 1486, Göttingen 1989.
Bd. 2/1-2: Reichstag zu Nürnberg 1487, Göttingen 2001.
Bd. 3/1-2: 1488-1490, Göttingen 1973.
Bd. 4/1-2, Reichsversammlungen 1491-1493, Göttingen 2008.
Bd. 5/1-2: Reichstag von Worms 1495, Göttingen 1981.
Bd. 6: Reichstage von Lindau, Worms und Freiburg 1496-.1498, Göttingen 1979.
Bd. 8/1-2: Der Reichstag zu Köln 1505, Göttingen 2008.
Deutsche Reichstagsakten, Reichsversammlungen 1556-1662, hg. durch die HISTORISCHE KOMMISSION
BEI DER BAYERISCHEN AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN,
Der Kurfürstentag zu Frankfurt 1558 und der Reichstag zu Augsburg 1559, 3 Teilbde., Göttingen
1999.
Der Reichstag zu Augsburg 1566, 2 Teilbde., München 2002.
Der Reichstag zu Regensburg 1567 und Der Reichskreistag zu Erfurt 1567, München 2007.
Der Reichstag zu Speyer 1570, 2 Teilbde., Göttingen 1988.
Der Reichstag zu Augsburg 1582, 2 Teilbde., 2 Teilbde., München 2007.
Der Reichsdeputationstag zu Worms 1586, Göttingen 1994.
Die Reichspolizeiordnungen von 1530, 1548 und 1577. Historische Einführung und Edition (Ius
commune: Sonderhefte Studien zur europäischen Rechtsgeschichte 146), hg. v. WEBER, MATTHIAS,
Frankfurt a.M. 2002.
Dokumente zur Geschichte der europäischen Expansion, hg. v. SCHMITT, EBERHARD, VERLINDEN,
CHARLES, MEYN, MATTHIAS UND EMMER, PIET C.,
Bd. 1: Die mittelalterlichen Ursprünge der europäischen Expansion, München 1986.
Bd. 2: Die großen Entdeckungen, München 1984.
Bd. 3: Der Aufbau der Kolonialreiche, München 1987.
Bd. 4: Wirtschaft und Handel der Kolonialreiche, München 1988.
Bd. 7/2: Indienfahrer: Seeleute und Leben an Bord im Ersten Kolonialzeitalter (15. bis 18.
Jahrhundert), Wiesbaden 2008.
DUCHHARDT, HEINZ (Hg.), Quellen zur Verfassungsentwicklung des Heiligen Römischen Reiches
Deutscher Nation (1495-1806) (Texte zur Forschung 43/Quellentexte zur neueren und neuesten
Geschichte), Darmstadt 1983.
HAMMERSTEIN, NOTKER (Hg.), Staatslehre der frühen Neuzeit (Bibliothek der Geschichte und Politik
16/Bibliothek deutscher Klassiker 130), Frankfurt a. M 1995.
KRUSENSTJERN, BENIGNA VON, Selbstzeugnisse der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Beschreibendes
Verzeichnis (Selbstzeugnisse der Neuzeit 6), Berlin 1997.
MÜHLEISEN, HANS-OTTO (Hg.), Fürstenspiegel der frühen Neuzeit, Frankfurt a.M. u.a. 1997.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
11
Neue und vollständigere Sammlung der Reichs-Abschiede, welche von den Zeiten Kayser Conrads des II.
bis jetzo, auf den Teutschen Reichs-Tägen abgefasset worden, hg. v. SENCKENBERG, HEINRICH
CHRISTIAN UND SCHMAUß, JOHANN JACOB, Bd. 1-4 Frankfurt a. M 1747, ND Osnabrück 1967.
OBERMAN, HEIKO AUGUSTINUS, MOKROSCH, REINHOLD UND KRUMWIEDE, HANS-WALTER, Kirchenund Theologiegeschichte in Quellen. Ein Arbeitsbuch,
Bd. 3: Die Kirche im Zeitalter der Reformation, 2. Aufl. Neukirchen-Vluyn 1985.
Bd. 4/1: Neuzeit. 17. Jahrhundert bis 1870, 2. Aufl. Neukirchen-Vluyn 1985.
PACHNER VON EGGENSTORFF, JOHANN JOSEPH, Vollständige Sammlung aller von Anfang des noch
fürwährenden Teutschen Reichs-Tags de Anno 1663 biß anhero abgefaßten Reichs=Schlüsse, hg. und mit
einem Vorwort versehen von BURKHARDT, JOHANNES UND ARETIN, KARL OTMAR FREIHERR VON
(Historia Scientiarum, Fachgebiet Geschichte und Politik), 5 Bde., Hildesheim 1996 [Erstausg. Amsterdam
1740].
Politische Correspondenz Friedrichs des Großen, hg. v. der PREUßISCHEN AKADEMIE DER
WISSENSCHAFTEN, Bd. 1-46, Berlin 1879-1939.
ZEUMER, KARL (Hg.), Quellensammlung zur Geschichte der Deutschen Reichsverfassung in Mittelalter
und Neuzeit (Quellensammlungen zum Staats-, Verwaltungs- und Völkerrecht 2), Bd. 2: Von Maximilian
I. bis 1806, 2. vermehrte Auflage Tübingen 1913, ND Aalen 1987.
V. ZEITSCHRIFTEN
Diese Übersicht versteht sich als eine Sammlung einschlägiger Fachzeitschriften aus dem In- und
Ausland. Einen weiterführenden Überblick mit Kurzbeschreibung und Inhaltsangabe bietet
http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/zeitschriften/
1. Übergreifende Zeitschriften
Archiv für Kulturgeschichte (AKG) 1903ff.
Blätter für deutsche Landesgeschichte (BDLG) 1853ff.
Das Historisch-Politische Buch (HPB) 1953ff.
Forschungen zur brandenburgischen und preußischen Geschichte (FBPG) 1888-1943.
Forschungen zur brandenburgischen und preußischen Geschichte. Neue Folge (FBPG NF) 1991ff.
Forschungen zur Osteuropäischen Geschichte (FOG) 1954ff.
Francia. Forschungen zur westeuropäischen Geschichte 1973ff.
Geschichte in Wissenschaft und Unterricht (GWU) 1950ff.
Geschichte und Gesellschaft (GG) 1975ff.
Historische Anthropologie 1993ff.
Historisches Jahrbuch (HJb) 1880ff.
Historische Zeitschrift (HZ) 1859ff.
Ius Commune - Zeitschrift für Europäische Rechtsgeschichte 1967-2001. Danach unter dem Titel
Rechtsgeschichte, 2002ff.
Jahrbuch für Wirtschaftsgeschichte (JbW) 1960ff.
Jahrbücher für Geschichte Osteuropas (JbbGO) 1936ff.
L'Homme. Europäische Zeitschrift für Feministische Geschichtswissenschaft 1990ff.
Militärgeschichtliche Mitteilungen (MGM) 1967ff.
Neue politische Literatur (NPL) 1956ff.
Quellen und Forschungen aus italienischen Archiven und Bibliotheken (QFIAB) 1898ff.
Saeculum. Jahrbuch für Universalgeschichte (Saec) 1950ff.
Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte (VSWG) 1903ff.
Westfälische Zeitschrift (WestfZ) 1930ff.
Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Germanistische Abteilung (ZRG GA) 1880ff.
Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Kanonistische Abteilung (ZRG KA) 1911ff.
Zeitschrift der Savigny-Stiftung für Rechtsgeschichte. Romanistische Abteilung (ZRG RA) 1880ff.
Zeitschrift für Agrargeschichte und Agrarsoziologie (ZAA) 1953ff.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
12
Zeitschrift für Bayerische Landesgeschichte (ZBLG) 1928ff.
Zeitschrift für die Geschichte des Oberrheins (ZGO) 1886.
Zeitschrift für Geschichtswissenschaft (ZfG) 1953ff.
Zeitschrift für Kirchengeschichte (ZKG) 1887ff.
Zeitschrift für neuere Rechtsgeschichte (ZNR) 1979ff.
2. Internationale Zeitschriften
American Historical Review (AHR) 1895/96ff.
Annales.Économies, Sociétés, Civilisations (Annales ESC) 1946ff.
Central European History (CEH) 1968ff.
Comparative Studies in Society and History (CSSH) 1958/59ff.
English Historical Review (EHR) 1886ff.
Gender & History 1989ff.
Journal of Economic History (JEH), 1941ff.
Journal of European Economic History (JEEH) 1972ff.
Journal of Modern History (JModH) 1929ff.
Mitteilungen des Instituts für österreichische Geschichtsforschung (MIÖG) 1885ff.
Past & Present (PP) 1952ff.
Revue Historique (HR) 1876ff.
Schweizerische Zeitschrift für Geschichte (SZG) 1951ff.
Storia della storiografia (Stor Stor) 1982ff.
