Preis pro Modul € -150 - einfach-gut

Werbung
Curriculum
Ausbildung
Cranio-Sacral-Balancing
mit Zusatzschwerpunkt in
Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung
Seminarleitung: Mag. Andreas Prenner
Medizinische Fachvorträge: Dr. Richard Brodnik
Beginn der Ausbildung
6. und 7. November 2015
Alle weiteren Termine werden gemeinsam vereinbart !
Ausbildungsablauf
8 Module zu jeweils 2 Tagen (96 Lehreinheiten)
7 Übungsabende selbst in Gruppen organisiert (21 Lehreinheiten)
Literatur - 1 Fachbuch lesen und vorstellen
Abschlusskolloquium
1. Modul
Geschichte und Entwicklung der Methode
Cranio-Sacral-Osteopathie
Wie wirkt diese Methode
"Berühren ohne zu Berühren"
Übungen zur Erlangung einer empathischen Einstellung
Das Prinzip der "Spiegelneuronen"
Intuitives Wahrnehmen
Ertasten und Entdecken unterschiedlicher rythmischer Pulse
2. Modul
Grundlagen der Anatomie
Anatomie des Schädels
Physiologie des Schädels
Grundlagen der Physiologie
Spirituelle Aspekte der Anatomie
Spezielle Anatomie der Faszien
Funktion der Gelenke
3. Modul
Wiederholung der Anatomie
Verschiedene Grifftechniken und Abfolgen
"Arcing"
Das "Unwinding"
Der "Stillpunkt"
"V-Spread"
Indikationen und Kontraindikationen
4. Modul
Der therapeutische Dialog
verbale und nonverbale Kommunikation
Sprachmuster erkennen und anwenden
Körpersprache und Ausdruck
Trancearbeit
Verschiedene Möglichkeiten eine leichte und heilsame Trance zu induzieren
zusätzliche Techniken - Arbeit mit dem Bindegewebe und der Muskulatur
5. Modul
Vertiefung des bisher praktisch Gelernten
Kommunikation allgemein
erweiterte Kommunikation NLP Techniken zur eigenen Persönlicheitsbildung und Selbsterfahrung
Werte - Glaubenssätze - Einstellungen - Veränderungsarbeit - Sinn
"systemische" Betrachtung und systemischer Zugang zur Methode
weitere Techniken - Lösung von Läsionen an der Schädelbasis und am harten Gaumen
6. Modul
Wiederholung des bisher Gelernten
Fragen und Antworten
Fragetechniken - angewandtes NLP im Therapiebereich
Die energetische Zyste und die Arbeit mit "festgehaltenen Emotionen und Traumen"
"Somato-emotional Release"
Lösungsorientierung und Heilung einer energetischen Läsion
Weltbild und Einstellung des Therapeuten
Praktisches Arbeiten mit dem therapeutischen Dialog und den gelernten Kommunikationsmustern
7. Modul
Spezielle Kommunikation
NLP
Dramadynamik
Gruppendynamik
Lösungsorientiertes und Lösungsfokussiertes Denken
Timeline Therapy
8. Modul
Wiederholung des bisher Gelernten
Arbeit mit Babys
Auflösung von Geburtstraumen
Fallbeispiele - Behandlungsmöglichkeiten
2. Tag
Mentaltraining und Selbsterfahrung
Autohypnotische Techniken und Autosuggestion
Erweitertes Bewusstsein und erweiterte Wahrnehmung
Aktivieren von "Kraftquellen"
loslassen - integrieren - überwinden
Feuerlauf
Ab dem zweiten Modul wird jeweils 1 Fachbuch vorgestellt und von einer TeilnehmerIn vorgetragen.
Das Curriculum ist ein grob umrissenes Konzept und kann im Detail variieren. Änderungen sind
vorbehalten.
Dieses Seminar ist als Gruppen-Selbsterfahrung für andere Ausbildungen anerkannt.
Für diese Ausbildung gibt es bei Bedarf einen Gewerbeschein zur selbständigen Ausübung.
Der Beginn ist jeweils Freitags um 18,00 Uhr in der Pension Römerhof in St. Lorenzen am Wechsel
Riegl 53 www.pension-roemerhof.at
Investition:
Preis pro Modul € -150,-Bitte Bezahlung bar am Beginn des jeweiligen Moduls
oder per Überweisung auf
Raiffeisenbank Wechselland
IBAN:AT31 3804 1000 0100 4795
BIC:RZSTAT2G041
Mag. Andreas Prenner & Partner KG
8242 St Lorenzen am Wechsel
Riegl 57
Verwendungszweck:
„Cranio Sacral Balancing“
Modul.........
...........................................................................................................................................................
Anmeldung:
Hiermit melde ich mich zur Ausbildung "Cranio-Sacrale Balancing 2015/16" mit Zusatzschwerpunkt in
Kommunikation und Persönlichkeitsentwicklung verbindlich an. Ich übernehme für die Zeit der
Ausbildung für alles Erlebte und Erfahrene VOLLE SELBSTVERANTWORTUNG !
Ich akzeptiere diese Bedingungen und begleiche das Seminarhonorar von 160,-- vor dem jeweiligen
Modul.
Name..................................................................................................................................................
Adresse...............................................................................................................................................
e-mail..................................................................................................................................................
Telefonnummer..................................................................................................................................
Unterschrift.........................................................................................................................................
Bitte diese Anmeldung per Post an Mag. Andreas Prenner & Partner KG, Riegl 57 8242 St. Lorenzen
am Wechsel
oder per mail an andreas.prenner@gmail.com
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Erstellen Lernkarten