Leseprobe

Werbung
Kommt eine Frau zum Doktor und fragt: Herr Doktor, kann ich mit Durchfall baden gehen?
Der Doktor: Na wenn sie die Wanne vollbekommen.
Kommt ein 94jähriger in heller Aufregung zum Doktor:
Herr Doktor, ich versteh es einfach nicht! Ich bin 94 Jahre alt, meine Frau ist 25 und kriegt
ein Kind. Ich versteh es einfach nicht!"
Sagt der Doktor:
Nun mal ganz ruhig! Stellen Sie sich vor, Sie gehen sonntags im Wald spazieren und sehen
einen Hasen. Sie legen Ihren Spazierstock an, zielen und rufen PENG - und der Hase fällt tot
um.
Ja, ist doch klar!" sagt der alte Mann. Da hat jemand anderes geschossen."
Sehen Sie, sagt der Doktor, Sie verstehen es doch.
Frau beim Arzt: Herr Doktor, ich glaube ich habeeinen Knoten in der Brust
Oh mein Gott, wer macht den sowas?
Am Sonntag erscheint ein Mann in der Notaufnahme des Krankenhauses.
Um Gottes Willen Herr Doktor. Eben habe ich entdeckt, dass ich drei Eier habe!
Der Arzt bittet den Patienten, sich auszuziehen und untersucht den Mann gründlich. Als er
nichts Ungewöhnliches feststellen kann, lässt er von der Schwester ebenfalls einen
Tastbefund machen. Nach zwanzig Minuten sind sich Doktor und Schwester einig:
Mann, bei Ihnen ist alles völlig in Ordnung. Sie haben zwei Hoden wie jeder andere Mann
auch. Warum sind Sie überhaupt gekommen?
Wissen Sie Herr Doktor, es war im Fernsehen so ein Scheißprogramm, das Kino wird gerade
umgebaut und Spazieren konnte ich auch nicht gehen, weil ´s geregnet hat. Da habe ich mir
gesagt, ich geh´ mal zum Doktor und lass´ mir bisschen an den Eiern
rumfummeln.
Wie viele Psychologen braucht man, um eine Glühbirne einzuschrauben? Nur einen - die
Glühbirne muss aber auch wirklich wollen!
Doktor zeigt Patienten ein Glasröhrchen zum Wasserlassen. Können Sie hier reinpinkeln?
Ja, aber nicht aus dieser Entfernung.
Frau beim Doktor: Herr Doktor, ich habe gestern ein 5-Euro-Schein verschluckt und heute
Morgen kam nur Kleingeld wieder raus. Der Doktor: Ach machen Sie sich keine Sorgen, Sie
kommen einfach langsam in die Wechseljahre.
Kommt ein Mann zum Apotheker und sagt: Endschuldigen sie, ich habe starken husten, haben
sie ein Mittel dagegen? Der Apotheker schaut in den Regalen nach und kommt mit einem
Päckchen zur Theke. Der Kunde schaut sich das Päckchen an Abführmittel? Ja, das stärkste
das wir haben! Aber ich habe doch husten!" Ja, glauben sie mir, wenn sie DAS genommen
haben, trauen sie sich garantiert nicht mehr zu husten!"
Beim Psychiater: Herr Doktor, ich kann in die Zukunft sehen! Wann hat das denn
angefangen? Nächste Woche Donnerstag."
Wie gefällt Ihnen mein neuer Hut, Herr Doktor? Sie wissen doch, gnädige Frau, als Doktor
unterliege ich der Schweigepflicht.
Bei der Geburt: Der Doktor hat das Kind im Arm, plötzlich nimmt er es an den Füßen und
schlägt es 3-mal mit voller Wucht mit dem Kopf gegen den Heizkörper!
Die Eltern des Kinds schreien vor Entsetzung laut auf, darauf der Doktor: "April, April des
war schon tot!"
Herr Doktor, mir wird ständig rot und gelb vor Augen, klagt der Fußballer. Wechseln Sie mal
den Schiedsrichter! rät der Doktor.
Eine Frau liegt im Koma. Zwei Krankenschwestern kommen ins Zimmer, um sie zu waschen.
Als eine von ihnen ihren Intimbereich wäscht, merkt die andere, wie die Geräte ausschlagen
und die Frau reagiert. Die Ärzte benachrichtigen den Ehemann. Als er ins Krankenhaus
kommt, nimmt ihn ein Doktor beiseite und erklärt ihm: Ihre Frau hat eine gute Chance, wach
zu werden. Versuchen Sie´s doch mal mit Oralsex; natürlich sind Sie mit ihr allein im Zimmer
und haben Ihre Ruhe. Der Mann ist einverstanden und verschwindet im Zimmer. Nach zehn
Minuten hören die Ärzte und Schwestern, wie alle Monitore und Überwachungsgeräte wie
wild zu piepen anfangen - sie stürmen ins Zimmer. Der Mann steht im Raum, zieht gerade
seine Hose hoch und meint: Ich glaube, sie ist erstickt.
Doktor: Ich habe zwei schlechte Nachrichten für Sie: Sie haben AIDS. Und sie haben
Alzheimer. Patient: Zum Glück ist es kein AIDS!
Was macht ein Psychologen-Ehepaar mit Zwillingen?
Das eine landet in der Experimental- das andere in der Kontrollgruppe.
Kommt ein Mann zum Doktor und meint: Doktor mein Penis ist viel zu groß, immer wenn ich
einen harten bekomme falle ich in Ohnmacht. Nach einer komplexen Diagnose entscheidet
sich der Doktor für folgenden Rat: Tja, mit 50cm ist Ihr Gestell wirklich zu groß. Wenn Sie
folgendes machen, kann ich Ihnen helfen: Gehen Sie in den Wald und suchen Sie den kleinen
sprechenden Laubfrosch. Wenn Sie diesen gefunden haben, fragen Sie den Laubfrosch ob er
Sie heiraten will. Quakt der Laubfrosch ein "nnöeiiiihhnn" dann kommen Sie
sofort zur Nachuntersuchen wieder her!
Der Mann runzelt die Stirn und beschließt den Rat des Doktors nachzugehen. Nach einer
Weile findet der Mann den kleinen Laubfrosch im Wald und fragt
Ihn zögerlich: Will-sst ddu mmich hheiraten ? Der kleine Laubfrosch schaut ungläubig zum
Mann und Quakt: "nnöeiiiihhnn".
Am nächsten Morgen berichtet der Mann erstaunt dem Doktor dass er den kleinen Laubfrosch
gefunden habe. Die Nachuntersuchung ergibt, dass das Gestell vom Mann um 10cm kürzer
geworden ist. Der Doktor ist der Meinung, dass das Gestell vom Mann immer noch zu groß
ist, und verordnet noch einen letzten Besuch beim kleinen Laubfrosch.
Gesagt getan findet der Mann wieder den kleinen Laubfrosch und fragt wieder: Willst du
mich heiraten? Der kleine Laubfrosch Quakt wieder: "nnöeiiiihhnn"
Der Mann kann es kaum abwarten und nimmt daheim rasch Maß. Wieder 10cm weniger. Das
ist dem Mann immer noch zu groß und geht auf eigene Faust nochmal am gleichen Tag zum
kleinen Laubfrosch und fragt wieder: "Willst du mich heiraten?"
Der kleine Laubfrosch guckt den Mann verdutzt an und quakt: Du warst gestern hier, und
heute zweimal hier und ich sage es dir jetzt zum letzten Mal: "nnöeiiiihhnn" "nnöeiiiihhnn"
und nochmals "nnöeiiiihhnn"
Herr Doktor, können sie mir helfen? Meine Hände zittern ständig! - Trinken sie viel? –
Nein, das meiste verschütte ich!
Ein Mann zum Doktor: Herr Doktor, ich möchte ihnen meine ganze Dankbarkeit aussprechen!
Der Doktor: Als Patient oder als Erbe?
Ein früherer Gynäkologe sucht einen Job. Er wird fündig als Tapezierer. schon am ersten Tag
soll er eine Arztpraxis tapezieren. nach getanem Job geht er nach Hause... Am nächsten Tag
meint sein Chef zum Doktor (von der Praxis): Ihr Wartezimmer ist jetzt tapeziert
Doktor: ja aber wie denn? das Zimmer war doch zugesperrt, darauf der Chef: keine Panik, er
hat alles durch das Schlüsselloch gemacht
Sie kommt vom Arzt, er fragt: Was hat der Arzt gesagt?
Dreißig Mark- Nein, ich meine was hast du gehabt?
Zwanzig Mark.- Nein, was hat dir gefehlt!
Zehn Mark!
Patient: Warum sollt ich eigentlich die ganze Zeit die Zunge rausstrecken?
Sie haben ja gar nicht hingeschaut!?
Ärztin: Ich wollte in Ruhe das Rezept ausschreiben.
Klagt ihr Mann über Durst? fragt der Arzt. Nein, das ist ja das Furchtbare, Herr Doktor, er
freut sich ungeheuer darüber.
Kommt eine Frau zum Kinderarzt.
Sie sagt: Herr Doktor, mein Kind hat Sprachstörungen von den Teletubbies.
Arzt: Ohhoh!!!
Kommt ein Mann zum Arzt und sagt:"Herr Doktor, ich bekomm meine Vorhaut nicht mehr
zurück." Darauf der Arzt: "Sowas verleiht man ja auch nicht.
Ein Mann geht zum Arzt, lässt sich durchchecken und am Ende teilt ihm der Arzt die
Ergebnisse mit. Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für sie.
1. Die Schlechte: Sie haben Alzheimer.
2. Die Gute: Morgen haben sie es wieder vergessen.
Geht ein Mann zum Arzt.
Fragt der Arzt: Was hammse denn?
Sagt der 70 jährige Mann: Ich hab ne gutaussehende 20 jährige Freundin bei mir zu Hause die
andauernd mit mir schlafen möchte.
Fragt der Arzt Und was ist ihr Problem?
Sagt der Mann: Ich weiß nicht mehr wo ich wohne
Arzt zum Patienten: Es tut mir leid, aber ich habe eine äußerst schlechte Nachricht für Sie:
Sie sind HIV-positiv!
Patient: Was ist das bloß für eine Welt, in der man nicht einmal mehr seinen eigenen Kindern
trauen kann...
Ein Mann kommt in eine Apotheke und sieht dass die Apothekerin einen Tampon hinterm
Ohr hat. Sagt der Mann zur Apothekerin: Aber Fräulein, Sie haben ja einen Tampon hinterm
Ohr!
Ach jetzt weiß ich wieder, wo ich meinen Kugelschreiber hingesteckt habe...
Der Dorfarzt: Sie haben ein chronisches Leiden, das werden Sie nie mehr los. – Ich weiß, sie
sitzt auch im Wartezimmer!
Beim Arzt. Sie sollten nicht so viel rauchen. Rauchen schadet der Gesundheit und verkürzt
das Leben. Wie alt sind Sie?
Zweiundsiebzig!
Na, sehen Sie. Wenn Sie nicht rauchen würden, wären Sie jetzt vielleicht erst achtundfünfzig.
Penner beim Arzt: "Herr Doktor, ich habe ein Alkoholproblem." - "So, so, welches denn?" "Ich kann ihn mir nicht leisten!"
Im Krankenhaus. Doktor: "Ich fürchte
Sie haben einen Tumor im Bauch!" Patientin: "Ich bin schwanger - Sie
Bloedmann!"
Ein Arzt lässt sich seine Hofeinfahrt neu Pflastern, als die Bauarbeiter fast fertig sind
und Sand Auftragen um die Fugen zu füllen kommt der Arzt und sagt: SO SO, und jetzt wird
der PFUSCH mit Sand bedeckt!!
Darauf Antwortet ein Bauarbeiter: Das ist die einzige Gemeinsamkeit unserer Berufe
Martin macht seine Gesellenprüfung als KFZ-Mechaniker nachdem sein beruflicher Weg als
Gynäkologe fehlgeschlagen ist. Jeder Lehrling bekommt ein Auto, das er dann bearbeiten soll.
Nachdem die Zeit um ist und alle den Raum verlassen, holt der Chef nochmal Martin zu sich:
Chef: Sag mal ich hab ja schon viel gesehen, aber das war wirklich unglaublich! Du hast
wirklich alles perfekt gemacht. Kühlflüssigkeit gewechselt, Zündkerzen erneuert, Bremskabel
ausgetauscht, Filter repariert und das alles durch den Auspuff...
Kommt ein Mann zum Arzt: Herr Doktor, mir hat ein Hai den Arm abgebissen! Darauf der
Doktor: Jaja, das machen die.
Kommt eine Frau zum Doktor: Herr Doktor ich habe Knoten in der Brust.
Darauf der Arzt: Wer macht denn sowas?
Nach einer Untersuchung bei seinem Hausarzt wartete der sexuell aktive Junggeselle auf das
Ergebnis. Nun, sagte der Doktor, ich habe gute und schlechte Neuigkeiten für sie.
