PRESSE-INFORMATION Genussvolle Lebenskunst und gesunde

Werbung
PRESSE-INFORMATION
Genussvolle Lebenskunst und gesunde Vielfalt im Kleinwalsertal
Genussregion Kleinwalsertaler Wild und Rind
Genuss beginnt bei den Zutaten. Das Kleinwalsertal setzt dabei auf Regionalität, Saisonalität
und eine enge Zusammenarbeit von Landwirten, Jägern, Produzenten und Gastronomen.
Neben den regionalen Spezialitäten und Erzeugnissen der Walser Buura (Bauern) stehen in
der Genussregion vor allem zwei Leitprodukte im Vordergrund: Kleinwalsertaler Wild und
Rind.
Die Bergweiden gehen zum Teil weit über die Waldgrenze hinaus und enthalten dank des
rauen Klimas nährstoffreiche Gräser und gesunde Kräuter. Ein besonderes Futter, das sich
in Verbindung mit der Bewegung der Tiere in der Natur positiv auf die Fleischqualität
auswirkt und z.B. zu einem hohen Anteil an wertvollen ungesättigten Omega-3-Fettsäuren
führt. Eine Qualität, die man schmeckt.
Im Einklang mit der Natur genießen
Nicht zuletzt ist die Ernährung eine der zentralen Säulen der Gesundheit. Die ursprüngliche
Küche der Walser war zwar einfach aber ausgewogen und auf die Bedürfnisse der
Bergbauern im 19. Jahrhundert abgestimmt. Zu den Grundnahrungsmitteln zählten neben
dem Gemüse aus dem eigenen Garten, Milchprodukte und Fleisch, Beeren und Kräuter aus
Wald und Flur sowie Getreide und Kartoffeln, die aus der Umgebung importiert wurden.
Auch heute bleibt die Walser Genussküche ihren Wurzeln treu und vertraut auf traditionelle
Rezepte und regionale Produkte. Angepasst an den Lebensstil des modernen Menschen
lässt sie dabei aber Raum für Kreativität und entwickelt sich zeitgemäß weiter. Eine
besondere Rolle spielen nach wie vor die heimischen Alpenkräuter und Gewürze, die mit
ihrer wohltuenden Wirkung einen wichtigen Baustein für Gesundheit und Vitalität bilden. Das
Ergebnis: Eine genussvolle Lebenskunst und kulinarische Vielfalt im Einklang mit der Natur.
Auf dem Walser Wochenmarkt, jeden Freitag am Walserhaus in Hirschegg, bekommt man
einen ersten Eindruck von dem vielseitigen und reichhaltigen Angebot der Genussregion.
Der neue Webshop auf kleinwalsertal.com bietet zudem „SommerErlebnisse on Top“, die
zum Genießen und Entdecken einladen wie z.B. ein „Streifzug durch die Genussregion
Kleinwalsertal“ oder eine Wanderung zu einer traditionellen Alpwirtschaft „Alles Käse –
Bsuach uf dr Mittelalp“.
Kleinwalsertal Tourismus eGen
Walserstraße 264, A-6992 Hirschegg
Tel. +43(0)5517 5114-0, [email protected]
www.kleinwalsertal.com
PRESSE-INFORMATION
Walser Genusstage mit fünf neuen Genusshütten
Insgesamt 14 Genusswirte und ab Frühling 2014 auch fünf Genusshütten haben sich im
Kleinwalsertal den strengen Anforderungen im Hinblick auf Produktherkunft und -qualität
verschrieben und wurden durch die GenussRegion Österreich ausgezeichnet. Bei den
Walser GenussTagen vom 12. bis 15. Juni 2014 präsentiert sich die Region mit einem
besonderen
Angebot
und
Veranstaltungen
u.a.
mit
geführten
kulinarischen
Entdeckungsreisen zu den frisch gekürten Genusshütten.
Frisch ausgezeichnet wurde auch der österreichische Genusswirt 2014: das Haller’s Genuss
& Spa Hotel in Mittelberg. Unter insgesamt 1.300 Genusswirten aus ganz Österreich konnte
sich das Team des Haller’s durchsetzen. Mit vier Walser Wirten im Bundesfinale für den
Genusswirt 2014 ist das Kleinwalsertal derzeit die erfolgreichste GenussRegion Österreichs.
Pressekontakt:
Kleinwalsertal Tourismus eGen
Elmar Müller
Walserstrasse 264
A-6992 Hirschegg
Tel.: +43 5517 5114-436
[email protected]
www.kleinwalsertal.com
Kleinwalsertal Tourismus eGen
Walserstraße 264, A-6992 Hirschegg
Tel. +43(0)5517 5114-0, [email protected]
www.kleinwalsertal.com
Herunterladen
Explore flashcards