an der Hochschule Rhein-Waal

Werbung
Presse-Einladung
PE 5/2016
5. April 2016
Wissenschaftskabarettist Vince Ebert hält Gastvortrag zu
„Science & Humour“ an der Hochschule Rhein-Waal
Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
Unter dem Motto „Science & Humour – Connecting the Dots“ hält der bekannte
Wissenschaftskabarettist Vince Ebert im Audimax der Hochschule Rhein-Waal einen
hochschulöffentlichen Gastvortrag in englischer Sprache. Hierbei geht es dem diplomierten Physiker
nicht nur um Unterhaltung, sondern auch um die Vermittlung wissenschaftlicher Zusammenhänge mit
Hilfe von Humor. Dabei begeistert er mit Wortwitz und Komik sowohl Laien als auch
naturwissenschaftliches Fachpublikum. Er zeigt auf unkonventionelle, lustige und provokante Weise,
dass Wissenschaft Spaß macht. Davon können sich die Studierenden, Professorinnen und
Professoren sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Hochschule Rhein-Waal jetzt selbst
überzeugen. Besonders interessant ist der Vortrag für die angehenden Wissenschaftskommunikatoren
aus dem Studiengang „Science Communication & Bionics“, auf dessen Einladung Vince Ebert
vorträgt.
Zu diesem Anlass laden wir Sie herzlich zu dem hochschulöffentlichen Gastvortrag ein:
Am Mittwoch, 13. April 2016, 17.30 Uhr, Hochschule Rhein-Waal, Audimax Campus Kleve,
Raum 01 EG 010, Marie-Curie-Straße 1 (Navigationsadresse: Wiesenstraße 35) in 47533 Kleve
Seit September 2013 ist Vince Ebert mit seinem neuen Bühnenprogramm „EVOLUTION“ durch ganz
Deutschland, Österreich und die Schweiz auf Tour, in der ARD moderiert er regelmäßig die Sendung
„Wissen vor acht – Werkstatt“. Seine drei Bücher „Denken Sie selbst! Sonst tun es andere für Sie“,
„Machen Sie sich frei! Sonst tut es keiner für Sie“ und „Bleiben Sie neugierig!“ wurden allesamt
Bestseller und verkauften sich über eine halbe Million mal. Sein neuestes Buch „Unberechenbar“, das
im Februar 2016 erschienen ist, steht in dieser Woche auf Platz acht der SPIEGEL Bestsellerliste
Paperback Sachbuch (www.buchreport.de/bestseller/paperback).
Im Rahmen der Veranstaltung besteht die Gelegenheit zu Film- und Fotoaufnahmen.
Bitte beachten Sie die Sperrfrist: 13. April 2016, 17:30 Uhr.
Hochschule Rhein-Waal
Campus Kleve
Campus Kamp-Lintfort
Rhine-Waal University of
Marie-Curie-Straße 1
Friedrich-Heinrich-Allee 25
Applied Sciences
D-47533 Kleve
D-47475 Kamp-Lintfort
info@hochschule-rhein-waal.de
Tel.: +49 (0) 28 21 / 806 73-0
Tel.: +49 (0) 28 42 / 908 25-0
www.hochschule-rhein-waal.de
Fax: +49 (0) 28 21 / 806 73-160
Fax: +49 (0) 28 42 / 908 25-160
Über Ihre Teilnahme würden wir uns sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Christin Hasken
Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Bitte teilen Sie uns per E-Mail an christin.hasken@hochschule-rhein-waal.de mit, ob wir mit
Ihnen rechnen können.
Hochschule Rhein-Waal
Die junge Hochschule Rhein-Waal wurde am 1. Mai 2009 gegründet und steht mit ihrem Konzept für eine
innovative, interdisziplinäre und internationale Ausbildung junger Menschen. Seit dem Wintersemester 2015/2016
bietet die Hochschule Rhein-Waal an den Standorten Kleve und Kamp-Lintfort insgesamt 25 Bachelor- und zehn
Master-Studiengänge an vier Fakultäten – „Technologie und Bionik“, „Life Sciences“, „Gesellschaft und
Ökonomie“ und „Kommunikation und Umwelt“ – an. Die Studieninhalte an der Hochschule Rhein-Waal sind
wissenschaftlich, anwendungsorientiert und international ausgerichtet. Sie zeichnen sich durch eine hohe Qualität
und Praxisnähe in Lehre und Forschung aus. Rund 85 Prozent der Studiengänge werden in englischer Sprache
gelehrt und inzwischen fühlen sich über 6.000 Studierende aus mehr als 100 verschiedenen Nationen an der
Hochschule Rhein-Waal wohl. Dadurch werden den Studierenden ein interkultureller Austausch und eine
optimale Vorbereitung auf den nationalen und internationalen Arbeitsmarkt eröffnet.
Pressekontakt:
Christin Hasken, M.A.
Pressesprecherin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Hochschule Rhein-Waal
Campus Kleve
Marie-Curie-Straße 1
Navigationsadresse: Wiesenstraße 35
D-47533 Kleve
Tel.: +49 (0) 2821 806 73-130
Fax: +49 (0) 2821 806 73-160
E-Mail: christin.hasken@hochschule-rhein-waal.de
Internet: www.hochschule-rhein-waal.de
Hochschule Rhein-Waal
Campus Kleve
Campus Kamp-Lintfort
Rhine-Waal University of
Marie-Curie-Straße 1
Friedrich-Heinrich-Allee 25
Applied Sciences
D-47533 Kleve
D-47475 Kamp-Lintfort
info@hochschule-rhein-waal.de
Tel.: +49 (0) 28 21 / 806 73-0
Tel.: +49 (0) 28 42 / 908 25-0
www.hochschule-rhein-waal.de
Fax: +49 (0) 28 21 / 806 73-160
Fax: +49 (0) 28 42 / 908 25-160
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Erstellen Lernkarten