Sowie ich mich fühle, bitte geben sie mir die Gute zuerst, entgegnete der Junggeselle.
Die gute Nachricht ist, erklärte der Doktor, dass ihr Penis seit der letzten Untersuchung
um vier Zentimeter gewachsen ist. Wow!!! Genial!! Geil!! Weiter so!!", sagte der Mann.
Aber was ist die schlechte Nachricht? Es ist bösartig
Der Doktor geht über den Gelsenkirchener Friedhof. Trifft ihn ein Patient und meint:
Na, Herr Doktor, Inventur machen?
In der Apotheke: Sind die Zäpfchen schon wieder teurer geworden? - Nein, Sie bekommen sie
noch zum Einführungspreis!
Ihre Temperatur ist kräftig gestiegen, sagt der Arzt nachdenklich zum Patienten. Ach, deshalb
habe ich so kalte Füße!
Ein Mann ging zum Doktor und sagte: Doktor, ich habe ein Problem. Aber bevor Sie
mich untersuchen, müssen Sie mir zuerst versprechen, dass sie nicht lachen werden."
Ich werde sicher nicht lachen, sagte der Doktor. Ich bin ein Profi. In mehr als 20 Jahren habe
ich noch nie einen Patienten ausgelacht. Also gut", sagte der Mann, ließ seine Hose
runter und entblößte den winzigsten Penis, den der Doktor je gesehen hatte. Es war unmöglich
die Kontrolle zu behalten und der Doktor kugelte sich vor Lachen auf dem Boden herum.
Nach 10 Minuten kam er langsam wieder auf die Beine und seine Beherrschung war wieder
da. Es tut mir wirklich sehr leid, sagte er. Ich weiß nicht was über mich kam. Ich verspreche
Ihnen, dass es nicht wieder vorkommt. Also was ist nun das Problem? Er ist geschwollen.
Der Zahnarzt zur Patientin: Oh, verzeihen Sie, ich habe beim Bohren aus Versehen
Ihren Sehnerv getroffen. - Ach das macht doch nichts, entgegnet die Patientin, aber deshalb
brauchen Sie nicht gleich das Licht auszumachen...
Eine Frau geht zum Gynäkologen. Nachdem sie eine Weile im Wartezimmer war, holt sie ein
Doktor, und führt sie in einen Behandlungsraum.
Sie: Herr Doktor, in letzter Zeit habe ich immer solche Vaginal schmerzen!
Doktor: Ja, das liegt eindeutig an zu wenig Sex! worauf hin er die Frau heftig durchnimmt.
Als es nicht besser wird, schickt er sie ins Nebenzimmer. Nach dem gleichen Dialog packt
auch der zweite Doktor die Frau ziemlich her. Weil es immer noch nicht besser ist, geht die
Frau ins nächste Zimmer: Sie: Herr Doktor, obwohl mich ihre Kollegen heftigste genagelt
haben, ist mein Unterleib schmerz noch nicht weg! Der Doktor geht aus dem Zimmer, und
schreit zur Sekretärin: Wenn die Maler noch einmal meine Patienten so verarschen, lässt du
sie rausschmeißen!
Ein Mann kommt in die Apotheke und verlangt 5 Gramm Arsen. Haben Sie ein Rezept?
Ne, aber ein Foto meiner Frau!
Sie haben aber eine fürchterliche Bronchitis! Waren Sie beim Arzt? Nein, sie ist von ganz
allein gekommen.
Der Arzt ist da!
ich will ihn nicht sehen, sagen sie ihm doch einfach ich bin krank!
Ein Ehepaar kommt zur Geburt ins Krankenhaus. Dort teilte der Doktor ihnen mit, dass er
eine neue Maschine erfunden hätte, die einen Teil der Vehenschmerzen auf den Vater des
Kindes
übertragen könne. Das Paar wollte es ausprobieren, und der Doktor schaltete die Maschine auf
20 Prozent. Der Ehemann spürte nichts. Der Doktor staunte und prüfte den Blutdruck des
Mannes-alles normal. Daraufhin schaltete der Doktor die Maschine auf 50 Prozent. Dem
Ehemann ging’s weiterhin gut. Da es aber seiner Frau zu beträchtlich helfen
schien, ermutigte er den Doktor, alle Schmerzen auf ihn zu übertragen. Die Frau brachte ein
gesundes Baby völlig schmerzlos zur Welt. Sie und ihr Mann waren total begeistert.
Als sie nach Hause kamen lag der Postbote mit Krämpfen vor der Tür.
Kommt eine Krankenschwester völlig hysterisch zum Chefarzt: Herr Doktor, Herr Doktor,
der Simulant auf Zimmer 3 ist tot. Sagt der Doktor: Na jetzt übertreibt er aber!
Herr Doktor, wie lange habe ich noch zu leben?
Naja, ein Doppelalbum würde ich mir nicht mehr kaufen
"Wie die Operation
verlaufen ist?" stammelt der Chirurg leichenblass. "Oh Gott, ich habe
Obduktion verstanden."
Herr Doktor, wie lange habe ich noch zu leben?
Neun! Neun was? Acht, sieben, sechs, fünf ...
Der Doktor sagt zu seinem Privatpatienten: So, nun wollen wir mal die Reflexe testen. Bitte
sehr, die Rechnung!
Beim Frauenarzt Herr Doktor, meine spirale ist im Arsch! - Na, da gehört sie aber nicht hin.
Der Oberarzt begrüßt den Chirurgen: Gut, dass Sie kommen. Wir brauchen jemanden, der den
Truthahn zerlegen kann.
Es schrieb der frisch operierte Herzpatient:
Lieber Spender, ich hoffe, dass es Dir auch bald wieder gut geht...
Ein Arzt beginnt ein Verhältnis mit seiner Sprechstundenhilfe und nach ein paar Wochen
eröffnet sie ihm, dass sie von ihm schwanger ist. Er bietet ihr an, sie mit einer Menge Geld
nach
Amerika zu schicken, damit sie dort das Kind bekommen kann und aus der Welt ist. Sie
akzeptiert den Vorschlag und fragt, wie sie ihm denn mitteilen solle, dass das Kind da ist. Er
meint, sie solle ihm eine Postkarte schreiben, auf der nur Sauerkraut steht. Nach einem
dreiviertel Jahr spricht ihn seine Frau auf die Post an: Du hast eine Karte bekommen, die ich
nicht begreife. Da steht folgendes: Drei Portionen Sauerkraut, zweimal mit und einmal ohne
Würstchen...
Sitzen 3 Chirurgen in der Kantine zusammen und unterhalten sich über ihre Arbeit. Sagt der
1.: Ich hatte mal einen Konzertpianisten, der hatte 7 Finger verloren, 2 Monate nachdem ich
ihn operiert habe, hat er ein Konzert für die Queen gegeben. Sagt der 2.: Ach, das ist doch gar
nichts. Ich hatte mal einen Mann der hatte beide Arme und Beine verloren. Ein halbes Jahr
nach meiner OP hat er 3 Goldmedaillen bei Olympia gewonnen. Sagt der 3.: Ihr seid doch
Amateure. Ich hatte mal einen der war so betrunken, dass er auf seinem Pferd gegen einen
fahrenden Zug geritten ist. Den hab ich wieder zusammen geflickt, obwohl nur noch der
Pferdearsch und der Cowboyhut übrig waren. Der ist jetzt der Präsident der USA.
Kommt ein Mann zum Arzt und berichtet diesem von üblen Rückenschmerzen. Da fragt der
Doktor: Was haben sie denn gemacht? Ich war gestern auf der Rennbahn und wollte mir die
Schuhe zubinden, da wirft mir plötzlich jemand einen Sattel auf den Rücken
Und was haben sie da gemacht? "Den 2. Platz!"
Kommt ein Mann zum Zahnarzt, sagt der Doktor: Die Zähne sind in Ordnung, aber das
Zahnfleisch muss raus...
Hosenträger gefällig? fragt ein Hausierer den Professor. Danke, nein. Ich trage meine Hosen
doch lieber selbst!
Im Krankenhaus. Doktor: Ich fürchte Sie haben einen Tumor im Bauch! Patientin: Ich bin
schwanger. Sie Blödmann!
Geht ein Mann zum Arzt und sagt: Ich habe 2 verschiedene Hoden. Einer ist Holz und der
andere aus Stahl. Fragt der Arzt: Haben sie Kinder? Ja, Pinochio und der Terminator.
Kommt ne Nonne zum Doktor und sagt: Hallo, ich habe Bauchschmerzen... Doktor: Und
warum? Haben sie vielleicht was Verdorbenes gegessen? O.K. ich guck mal nach... Der
Doktor sieht mit Ultraschall im Bauch nach und erwidert: Sie sind schwanger! Nonne:
Was??? Das sind Schweine, ich mein, was tut man denn heutzutage in die Kerzen, außer
Wax?.........
Sagt ein Doktor zu einem seiner Patienten. Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht.
Die gute ist du hast noch ein Tag zu leben, die schlechte ist ich hab es gestern dir vergessen
zu sagen.
Das, was du nicht hören möchtest, wenn du operiert wirst
Hebt das besser auf, vielleicht brauchen wir es wieder
Ruf mal einer die Putzfrau, wir brauchen einen Mopp
Nimm dieses Opfer an, oh Herr der Finsternis
Aus, aus! Bring das zurück, böser Hund!
Warte einen Moment... Wenn das der Blinddarm ist, was war denn das?
Gib mir mal das... das... uh, das Ding da...
Hoppla, ich habe gerade meine Rolex verloren
Das, was du nicht hören möchtest, wenn du operiert wirst
Hat schon mal einer 500 ml von dem Zeug überlebt?
Mist, das Licht ist schon wieder ausgefallen
Weißt ja, für Nieren kriegt man mächtig Kohle; wow, da sind ja sogar zwei drin...
Alle bleiben ruhig stehen. Ich hab meine Kontaktlinsen verloren
Stopp doch mal einer dieses Ding da drinnen. Das dauernde Bumm-Bumm stört mich in
meiner Konzentration...
Was sucht denn das da hier? Ich hasse das, wenn Ihr immer Euren Kram verliert...
Eh geil! Kannst Du das andere Bein auch umdrehen?
Ich wünschte, ich hätte meine Brille nicht vergessen
Nun Leute, das wird ein Experiment für uns alle
Tupfer... Mist... Der Boden war doch sauber, oder?
Was heißt: "Der war nicht hier für eine Geschlechtsumwandlung?"
Hat jemand mein Skalpell gesehen?
Und nun entnehmen wir das Gehirn und implantieren es in einen Affen-Körper...
Und nun noch ein Bild aus der Richtung; Mann, das ist wirklich ein Monster.
Schwester, der Patient hatte doch einen Organspender-Ausweis?
Keine Angst, ich denke, es ist noch scharf genug.
Was meinst Du mit: "Ich will die Scheidung" ?
Feuer! Feuer! Alle raus hier!
Eine völlig verzweifelte Frau kommt mit ihrem betagten Schäferhund zum Tierarzt. Sie
berichtet, dass der Hund seit geraumer Zeit so sehr schnarcht, dass es ihr kaum mehr möglich
sei, in den Schlaf zu kommen und das dies besonders problematisch sei, weil sich der
Schlafplatz des Hundes direkt zu ihren Füßen am Bett befinde. Der Tierarzt beginnt den
Schäferhund aufs genaueste zu untersuchen, kann aber nichts finden, dass als Begründung für
das Schnarch Problem herhalten könnte. Der Arzt überlegt kurz, greift in seine
Schreibtischschublade, zieht eine Silberkette mit 3 vergoldeten Ahornblättern hervor und
reicht diese der Frau. Nehmen sie diese Kette und binden sie sie ihrem Hund um den
Schwanz, sobald er das nächste Mal zu schnarchen beginnt. Die Frau schaut etwas skeptisch,
ist aber so verzweifelt, dass sie die Kette nimmt und sich auf den Heimweg macht. Noch am
selben Abend, kurz nachdem die Frau zu Bett gegangen war und ihr Hund es sich zu ihren
Füßen bequem gemacht hatte, begann das Schnarch Drama erneut und jegliche Bemühungen
der armen Frau in den Schlaf zu kommen schlugen fehl. Ein Griff in die Nachttischschublade
brachte die vom Tierarzt verordnete Kette hervor und sie begann diese dem Hund um den
Schwanz zu wickeln. Just in dem Moment, als sie die Kette vollends angelegt hatte, stoppte
der Hund das Schnarchen und im Schlafzimmer kehrte Ruhe ein. Völlig überwältigt
verbrachte die Frau ihre erholsamste Nacht seit langer Zeit. Am nächsten Morgen griff sie
zum Telefonhörer um diese Geschichte ihrer besten Freundin zu berichten. Die Freundin,
auch Schnarch geplagt durch ihren Mann, machte sich daraufhin auf den Weg zu demselben
Arzt, um sich auch so eine Wunderkette zu besorgen. Beim Arzt angekommen berichtet sie,
dass ihr Mann jeden Donnerstag vom Kegeln nach Hause kommt, völlig betrunken ist und es
ihr dann nicht gelingt in den Schlaf zu finden, weil ihr Mann so sehr schnarcht. Auch in
diesem Fall greift der Arzt in seine Schublade und holt die ominöse Kette mit den 3
vergoldeten Ahornblättern hervor. Mit derselben Gebrauchsanweisung ausgestattet, geht sie
Heim. Am
nächsten Donnerstag kommt ihr Mann nun völlig betrunken des Nachts vom Kegeln, legt sich
ins Bett und beginnt sofort zu schnarchen, als wolle er einen Wald absägen. Die Frau greift
also in ihre Nachttischschublade, zieht die Kette hervor, lüftet die Schlafanzughose des
Mannes und bindet die Kette um sein bestes Stück. Just in dem Moment, als sie die Prozedur
beendet hat, stoppt ihr Mann das Schnarchen und der Frau ist die erholsamste
Donnerstagnacht seit langer Zeit vergönnt. Am nächsten Morgen wacht nun ihr Mann auf,
schleppt sich mit einem dicken Kopf ins Bad und will gerade mit seiner Morgentoilette
beginnen, als er an sich die Kette mit den drei vergoldeten Ahornblättern entdeckt. Völlig
verstört rennt er zum Telefon und ruft seinen besten Freund an.