Tel Aviver Jahrbuch für deutsche Geschichte 1972ff.
Urban History (Yaerbook) 1974ff.
3. Zeitschriften mit dem Epochenschwerpunkt Frühe Neuzeit
Archiv für Reformationsgeschichte (ARG) 1903ff.
Archiv für Reformationsgeschichte. Beiheft Literaturbericht 1972ff.
Bibliothéque d´humanisme et renaissance (BHR) 1941ff.
Das Achtzehnte Jahrhundert und Österreich. Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung
des Achtzehnten Jahrhunderts 1985ff.
Frühneuzeit-Info 1990ff.
Journal of Early Modern History (JEMH) 1997ff.
Lutherjahrbuch 1919ff.
Militär und Gesellschaft in der Frühen Neuzeit. Bulletin 2002ff.
Mitteilungen des Sonderforschungsbereichs 573 "Pluralisierung und Autorität in der Frühen Neuzeit"
2005ff.
Pietismus und Neuzeit 1974ff.
Sixteenth Century Journal (SCJ) 1970ff.
Viator. Medieval and Renaissance Studies 1969ff
Zeitschrift für Historische Forschung (ZHF) 1974ff.
Zeitsprünge. Forschungen zur Frühen Neuzeit 1997ff.
VI. HILFSWISSENSCHAFTEN UND HILFSMITTEL
1. Hilfsmittel
BRANDT, AHASVER V., Werkzeug des Historikers. Eine Einführung in die historischen Hilfswissenschaften, 17. Aufl. Stuttgart 2007.
BURKHARDT, JOHANNES, Die Entstehung der modernen Jahrhundertrechnung, Ursprung und
Ausbildung einer historiographischen Technik von Flacius bis Ranke (Göppinger akademische Beiträge
43), Göppingen 1971.
Europäische Stammtafeln. Stammtafeln zur Geschichte der europäischen Staaten, begr. v. KARL PRINZ
ZU ISENBURG, WILHELM, fortgef. v. FREYTAG VON LORINGHOVEN, FRANK. NF hg. v. SCHWENICKE,
DETLEV, Bd. 1-25, Marburg 1978-1997/Frankfurt a.M. 1998-2007.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
13
GROTEFEND, HERMANN, Taschenbuch der Zeitrechnung des deutschen Mittelalters und der Neuzeit ,
12. verbesserte Auflage Hannover 1986.
HOWELL, MARTHA UND PREVENIER, WALTER, Werkstatt des Historikers. Eine Einführung in die
historischen Methoden, Köln/Weimar/Wien 2004.
KAHNT, HELMUT UND KNORR, BERND, Alte Maße, Münzen und Gewichte, Mannheim u.a. 1987.
ROTTLEUTHNER, WILHELM, Alte lokale und nichtmetrische Gewichte und Maße und ihre Größen nach
metrischem System. Ein Beitrag in Übersichten und Tabellen, Innsbruck 1985.
RUSINEK, BERND-A., ACKERMANN, VOLKER U. ENGELBRECHT, JÖRG (Hg.), Einführung in die
Interpretation
historischer
Quellen.
Schwerpunkt:
Neuzeit
(Uni-Taschenbücher
1674),
Paderborn/München/Wien/Zürich 1992.
2. Archivkunde
Archive. Archive im deutschsprachigen Raum, 2 Bde., 2. Aufl. Berlin/New York 1974.
Archive und Archivare in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz, hg. v. VEREIN
DEUTSCHER ARCHIVARE, 15. Aufl. Darmstadt/München 1995ff.
BECK, FRIEDRICH UND HENNING, ECKART (Hg.), Die archivalischen Quellen. Eine Einführung in ihre
Benutzung, 4. bearb. und erw. Aufl. Köln u.a. 2004.
BURKHARDT, MARTIN, Arbeiten im Archiv. Praktischer Leitfaden für Historiker und andere Nutzer
(UTB 2803), Paderborn u.a.2006.
ECKARDT, HANS-WILHELM, STÜBER, GABRIELE UND TRUMPP, THOMAS, Paläographie – Aktenkunde –
archivalische Textsorten: „Thun kund und zu wissen jedermänniglich“, Neustadt a.d. Aisch 2005.
FRANZ, ECKHART G., Einführung in die Archivkunde, 6. unver. Aufl. Darmstadt 2004.
PAPRITZ, JOHANNES, Archivwissenschaft, 2. durchg. Aufl. Marburg 1983.
3. Paläographie
BOESELAGER, ELKE VON, Schriftkunde: Basiswissen, Hannover 2004.
CAPPELLI, ADRIANO, Lexicon Abbreviaturarum, 2. verb. Aufl. Leipzig 1928 [in digitalisierter Form:
http://inkunabeln.ub.uni-koeln.de/vdibProduction/handapparat/nachs_w/cappelli/cappelli.html].
Deutsche Schriftkunde der Neuzeit. Ein Übungsbuch mit Beispielen aus bayerischen Archiven, 2. Aufl.,
bearb. v. ELISABETH NOICHL UND CHRISTA SCHMEIßER, München 2007.
DÜLFER, KURT UND KORN, HANS-ENNO, Schrifttafeln zur deutschen Paläographie des 16-20.
Jahrhunderts(Veröffentlichungen der Archivschule Marburg 2), 2 Tl., 10. überarb. Aufl. Marburg 2000.
Gebräuchliche Abkürzungen des 16. bis 20. Jahrhunderts (Veröffentlichungen der Archivschule Marburg
1), 9. überarb. Aufl., bearb. v. KURT DÜLFER, Marburg 2004, ND 2006.
GRUND, PAUL A., Leseschlüssel zu unserer alten Schrift. Taschenbuch der deutschen (wie auch der
humanistischen) Schriftkunde für Archivbenutzer, insbesondere Sippen- und Heimatforscher,
Studierende, Geistliche und Kirchenbuchführer (Grundriß der Genealogie 5), Görlitz 1935, ND
Limburg/Lahn 1984.
GRUND, PAUL A., Schlüssel zu alten und neuen Abkürzungen. Wörterbuch lateinischer und deutscher
Abkürzungen des späten Mittelalters und der Neuzeit mit historischer und systematischer Einführung für
Archivbenutzer, Studierende, Heimat- und Familienforscher u.a., Limburg/Lahn 1966.
STURM, HERIBERT, Unsere Schrift. Eine Einführung in die Schriftkunde, Neustadt a. d. Aisch 2005.
SÜß, HARALD, Deutsche Schreibschrift. Lesen und Schreiben lernen. Lehrbuch, Augsburg 1991.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
14
VII. INTERNETRESSOURCEN
JENKS, STUART UND MARRA, STEPHANIE (Hg.), Internet-Handbuch Geschichte (UTB 2255), Köln,
Weimar und Wien 2001.
JENKS, STUART UND TIEDEMANN, PAUL, Internet für Historiker. Eine praxisorientierte Einführung, 2.
überarb. u. erw. Aufl. Darmstadt 2000.
Wir verweisen auf die Link-Sammlung auf der Homepage der Professur:
http://www.ku-eichstaett.de/Fakultaeten/GGF/fachgebiete/Geschichte/Landesgeschichte/Links.de
Die dort verzeichneten Links wurden hier nicht aufgenommen!
Folgende Ressourcen sind über das Datenbank-Angebot der Universitätsbibliothek Eichstätt verfügbar.
Darüber hinaus lohnt ein Blick auf die dort einsehbare Liste der Fachdatenbanken Geschichte!
















Archive in der Bundesrepublik Deutschland, Österreich und der Schweiz
Internationale Bibliographie der Rezensionen
Internationale Bibliographie der geistes- und sozialwissenschaftlichen Zeitschriftenliteratur
Lexikon des Mittelalters
Handbuch der Kirchengeschichte
Historische Bibliographie
International Medieval Bibliography
Jahrbuch der Historischen Forschung
Knaurs Lexikon der Symbole
Lexikon der Renaissance
Monumenta Germaniae Historica
Wörterbuch Geschichte
Jahresberichte für deutsche Geschichte
Bayerischer Altbestandskatalog
Periodicals Archive online
Periodicals Index online
VIII. FORSCHUNGSFELDER
1. Politik und Diplomatie
ARETIN, KARL OTMAR VON, Das Alte Reich 1648-1806,
Bd. 1: Föderalistische oder hierarchische Ordnung (1648-1684), 2. durchges. Aufl. Stuttgart 1997.
Bd. 2: Kaisertradition und österreichische Großmachtpolitik (1684-1745), Stuttgart 1997.
Bd. 3: Das Reich und der österreichisch-preußische Dualismus (1745-1806), Stuttgart 1997.
Bd. 4: Gesamtregister, Stuttgart 2000.
ASCH, RONALD G. UND FREIST, DAGMAR (Hg.), Staatsbildung als kultureller Prozess. Strukturwandel und
Legitimation von Herrschaft in der Frühen Neuzeit, Köln 2005.
