Ernährung / Lifestyle

Werbung
Ernährung / Lifestyle
Frau
Rauchen
nein
ja
Anzahl Zigaretten/Tag…………….
Alkohol
nein
ja
täglich
ja
nein
Ich ernähre mich gesund
nein
ja
Früchte
nein
ja
täglich
ja
nein
Gemüse
nein
ja
täglich
ja
nein
Fisch
nein
ja
Ich fühle mich gesund / fit
nein
ja
Grösse
………………………..
Gewicht
………………………..
Sportl. Aktivitäten
nein
ja
täglich
ja
nein
Medikamente
nein
ja
………………………………………..
Geplante Veränderungen:
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
Mann
Rauchen
nein
ja
Anzahl Zigaretten/Tag…………….
Alkohol
nein
ja
täglich
ja
nein
Ich ernähre mich gesund
nein
ja
Früchte
nein
ja
täglich
ja
nein
Gemüse
nein
ja
täglich
ja
nein
Fisch
nein
ja
Ich fühle mich gesund / fit
nein
ja
Grösse
………………………..
Gewicht
………………………..
Sportl. Aktivitäten
nein
ja
täglich
ja
nein
Medikamente
nein
ja
………………………………………..
Geplante Veränderungen:
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
……………………………………………………………………………
FERTILITAS
Sehr geehrtes Paar
Nach heutigem Wissenstand können „ungesunde“ Ernährung, übermässiger Konsum von
Genussmitteln (Nikotin, Alkohol, etc.) und körperliche Inaktivität die Fruchtbarkeit bei Frau und Mann
zusätzlich beeinträchtigen.
Paaren mit Kinderwunsch empfehlen wir daher sich über Ihre Ernährungsgewohnheiten und Ihren
Lebensstil einige Gedanken zu machen. Der Fragebogen auf der Rückseite soll Ihnen dabei behilflich
sein.
Es ist jedoch meistens nicht sinnvoll und notwendig alle Ihre Gewohnheiten über Bord zu werfen und
Ihren Lebensstil vollständig zu ändern. Versuchen Sie trotz der aktuell schwierigen Situation Ihre
Lebensqualität zu erhalten oder zu verbessern.
Bereits mit kleinen Anpassungen können Sie Ihre Erfolgschancen verbessern.
Rauchen:
Unsere Empfehlung lautet ganz klar: Nikotinkonsum stoppen!!
Am besten und einfachsten gelingt Ihnen das wenn Sie beide zusammen mit Rauchen aufhören.
Im Idealfall bereits einige Monate vor einer anstehenden Kinderwunschbehandlung.
Ihre Motivation mit Rauchen aufzuhören wird selten grösser sein.
Alkohol:
Auch beim Alkoholkonsum gilt je weniger desto besser.
Ernährung:
Kochen Sie eher leichte, fettreduzierte Mahlzeiten. Mehr Gemüse, weniger Fleisch.
Vergessen Sie auch nicht genügend zu trinken. Zuckerhaltige Limonaden eher meiden.
Leitungs-/Mineralwasser sind billiger und gesünder.
Früchte, Gemüse:
Mehrere Portionen Obst und oder Gemüse pro Tag.
Fisch:
Ersetzen Sie 1-2-mal wöchentlich Ihre Portion Fleisch durch Fisch.
Gewicht:
Bei bestehendem Übergewicht kann nach einer Gewichtsreduktion von 5-10% bereits mit einer
verbesserten Fruchtbarkeit gerechnet werden.
Sportliche Aktivität:
Täglich 30-60 Minuten entspannte Bewegung (Spazieren, Fahrradfahren, etc.) an der frischen Luft
begünstigen neben der Fruchtbarkeit grundsätzlich Ihre Lebensqualität und sind gut für das Gemüt.
Vor übermässigen sportlichen Anstrengungen ist eher abzuraten.
FERTILITAS
Dr. med. Nenad Pavić-Bosshard
Kirschgartenstrasse 7
4051 Basel
Tel. 061 / 274 16 60
Fax. 061 / 274 16 61
Herunterladen
Explore flashcards