Sag Herbert, wir waren doch gestern Kegeln, richtig?
Richtig Manfred ...
Sag Herbert und danach waren wir doch in diesem Saunaclub oder?
Richtig Manfred ...
Sag Herbert, kannst du dich an ne Siegerehrung erinnern?
Kommt eine dicke Frau zum Frauenarzt. Sagt der Doktor: Furzen sie mal
Die Frau: zur Untersuchung? Doktor.: Nein zur Orientierung.
Ein Mann geht zum Doktor wegen unerklärlicher Kopfschmerzen. Der Arzt fragt:
Rauchen sie? – nein, antwortet der Mann.
Trinken sie? - nein. –
nehmen sie irgendwelche Drogen – nein
gehen sie abends zu lange weg? - nein.
schließlich sagt der Doktor: es ist eindeutig: ihr Heiligenschein sitzt zu eng...!
Wie heißt ein Auszubildender beim Frauenarzt?
Ganz klar: Lippenstift!
Der Zahnarzt zum Patient: Es wird etwas weh tun! Beißen sie die Zähne zusammen und
machen sie den Mund auf!
Kommt ein Mann zum Doktor: Und sagt, Herr Doktor ich bin krank, ich habe die 3-tierische
Ader. Darauf der Doktor: Guter Mann wie äußert sich das? Naja sagt der Mann, wenn ich
morgens aufstehe, bin ich müde wie ein Hund, mittags könnte ich fressen wie ein Wolf, und
nachts könnte ich schlafen wie ein Dachs. Darauf sagt der Doktor: Ziehen sie sich aus und
legen sich da hin, dass ich sie untersuchen kann. Dann sagt der Doktor: Guter Mann Sie haben
keine 3-Tierische Krankheit sondern die 5-Tierische.Darauf der Mann ganz entsetzt. wie
äußert sich denn das? Darauf der Doktor: Naja, wenn sie morgens aufstehen ,sind sie müde
wie ein Hund, Mittags können sie fressen wie ein Wolf, Nachts können sie schlafen wie ein
Dachs, und Aussehen tun sie wie ein Schwein, und stinken wie ein Bock.
Der junge Zahnarzt hat seine Praxis neu eröffnet, und seine allererste Patientin ist eine
*äußerst* gutaussehende Blondine. Kaum hat er gesagt "Jetzt machen Sie mal den Mund auf",
da spürt er wie ihre Hand sein Knie streichelt, dann seinen Oberschenkel
rauffährt, seinen (mittlerweile) strammen Max streichelt, und er denkt so bei sich "Oh, wow!
Das geht ja toll los..." Mittlerweile hat sie seinen Reißverschluss geöffnet und seine Eier in
der Hand: "Gell, Herr Doktor, wir wollen einander doch nicht wehtun?!...
Kommt ein Mann beim Krankenhaus an die Pforte:
hgmmm drmpf Arzt hmmgmr wehtun auaua hlmpfmr und so weiter. Denkt sich der Pförtner:
Mannomann, das muss weh tun. Der hat bestimmt Hämorrhoiden! und schickt ihn auf die
Station. Gesagt, getan. Der Mann wartet, es erscheint ein Arzt: weißer Kittel,
Plastikhandschuhe. "Drehen, bitte!" ... und ab geht´s, die Finger tauchen ein. Der Doc fühlt,
und fühlt, und fühlt, ... und bemerkt nichts.
Also, ich kann nichts feststellen.
Artikuliert sich der arme Kerl: Da müssen Sie schon jemand mit
längeren Fingern holen. Ich hab´ Halsschmerzen.
Examen in Anatomie. Die junge Kandidatin steht vor einer Leiche, genaugenommen vor dem,
was andere nach ihren Sezierübungen von ihr übrigließen. Der Professor zur Studentin:
Können Sie mir sagen, ob es sich hier um eine weibliche oder männliche Leiche
handelt? Die Studentin blickt auf den Tisch, wird rot, sagt aber bestimmt: Eine männliche
Leiche, Herr Professor! So? Und woran wollen Sie das erkennen?
Mit abgewendetem Gesicht deutet die Studentin auf einen Leichenrest und sagt tapfer: An
dieser Stelle hat sich der Penis befunden. Antwort des Professors: Mitunter, meine Dame,
mitunter!...
Eine Gruppe Studenten schaut bei einer Obduktion zu. Der Prof eröffnet den Magen, drin sind
Nudeln. Einer der Studenten sagt: "Man habe ich einen Hunger!" Sagt ein anderer: "Na dann
iss doch die Nudeln hier!" Nach einer Weile kann der erste seinen Hunger nicht mehr zähmen
und macht sich über die Nudeln her. Nach einigen Minuten fallen ihm diese jedoch wieder
"aus dem Gesicht"... Sagt der andere: "Magst du etwa keine Nudeln?"
"Doch", sagt der erste, "eigentlich ja, aber die hier sind schon kalt..."
Mahlzeit
Aber es kommt noch ekliger:
Sagt der andere: "Aber jetzt sind se ja warm, jetzt kann ich sie essen !!!!"
Eine ältere Dame kommt zum Doktor und sagt: Doktor, ich habe diese
Blähungen, obwohl sie mich nicht so sehr stören. Sie stinken nie, und sie gehen immer leise
ab. Wirklich, ich hatte bestimmt schon zwanzig Blähungen, seit ich hier im Raum bin, obwohl
sie das nicht bemerken konnten, weil das ohne Geruch oder Geräusch passiert."
Der Doktor: "Nehmen Sie diese Tabletten und kommen Sie in einer Woche wieder."
Nach einer Woche erscheint sie erneut und sagt: "Doktor, was zum Teufel haben Sie mir da
gegeben? Meine Blähungen - obwohl sie immer noch leise sind, sie stinken fürchterlich!"
"Sehr gut. Jetzt, wo Ihre Nase wieder funktioniert, wollen wir uns um Ihr
Gehör kümmern..."
Eine Frau bekommt vom Arzt Zäpfchen mit. Zuhause angekommen, kann sie sich nicht mehr
erinnern, wie sie eingenommen werden. Sie fragt ihren Mann, der meint, sie solle doch den
Arzt anrufen und noch mal fragen. Sie ruft an, der Arzt meint, die werden anal eingenommen.
Die Frau fragt nun ihren Mann, was anal wäre, der empfiehlt, den Arzt noch mal zu fragen.
Die Frau ruft an und fragt, sie wisse immer noch nicht,
wie die Zäpfchen eingenommen werden. Darauf der Arzt: "Die werden rektal eingenommen."
Die Frau legt auf, ist aber so klug wie zuvor und ruft den Arzt noch mal an. Der meint:
"Stecken Sie Sich die Zäpfchen in den Hintern!"
Die Frau legt auf und meint zu ihrem Mann: "Uups. Jetzt ist er sauer..."
Ein Mann mit einem Glasauge hat den sehnlichen Wunsch, wieder auf beiden Augen sehen zu
können. Der Chirurg macht ihm große Hoffnungen: "Das lässt sich beim heutigen Stand der
Medizin durchaus bewerkstelligen. Sie müssen nur noch einen Spender ausfindig machen,
der Ihnen ein Auge opfert."
Auf der Nachhause fahrt wird der Einäugige von einem rasanten Autofahrer überholt. Drei
Kurven weiter knallt der schnelle Wagen gegen einen Baum, das Auto ist nur noch ein
rauchender Trümmerhaufen. Der Fahrer ist tot. Blitzschnell erkennt der Einäugige seine
Chance, zu einem neuen Auge zu kommen. Er zückt sein Taschenmesser, ein Schnitt, dem
armen Verunglückten wird das überflüssige Glasauge verpasst - und nichts wie zurück in die
Klinik. Dort klappt auch die Transplantation zu aller Zufriedenheit. Am nächsten Tag wird
der Verband entfernt, und glücklich, wieder auf beiden Augen zu sehen, greift der Patient zur
Zeitung. Als erstes liest er die Schlagzeile des Tages: "Polizei steht vor einem Rätsel.
Sportwagenfahrer mit zwei Glasaugen tödlich verunglückt..."
Ein Fußballfeld, in der Mitte ein 50-Euro-Schein. An den 4 Eckfahnen stehen ein
Chirurg, ein Anästhesist, ein schneller Internist und ein langsamer Internist.
Wer kriegt die 50 Euro?
Der langsame Internist!
Warum?
Ganz einfach:
Der Chirurg bückt sich nicht für 50 Euro, der Anästhesist hat das Spiel nicht
verstanden, einen schnellen Internisten gibt es nicht, folglich bekommt der
langsame Internist die 50 Euro...
Ein Ehepaar erwartet Nachwuchs und erkundigt sich beim Doktor, wie es mit dem Sex
während der Schwangerschaft aussieht. Der Doktor erklärt: "Im ersten Drittel können sie es
ganz normal angehen, im zweiten Drittel sollten sie zur Hundestellung übergehen und im
letzten Drittel dann nur noch die Wolfsstellung tätigen."
Der Mann irritiert: "Die Wolfsstellung?"
Darauf der Doktor: "Ja, sie legen sich neben das Loch und heulen..."
Kommt ein Mann zum Doktor und beklagt sich über seinen schlimmen Husten. Er habe schon
alles probiert, was Drogerien und Apotheken hergeben, bisher habe nichts genutzt. Der Arzt
verschreibt ihm ein starkes Abführmittel und bittet den Mann, am nächsten Tag
wiederzukommen. Am nächsten Tag fragt der Doktor: - "Na, haben sie noch ihren Husten?"
Darauf der Mann: - "Den Husten habe ich schon noch, aber ich traue mich nicht
mehr!"
Die atemberaubende Blondine lässt sich untersuchen. Die Miene des Arztes wird todernst.
"Sie sind krank," sagt er, "Sie dürfen heute keinesfalls mehr arbeiten. Gehen Sie nach Hause
und legen sich ins Bett. Dann trinken Sie ungefähr ein Drittel von der Medizin, die ich Ihnen
mitgebe. Sie werden danach etwas benommen sein. Gehen Sie nicht ans Telefon und lassen
Sie niemanden in die Wohnung - bis Sie es dreimal kurz klingeln hören..."
Ein Paar kommt zum Doktor: "Könnten Sie uns bitte beim Geschlechtsverkehr
beobachten?" Der Doktor bejaht, kann aber nichts besonders feststellen. Ein paar Tage
später ist das Paar wieder da. So geht das über einen ganzen Monat. Schließlich will der
Doktor wissen, was sie eigentlich herausfinden wollen.
"Nichts aber im Hotel zahlen wir 300 Mark und im Motel 150 für ein
Zimmer. Bei ihnen zahlen wir 50 Mark und bekommen von der Krankenkasse
außerdem noch 35 zurück..."
Auf dem Friedhof wird ein Herzspezialist beerdigt. Der Sarg steht vor einem riesigen,
überdimensionalen Herzen. Der Pfarrer hält seine Rede. Als er fertig ist und alle Abschied
genommen haben, klappt das Herz auf, der Sarg rollt hinein und das Herz klappt zu.
In diesem Augenblick fängt ein Trauergast laut an zu lachen. Fragt ihn sein Nachbar:
"Warum lachen denn Sie?"
"Ich musste an meine Beerdigung denken..."
"Was gibt es da zu lachen?"
"Ich bin Gynäkologe..."
Zwei Doktoren spielen Golf, als einer von beiden einen Herzanfall erleidet.
Der andere sagt: "Ich kann Dich nicht behandeln, weil meine Kunstfehlerversicherung hier
nicht greift. Aber ich hole Hilfe!"