BRAUN, BETTINA, GÖTTMANN, FRANK UND STRÖHMER, MICHAEL (Hg.), Geistliche Staaten im
Nordwesten des Alten Reiches. Forschungen zum Problem frühmoderner Staatlichkeit (Paderborner
Beiträge zur Geschichte 13), Köln 2003.
BURKHARDT, JOHANNES, "Das größte Friedenswerk der Neuzeit." Der Westfälische Frieden in neuer
Perspektive, in: GWU 49 (1998), S. 592-612.
BURKHARDT, JOHANNES, Der Dreißigjährige Krieg (Edition Suhrkamp 1542), Frankfurt a. M 1992, ND
2006.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
15
BUßMANN, KLAUS (Hg.), 1648 – Krieg und Frieden in Europa, 26. Europaratsausstellung
Münster/Osnabrück 24.10.1998-17.1.1999, Münster 1998.
Bd. 1: Politik, Religion, Recht und Gesellschaft.
Bd. 2: Kunst und Kultur.
Bd. 3: Ausstellungskatalog.
DEMEL, WALTER, Europäische Geschichte des 18. Jahrhunderts. Ständische Gesellschaft und
europäisches Mächtesystem im beschleunigten Wandel (1689/1700-1789/1800), Stuttgart u.a. 2000.
DICKMANN, FRITZ, Der Westfälische Friede, 7. Aufl. Münster 1998.
DIPPER, CHRISTOF, Deutsche Geschichte 1648-1789 (Neue Historische Bibliothek), Frankfurt a.M. 1991.
ERBE, MICHAEL, Deutsche Geschichte 1713-1790, Dualismus und aufgeklärter Absolutismus, Stuttgart
u.a. 1985.
FRIEDEBURG, ROBERT VON u.a. (Hg.), Politik und Religion: Eigenlogik oder Verzahnung? Europa im 16.
Jahrhundert, München 2007.
GOTTHARD, AXEL, Säulen des Reiches. Die Kurfürsten im frühneuzeitlichen Reichsverband (Historische
Studien 457), 2 Bde., Husum 1999.
HARTMANN, PETER CLAUS, Das Heilige Römische Reich deutsche Nation in der Neuzeit 1486-1806,
Stuttgart 2005.
HARTMANN, PETER CLAUS, (Hg.), Reichskirche, Mainzer Kurstaat, Reichskanzler (Mainzer Studien zur
neueren Geschichte 6), Frankfurt a.M. u.a. 2001.
HENSHALL, NICHOLAS, The myth of absolutism. Change and continuity in early modern European
monarchy, 3. Aufl. London u.a. 1996.
HERBERS, KLAUS UND NEUHAUS, HELMUT, Das Heilige Römische Reich. Schauplätze einer
tausendjährigen Geschichte (843-1806), Köln u.a. 2005.
HOLENSTEIN, ANDRÉ, "Gute Policey" und lokale Gesellschaft im Staat des Ancien Régime. Das
Fallbeispiel der Markgrafschaft Baden(-Durlach) (Frühneuzeit-Forschungen 9), 2 Bde., Tübingen 2003.
HOLENSTEIN, ANDRÉ, KONERSMANN, FRANK, PAUSER JOSEF UND SÄLTER, GERHARD (Hg.), Policey in
lokalen Räumen. Ordnungskräfte und Sicherheitspersonal in Gemeinden und Territorien vom
Spätmittelalter bis zum frühen 19. Jahrhundert (Studien zu Policey und Policeywissenschaft), Frankfurt
a.M. 2002.
HOLLEGGER, MANFRED. Maximilian I. (1459-1519). Herrscher und Mensch einer Zeitenwende
(Kohlhammer-Urban-Taschenbücher 442), Stuttgart 2005.
KAMPMANN, CHRISTOPH, Arbiter und Friedensstiftung. Die Auseinandersetzung um den politischen
Schiedsrichter im Europa der Frühen Neuzeit (Quellen und Forschungen aus dem Gebiet der
Geschichte/ Neue Folge 21), Paderborn u.a. 2001.
KAMPMANN, CHRISTOPH, Europa und das Reich im Dreißigjährigen Krieg, Stuttgart 2008.
KIEßLING, ROLF UND ULLMANN, SABINE (Hg.), Das Reich in der Region während des Spätmittelalters
und der Frühen Neuzeit (Forum Suevicum. Beiträge zur Geschichte Ostschwabens und der benachbarten
Regionen 6), Konstanz 2005.
KLINGER, ANDREAS (Hg.), Das Jahr 1806 im europäischen Kontext, Balance, Hegemonie und politische
Kulturen, Köln u.a. 2008.
KLUETING, HARM u.a. (Hg.), Das Reich und seine Territorialstaaten im 17. und 18. Jahrhundert, Aspekte
des Mit-, Neben- und Gegeneinander (Historia profana et ecclesiastica 10), Münster 2004.
KLUETING, HARM, Das Reich und Österreich 1648-1740 (Historia profana et ecclesiastica 1), Münster
u.a. 1999.
KUNISCH, JOHANNES, Absolutismus. Europäische Geschichte vom Westfälischen Frieden bis zur Krise
des Ancien Régime (UTB für Wissenschaft: Geschichte 1426), 2. überarb. Aufl. Göttingen 1999.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
16
LANGEWIESCHE, DIETER UND SCHMIDT, GEORG (Hg.), Föderative Nation. Deutschlandkonzepte von
der Reformation bis zum Ersten Weltkrieg , München 2000.
MEUMANN, MARKUS UND PRÖVE, Ralf (Hg.), Herrschaft in der Frühen Neuzeit. Umrisse eines
dynamisch-kommunikativen Prozesses (Herrschaft und soziale Systeme in der Frühen Neuzeit 2),
Münster 2004.
OTTOMEYER, HANS u.a. (Hg.), Heiliges Römisches Reich Deutscher Nation 962 bis 1806. Altes Reich
und neue Staaten 1495 bis 1806. 29. Ausstellung des Europarates Berlin/Magdeburg 28.8.-10.12.2006, 2
Bde., Dresden 2006.
PARKER, GEOFFREY, Die militärische Revolution. Die Kriegskunst und der Aufstieg des Westens 15001800, Frankfurt a.M. u.a. 1990.
PRESS, VOLKER, Das Alte Reich. Ausgewählte Aufsätze (Historische Forschungen 59), hg. von
JOHANNES KUNISCH, 2. Aufl. Berlin 2000.
REESE, ARMIN, Europäische Hegemonie versus Weltreich, Außenpolitik in Europa (1648-1763)
(Historisches Seminar, NF 7), Idstein 1995.
REINHARD, WOLFGANG, Geschichte der europäischen Expansion,
Bd. 1: Die alte Welt bis 1818, Stuttgart 1983.
Bd. 2: Die Neue Welt, Stuttgart 1985.
REPGEN, KONRAD, Dreißigjähriger Krieg und Westfälischer Friede. Studien und Quellen (Rechts- und
staatswissenschaftliche Veröffentlichungen der Görres Gesellschaft, NF 81), hg. v. BOSBACH, FRANZ
UND KAMPMANN, CHRISTOPH, Paderborn u.a. 1998.
ROHRSCHNEIDER, MICHAEL, Der gescheiterte Frieden von Münster. Spaniens Ringen mit Frankreich auf
dem Westfälischen Friedenskongress (1643-1649) (Schriftenreihe der Vereinigung zur Erforschung der
Neueren Geschichte 30), Münster 2007.
SCHINDLING, ANTON, Die Anfänge des Immerwährenden Reichstags zu Regensburg. Ständevertretung
und Staatskunst nach dem Westfälischen Frieden (Beiträge zur Sozial- und Verfassungsgeschichte des
alten Reiches 11/ Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz 143), Mainz 1991.
SCHINDLING, ANTON UND ZIEGLER, WALTER (Hg.), Die Kaiser der Neuzeit (1519-1918), Heiliges
Römisches Reich, Österreich, Deutschland, München 1990.
SCHMIDT, GEORG, Der Dreißigjährige Krieg (Beck'sche Reihe 2005), 5. aktual. Aufl. München 2002.
SCHMIDT, GEORG, Geschichte des Alten Reiches. Staat und Nation in der Frühen Neuzeit 1495-1806,
München 1999.
SCHNETTGER, MATTHIAS (Hg.), Imperium Romanum - Irregulare Corpus - Teutscher Reichs-Staat. Das
Alte Reich im Verständnis der Zeitgenossen und der Historiographie (Veröffentlichungen des Instituts für
Europäische Geschichte Mainz: Beiheft 57), Mainz 2002.
STOLLBERG-RILINGER, BARBARA, Das Heilige Römische Reich Deutscher Nation. Vom Ende des
Mittelalters bis 1806 (C. H. Beck Wissen) , München 2006.
STOLLBERG-RILINGER, BARBARA (Hg.), Vormoderne politische Verfahren (Zeitschrift für Historische
Forschung: Beiheft 25), Berlin 2001.
STROHMEYER, ARNO, Konfessionskonflikt und Herrschaftsordnung, Widerstandsrecht bei den
österreichischen Ständen (1550-1650) (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte
Mainz 201/Beiträge zur Sozial- und Verfassungsgeschichte des Alten Reiches 16), Mainz 2006.
VIERHAUS, RUDOLF, Deutschland im Zeitalter des Absolutismus (1648-1763) (Deutsche Geschichte
6/Kleine Vandenhoeck-Reihe 1439), 2. durchges. und bibliogr. erg. Aufl. Göttingen 1984.
WINTERLING, ALOYS, Der Hof der Kurfürsten von Köln 1688-1794. Eine Fallstudie zur Bedeutung
"absolutistischer" Hofhaltung (Veröffentlichungen des Historischen Vereins für den Niederrhein,
insbesondere das Alte Erzbistum Köln 15), Bonn 1986.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
17
WINZEN, KRISTINA, Handwerk – Städte – Reich. Die städtische Kurie des Immerwährenden Reichstags
und die Anfänge der Reichshandwerksordnung (Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte:
Beihefte 160), Stuttgart 2002.
WUNDER, BERND, Europäische Geschichte im Zeitalter der Französischen Revolution 1789-1815,
Stuttgart u.a. 2001.
2. Rechts- und Verfassungsgeschichte
ANDERMANN, KURT u.a. (Hg.), Zwischen Stagnation und Innovation. Landsässiger Adel und
Reichsritterschaft im 17. und 18. Jahrhundert (Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde 56),
Ostfildern 2005.
ANGERMEIER, HEINZ, Die Reichsreform 1410-1555. Die Staatsproblematik in Deutschland zwischen
Mittelalter und Gegenwart, München 1984.
BAUMANN, ANETTE u.a. (Hg.), Prozesspraxis im Alten Reich. Annäherungen, Fallstudien, Statistiken
(Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich 50), Köln/Weimar/Wien 2005.
CARL, HORST, Der Schwäbische Bund 1488-1534. Landfrieden und Genossenschaft im Übergang vom
Spätmittelalter zur Reformation (Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde 24), LeinfeldenEchterdingen 2000.
CONRAD, HERMANN, Deutsche Rechtsgeschichte. Ein Lehrbuch, Bd. 2: Neuzeit bis 1806, Karlsruhe
1966.
Deutsche Verwaltungsgeschichte, Bd. 1: Vom Spätmittelalter bis zum Ende des Reiches, hg. v. JESERICH,
KURT G.A. u.a., Stuttgart 1983.
DIESTELKAMP, BERNHARD (Hg.), Die politische Funktion des Reichskammergerichts (Quellen und
Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im Alten Reich 24), Köln/Weimar/Wien 1993.
DOTZAUER, WINFRIED, Die deutschen Reichskreise in der Verfassung des Alten Reiches und ihr
Eigenleben (1500-1806), Darmstadt 1989.
DOTZAUER, WINFRIED, Die deutschen Reichskreise (1383-1806). Geschichte und Aktenedition, Stuttgart
1998.
DUCHHARDT, HEINZ, Deutsche Verfassungsgeschichte 1495-1806 (Urban Taschenbücher 417),
Stuttgart/Berlin/Köln 1991.
GSCHLIESSER, OSWALD VON, Der Reichshofrat. Bedeutung und Verfassung, Schicksal und Besetzung
einer obersten Reichsbehörde von 1559-1806 (Kommission für Neuere Geschichte Österreichs:
Veröffentlichungen der Kommission für Neuere Geschichte Österreichs 33), Wien 1942, ND Nendeln/
Liechtenstein 1970.
HATTENHAUER, HANS, Europäische Rechtsgeschichte (Ius communitatis), 4. durchges. und erw. Aufl.,
Heidelberg 2004.
HAUG-MORITZ, GABRIELE, Der Schmalkaldische Bund 1530-1541/42. Eine Studie zu den
genossenschaftlichen Strukturelementen der politischen Ordnung des Heiligen Römischen Reiches
Deutscher Nation (Schriften zur südwestdeutschen Landeskunde 44), Leinfelden-Echterdingen 2002.
HILS-BROCKHOFF, EVELYN (Hg.), Die Kaisermacher. Frankfurt am Main und die Goldene Bulle 13561806. Eine Ausstellung des Instituts für Stadtgeschichte, des Historischen Museums, des Dommuseums
und des Museums Judengasse (Dependance des Jüdischen Museums) Frankfurt a.M. 30.9.2006-14.1.2007,
2. Bde., Frankfurt a.M. 2006.
KLASS, ANDREAS, Standes- oder Leistungselite. Eine Untersuchung der Karrieren der Wetzlarer Anwälte
des Reichskammergerichts (1693-1806) (Rechtshistorische Reihe 260), Frankfurt a.M. 2002.
KLUETING, HARM (Hg.), 200 Jahre Reichsdeputationshauptschluss. Säkularisation, Mediatisierung und
Modernisierung zwischen Altem Reich und neuer Staatlichkeit (Schriften der Historischen Kommission
Westfalens 19), Aschendorff 2005.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
18
KNECHT, INGO, Der Reichsdeputationshauptschluß vom 25. Februar 1803. Rechtmäßigkeit,
Rechtswirksamkeit und verfassungsgeschichtliche Bedeutung (Schriften zur Verfassungsgeschichte 77),
Berlin 2007.
KNITTLER, HERBERT, Die europäische Stadt in der frühen Neuzeit. Institutionen, Strukturen und
Entwicklungen (Querschnitte, Einführungstexte zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte 4),
München 2000.
MADER, ERIC-OLIVER, Die letzten "Priester der Gerechtigkeit". Die Auseinandersetzung der letzten
Generation von Richtern des Reichskammergerichts mit der Auflösung des Heiligen Römischen Reiches
Deutscher Nation (Colloquia Augustana 20), Berlin 2005.
ORTLIEB, EVA, Im Auftrag des Kaisers. Die kaiserlichen Kommissionen des Reichshofrats und die
Regelung von Konflikten im Alten Reich (1637-1657) (Quellen und Forschungen zur höchsten
Gerichtsbarkeit im alten Reich 38), Köln u.a. 2001.
PRESS, VOLKER, Das Reichskammergericht in der deutschen Geschichte, Wetzlar 1987 (Schriftenreihe der
Gesellschaft für Reichskammergerichtsforschung 3), 3. Auflage Wetzlar 1996.
PRESS, VOLKER UND STIEVERMANN, DIETER (Hg.), Alternativen zur Reichsverfassung in der frühen
Neuzeit? (Schriften des Historischen Kollegs/Kolloquien 23), München 1995.
REINHARD, WOLFGANG, Geschichte der Staatsgewalt. Eine vergleichende Verfassungsgeschichte
Europas von den Anfängen bis zur Gegenwart, 3. durchgesehene Auflage München 2002.
ROECK, BERND, Reichssystem und Reichsherkommen. Die Diskussion über die Staatlichkeit des Reiches
in der politischen Publizistik des 17. und 18. Jahrhunderts (Veröffentlichungen des Instituts für
Europäische Geschichte Mainz 112/Beiträge zur Sozial- und Verfassungsgeschichte des Alten Reiches 4),
Stuttgart 1984.
SAILER, RITA, Untertanenprozesse vor dem Reichskammergericht, Rechtsschutz gegen die Obrigkeit in
der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts (Quellen und Forschungen zur höchsten Gerichtsbarkeit im alten
Reich 33), Köln u.a. 1999.
SCHEURMANN, INGRID (Hg.), Frieden durch Recht. Das Reichskammergericht von 1495 bis 1806.
Katalog zur gleichnamigen Ausstellung 8.12.1994-22.1.1995 im Wissenschaftszentrum Bonn und
25.2.1995-30.4.1995 im Historischen Museum Frankfurt a.M., Mainz 1994.
SMEND,RUDOLF, Das Reichskammergericht. Geschichte und Verfassung, Weimar 1911, ND Aalen 1965.
STOLLBERG-RILINGER, BARBARA, Des Kaisers alte Kleider. Verfassungsgeschichte und Symbolsprache
im Alten Reich, München 2008.
STOLLBERG-RILINGER, BARBARA, Vormünder des Volkes? Konzepte landständischer Repräsentation in
der Spätphase des Alten Reiches (Historische Forschungen 64), Berlin 1999.
STOLLEIS, MICHAEL, Geschichte des öffentlichen
Policeywissenschaft 1600-1800, München 1988.
Rechts,
Bd.
1:
Reichspublizistik
und
STOLLEIS, MICHAEL (Hg.), Recht, Verfassung und Verwaltung in der frühneuzeitlichen Stadt
(Städteforschung/A/31), Köln 1991.