Spricht und verschwindet. Als er wiederkommt, fängt er ganz ruhig wieder an zu putten.
Darauf der Verletzte: "Was ist nun mit der Hilfe, kommt die bald?!!"
"Ja ja, nicht so hastig, am Loch drei spielte ein Kollege, und er beeilt
sich, die anderen lassen ihn durchspielen..."
Es ist 2 vor 5, um 5 Uhr schließt der Doktor seine Praxis. Es kommt ein Mann mit einem
Messer im Bauch und sagt: "Herr Doktor, Herr Doktor helfen Sie mir!"
Der Doktor darauf: "Es tut mir leid, ich hab jetzt keine Zeit mehr, ich hab jetzt Feierabend!"
Der Mann darauf: "Herr Doktor! Herr Doktor, so helfen Sie mir doch."
Der Doktor überlegt eine Weile, packt dann das Messer, zieht es heraus,
sticht es ihm ins Auge und sagt:
"Gehen Sie zum Augenarzt, der hat bis um halb 6 auf."
Ein Mann ruft beim Arzt an: "Doktor, meine Frau hat eine lebende Maus geschluckt, was
sollen wir tun?" "Ich komme sofort, in der Zwischenzeit soll Ihre Frau den Mund weit offen
lassen, und Sie halten ihr ein Stück Käse davor."
Als der Arzt ankommt sieht er die Frau mit offenem Mund und den Mann, der
eine Sardine davor hält.
"Was soll das? Ich sagte doch ein Stück Käse, nicht eine Sardine."
"Ich hab das schon recht verstanden, aber jetzt versuchen wir, die Katze
wieder rauszulocken..."
Hausgeburt. Der Arzt geht ins Schlafzimmer, kommt nach kurzer Zeit wieder
heraus und bittet den Ehemann um eine Zange. Er verschwindet, erscheint
jedoch bald wieder, und verlangt Hammer und Meißel. Dem erbleichenden
Ehemann wanken die Knie, doch der Arzt brummt nur: "Keine Sorge, ich
krieg´ nur meine verdammte Tasche nicht auf !"
Kommt ein Mann in die Apotheke: "Guten Tag, ich hätte gerne eine Dose Hodenfarbe."
"Wie bitte?"
"Eine Dose Hodenfarbe!"
"Wie kommen Sie denn darauf?"
"Tja, mein Arzt hat mich untersucht, mit dem Finger gewackelt und gesagt: Herr Meier, Sie
haben zu viel Cholesterin im Blut, da müssen wir die Eier ab sofort streichen...."
Ein Mann hat mächtig Sitzbeschwerden und geht zum Arzt. Der fordert ihn dann auf:
"Machen Sie sich bitte frei, drehen Sie sich um und bücken sich."
Nach kurzer Untersuchung sagt er zu dem Mann: "Sie haben Hämorrhoiden!"
Der Mann richtet sich wieder auf und meint: "Na und? Haben Sie sich nicht
getraut, mir das ins Gesicht zu sagen?..."
Nach der Treibjagd inspiziert der Baron die Strecke:
"31 Fasanen, 15 Rebhühner, 28 Hasen, eine Wildsau, ein Treiber..."
Dem Baron stockt der Atem. Dann rast er mit dem Schwerverletzten ins Krankenhaus.
"Die paar Schrotkugeln hätten ihm kaum geschadet", erklärt der Chefarzt. "Aber dass Ihre
Leute den Mann ausgenommen haben, wird er kaum überleben..."
Die Dame kommt ehrfürchtig-aufgeregt zum berühmten Professor und fragt mit
verschwörerischem Unterton:
"Herr Professor, stimmt es, dass Warzen verschwinden, wenn man eine schwarze Katze bei
Vollmond an einer Friedhofsmauer begräbt?"
Der Professor kratzt sich den Bart und murmelt:
"Hmmm... Najjaaaa... warum nicht......
...wenn die Warze auf der Katze war!"
Der Chefarzt hört einen Patienten fürchterlich fluchen und schimpfen. "Wer ist denn das?" eilt
er ans Bett des Tobenden. "Ja, meine Güte! Sie sind doch der, dem ich vor drei Stunden den
Blinddarm rausgenommen habe. Warum schreien Sie denn so? Habe ich Sie etwa nicht
schön operiert?" "Das ist es ja grade, Sie, Sie....! Ich sollte doch bloß ein Telegramm bei
Ihnen abgeben!"
Zwei Ärzte unterhalten sich. Meint der eine: "Verdammt, mir geht´s gar nicht gut!"
"Warum das denn?" fragt der zweite.
"Na ja, ich Idiot hab mir letzte Woche ein Verhältnis mit einer Patientin angefangen!"
Der andere bricht in Gelächter aus und meint: "Ach Gott, das ist schon ok, passiert mir
doch laufend!"
"Ja", sagt der erste, "aber du bist Internist, ich Veterinär...."
Der Arzt wird mitten in der Nacht gerufen. Er untersucht den Patienten: " Haben Sie schon Ihr
Testament gemacht?"
Nein, Herr Doktor, ist es denn wirklich so schlimm?"
"Lassen Sie einen Notar kommen und rufen Sie sofort Ihre nächsten Verwandten!"
Heißt das, dass es mit mir zu Ende geht?"
"Das nicht, aber ich will nicht der einzige sein, der mitten in der Nacht sinnlos aus dem Bett
geholt wird..."
Eine alte Dame von achtundachtzig Jahren kommt zum Arzt und lässt sich untersuchen.
Nachdem der Arzt fertig ist sagt sie trauervoll: "In meinem Alter bleibt mir ja nichts weiter,
als mir zu wünschen, dass ich AIDS habe."
Darauf der Arzt irritiert und fast schon erbost:
"Warum denn DAS, liebe Frau?!"
"Ich habe gelesen," erwidert die alte Dame "dass man dann noch eine Lebenserwartung von
zehn Jahren hätte..."
Eine Frau bringt im Aufzug der Frauenklinik ein Baby zur Welt. Sie schämt sich so sehr und
fängt an zu weinen. Ein Doktor will sie trösten und sagt:
"Ach wissen Sie, das ist ja gar nichts. Letztes Jahr war da eine Frau, die hat ihr Baby am
Haupteingang geboren."
"Das war ich doch auch..."
Sitzen vier Ärzte beim Stammtisch. Steht der Augenarzt auf und sagt: "Ich gehe jetzt. Man
sieht sich".
Sagt der HNO-Arzt:" Ich komm mit. Wir hören voneinander".
Sagt der Urologe: "Ich glaub, ich verpiss mich auch".
Sagt der Frauenarzt:"Grüßt eure Frauen. Ich schau mal
wieder rein".
Kommt ein Mann zum Arzt und der sagt ihm:
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht. Zuerst die schlechte: Sie haben Krebs."
Fragt der Mann sichtlich geschockt: "Und die gute?"
Sagt der Arzt: "Haben Sie meine scharfe Sprechstundenhilfe gesehen? Die hab ich gestern
rumgekriegt..."
"Sie haben eine sehr seltene, sehr ansteckende Krankheit. Wir müssen Sie auf die
Isolierstation verlegen, und dort bekommen Sie nur Kartoffelpuffer und Spiegeleier zu essen."
"Werd´ ich davon denn wieder Gesund ?" "Nein, aber das ist das einzige, was sich unter der
Tür durchschieben lässt."
Ein altes Mütterlein stürzt die Treppen hinunter. Arzt kommt - Operation gelungen - 3
Wochen lang kein Treppensteigen. 4 Wochen später kommt ein Anruf vom Mütterlein:
"Herr Doktor, kann ich nun endlich wieder Treppen steigen - es wird langsam
langweilig, die Dachrinne hoch und runter zu rutschen..."
Zwei Männer sitzen nervös im Wartezimmer der Entbindungsstation eines
Krankenhauses. Endlich kommt eine Schwester und geht auf einen von ihnen zu.
"Ich gratuliere Ihnen, Sie haben einen Sohn bekommen!"
Darauf erhebt sich der andere und meint: "Entschuldigen Sie bitte, aber ich war vor ihm
hier..."
"Herr Doktor, mit mir ist etwas nicht in Ordnung!" beschwert sich der zweiundneunzigjährige
Herr Grünlich beim Psychiater. "Ich laufe dauernd hinter jungen Mädchen her!"
"Aber das ist doch ganz natürlich, Herr Grünlich!" beruhigt ihn der Arzt.
"Nun ja- aber ich kann mich nicht erinnern, weswegen!"
Arzt zu Patient: "Warum rennen Sie aus dem OP-Saal hinaus?"
Patient: "Die Schwester hat gesagt: Regen Sie sich nicht so auf, das ist
nur eine einfache Blinddarmoperation. Sie werden es schon schaffen!"
Arzt: "Und was ist daran schlimm?"
Patient: "Sie hat es nicht zu mir gesagt, sondern zu dem Chirurgen..."
Der zerstreute Zoologie-Professor Uwe R. kommt gebeugten Ganges nach Hause.
"Agnes, Schatz, hol´ mir bitte sofort einen Arzt! Ich kann nicht mehr aufrecht gehen."
Der Arzt nach der Untersuchung: "In erster Linie möchte ich Ihnen raten,
den obersten Hosenknopf aus dem dritten Knopfloch Ihrer Weste zu lösen."
Arzt: OK, schauen wir mal in unserm schlauen Buch nach.
...grüner Schwanz - muss amputiert werden... lila Schwanz muss amputiert werden... blau-gestreifter Schwanz - auch amputiert werden...
ahh da haben wir´s: silberner Schwanz - muss NICHT amputiert werden...
Patient: Gott sei Dank!
Arzt: ...fällt von selbst ab!
Der Arzt in Sing-Sing macht eine Morgenvisite. Fragt durch die Klappe der ersten Zelle:
"Stuhl?"
"Heute normal."
Beim zweiten: "Stuhl ?"
"Gestern etwas dünn, Herr Doktor."
Beim dritten: "Stuhl ?"
"Morgen - elektrisch."
Claudia Schiffer kommt zur Untersuchung zum Arzt. Sagt der Arzt:" Wenn Sie
sich dann einmal bitte freimachen würden."
Claudia zieht sich aus und steht schließlich nackt vor dem Arzt.
Arzt: "So, das war mein Problem, welches ist Ihres?“
Patient: "Ich leide unter Schlaflosigkeit!"
Arzt: "Aha. Hier, ich verschreibe Ihnen ein gutes Potenzmittel."
Patient: "Hmmm. Davon soll ich einschlafen...?"
Arzt: "Nein. Aber das Wachbleiben wird dann für Sie wesentlich amüsanter..."
Ein Chirurg und ein Internist stehen im Aufzug. Plötzlich geht die Tür zu, beide wollen
jedoch noch aussteigen. Sie stecken dasjenige Körperteil in die zugehende Tür, welches sie
am wenigsten brauchen:
Der Internist die Hand - der Chirurg den Kopf...
Der Patient klagt über Potenzstörungen.
"Ach", meint der Arzt, "machen Sie sich mal keine Sorgen, wir haben da ein schnell
wirkendes neues Phosphorpräparat."
"Sie haben mich missverstanden", sagt der Patient, "er soll stehen, Herr Doktor, nicht
leuchten..."
"Lesen Sie mal die Zahlen da vor!
"Welche Zahlen?
"Na, die an der Tafel da.
"Welche Tafel?
"Die an der Wand hängt!
"Welche Wand?
"Mein Herr, Sie brauchen keine Brille, Sie brauchen einen Blindenhund.
"Was soll ich denn mit einem blinden Hund?...
Kommt ein Mann zum Arzt. Der Doktor sagt ihm, er habe eine schwere, ansteckende
Krankheit. Zur Behandlung werde er Moorbäder verordnen.
Hoffnungsvoll fragt der Patient, ob es ihm davon besser ginge?
"Das nicht - aber Sie gewöhnen sich schon ´mal an die feuchte Erde."
Frankfurter Hauptbahnhof. Ein kleiner Mann fährt mit seinem Imbiss wagen am Zug entlang
und ruft: "Hinkenbrötchen, Hinkenbrötchen!"
Da spricht ihn der bekannte Chirurg Prof. Dr. Schnittel an: "He, Sie! Sie haben doch
Polypen!" Sagt der kleine Mann: "Nein, nur Hinkenbrötchen..."
"Herr Doktor, sie müssen mir helfen. Mein Schwiegervater wird langsam senil - er sitzt den
ganzen Tag in der Badewanne und spielt mit einem Gummikrokodil."
"Aber lassen Sie doch dem alten Mann dieses harmlose Vergnügen."
"Nein, verdammt nochmal. Es ist mein Gummikrokodil!"
"Was denn, Herr Doktor! Zehn Mark soll ich für die Entfernung eines
lumpigen Sandkorns bezahlen, das meiner Frau ins Auge gefallen war?"
"Freuen Sie sich lieber, dass Sie so billig wegkommen.