ULLMANN, SABINE, Geschichte auf der langen Bank. Die Kommissionen des Reichshofrats unter Kaiser
Maximilian II. (1564-1576) (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz 214),
Mainz 2006.
WESTPHAL, SIEGRID, ORTLIEB, EVA, BAUMANN, ANETTE in Verbindung mit dem Netzwerk
Reichsgerichtsbarkeit (Hg.), Reichsgerichtsbarkeit, in: Zeitenblicke 3 (2004), Nr. 3, URL:
<http://www.zeitenblicke.de/2004/03/index.htm> (26.06.2008).
WESTPHAL, SIEGRID (Hg.), In eigener Sache, Frauen vor den höchsten Gerichten des Alten Reiches,
Köln/Weimar/Wien 2005.
WILLOWEIT, DIETMAR, Deutsche Verfassungsgeschichte. Vom Frankenreich bis zur Wiedervereinigung
Deutschlands; ein Studienbuch (Juristische Kurz-Lehrbücher), 5. erw. und um eine Zeittafel und einen
Kt.-Anh. erg. Aufl., München 2005.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
19
WÜST, WOLFGANG (Hg.), Die gute Policey im Reichskreis. Zur frühmodernen Normensetzung in den
Kernregionen des Alten Reiches
Bd. 1: Der Schwäbische Reichskreis, unter besonderer Berücksichtigung Bayerisch-Schwabens,
Berlin 2001.
Bd. 2: Der Fränkische Reichskreis, Berlin 2003.
Bd. 3: Der Bayerische Reichskreis und die Oberpfalz, Berlin 2004.
Bd. 4: Die lokale Policey: Normensetzung und Ordnungspolitik auf dem Lande. Ein Quellenwerk,
Berlin 2008.
WÜST, WOLFGANG (Hg.), Reichskreis und Territorium: Die Herrschaft über der Herrschaft?
Supraterritoriale
Tendenzen
in
Politik,
Kultur,
Wirtschaft
und
Gesellschaft.
Ein Vergleich süddeutscher Reichskreise (Augsburger Beiträge zur Landesgeschichte BayerischSchwabens 7), Stuttgart 2000.
3. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
ABEL, WILHELM, Massenarmut und Hungerkrisen im vorindustriellen Europa, Hamburg 1974.
ASCH, RONALD C. (Hg.), Der europäische Adel im Ancien Régime. Von der Krise der ständischen
Monarchien bis zur Revolution (ca. 1600-1789), Köln 2001.
ASCH, RONALD G., Europäischer Adel in der Frühen Neuzeit. Eine Einführung (UTB 3086), Köln u.a.
2008.
BACKMANN, SIBYLLE, KÜNAST, HANS-JÖRG, ULLMANN, SABINE UND TLUSTY, B. ANN (Hg.),
Ehrkonzepte in der frühen Neuzeit. Identitäten und Abgrenzungen (Colloquia Augustana 8), Berlin 1998.
BASTL, BEATRIX, Tugend, Liebe, Ehre, Die adelige Frau in der Frühen Neuzeit, Wien u.a. 2000.
BAUER, VOLKER, Die höfische Gesellschaft in Deutschland von der Mitte des 17. bis zum Ausgang des
18. Jahrhunderts. Versuch einer Typologie (Frühe Neuzeit 12), Tübingen 1993.
Black, Jeremy, A military revolution? Military change and European society 1550-1800 (Studies in
European history), Basingstoke 1991.
BLICKLE, PETER, Das Alte Europa. Vom Hochmittelalter bis zur Moderne, München 2008.
BRAKENSIEK, STEFAN, Fürstendiener – Staatsbeamte – Bürger. Amtsführung und Lebenswelt der
Ortsbeamten in niederhessischen Kleinstädten (1750-1830), Göttingen 1999.
BRAUDEL, FERNAND, Sozialgeschichte des 15.-18. Jahrhunderts,
Bd. 1: Alltag, München 1985.
Bd. 2: Der Handel, München 1986.
Bd. 3: Aufbruch zur Weltwirtschaft, München 1986.
BURSCHEL, PETER, Söldner im Nordwestdeutschland des 16. und 17. Jahrhunderts. Sozialgeschichtliche
Studien (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 113), Göttingen 1994.
Crone, Patricia, Die vorindustrielle Gesellschaft. Eine Strukturanalyse (Dtv 4574), München 1992.
DAVIS, NATALIE ZEMON, Der Kopf in der Schlinge, Gnadengesuche und ihre Erzähler, Berlin 1987.
DEWALD, JONATHAN, The European Nobility 1400-1800 (New Approaches to European History 9),
Cambridge 1996.
DÜLMEN, RICHARD VAN, Der ehrlose Mensch. Unehrlichkeit und soziale Ausgrenzung in der Frühen
Neuzeit, Köln/Weimar/Wien 1999.
DÜLMEN, RICHARD VAN, Die Gesellschaft der Aufklärer. Zur bürgerlichen Emanzipation und
aufklärerischen Kultur in Deutschland, Frankfurt a.M. 1986.
DÜLMEN, RICHARD VAN, Gesellschaft der Frühen Neuzeit. Kulturelles Handeln und sozialer Prozeß
(Kulturstudien 28), Köln/Weimar/Wien 1993.
GERTEIS, KLAUS, Die deutschen Städte in der frühen Neuzeit. Zur Vorgeschichte der „bürgerlichen
Welt“, Darmstadt 1986.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
20
HERSCHE, PETER, Muße und Verschwendung. Europäische Gesellschaft und Kultur im Barockzeitalter, 2
Teilbde., Freiburg 2006.
HOLENSTEIN, ANDRÉ UND ULLMANN, SABINE (Hg.), Nachbarn, Gemeindegenossen und die anderen.
Minderheiten und Sondergruppen in Landgemeinden Oberschwabens während der Frühen Neuzeit
(Oberschwaben – Geschichte und Kultur 12), Epfendorf 2004.
INGENDAHL, GESA, Witwen in der Frühen Neuzeit. Eine kulturhistorische Studie, Frankfurt a.M. 2006
JÜTTE, ROBERT, Arme, Bettler, Beutelschneider. Eine Sozialgeschichte der Armut in der Frühen Neuzeit.
Aus dem Engl. von RAINER VON SAVIGNY (Titel der Originalausgabe: Poverty and Deviance in Early
Modern Europe), Weimar 2000.
KELLER, KATRIN, Hofdamen. Amtsträgerinnen im Wiener Hofstaat des 17. Jahrhunderts, Wien u.a. 2005.
KROENER, BERNHARD R. (Hg.), Krieg und Frieden. Militär und Gesellschaft in der frühen Neuzeit,
Paderborn u.a. 1996.
KRUSE, BRITTA-JULIANE, Witwen. Kulturgeschichte eines Standes in Spätmittelalter und Früher Neuzeit,
Berlin 2007.
MÜNCH, PAUL, Lebensformen in der Frühen Neuzeit, Frankfurt a.M. 1992, durchges. und um ein Sach-,
Personen- und geographisches Reg. erw. Taschenbuchausg Berlin 1998.
NOWOSADTKO, JUTTA, Scharfrichter und Abdecker. Der Alltag zweier "unehrlicher Berufe" in der
Frühen Neuzeit, Paderborn/München 1994.
NEUGEBAUER-WÖLK, MONIKA (Hg.), Arkanwelten im politischen Kontext (Aufklärung.
Interdisziplinäres Jahrbuch zur Erforschung des 18. Jahrhunderts und seiner Wirkungsgeschichte 15),
München 2003.
PEČAR, ANDREAS, Die Ökonomie der Ehre. Der Höfische Adel am Kaiserhof Karls VI. (1711-1740)
(Symbolische Kommunikation in der Vormoderne. Studien zur Geschichte, Literatur und Kunst),
Darmstadt 2003.
PRESS, VOLKER, Adel im alten Reich. Gesammelte Vorträge und Aufsätze, hg. v. FRANZ BRENDLE,
Tübingen 1998.
ROECK, BERND. Außenseiter, Randgruppen, Minderheiten. Fremde im Deutschland der frühen Neuzeit
(Kleine Vandenhoeck-Reihe 1568), Göttingen 1993.
RÖSENER, WERNER, Die Bauern in der europäischen Geschichte, München 1993.
RÖSENER, WERNER, Einführung in die Agrargeschichte, Darmstadt 1997.
SCHORN-SCHÜTTE, LUISE, Evangelische Geistlichkeit in der Frühneuzeit. Deren Anteil an der Entfaltung
frühmoderner Staatlichkeit und Gesellschaft. Dargestellt am Beispiel des Fürstentums BraunschweigWolfenbüttel, der Landgrafschaft Hessen-Kassel und der Stadt Braunschweig (Quellen und Forschungen
zur Reformationsgeschichte 62), Gütersloh 1996.
SCHREINER, KLAUS UND SCHWERHOFF, GERD (Hg.), Verletzte Ehre. Ehrkonflikte in Gesellschaften des
Mittelalters und der frühen Neuzeit, Köln/Weimar/Wien 1995.
SCHULZE, WINFRIED (Hg.), Ständische Gesellschaft und soziale Mobilität (Schriften des Historischen
Kollegs: Kolloquien 12), München 1988.
SCHWINGES, RAINER CHRISTOPH UND WRIEDT, MARKUS (Hg.), Gelehrte im Reich. Zur Sozial- und
Wirkungsgeschichte akademischer Eliten des 14. bis 16. Jahrhunderts, Berlin 1996
TALLETT, FRANK, War and society in early-modern Europe (1495-1715) (War in context), London u.a.
1997.
TROßBACH, WERNER UND ZIMMERMANN, CLEMENS, Die Geschichte des Dorfes. Von den Anfängen im
Frankenreich zur bundesdeutschen Gegenwart, Stuttgart 2006.
ULLMANN, SABINE, Nachbarschaft und Konkurrenz. Juden und Christen in den Dörfern der
Markgrafschaft Burgau 1650 bis 1750 (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte 151),
Göttingen 1999
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
21
VOGLER, GÜNTER, Absolutistische Herrschaft und ständische Gesellschaft, Reich und Territorien von
1648 bis 1790 (UTB für Wissenschaft: Uni-Taschenbücher 1898), Stuttgart 1996.
WEHLER, HANS-ULRICH, Deutsche Gesellschaftsgeschichte, Bd. 1: Vom Feudalismus des Alten Reiches
bis zur Defensiven Modernisierung der Reformära 1700-1815, 2. Aufl. München 1989.
WERKSTETTER, CHRISTINE, Frauen im Augsburger Zunfthandwerk. Arbeit, Arbeitsbeziehungen und
Geschlechterverhältnisse im 18. Jh. (Colloquia Augustana 14), Berlin 2001.
WUNDER, HEIDE, "Er ist die Sonn', sie ist der Mond". Frauen in der frühen Neuzeit, München 1992.
4. Kultur-, Kommunikations- und Mediengeschichte
ALEWYN, RICHARD, Das große Welttheater. Die Epoche der höfischen Feste, 2. erw. Aufl. München
1985.
BAUER, VOLKER, Hofökonomie. Der Diskurs über den Fürstenhof in Zeremonialwissenschaft,
Hausväterliteratur und Kameralismus (Frühneuzeit-Studien/Neue Folge 1), Wien u.a. 1997.
BEHRINGER, WOLFGANG UND ROECK, BERND (Hg.), Das Bild der Stadt in der Neuzeit 1400-1800,
München 1999.
BEHRINGER, WOLFGANG, Im Zeichen des Merkur. Reichspost und Kommunikationsrevolution in der
Frühen Neuzeit (Veröffentlichungen des Max-Planck-Instituts für Geschichte in Göttingen 189),
Göttingen 2003.
BEHRINGER, WOLFGANG, Thurn und Taxis. Die Geschichte ihrer Post und ihrer Unternehmen,
München u.a. 1990.
BEYRER, KLAUS UND ALBRECHT, PETER (Hg.), Als die Post noch Zeitung machte. Eine Pressegeschichte,
Gießen 1994.
BRAUNFELS, WOLFGANG, Die Kunst im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation,
Bd. 1: Die weltlichen Fürstentümer, München 1979.
Bd. 2: Die geistlichen Fürstentümer, München 1980.
Bd. 3: Reichsstädte, Grafschaften, Reichsklöster, München 1981.
Bd. 4: Grenzstaaten im Westen und Süden. Deutsche und romanische Kultur, München 1983.
Bd. 5: Grenzstaaten im Osten und Norden. Deutsche und slawische Kultur, München 1985.
Bd. 6: Das Werk der Kaiser, Bischöfe, Äbte und ihrer Künstler (750-1250), München 1989.
BÜNZ, ENNO (Hg.), Bücher, Drucker, Bibliotheken in Mitteldeutschland. Neue Forschungen zur
Kommunikations- und Mediengeschichte um 1500 (Schriften zur sächsischen Geschichte und Volkskunde
15), [Leipzig] 2006.
BURGUIÈRE, ANDRÉ, Geschichte der Familie, Bd. 3: Neuzeit, Frankfurt u.a. 1997.
BURKHARDT, JOHANNES UND WERKSTETTER, CHRISTINE (Hg.), Kommunikation und Medien in der
Frühen Neuzeit (Historische Zeitschrift, Beihefte NF 41), München 2005.
BURSCHEL, PETER, Sterben und Unsterblichkeit. Zur Kultur des Martyriums in der Frühen Neuzeit
(Ancien Régime, Aufklärung und Revolution 35), München 2004.
DASTON, LORRAINE UND PARK, KATHARINE, Wunder und die Ordnung der Natur 1150-1750, Frankfurt
a.M. 2002.
DÜLMEN, RICHARD VAN, Die Entdeckung des Individuums 1500-1800, Frankfurt a.M. 1997.
DÜLMEN, RICHARD VAN (Hg.), Entdeckung des Ich. Die Geschichte der Individualisierung vom
Mittelalter bis zur Gegenwart (Publikation der Arbeitsstelle für Historische Kulturforschung, Universität
des Saarlandes), Köln u.a. 2001.
DÜLMEN, RICHARD VAN, Kultur und Alltag in der Frühen Neuzeit,
Bd. 1: Das Haus und seine Menschen,. 4. Aufl. München 2005.
Bd. 2: Dorf und Stadt 16-18. Jahrhundert, 3. Aufl. München 2005.
Bd. 3: Religion, Magie, Aufklärung, 3. Aufl. München 2005.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
22
EISENSTEIN, ELIZABETH L., Die Druckerpresse. Kulturrevolutionen im frühen modernen Europa
(Ästhetik und Naturwissenschaften: Medienkultur), Wien/New York 1997.
FENSKE, MICHAELA, Marktkultur in der Frühen Neuzeit. Wirtschaft, Macht und Unterhaltung auf einem
städtischen Jahr- und Viehmarkt, Köln u.a. 2006.
FRIEDRICH, SUSANNE, Drehscheibe Regensburg. Das Informations- und Kommunikationssystem des
Immerwährenden Reichstags um 1700 (Colloquia Augustana. 23), Berlin 2007.
FUCHS, THOMAS UND TRAKULHUN, SVEN (Hg.), Das eine Europa und die Vielfalt der Kulturen.
Kulturtransfer in Europa 1500-1850 (Aufklärung und Europa 12), Berlin 2003.
GESTRICH, ANDREAS, Absolutismus und Öffentlichkeit. Politische Kommunikation in Deutschland zu
Beginn des 18. Jahrhunderts (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft 103), Göttingen 1994.
GIESECKE, MICHAEL, Der Buchdruck in der frühen Neuzeit. Eine historische Fallstudie über die
Durchsetzung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien, 4. durchges. u. um ein Vorw. erg.
Aufl. Frankfurt a.M. 2006.
GOTTHARD, AXEL, In der Ferne. Die Wahrnehmung des Raumes in der Vormoderne, Frankfurt
a.M./New York, 2007.
GROßMANN, GEORG ULRICH (Hg.), Von teutscher Not zu höfischer Pracht (1648-1701), Begleitband
zur Ausstellung im Germanisches Nationalmuseum Nürnberg 2.4.-16.8.1998, Köln 1998.
HARMS, WOLFGANG UND SCHILLING, MICHAEL, Das illustrierte Flugblatt der frühen Neuzeit.
Traditionen, Wirkungen, Kontexte, Stuttgart 2008.
HENGERER, MARK, Kaiserhof und Adel in der Mitte des 17. Jahrhunderts. Eine
Kommunikationsgeschichte der Macht in der Vormoderne (Historische Kulturwissenschaft 3), Konstanz
2004.
HOCHMUTH, CHRISTIAN u.a. (Hg.), Machträume der frühneuzeitlichen Stadt (Konflikte und Kultur historische Perspektiven 13) Konstanz 2006.
JÄGER, HANS-WOLF (Hg.), "Öffentlichkeit" im 18. Jahrhundert (Das achtzehnte Jahrhundert /Supplementa 4), Göttingen 1997.
KÖRBER, ESTHER-BEATE, Öffentlichkeiten der frühen Neuzeit. Teilnehmer, Formen, Institutionen und
Entscheidungen öffentlicher Kommunikation im Herzogtum Preußen von 1525 bis 1618 (Beiträge zur
Kommunikationsgeschichte 7), Berlin u.a. 1998.
KÜNAST, HANS-GEORG, „Getruckt zu Augspurg“. Buchdruck und Buchhandel in Augsburg zwischen
1468 und 1555 (Studia Augustana 8), Tübingen 1997.