Meiner Frau ist neulich ein Perserteppich ins Auge gefallen - das war eine
Kleinigkeit teurer..."
Ein Ehemann rast zum Doktor:
"Kommen Sie schnell, meine Frau hat wahnsinnig hohes Fieber!"
"Wie hoch denn?"
"Tja, unser Fieberthermometer ist kaputt, aber das Einkochthermometer
steht auf Mirabellen..."
Der Landarzt fährt mit 150 durchs Dorf....
Seine Frau: "Nicht so schnell, Schatzi, wenn uns jetzt der Polizist sieht?"
"Keine Angst, mein Schatz, dem habe ich gestern eine Woche Bettruhe verschrieben..."
Kommt ein Mann in die Apotheke und sagt: "Ich hätte gerne eine Packung
Acetylsalicylsäure."
Darauf der Apotheker: "Sie meinen Aspirin?"
Der Mann: "Ja, genau, ich kann mir bloß dieses blöde Wort nie merken!"
Kommt ein Tscheche zum Augenarzt. Der hält ihm die Buchstabentafel vor,
auf der steht C Z W X N Q Y S T A C Z, und fragt ihn: "Können Sie das lesen?"
"Lesen?", ruft der Tscheche erstaunt aus, "Ich kenne den Kerl!"
Der Patient erwacht aus der Narkose und sagt erstaunt:
"Herr Doktor, Ihr Bart ist aber gewachsen, hat die Operation denn solange gedauert?"
"Erstens heiße ich Petrus - und zweitens habe ich schon immer einen Bart gehabt!"
"Noch eine Behandlung, Herr Müller, dann haben wir es geschafft," meint
der Arzt zu seinem Patienten. Erfreut meint dieser: "Ach, bin ich dann wieder gesund?"
"Quatsch, aber dann haben Sie mein Häuschen ganz allein bezahlt!"
"Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie", sagt der Arzt zu seinem Patienten.
"Na dann lassen Sie mal die gute Nachricht zuerst hören" sagt der Patient.
Der Arzt: "Wir werden die Krankheit nach Ihnen benennen..."
Der Patient kommt zum Arzt und ist wieder gesund.
"Haben sie die Vorschrift genau befolgt?"
"Ja, deshalb bin ich ja so schnell gesund geworden."
"Was stand denn auf der Packung?"
"Flasche stets fest verschlossen halten..."
Fragt die alte, sehr reiche Dame den Schönheitschirurgen:
"Könnten Sie bei mir auch einige Eingriffe vornehmen?"
Der Arzt betrachtet sie einige Zeit und meint dann:
"Leider nein, Enthauptungen sind in unserem Lande verboten."
Sagt der Patient zum Doktor: „Ich kann mich nicht zwischen Operation und sterben
entscheiden.“ Sagt der Doktor: Mit ein bisschen Glück können Sie beides vielleicht haben…
Der Arzt erklärt dem Patienten mit besorgter Miene: "Sie müssen unbedingt mit
dem Trinken aufhören. Ihre letzte Blutprobe hat sich verflüchtigt, bevor ich
sie untersuchen konnte!"
Arzt: "Da sind Sie ja noch rechtzeitig gekommen."
Patient: "Ist es denn so ernst, Herr Doktor?"
Arzt: "Das nicht. Aber einen Tag später, und Sie wären es selbst losgeworden..."
Stürzt ein Mann zum Psychiater rein: "Herr Doktor, überall Schmetterlinge, lauter
Schmetterlinge" wedelt er mit den Armen.
"Doch nicht alle zu mir rüber!" wedelt der Doktor zurück.
Ein dürrer Opa sitzt beim Arzt auf der Liege und zieht sich gerade sein Oberhemd wieder an.
Der Arzt steht am Telefon und sagt: "Liebling, ich weiß, wo bald eine Wohnung frei wird..."
Der Hausarzt spricht: "Gnädige Frau, ihr Mann ist sehr krank, er braucht viel Ruhe. Ich habe
ein Beruhigungsmittel aufgeschrieben. Bitte nehmen Sie alle sechs Stunden zwei Tabletten
davon..."
Kommt ein Mann im weißen Kittel ins Krankenzimmer und fragt den Patienten:
Wie groß sind Sie denn ?
Patient : Eins achtzig, Herr Doktor.
Mann : Ich bin nicht der Doktor, ich bin der Schreiner.
Eine Frau kommt zum Frauenarzt.
"Guten Tag, Herr Doktor!"
"Ebenfalls einen guten Tag, Frau Schmidt. Ziehen Sie sich bitte aus!"
"Wo soll ich denn die Sachen hinlegen?"
"Dahin, wo meine liegen..."
Ein Mann klagt beim Arzt über Schlafstörungen.
Der Arzt meint: "Da müssen wir zuerst die Ursache beseitigen!"
Der Mann darauf: "Ich glaube nicht, dass meine Nachbarn ihr Baby freiwillig hergeben
werden."
Kommt ´ne Nymphomanin zu Psychiater:
ER: "Legen Sie sich bitte auf die Couch..."
SIE (strahlt): "Woher wussten Sie so schnell, was mir fehlt?"
"Sie brauchen den Mund nicht so weit aufmachen", sagte der Zahnarzt.
"Wollen Sie denn nicht bohren?"
"Doch, schon, ... aber ich bleibe draußen."
Die Krankenschwester, nachdenklich die Bluse zuknöpfend:
"Die Ärzte sind wie Kinder, spielen wollen sie alle, aber hinterher aufräumen will keiner..."
"Ein Glück, dass Sie endlich zur Untersuchung kommen, es war höchste Zeit!"
"Weiß ich, Herr Doktor, drei Tage vor dem Ersten wird überall das Geld knapp!"
Am Morgen nach der ersten Nacht.
Sie: "Was bist Du eigentlich von Beruf?"
Er: "Anästhesist."
Sie: "Dachte ich mir, ich hab´ überhaupt nichts gemerkt."
Verzweifelt kommt ein Mann zum Arzt:
"Herr Doktor, Sie haben mir dieses Röhrchen mit dem Stärkungsmittel gegeben."
"Ja und?"
"Ich krieg es nicht auf."
"Frau Simone, wenn Sie mich so anlachen, wünschte ich mir, dass Sie mich besuchen
kommen."
"Sie Schmeichler, Sie."
"Nun ja, wie man es nimmt - ich bin Zahnarzt..."
Der junge Scheich betrachtet durch die Glaswand die Babys auf der Entbindungsstation.
Fragt die Schwester: "Hoheit, welches ist Ihr Kind?"
"Die ersten zwei Reihen."
"Also, es besteht leider kein Zweifel mehr, Sie sind vergiftet worden."
"Womit denn, um Himmels willen?"
"Keine Sorge, das werden wir bei der Obduktion feststellen..."
Arzt zum Patienten: "Na, hat das Abführmittel geholfen?"
Patient: "Ja. Zweimal."
Arzt: "Wie jetzt, zweimal?"
Patient: "Einmal von 8 bis um 1, und einmal von 3 bis 7..."
Ernährungsbewusste Patientin: "Sind Fische gesund, Herr Doktor?"
"Ich glaube schon, bei mir war jedenfalls noch keiner in Behandlung."
Neurotiker: Einer, der Luftschlösser baut.
Psychotiker: Einer, der darin wohnt.
Psychotherapeut: Derjenige, der die Miete kassiert...
"Herr Doktor, ich habe jeden Morgen um 7 Uhr Stuhlgang!"
"Ja, aber das ist doch sehr gut!"
"Aber ich steh doch erst um halb 8 auf!..."
Sie kommt total fertig nach Hause und sagt:
"Du, die Ärzte haben Opa aufgegeben!"
Darauf er: "Na, hoffentlich nicht an unsere Adresse..."
"Doktor, meine Kraft lässt nach."
"Wieso denn das?"
"Na, früher konnte ich ihn mit einer Hand runter drücken, heute brauche ich beide..."
"Herr Doktor! Mir kommt´s immer zu früh!"
"Gut, dann machen Sie sich doch mal frei... wo hängt´s denn?"
"An ihrem Kittel, Herr Doktor..."
Patient: "Herr Doktor, ich höre immer Stimmen, sehe aber niemand."
Doktor: "Wann passiert das denn?"
Patient: "Immer wenn ich telefoniere."
"Herr Doktor, ich leide so an Gedächtnisschwund!"
"Seit wann haben Sie denn das?"
"Was denn?"
"Beim Kaffeetrinken tut mir das Auge weh."
"Probieren Sie mal, vorher den Löffel aus der Tasse zu nehmen."
"Soweit geht es mir gut, Herr Doktor, nur das Atmen macht Beschwerden."
"Das bekommen wir auch noch weg..."
Kommt ´n Skelett zum Zahnarzt, sagt der Zahnarzt:
"Ihre Zähne sind gut, aber ihr Zahnfleisch macht mir Sorgen..."
Arzt: "Ja, Sie haben Durchfall, wann haben Sie das denn gemerkt?"
Patient: "Na, als ich die Fahrradklammern abgemacht habe..."
Ein alter Mann beim Arzt:
Arzt: "Na, wie geht´s denn Ihrem Zucker?"
Mann: "Ach, Herr Doktor, der zuckt schon lange nicht mehr..."
Nach der Operation meint der Chefarzt zum Patienten:
"Machen Sie sich keine Sorgen, in zwei Wochen sind Sie draußen.
So oder so."
Die leutselige Frage an den Junior: "Na, Peterchen, weißt du denn auch, wogegen ich dich
geimpft habe?"
"Klar - gegen meinen Willen!"
Der Arzt begegnet dem kleinen Sohn einer Patientin.
"Wie geht es denn deiner Mutter - schon besser?", erkundigt er sich.
"Und wie! Auf mich geht sie schon wieder los, nur Papi lässt sie
vorläufig noch in Ruhe..."
Ein 82-jähriger ging zum Doktor.
"Ich werde nächste Woche nochmals heiraten, Herr Doktor." "Schön für Sie. Wie alt ist denn
ihre Braut?"
"18", erwiderte der alte Mann.
"Ach du lieber Gott!", sagte der Doktor, "Ich muss Sie warnen,
jegliche Aktivität im Bett könnte tödlich sein."
"O.k.", sagt der Mann, "wenn sie stirbt, dann stirbt sie."
"Was sind sie von Beruf?"
"Tschanartscht!"
"Herr Doktor, ich glaub ich hab´s an der Galle."
"Das ist aber bitter!"
Der Augenarzt nach der Untersuchung:
"Wie haben Sie eigentlich hierher gefunden?"
Was sind zwei Chirurgen vor einem EKG (Elektro-Kardio-Gramm)?
Eine Doppelblindstudie...
"Guten Tag, Herr Doktor, mein Problem ist, dass ich ignoriert werde."
"Der Nächste, bitte!"
Patient: "Herr Doktor, ich habe das Gefühl, keiner nimmt mich ernst."
Doktor: "Sie scherzen."
Ein Mann möchte mit seiner Frau, die im 6. Monat schwanger ist, endlich wieder mal
schlafen. widerwillig fügt sie sich. Nach der Geburt erwarten die Hebamme und der Arzt,
dass das Kind schreit. Stattdessen fragt es den Arzt: Bist du mein Vater? Der
Arzt ist überrascht, dass das Kind schon sprechen kann und sagt: Nein, ich
bin nicht dein Vater. In der Säuglingsstation fragt das Kind später den Pfleger:
Bist du mein Vater? Auch der Pfleger ist überrascht und sagt: Nein, ich bin
nicht dein Vater. Das Kind ist enttäuscht. Nach ein paar Stunden sieht der
wirkliche Vater das Kind. Das Kind fragt also auch ihn: Bist du mein Vater?
Der Vater sagt verdattert: Ja, ich bin der Vater und beugt sich zum Kind
hinunter. Da ballt das Kind die Hand zur Faust, hämmert diese dem Vater gegen
die Stirn und sagt: Sag mal, hast du das auch gerne??
Ein Mann erklärt seinem Arzt, dass er und seine Frau schon seit sieben Monaten keinen
Sex mehr hatten. Der Arzt ermuntert den Mann, seine Frau in die Sprechstunde zu
schicken. Als sie eintrifft erklärt sie dem Arzt: "Wissen sie, das ist so: Seit sieben Monaten
fahre ich morgens mit dem Taxi zur Arbeit. Ich hatte kein Geld und der Fahrer fragte mich,
ob ich aussteigen würde oder... Ich habe mich für das oder entschieden. Oft bin ich dann zu
spät zur Arbeit gekommen und mein Abteilungsleiter hat mich gefragt, ob er das jetzt
eintragen solle oder... Wieder habe ich mich für das oder entschieden. Auf dem Heimweg
dann wollte der Taxifahrer wieder und so kommt es, dass ich nach der Arbeit einfach
total übermüdet bin und zu fertig, um mit meinem Mann zu schlafen." Darauf überlegt der
Arzt eine Sekunde und sagt: "Soll ich ihrem Mann das genau so erklären oder..."