LANZINNER, MAXIMILIAN UND STROHMEYER, ARNO (Hg.), Der Reichstag 1486-1613, Kommunikation,
Wahrnehmung, Öffentlichkeiten (Schriftenreihe der Historischen Kommission bei der Bayerischen
Akademie der Wissenschaften 73), Göttingen 2006.
LUTZ, ALEXANDRA, Ehepaare vor Gericht. Konflikte und Lebenswelten in der Frühen Neuzeit
(Geschichte und Geschlechter 51), Frankfurt a.M. u.a. 2006.
MÜLLER, RAINER A. (Hg.), Bilder des Reiches (Irseer Schriften 4), Sigmaringen 1997.
NIEMETZ, MICHAEL (Hg.) Antijesuitische Bildpublizistik in der Frühen Neuzeit. Geschichte,
Ikonographie und Ikonologie (Jesuitica 13), Regensburg 2008.
SCHILLING, MICHAEL, Bildpublizistik der frühen Neuzeit. Aufgaben und Leistungen des illustrierten
Flugblatts in Deutschland bis um 1700 (Studien und Texte zur Sozialgeschichte der Literatur 29),
Tübingen 1990.
SCHULTHEIß-HEINZ, SONJA, Politik in der europäischen Publizistik. Eine historische Inhaltsanalyse von
Zeitungen des 17. Jahrhunderts (Beiträge zur Kommunikationsgeschichte 16), Stuttgart 2004.
SCHUMANN, JUTTA, Die andere Sonne. Kaiserbild und Medienstrategien im Zeitalter Leopolds (Colloquia
Augustana 17), Berlin 2003.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
23
STOLLBERG-RILINGER, BARBARA, Symbolische Kommunikation in der Vormoderne, in: ZHF 31 (2004),
S. 489-527.
TSCHOPP, SILVIA SERENA, Heilsgeschichtliche Deutungsmuster in der Publizistik des Dreißigjährigen
Krieges. Pro- und antischwedische Propaganda in Deutschland 1628 bis 1635 (Mikrokosmos 29),
Frankfurt a.M. u.a. 1991.
WENZEL, HORST, Mediengeschichte vor und nach Gutenberg, Darmstadt 2007.
WREDE, MARTIN, Das Reich und seine Feinde. Politische Feindbilder in der reichspatriotischen
Publizistik zwischen Westfälischem Frieden und Siebenjährigem Krieg (Veröffentlichungen des Instituts
für Europäische Geschichte Mainz 196/Beiträge zur Sozial- und Verfassungsgeschichte des Alten Reiches
15), Mainz 2004.
5. Ideen-, Wissenschafts- und Bildungsgeschichte
ANDERMANN, ULRICH UND ANDERMANN, KURT (Hg.), Regionale Aspekte des frühen Schulwesens
(Kraichtaler Kolloquium 2), Tübingen 2000.
BOSBACH, FRANZ, Monarchia universalis. Ein politischer Leitbegriff der frühen Neuzeit, Göttingen 1988.
BURGDORF, WOLFGANG, Ein Weltbild verliert seine Welt. Der Untergang des Alten Reiches und die
Generation 1806 (Bibliothek Altes Reich 2), München 2006.
CONRADS, NORBERT, Ritterakademien der Frühen Neuzeit. Bildung als Standesprivileg im 16. und 17.
Jahrhundert, Göttingen 1982.
DASTON, LORRAINE, Die Lust an der Neugier in der frühneuzeitlichen Wissenschaft, in: KRÜGER, KLAUS
(Hg.), Curiositas. Welterfahrung und ästhetische Neugierde in Mittelalter und Früher Neuzeit, Göttingen
2002, S. 147-175.
DICKERHOF, HARALD (Hg.), Bildungs- und schulgeschichtliche Studien zu Spätmittelalter, Reformation
und konfessionellem Zeitalter, Wiesbaden 1994.
DÜLMEN, RICHARD VAN UND RAUSCHENBACH, SINA (Hg.), Macht des Wissens. Die Entstehung der
modernen Wissensgesellschaft, Köln/Weimar/Wien 2004.
HALL, ALFRED RUPERT, Die Geburt der naturwissenschaftlichen Methode. 1630-1720. Von Galilei bis
Newton, Gütersloh 1965.
HAMMERSTEIN, NOTKER UND WALTHER, GERRIT (Hg.), Späthumanismus. Studien über das Ende einer
kulturhistorischen Epoche, Göttingen 2000.
IM HOF, ULRICH, Das Europa der Aufklärung (Europa bauen), 2. durchges. Aufl. München 1993.
LINK, ACHIM, Auf dem Weg zur Landesuniversität. Studien zur Herkunft spätmittelalterlicher Studenten
am Beispiel Greifswald (1456-1524), Stuttgart 2000.
MÖLLER, HORST, Vernunft und Kritik. Deutsche Aufklärung im 17. und 18. Jahrhundert (Edition
Suhrkamp, NF 269/Neue historische Bibliothek), Frankfurt a.M. 1986.
MÜLLER, RAINER A., Universität und Adel. Eine soziostrukturelle Studie zur Geschichte der bayerischen
Landesuniversität Ingolstadt 1472-1648, Berlin 1974.
MÜNKLER, HERFRIED, Im Namen des Staates. Die Begründung der Staatsraison in der frühen Neuzeit,
Frankfurt a.M. 1987.
REINHARD, WOLFGANG (Hg.), Humanismus im Bildungswesen des 15. und 16. Jahrhunderts
(Mitteilungen XII der Kommission für Humanismusforschung), Weinheim 1984.
ROSSI, PAOLO, Die Geburt der modernen Wissenschaft in Europa (Europa Bauen), München 1997.
SCHEUTZ, MARTIN, SCHMALE, WOLFGANG UND ŠTEFANOVÁ, DANA (Hg.), Orte des Wissens (Das
achtzehnte Jahrhundert und Österreich. Jahrbuch der Österreichischen Gesellschaft zur Erforschung des
18. Jahrhunderts 18/19), Bochum 2004.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
24
SCHILLING, HEINZ UND EHRENPREIS, STEFAN (Hg.), Frühneuzeitliche Bildungsgeschichte der
Reformierten in konfessionsvergleichender Perspektive. Schulwesen, Lesekultur und Wissenschaft, Berlin
2007.
SCHMALE, WOLFGANG, Archäologie der Grund- und Menschenrechte in der Frühen Neuzeit. Ein
deutsch-französisches Paradigma (Ancien régime, Aufklärung und Revolution 30), München 1997.
SCHMALE, WOLFGANG u.a. (Hg.), Revolution des Wissens? Europa und seine Schulen im Zeitalter der
Aufklärung (1750-1825). Ein Handbuch zur europäischen Schulgeschichte, Bochum 1991.
SHAPIN, STEVEN, Die wissenschaftliche Revolution, Frankfurt a.M. 1998.
STOLLEIS, MICHAEL UND HAMMERSTEIN, NOTKER, Staatsdenker in der frühen Neuzeit.
Reichspublizistik, Politik, Naturrecht, 3. erw. Aufl. München 1995.
STROHMEYER, ARNO, Theorie der Interaktion. Das europäische Gleichgewicht der Kräfte in der frühen
Neuzeit, Wien/Köln/Weimar 1994.
WEBER, WOLFGANG, Geschichte der europäischen Universität (Urban-Taschenbücher 476), Stuttgart
2002.
WEBER, WOLFGANG, Prudentia gubernatoria. Studien zur Herrschaftslehre in der deutschen politischen
Wissenschaft des 17. Jahrhunderts (Studia Augustana 4), Tübingen 1992.
YOLTON, JOHN W. u.a. (Hg.), The Blackwell companion to the enlightenment (Blackwell reference),
Cambridge u.a. 1992.
ZEDELMAIER, HELMUT, Bibliotheca Universalis und Bibliotheca Selecta. Das Problem der Ordnung des
gelehrten Wissens in der frühen Neuzeit, Köln 1992.
6. Kirchen- und Religionsgeschichte, Geschichte der Reformation und der Konfessionalisierung
BENEKE, SABINE u.a. (Hg.), Zuwanderungsland Deutschland. Die Hugenotten, Begleitband zur
Ausstellung des Deutschen Historischen Museums 22.10.2005-12.2.2006, Wolfratshausen 2005.
BLICKLE, PETER, Der Bauernkrieg. Die Revolution des Gemeinen Mannes (Beck'sche Reihe 2103),
München 1998.
BLICKLE, PETER, Die Reformation im Reich (UTB für Wissenschaft: Uni-Taschenbücher 1181), 3.
überarb. u. erw. Auflage Stuttgart 2000.
BLICKLE, PETER, Gemeindereformation. Die Menschen des 16. Jahrhunderts auf dem Weg zum Heil, 2.
Aufl. München 1987.
BRANDMÜLLER, WALTER UND BÄUMER, REMIGIUS (Hg.), Ecclesia militans. Studien zur Konzilien- und
Reformationsgeschichte. Remigius Bäumer zum 70. Geburtstag gewidmet, 2 Bde., Paderborn/München
1988.
BRECHT, MARTIN UND LEHMANN, HARTMUT (Hg.), Geschichte des Pietismus, 2 Bde., Göttingen
1993/95.
BREUER, DIETER (Hg.), Religion und Religiosität im Zeitalter des Barock (Vorträge und Referate gehalten
anläßlich des 7. Jahrestreffens des "Wolfenbütteler Arbeitskreises für Barockforschung" in der HerzogAugust-Bibliothek Wolfenbüttel 22.-25.8.1991), 2 Bde., Wiesbaden 1995.
BURKHARDT, JOHANNES, Das Reformationsjahrhundert. Deutsche
Medienrevolution und Institutionenbildung 1517-1617, Stuttgart 2002.
Geschichte
zwischen
CONRAD, ANNE, Rationalismus und Schwärmerei. Studien zur Religiosität und Sinndeutung in der
Spätaufklärung (Religionsgeschichtliche Studien 1), Hamburg 2008.
DECOT, ROLF, Kleine Geschichte der Reformation in Deutschland, Freiburg u.a. 2005.
FRANÇOIS, ETIENNE, Die unsichtbare Grenze. Protestanten und Katholiken in Augsburg 1648-1806
(Abhandlungen zur Geschichte der Stadt Augsburg 33), Sigmaringen 1991.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
25
FRIEß, PEER UND KIEßLING, ROLF (Hg.), Konfessionalisierung und Region (Forum Suevicum. Beiträge
zur Geschichte Ostschwabens und der benachbarten Regionen 3), Konstanz 1999.
GANZER, KLAUS UND MOLITOR, HANSGEORG (Hg.), Volksfrömmigkeit in der frühen Neuzeit, Münster
1994.
GLEIXNER, ULRIKE, Pietismus und Bürgertum. Eine historische Anthropologie der Frömmigkeit.
Württemberg 17.-19. Jahrhundert, Göttingen 2005.
GOERTZ, HANS-JÜRGEN, Deutschland 1500-1648. Eine zertrennte Welt, Paderborn 2004.
GOTTHARD, AXEL, Der Augsburger Religionsfrieden (Reformationsgeschichtliche Studien und Texte
148), Münster 2004.
GREYERZ, KASPAR VON, Religion und Kultur. Europa 1500-1800, Göttingen 2000.
GUGGISBERG, HANS R. (Hg.), Die Reformation in Deutschland und Europa: Interpretationen und
Debatten, (Archiv für Reformationsgeschichte: Sonderband), Gütersloh 1993.
HABERMAS, REBEKKA, Wallfahrt und Aufruhr. Zur Geschichte des Wunderglaubens in der frühen
Neuzeit (Historische Studien 5), Frankfurt a.M. 1991.
HOFFMANN, CARL A. (Hg.), Als Frieden möglich war – 450 Jahre Augsburger Religionsfrieden.
Begleitband zur Ausstellung im Maximilianmuseum Augsburg 16.6.-16.10.2005, Regensburg 2005.
HSIA, RONNIE PO-CHIA, Gegenreformation. Die Welt der katholischen Erneuerung (1540-1770) (FischerTaschenbücher: Europäische Geschichte), Frankfurt a.M. 1998.
JÜRGENSMEIER, FRIEDHELM, BOETTICHER, ANNETTE VON UND BRINGER, STEFAN (Hg.), Orden und
Klöster im Zeitalter der Reformation und katholischen Reform 1500-1700, 3 Bde., Münster 2007.
KAUFMANN, THOMAS, SCHUBERT, ANSELM UND GREYERZ, KASPAR VON (Hg.), Frühneuzeitliche
Konfessionskulturen (Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte 207), Gütersloh 2008.
KLUETING. HARM, Das konfessionelle Zeitalter. Europa zwischen Mittelalter und Moderne.
Kirchengeschichte und Allgemeine Geschichte, Darmstadt 2007.
MÜHLENBERG, EKKEHARD, Epochen der Kirchengeschichte, 2. überarb. Aufl. Heidelberg u.a. 1991.
MÜNCH, PAUL, Das Jahrhundert des Zwiespalts. Deutschland 1600-1700, Stuttgart/Berlin/Köln 1999.
PETTEGREE, ANDREW, DUKE, ALASTAIR UND LEWIS, GILLIAN (Hg.), Calvinism in Europe, 1540-1620,
Cambridge 1994.
PRESS, VOLKER, Kriege und Krisen. Deutschland 1600-1715 (Neue deutsche Geschichte 5), München
1991.
RABE, HORST, Deutsche Geschichte 1500-1600. Das Jahrhundert der Glaubensspaltung, München 1991.
REINHARD, WOLFGANG (Hg.), Die katholische Konfessionalisierung (Reformationsgeschichtliche Studien
und Texte 135), Münster 1995.
REINHARD, WOLFGANG, Glaube und Macht, Kirche und Politik im Zeitalter der Konfessionalisierung
(Herder-Spektrum 5458), Freiburg u.a. 2004.
RUBLACK, HANS-CHRISTOPH (Hg.), Die lutherische Konfessionalisierung in Deutschland (Schriften des
Vereins für Reformationsgeschichte 197), Gütersloh 1992.
RUBLACK, ULINKA, Die Reformation in Europa (Fischer-Taschenbücher: Europäische Geschichte),
Frankfurt a.M. 2003.
ROPER, LYNDAL, Das fromme Haus. Frauen und Moral in der Reformation (Geschichte und Geschlechter, Sonderband), Frankfurt a.M./New York 1995.
SCHIERSNER, DIETMAR, Politik, Konfession und Kommunikation. Studien zur katholischen
Konfessionalisierung der Markgrafschaft Burgau 1550-1650 (Colloquia Augustana 19), Berlin 2005.
SCHILLING, HEINZ (Hg.), Die reformierte Konfessionalisierung in Deutschland – das Problem der
"Zweiten Reformation" (Schriften des Vereins für Reformationsgeschichte 195). Gütersloh 1986.
Professur für Landesgeschichte unter besonderer Berücksichtigung Bayerns
Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt
Prof. Dr. Sabine Ullmann
26
SCHILLING, HEINZ (Hg.), Kirchenzucht und Sozialdisziplinierung im frühneuzeitlichen Europa. (Mit einer
Auswahlbibliographie) (Zeitschrift für Historische Forschung: Beiheft 16), Berlin 1994.
SCHINDLING, ANTON UND ZIEGLER, WALTER (Hg.), Die Territorien des Reichs im Zeitalter der
Reformation und Konfessionalisierung. Land und Konfession 1500-1650 (Katholisches Leben und
Kirchenreform im Zeitalter der Glaubensspaltung 49-57), 7 Bde., Münster 1989-1997.
SCHNABEL-SCHÜLE, HELGA, Die Reformation: 1495-1555. Politik mit Theologie und Religion, Stuttgart
2006.
SCHORN-SCHÜTTE, LUISE, Die Reformation. Vorgeschichte, Verlauf, Wirkung (Beck'sche Reihe 2054),
München 1996.
SCHORN-SCHÜTTE, LUISE, Das Interim 1548/50. Herrschaftskrise und Glaubenskonflikt (Schriften des
Vereins für Reformationsgeschichte 203), Gütersloh 2005.
SCHULZE, WINFRIED, Deutsche Geschichte im 16. Jahrhundert. 1500-1618(Edition Suhrkamp 1268/
N.F.268: Neue Historische Bibliothek, 2. Aufl. Frankfurt a.M. 1990.
SIEBEN, HERMANN JOSEF, Die katholische Konzilsidee von der Reformation bis zur Aufklärung,
Paderborn, München u.a. 1988.
WARMBRUNN, PAUL, Zwei Konfessionen in einer Stadt. Das Zusammenleben von Katholiken und
Protestanten in den paritätischen Reichsstädten Augsburg, Biberach, Ravensburg und Dinkelsbühl von
1548 bis 1648 (Veröffentlichungen des Instituts für Europäische Geschichte Mainz 111), Wiesbaden 1983.
WEIß, DIETER J., Katholische Reform und Gegenreformation, Darmstadt 2005.
WOHLFEIL, RAINER, Einführung in die Geschichte der deutschen Reformation (Beck'sche Elementarbücher), München 1982.
ZIEGLER, WALTER, Die Entscheidung deutscher Länder für oder gegen Luther. Studien zu Reformation
und Konfessionalisierung im 16. und 17. Jahrhundert. Gesammelte Aufsätze (Reformationsgeschichtliche
Studien und Texte 151), Münster 2008.
Herunterladen
Explore flashcards