Drei Programmierer müssen wegen Überbeanspruchung in die Nervenklinik. Nach einigen
Wochen scheine sie sie wieder so weit hergestellt, dass sie ihren nervenverschleißenden Job
wieder aufnehmen können. Der Chefarzt bittet den ersten in sein Buero, um einen letzten Test
vorzunehmen. "Sagen sie, wie viel ist fünf Mal fünf ?" Der Mann überlegt kurz und
antwortet:"Hundertzehn." Der Chefarzt schüttelt traurig den Kopf und bittet den Patienten,
noch einige Zeit in der Klinik zu bleiben. Dann kommt der zweite, und er stellt dieselbe
Frage. Auch dieser überlegt eine Weile und sagt: "Donnerstag." Wieder schüttelt der Arzt
traurig den Kopf und vertröstet ihn auf spätere Entlassung. Der dritte Patient kommt herein,
dieselbe Frage und eine blitzschnelle Antwort: "Fünfundzwanzig." Der Arzt ist hocherfreut
und stellt die Entlassungspapiere aus. Dann meint er: "Wie sind Sie denn so schnell auf die
Lösung gekommen ?" "Ganz einfach: Hundertzehn geteilt durch Donnerstag !"
Indianerhäuptling Roter Adler hat Verstopfung. Er geht zum Medizinmann, aber keins seiner
Kräuter will wirken. Also schickt er einen Krieger in das nächste Dorf, er solle beim weißen
Doktor Medizin holen. Besagter Krieger kommt in der Stadt beim Doc an. Da sein Englisch
sehr schlecht ist, meint er nur: "Big chief - no shit" Der Doktor kennt sich natürlich
sofort aus. Er meint, "Ich weiß schon: einmal Rizinus !" Indianer reitet zurück in die Prärie.
Das Mittel wirkt nicht und nach zwei Tagen ist er wieder da: "Big chief - no shit" "Hmmm.
Schwerer Fall: na ja. Da gebe ich Dir mal ein Fass voll Rizinus mit. Das müsste wirken !" Der
Indianer reitet wieder zurück zum Stamm. Nach weiteren zwei Tagen ist er wieder beim
Doktor: "Big chief - no shit!" "Also pass auf: ich gebe Dir mal eine Spezialmischung mit
- aber seid vorsichtig mit dem Zeug - es ist wirklich stark!" Nach einer Woche trifft der Doc
besagten Indianer zufällig mal in der Stadt. Als er sich nach dem Häuptling erkundigt, meint
der Indianer: "Big shit - no chief"
Zwei Motorradfahrer rasen bei einer Wüstenralley durch den Sand. Als sie einen Busch am
Wegesrand entdecken halten sie an, um zu pinkeln. Plötzlich schießt eine Schlange hervor
und beißt einen der Motorradfahrer in sein bestes Stück. Kreidebleich sinkt dieser in den
Sand, der andere holt rasch das Funkgerät und funkt dem Arzt um Hilfe. Arzt: "Welche Farbe
hatte die Schlange?" Mf1: "Der Arzt fragt nach der Farbe der Schlange!" Mf2: "Schwarz mit
rotem Muster." Mf1 funkt es dem Arzt durch. Arzt: "Die Schlange ist sehr giftig!" Mf2: "Was
sagt der Arzt?" Mf1: "Der Arzt sagt, die Schlange ist sehr giftig." Mf2: "Frag ihn, was wir
machen können." Mf1 funkt dem Arzt, was zu tun ist. Arzt: "Öffnet die Bissstelle mit dem
Messer ein kleines bisschen." Mf2: "Was sagt der Arzt?" Mf1: "Er sagt, wir müssen die
Bissstelle ein bisschen mit dem Messer öffnen." Gesagt, getan. Der gebissene Motorradfahrer
ist in der Zwischenzeit schon ganz blass und ringt um Luft. Mf2: "Frag den Arzt, was wir jetzt
machen müssen." Mf1: "Was ist
jetzt zu tun?" Arzt: "Du musst jetzt die Bissstelle aussaugen!" Mf2: "Was sagt der Arzt?"
Mf1: "Der Arzt sagt, du musst sterben!"
Kommt ein Mann zum Männerarzt und beichtet ihm sein Problem: "Herr Doktor, in letzter
Zeit habe ich irgendwie so eine ausgeleierte Vorhaut." Arzt: "Ah, ja. Dann muss ich ihnen ein
paar Fragen zu Ihrem Geschlechtsleben stellen. Sind Sie denn verheiratet?" - "Ja, bin ich." "Und wie oft haben Sie da Verkehr?" - "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag,
Samstag und Sonntag." - "Ah ja. Und irgendwelche sonstigen Aktivitäten?" - "Na ja, eine
Geliebte hab ich auch noch." - "Und wie oft?" - "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag,
Freitag, Samstag und Sonntag." - "Mmmh, sehr interessant. Und noch irgendwas?" - "Nun ja,
ab und zu muss meine Sekretärin mal Überstunden machen." - "Und wann immer?" "Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag und am Wochenende auch des Öfteren." "Aber sonst gibt es nichts, oder?" - "Ach ja, ich gehe auch noch ganz gerne mal ins ErosCenter." - "Und?" - "Na ja, Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag, Samstag und
Sonntag." - "Aber das war jetzt alles, oder?" - "Ja, das war alles." - "Na sehen Sie, die
ausgeleierte Vorhaut kommt von Ihren ausschweifenden Sexualleben. Sie müssen sich also
um Ihre Gesundheit keine Gedanken machen." - "Na, da bin ich aber beruhigt. Ich dachte
schon, es käme vom vielen Wi..en!"
Eine sehr attraktive junge Dame kommt in die Apotheke und sieht in der Ecke eine Waage
stehen. Sie verlangt einen Groschen, wiegt sich und schreit entsetzt auf. Rasch verlangt sie
noch einen Groschen, legt Mantel und Hut ab und wiegt sich von neuem. Sie zieht Schuhe
und Pullover aus, nimmt den nächsten Groschen und betritt abermals die Waage. Da kommt
der Apotheker, stellt sich neben sie und sagt: "Machen sie nur weiter, schönes Fräulein, ab
jetzt geht es auf Kosten des Hauses."
Der Psychiater zeichnet einen senkrechten Strich: "Woran denken Sie dabei?" - "An nackte
Weiber", antwortet der Mann. Der Psychiater zeichnet einen Kreis. "Und woran denken sie
hierbei?" - "An nackte Weiber!", antwortet der Mann. Der Psychiater zeichnet einen Stern.
"Und dabei?" - "An nackte Weiber natürlich." Der Psychiater legt den Bleistift aus der Hand.
"Ich habe den Eindruck, nackte Frauen sind eine fixe Idee bei ihnen." - "Bei mir? Wer hat
denn das ganze obszöne Zeug gemalt?!"
Kommt ein Mann zum Arzt und beklagt sich über seinen schlimmen Husten. Er habe schon
alles probiert, was Drogerien und Apotheken hergeben, bisher habe nichts
genutzt. Der Arzt verschreibt ihm ein starkes Abführmittel und bittet den
Mann, am nächsten Tag wiederzukommen. Am nächsten Tag fragt der Arzt: "Na,
haben sie noch ihren Husten?" Darauf der Mann: "Den Husten habe ich schon
noch, aber ich traue mich nicht mehr!"
Der erschöpfte Hausarzt ist gerade eingeschlafen, als ihn ein Telefonanruf weckt. "Bitte
kommen Sie sofort!" bestürmt ihn eine Stimme, "Unser kleiner Sohn hat ein Präservativ
verschluckt!" Der Arzt zieht sich rasch an, aber noch bevor er das Haus
verlassen kann, klingelt das Telefon erneut. "Sie brauchen doch nicht zu kommen Herr
Doktor", sagt eine erleichterte Stimme, "Mein Mann hat gerade noch ein anderes gefunden!"
Im Reichenviertel öffnet eine neue Arztpraxis. Doch niemand kommt. Nach vier Tagen
warten kommt der erste Patient. Der Arzt schnappt sich den Telefonhörer und fängt an
wichtige Befunde und eine Menge medizinischer Fachwörter in den Hörer zu quatschen. Nach
fünf Minuten fragt er den Patienten, der sich alles ruhig angehört hat: "Nun, was kann ich für
Sie tun?" - "Eigentlich nichts, ich bin der Fernmeldetechniker und soll Ihr Telefon
anschließen."
Ein Mann geht zum Arzt, weil er Schmerzen im Glied
hat. Der Arzt behandelt den geplagten Patienten, indem er ihm zwei Holzstöcken unter dem
Glied als Stütze anbringt. Dem Patienten geht es gleich viel besser. Einige Zeit später aus
einem Gespräch zwischen zwei Eierstöcken: "Also, ich hab ja schon viele gesehen. Große,
Kleine, Dicke, Dünne, Harte und
Schlaffe. Aber, dass sie die jetzt schon mit ner Bahre rein tragen, geht zu weit!"
Der berühmte Gynäkologe geht in einem Urlaubsort spazieren. Eine hübsche Frau begegnet
ihm und grüßt freundlich. Er nickt höflich zurück. Am zweiten Tag begegnet er ihr wieder, sie
grüßt wieder lächelnd, er nickt zurück. Am dritten Tag geht die Frau auf ihn zu und meint:
"Herr Doktor, erkennen sie mich denn nicht wieder? Ich war doch jahrelang ihre Patientin!" "Oh, entschuldigen sie bitte" meint der Mediziner. "Von außen habe ich sie gar nicht wieder
erkannt!"
Ein Mann klagt seinem Psychiater: "Seit Wochen bin ich von dem Gedanken besessen, mein
Geschlechtsteil in den Gurkenschneider zu stecken. Ich träumte davon, dann konnte ich nicht
mehr schlafen. In der Gurkenfabrik konnte ich mich auf nichts mehr konzentrieren. Ich
dachteimmer nur an das Eine. Gestern habe ich es getan!" - "Mein Gott", stöhnt der Arzt.
"Und was geschah?" - "Mir wurde sofort gekündigt." - "Und der Gurkenschneider?" - "Der ist
natürlich auch entlassen worden!"
Die Frau trifft ihren Hausarzt. Mit verweinten Augen geht sie auf ihn zu: Herr Doktor, denken
sie sich, Herr Doktor, mein Mann ist ja diese Nacht gestorben." Der Doktor ist konsterniert.
Aber er muss irgendetwas sagen. Teilnehmend fragt er: "Hat er viel geschwitzt?" - "Ja, Herr
Doktor, er hat schrecklich viel geschwitzt." Da nickt der Doktor langsam, hebt den
Zeigefinger und sagt tröstend: "Schwitzen ist gut."
Psychiater zur Patientin, die an der Wahnvorstellung leidet, tot zu sein: "Sagen Sie, glauben
Sie, dass eine Leiche Schmerz empfindet?" - "Nein, das kann ich mir nicht vorstellen." Der
Psychiater nimmt eine Nadel und sticht der Patientin in den Arm. Sie schreit laut auf. "Sehen
Sie!" triumphiert der Psychiater. "Was sagen Sie jetzt!" - "Ich muss zugeben, Sie haben
recht." sagt sie. "Leichen können doch Schmerz empfinden."
Mitten in der Nacht läutet beim Arzt das Telefon. "Herr Doktor, mein Mann hat sich in den
Finger gestochen und blutet! Was soll ich machen?" - "Waschen sie die Wunde
augenblicklich mit Alkohol aus, bestreichen sie sie mit einem Desinfektionsmittel und
verschließen sie sie mir Heftpflaster, aber schnell!" - "Um Himmels willen, droht denn
Gefahr?" - "Aber natürlich, wenn sie sich nicht beeilen, verheilt die Wunde ohne ihre Hilfe."
Susi, das bildhübsche Dienstmädchen, ist krank. Besorgt holt die gnädige Frau den Doktor.
Der untersucht die Kleine, findet aber nichts. Da flüstert sie ihm zu: "Ich bin gar nicht krank.
Aber die Gnädige schuldet mir noch den Lohn für drei Monate, und ich stehe nicht eher
wieder auf, bis sie mir das Geld gezahlt hat." Erwidert der Doktor: "Und mir schuldet sie noch
das Honorar für den letzten Hausbesuch. Rücken Sie mal ein bisschen."
Beim Hausarzt: Der Arzt fragt
die Patientin, als er die vielen Brandblasen in ihrem Gesicht sieht: "Mein Gott,
liebe Frau, was haben Sie denn nur gemacht?" "Mein Mann macht gerne
Kunststückchen mit dem Feuer. Unter anderem ist er auch Feuerschlucker",
stöhnt die Patientin, "als ich ihn eben küssen wollte, kriegte er einen
furchtbaren Schluckauf!!!"
Es sagte der Chefarzt: "Ich
hoffe, dass jetzt alles in Ordnung ist und Ihre Vorstellung, ein Hund zu
sein verschwunden ist. Jetzt jagen Sie nicht mehr jede Katze, jetzt bellen Sie
nicht mehr den Mond an und kratzen müssen Sie sich auch nicht mehr ...
verdammt, hören Sie auf, dauernd Pfötchen zu geben! Wo soll ich denn den
ganzen Hundekuchen herbekommen?!"
Eine Frau kommt mit etwas unklaren gesundheitlichen Beschwerden zum Arzt. "Also, da
müssen wir erst mal rektal Fieber messen. Das ist kein Problem", klärt der Arzt auf, "ich führe
nur das Thermometer in ihren After ein!" Also, die Frau macht sich frei. Plötzlich: "Aber Herr
Doktor, das ist aber nicht der After!" Darauf dieser: "Ja, ich weiß. Das ist ja auch nicht das
Thermometer!"
Ein Medizinstudent soll im gynäkologischen Praktikum an einer
Puppe eine Zangengeburt demonstrieren. Nach vollbrachter Tat wendet er sich
stolz dem Professor zu. "Ausgezeichnet, mein lieber" meint dieser.
"Jetzt brauchen sie bloß noch dem jungen Vater mit der scharfen Kante der
Geburtszange ein paar Schläge über den Kopf zu geben, dann haben sie die ganze
Familie umgebracht!"
Ein 82-jähriger ging zum Doktor.
"Ich werde nächste Woche nochmals heiraten, Herr Doktor." "Schön für
Sie. Wie alt ist denn ihre Braut?" "18", erwiderte der alte Mann. "Ach du
lieber Gott!", sagte der Doktor, "Ich muss Sie warnen, jegliche Aktivität im Bett
könnte tödlich sein." "O.k.", sagt der Mann, "wenn sie stirbt, dann stirbt
sie."
Was ist der Unterschied zwischen einem Internisten, einem Chirurgen, einem Psychiater und
einem Pathologen ? Der Internist hat Ahnung, kann aber nichts. Der Chirurg hat
keine Ahnung, kann aber alles. Der Psychiater hat keine Ahnung und kann
nichts, hat aber für alles Verständnis. Der Pathologe weiß alles, kann alles,
kommt aber immer zu spät.
Treffen sich zwei Psychologen. Fragt der eine:
"Weißt Du wie viel Uhr es ist?". Antwortet der andere: "Nein, aber gut, dass
wir mal drüber gesprochen haben!!!" Die beiden treffen sich eine Woche später
wieder. Der Eine fragt: "Und, weißt Du inzwischen, wie viel Uhr es ist?" "Nein!", sagt der Andere "Aber ich kann schon viel besser damit umgehen!"
Ein Gewerkschaftsfunktionär benötigt einen Herzschrittmacher. Der Arzt fragt ihn: "Einen
roten oder einen schwarzen?" "Natürlich einen roten!"
Der Gewerkschaftler nach der Operation zum Arzt: "Man sieht doch von außen gar nicht ob
der rot ist oder schwarz, was ist denn der Unterschied?"
Der Arzt: "Der rote arbeitet nur 35 Stunden in der Woche!"
"Überstanden!" Der soeben Operierte liegt wieder in seinem Zimmer und atmet auf. "Sagen
Sie das nicht zu früh", meint sein Bettnachbar, "mich mussten sie ein zweites Mal
aufschneiden, weil der Professor eine Pinzette in meinem Bauch vergessen hatte." Da steckt
die Oberschwester ihren Kopf zur Tür herein und fragt: "Hat jemand die Brille vom Herrn
Professor gesehen?"
Ein Mann
soll operiert werden, weil sein Penis bis auf die Erde hängt. Der Chirurg ist
sich nicht schlüssig, ob er das Glied vorne, in der Mitte oder hinten verkürzen
soll. Schließlich zieht er die Oberschwester zu Rate. Diese überlegt und meint
dann: "Also, wenn Sie mich fragen - ich würde ihm die Beine verlängern!..."
Geht der gute alte Hausarzt über den Friedhof. Leider fällt sein Blick immer wieder auf
bekannte Namen. Plötzlich hört er eine Stimme flüstern: "Du, Doktor." Ihn packt das
schlechte Gewissen. Wieder: "Du, Doktor, Du kennst mich, ich weiß es." Lähmende Angst
macht sich breit. "Du Doktor, Du kennst mich doch. Hast Du was gegen Würmer?"
Frau Mueller klagt über Leibschmerzen. Der Arzt meint: "Das ist der Blinddarm, der muss
raus." Ein paar Wochen später hat Frau Mueller Halsschmerzen. "Das sind die
Mandeln, die müssen raus." Nach längerer Zeit kommt die Frau wieder und
sagt: "Herr Doktor, ich wage es kaum auszusprechen, aber ich habe Kopfschmerzen!"
Unterhalten sich zwei Ärzte: "Heute haben wir einen bekommen, der hat alles. Syphilis, Aids,
Herpes, Krebs, Cholera, Hepatitis, Ruhr." Der zweite: "Ist ja schrecklich. Was gebt ihr denn
dem?" - "In der Früh bekommt er einen Toast, zu Mittag eine Pizza und am Abend ein
Omelette!" - "Und, das hilft?" - "Nein, aber das geht unter der Tür durch!"
Herr Kleinholz sitzt seufzend beim Frauenarzt seiner Frau. "Drei Jahre bin ich jetzt
verheiratet", sagt er. "Im ersten Jahr gab es eine Tochter, im zweiten Jahr ein Zwillingspaar
und im dritten Jahr Drillinge. Wie soll das bloß weitergehen?" - "Keine Sorge", tröstet ihn der
Doktor, "Sechslinge sind das höchste, das bisher erreicht worden ist!"
Meint der Arzt zum übergewichtigen Patienten: "Sie müssen unbedingt eine Diät machen.
Aber ich kann Sie beruhigen. Es gibt da eine ganz neue Methode, bei der Sie alles essen
können was Sie wollen." Dem Patienten fallen vor Staunen fast die Augen aus dem Kopf.
Fährt der Arzt fort: "Sie dürfen es nur nicht runterschlucken!"
Schulze erscheint beim Psychiater. Eine Hand in der Weste, Hut mit Breitsite auf dem Kopf.
"Was kann ich für sie tun?" fragt der Doktor. "Für mich nichts. Ich habe alles. Ruhm, Macht,
Reichtum - und als Napoleon werde ich in die Geschichte eingehen. Aber meine Frau muss
verrückt sein. Die bildet sich eine Schulze zu sein!"
Die junge Frau, die ein Baby erwartet, fragt den Arzt: "Herr Doktor, welche Stellung muss ich
einnehmen, wenn ich das Kind zur Welt bringe?" Sagt der Arzt: "Die gleiche, in der Sie sich
befunden haben, als Sie das Kind empfangen haben!" - "Waaas?" schreit die Schwangere und
ringt die Hände. "Die Beine aus dem Schiebedach?"
Mann beim Arzt: "Herr Doktor, wie kann ich 100
Jahre alt werden?" Arzt: "Rauchen Sie?" Patient: "Nein" Arzt: "Essen
Sie übermäßig?" Patient: "Nein" Arzt: "Gehen Sie spät ins Bett?"
Patient: "Nein" Arzt: "Haben Sie Frauengeschichten?" Patient: "Nein"
Arzt: "Wieso wollen Sie dann überhaupt so alt werden?"
Zwei Psychiater treffen sich abends nach der Praxis. "Wie machen Sie das nur, Herr Kollege",
fragt der jüngere, der sehr gestresst und nervös wirkt, "so erholt und ruhig hier zu sitzen,
wenn Sie von morgens bis spät abends den Problemen ihrer Patienten zuhören müssen?" "Wie?" wundert sich der ältere Kollege, "Zuhören...?"
In der Bildzeitung stand doch neulich, dass ein Chefarzt mit 2,5 Promille aus dem OP gezerrt
wurde. Rausgekommen ist die Sache allerdings erst, als er während der Operation sein
Frühstück einnehmen wollte und die OP-Schwester sagte: "Doc, das ist nicht Ihr
Blutwurstbrötchen! Die Niere tun wir lieber schön wieder rein, gell?"
Der Doktor teilt dem Ehemann seiner Patientin mit, dass es sich um eine milde Form der
Nymphomanie handle und er, der Ehemann, alles daransetzen müsse, die Beschwerden seiner
Frau durch harten körperlichen Einsatz zu lindern. "Und wenn das nicht hilft", fügt er hinzu,
"dann schicken sie ihre Frau eben einfach wieder zu mir!"
"Mein Gott, Meier!" rief der alte Arzt. "Haben Sie sich verändert! Man kennt Sie ja kaum
wieder! Graue Haare haben Sie bekommen, einen Bart haben Sie sich zugelegt und dicker
sind Sie auch geworden." - "Aber ich heiße doch gar nicht Meier", sagt dieser befremdet.
"Was", rief der Doktor, "und Meier heißen sie auch nicht mehr?"
Ein Mann sitzt abends ziemlich frustriert in einer Bar und trinkt einen Whiskey nach dem
anderen. Nach dem sechsten fragt ihn der Keeper: "Na, heute nicht so gut drauf?" - "Nee,
hängt mir zum Hals raus, diese ewige Arbeit am Beckenrand." - "Oh, Sie sind wohl der neue
Bademeister aus dem Stadtbad." - "Quatsch, ich bin Gynäkologe."
Der Doktor kommt zu einem Patienten. Er sagt:" Ich habe
eine gute und eine schlechte Nachricht. Welche soll ich Ihnen zuerst sagen?"
"Die schlechte zuerst!" Antwortet der Arzt: "Wir müssen ihnen leider
beide Beine Amputieren." "Und die gute?" "Im Nebenzimmer kauft ihnen
jemand die Schuhe ab!"
Im Wartezimmer eines Nervenarztes führt sich
einer wie Tarzan auf. Fragt ein anderer: "Wer hat Ihnen eigentlich
gesagt, dass Sie Tarzan sind?" Im Brustton der Überzeugung kommt die
Antwort: "Der liebe Gott." Da steht in der Ecke des Zimmers ein dritter auf
und fragt: "Was soll ich gesagt haben?"
Der Arzt
erzählt dem Baron, dass Schwarzbrot eine anregende Wirkung habe. Darauf geht er
zum Bäcker und verlangt zwei Schwarzbrote. "Was wollen Sie denn damit
anfangen," fragt ihn der Bäcker," da wird Ihnen doch die Hälfte hart?"
"Gut," meint der Baron," dann geben Sie mir bitte vier Schwarzbrote!"
Zwei Biologen fachsimpeln. Der erste berichtet: "Mir ist es gelungen, einen Igel mit einem
Regenwurm zu kreuzen. Das Ergebnis war 20 Meter Stacheldraht." - "Kolossal", meint der
andere bewundernd. "Aber meine letzte Kreuzung war auch nicht schlecht. Sau mit
Briefkasten gekreuzt. Das Ergebnis war ein Sparschwein.
Die hübsche Uschi ruft nach der Untersuchung beim Frauenarzt an: "Herr Doktor, habe ich
bei ihnen vielleicht meinen BH liegenlassen?" Der Arzt sieht nach und sagt: "Tut
mir leid, hier ist ihr BH nicht." "Entschuldigen sie bitte, Herr Doktor.
Dann muss ich ihn wohl beim Zahnarzt vergessen haben..."
Ein Berner kommt ins Krankenhaus, weil er sich ein Bein gebrochen hat. Der Arzt fragt ihn,
wie das geschah. "Ich bin auf einer Schnecke ausgerutscht." "Auf einer Schnecke, das ist aber
ungewöhnlich! Haben Sie die denn nicht gesehen?" "Nein, das ging nicht." "Wieso
nicht?" "Sie kam so schnell von hinten."
Ein Mann beobachtet zufällig, wie sein Freund auf einen Baum klettert und sich dort einen
Strick um die Brust bindet. "Was machst du da?" - "Das ganze Leben kann mir gestohlen
bleiben! Ich hänge mich auf." - "Aber da musst du dir den Strick um den Hals binden!" - "Ja,
danke für den guten Rat! Damit er mich noch erwürgt!"
Peter kommt zum Augenarzt: "Sie müssen mir helfen, mein rechtes Auge zwinkert."
Der Augenarzt schaut sich das Auge an und sagt: "Das ist doch gar nicht so
schlimm." "Nicht schlimm? Immer wenn ich in die Apotheke gehe und eine
Päckchen Aspirin verlange, bekomme ich immer Kondome!"
Das naive Fräulein kommt zum Frauenarzt und lässt sich untersuchen. "Der Test hat ergeben,
dass sie schwanger sind", meint der Arzt. "Alles deutet darauf hin, dass sie Zwillinge
bekommen werden." - "Unmöglich, Herr Doktor!" protestiert sie. "Ich war noch nie in
meinem Leben mit zwei Männern zusammen!"
Ein Mann, der aus der Narkose aufwacht, stellt fest, dass nicht nur der Blinddarm, sondern
auch die Mandeln fehlen. Der Chefchirurg bedauert sehr: "Die Operation wurde für die
Studenten per Fernsehen übertragen. Mit dem Blinddarm erntete ich einen derartigen
Applaus, dass ich eine Zugabe geben musste."
Ein Arzt hält mit Kollegen am Bett eines frischoperierten, schwerkranken Patienten eine
Visite ab. Plötzlich erwachte dieser und sprach mit schwacher Stimme: "Wer sind denn bloß
diese ganzen Narren da?" - "Meine Herren", sprach der Oberarzt, "dem Patienten geht es
schon besser. Er erkennt uns bereits!"
Nachdem er das Unfallopfer, eine noch rüstige Endsechzigerin, untersucht hat, diktiert der
Arzt die Diagnose: "Hautabschürfungen, die vierte Rippe ist gebrochen, Prellungen an der
rechten Schulter." Er wendet sich der Patientin zu: "Wie alt sind sie?" - "27, Herr Doktor!" "...und Gedächtnisstörungen."
Visite. In einem Zimmer sieht der Arzt einen Patienten auf dem Boden liegen und sein Ohr
gegen den Boden pressen. Der Arzt geht hin, kniet nieder und presst ebenfalls sein Ohr gegen
den Boden. "Ich kann nichts hören", sagt er schließlich. "Ich auch nicht", antwortet der
Patient. "Und so geht das seit Wochen!"
Eine Frau kommt mit verbrannten Ohren zum Arzt. "Was haben Sie denn da gemacht?" fragt
der Arzt. "Ich war am Bügeln, als das Telefon klingelte. Ganz in Gedanken habe ich das
Bügeleisen ans Ohr gehalten." - "Aber weshalb ist auch das andere Ohr verbrannt?" - "Ich
musste die Ambulanz rufen."
"Ich habe sie sooooooo gerne, ich möchte nie mehr gesund
werden.." sagt der Patient zur hübschen Krankenschwester. "Keine Angst,
mein Mann hat gesehen, wie sie mich gestern geküsst haben." "Na und" wundert
sich der Patient. "Ja, mein Mann ist Arzt und wird sie morgen operieren..."
Nach der dritten Sitzung beim Psychologen fragt dieser
seinen Patienten: "Na, wie sieht es nun mit Ihren Minderwertigkeitskomplexen
aus?" "Prima", antwortet sein Patient, "Sie sind vollkommen
verschwunden. Das habe ich wirklich nur Ihnen zu verdanken, Sie fette, miese
Schwuchtel.."
"Herr Doktor, meine Frau ist
verrückt: sie hält sich 20 Katzen in der Wohnung." "Das bedeutet, dass sie
sehr tierlieb ist." "Ja, aber ich halte den Gestank nicht mehr
aus." "Warum öffnen Sie dann nicht das Fenster?" "Das geht nicht, weil
dann meine 50 Tauben wegfliegen würden."
Der Doktor zum Patient: "Ich habe eine gute und eine schlechte Nachricht für Sie. Welche
möchten Sie zuerst hören?" - "Tja, die Schlechte!" Der Doktor: "Wir müssen ihnen leider
beide Beine amputieren!" Der Patient: "Oh nein. Und die Gute?" Der Doktor: "Ihr
Bettnachbar kauft Ihnen Ihre Schuhe ab!"
Sagt eine sexy Frau am Tresen einer New Yorker Disco zu Johnny: "Wenn du so weitersäufst,
dann landest du bald bei mir im Bett." - "Hoppla, du gehst aber ran", freut sich Johnny und
kippt noch einen Tequila. "Hoppla", sagt die heiße Lady, "ich bin Oberschwester im
Krankenhaus."
Der Kellner liegt auf dem Operationstisch. Da kommt ein Arzt vorbei, der schon oft im
Gasthaus gegessen
hat. "Herr Doktor, helfen Sie mir," stöhnt der Kellner. Der Arzt zuckt
die Achseln: "Bedaure sehr, aber das ist nicht mein Tisch. Aber mein Kollege
kommt gleich!"
Meier klagt beim Arzt über chronisches Bauchweh. Der Arzt macht ein Röntgenbild und
erklärt: "In Ihrem Magen liegt eine Armbanduhr!" Meier: "Ja, ich weiß! Die habe ich
verschluckt, als ich 12 Jahre alt war." - "Und, hatten Sie nie Beschwerden?" - "Doch, meistens
beim Aufziehen."
Eine Mutter kommt mit ihrer Tochter zum Psychiater. "Sie müssen meiner Tochter helfen, sie
bildet sich nämlich ein, ein Huhn zu sein." - "Seit wann denn?" - "Seit drei Jahren", sagt die
Mutter sorgenvoll. "Und da kommen sie erst jetzt?" - "Wir haben doch die Eier so nötig
gebraucht."
Beim
Hausarzt: ". . . Junge, Junge, Sie haben aber ganz schönes Übergewicht
bekommen. Das wird ja immer schlimmer!?!" "Stimmt! Für mein Gewicht
müsste ich 2 Meter 10 Groß sein. Aber ich kann essen und essen - essen,
was ich will - ich werde einfach nicht grösser!!!"
Er fühlt Beschwerden und begibt sich sorgenvoll zum Arzt. Der untersucht ihn gründlich und
beruhigt ihn dann: "Die Symptome haben nichts zu bedeuten. Sie sind gesund! Sie werden
noch ihre Frau und ihre Kinder begraben!" - "Ach, Herr Doktor, das sagen Sie doch nur, um
mich aufzuheitern."
Bei einem Fußballmatch werden einem Spieler die Finger einer Hand arg gequetscht. Er geht
zum Arzt. Der verarztet ihn und sagt beruhigend: "Wenn ihre Hand wieder gesund ist können
sie Klavier spielen!" - "Wunderbar", sagt der Patient, "vorher konnte ich es nämlich nicht."
Beim Hausarzt: "Herr Doktor, ich habe ein Problem!" - "Ja, dann erzählen Sie mal!" - "Ich
kann nicht einschlafen!" - "Und warum nicht?" - "Ich habe furchtbare Angst, ein Einbrecher
könnte unter meinem Bett liegen!" - "Verstehe! Sägen Sie einfach die Beine von dem Bett
ab!"
Die junge Patientin ist zum ersten Mal beim Frauenarzt. "Sie brauchen sich hier nicht zu
genieren. Ich habe nur ein rein medizinisches Interesse an ihrem Körper - an den herrlich
festen Brüsten, der zarten Haut ihrer Oberschenkel, dem zauberhaften Schoss....!"
Chirurg: "Sie brauchen keine Angst zu haben. Drei Stunden nach der Operation können sie
die Beine aus dem Bett baumeln lassen, nachmittags stehen sie eine Weile auf, und abends
fangen Sie wieder an zu gehen." Patient: "Aber während der Operation darf ich doch liegen,
oder?"
Ein Gynäkologe hat eine Geliebte, die auch seine Patientin ist. Er nimmt sie als letzte
Patientin dran, und nachher serviert er Tee, und sie sitzen gemütlich und zivil an einem
Tischchen. Auf einmal spitzt er die Ohren und flüstert hastig: "Meine Frau kommt - zieh dich
aus!"
Beim Hausarzt: Der Patient hat sich tief in den Finger geschnitten, und der Arzt will die
Wunde mit ein paar Stichen nähen. Ängstlich fragt der Patient die Schwester: "Werden Sie
mir Äther geben?" - "Wohl kaum! Wenn wir Äther nehmen, dürfen wir beim Operieren nicht
rauchen!"
Ein junger Mann kommt zum Nervenarzt. Bei der Untersuchung macht er immer: "Scht, scht,
scht." - "Warum machen Sie denn das?" fragt ihn der Arzt verwundert. "Ich vertreibe damit
die Elefanten." - "Aber hier sind doch gar keine Elefanten!" - "Sehen Sie, es hat schon
geholfen."
Der Professor prüft die Assistenten über die Fortpflanzungsorgane. "Was ist das männliche
Fortpflanzungsorgan, Fr. Müller?" Müllerin schweigt und schweigt. "Meine Güte", schreit der
Professor, "das wissen Sie nicht? Wo ich Ihnen doch jeden Tag dieses Organ eingehämmert
habe?"
Der Chefarzt der Irrenanstalt versammelt die Wärter um sich. "Haben Sie auch wirklich die
acht Patienten wieder eingefangen, die beim Brand ausgerückt waren?" Da
wundern sich die Wärter. "Acht? Wieso acht? Wir haben dreiundzwanzig zurückgebracht."
Beim Hausarzt: ". . . Herr Doktor, muss ich immer
noch aufs Rauchen und auf Alkohol verzichten?" "Aber ja doch! Das habe ich
ihnen doch schon vor vier Wochen gesagt!" "Ja, schon! Ich dachte nur, die
Wissenschaft hätte inzwischen Fortschritte gemacht!!!"
"Ich kann keine Kinder bekommen" klagt eine junge frau
beim Frauenarzt. "Ziehen sie sich bitte aus und legen sie sich dort hin" sagt der
Arzt. "Aber Herr Doktor" meint die Frau errötend "das erste Kind hätte ich
eigentlich schon gern von meinem Mann..."
Kommt eine Frau zum Psychiater."Herr Doktor, Herr Doktor, ich glaube mein Mann ist
verrückt! Jeden Morgen beim Frühstück isst er die Kaffeetasse auf und lässt
nur den Henkel übrig. Sagt der Arzt: "So ein Irrer, wo der Henkel doch das
Beste ist!!"
Spät in der Nacht wird der berühmte Professor zu einem reichen Patienten gerufen. Eine
Spritze - und dem Kranken geht es sofort besser. Dankbar atmet er auf: "Ihren späten Besuch
rechne ich Ihnen hoch an. " "Ich Ihnen auch ", versichert ihm der Professor.
Der Patient klagt
über Potenzstörungen. "Ach", meint der Arzt, "machen Sie sich mal keine
Sorgen, wir haben da ein schnell wirkendes neues Phosphorpräparat." "Sie
haben mich missverstanden", sagt der Patient, "er soll stehen, Herr Doktor, nicht
leuchten..."
Visite im Altersheim. Chefarzt: Sagen Sie mal ganz im
Vertrauen, wann haben Sie denn das letzte Mal Sex mit einer Frau gehabt? Opa:
(stotternd): 1945 Chefarzt: Das ist aber schon ‘ne lange Zeit her! Opa:
Wieso? Gerade mal ‘ne halbe Stunde - jetzt ist 20:15!“
Eine Frau kommt zum Arzt, zieht sich, wie gewohnt aus und legt sich nackt auf die Liege.
Der Mann in Weiß steht daneben und grinst. "Herr Doktor, nun fangen Sie schon an mich zu
untersuchen!" - "Da müssen Sie schon warten bis der Arzt kommt, denn ich bin nur der
Maler!"
Beim Hausarzt: ". . . übrigens, Herr Mueller, Ihren letzten Scheck hat die Bank
nicht angenommen. Er ist zurückgekommen!" beklagt sich der Doktor. "Das
trifft sich gut, Herr Doktor, mein Rheuma ist nämlich auch zurückgekommen!!!"
Kommt ein Mann zum Augenarzt und nimmt im Behandlungszimmer die Brille ab. "Na," sagt
der Doktor freundlich, "wo fehlt´s denn? Ist die alte nicht mehr scharf genug?" "Das
geht Sie gar nichts an", sagt der Mann, "ich brauche eine neue Brille!"
Direkt nach dem Einspritzen von Ganzkorpernarkose fragt der Patient: "Wo ist der Chefarzt
denn eben so eilig hingegangen?" "Er ist jetzt im Flur. Er hat vergessen, ob es Ihr Blinddarm
oder Zwölffingerdarm sein soll. Jetzt wirft er eine Münze."
"Herr Doktor lassen Sie mich heimgehen. Ich bin jetzt schon zehn Jahre auf der Psychiatrie,
quak." - "Seien Sie nicht so ungeduldig und nehmen Sie sich ein Beispiel an mir. Ich bin
schon dreißig Jahre hier und beschwere mich überhaupt nicht, quak quak."
"Weshalb sitzen Sie?" fragte der Gefängnisarzt. Der Neuangekommene zuckte die Achseln:
"Manöver der Konkurrenz." - "Wieso denn Konkurrenz?" wollte der Arzt wissen. "Ja",
erklärte der Gefangene, "ich habe dieselben Fünfmarkstücke angefertigt wie der Staat!"
Sprechstunde. Der Arzt ist erstaunt. "Sie sind ja dicker denn je!" ruft er. "Haben sie meine
Vorschriften befolgt? Haben sie genau das gegessen, was ich ihnen empfohlen habe?" "Genau das!" - "Und sonst nichts?" - "Sonst nur meine gewöhnlichen Mahlzeiten."
Herunterladen
Explore flashcards