Leistungsbeschreibung Übersetzungsleistungen (DOCX, 47KB

Werbung
____________________________________________________________________________________________________________________________
BBSR
SWD/F
Leistungsbeschreibung
Bezeichnung des Auftrages:
Aktenzeichen:
Rahmenvertrag Übersetzungsleistungen
10.08.21
1. Situationsdarstellung
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung ist Herausgeber von Schriftreihen, Fachzeitschriften und Informationsbroschüren. Gesucht wird ein
Übersetzungsbüro, das Übersetzungen von Deutsch in Englisch (GB) aus den Themenbereichen Bauwesen,
Wohnen und Immobilien, Stadtentwicklung und Raumentwicklung übernehmen kann. Es handelt sich in erster Linie um Übersetzungen für Veröffentlichungen und das Internet.
Der Rahmenvertrag für drei Jahre soll einen Jahresumfang von jeweils 7.500 Euro inkl. USt. betragen.
Das vollständige Volumen des Auftrages über den Gesamtzeitraum von 3 Jahren kann nicht ermittelt werden. Es handelt sich um unregelmäßige Ad-hoc-Aufträge unterschiedlichen Volumens, die über den Rahmenvertrag vergeben werden und kurzfristig bearbeitet werden sollen. Die an den Auftragnehmer vergebenen Ad-hoc-Aufträge werden jeweils separat im Rahmen dieses Rahmenvertrages abgerechnet und richten
sich jeweils nach dem im Angebot genannten Preisen. Ein Lektorat/Korrektorat englischer Ausgangstexte ist
nicht erforderlich.
In der Regel erfolgt der Versand per E-Mail.
2. Beschreibung der zu erbringenden Leistungen im Einzelfall (zeitliche Abfolge der Arbeitsschritte, Art und Weise, in der die Leistung zu erbringen ist)
2.1 Zu erbringende Leistungen:
 Der Auftragnehmer muss komplexe Fachtexte aus den Themenbereichen Bauwesen, Wohnen und Immobilien, Stadtentwicklung und Raumentwicklung ohne Substanzverlust in die Zielsprache Englisch
(GB) übersetzen. Dies setzt die Kenntnis des entsprechenden Fachvokabulars voraus.
 Die Qualität der Übersetzungen muss so beschaffen sein, dass sie ohne Korrekturaufwand direkt weiterverwendet und veröffentlicht werden kann.
2.2 Zeitliche Abfolge der Arbeitsschritte, Art und Weise, in der die Leistung zu erbringen ist:
 Das BBSR übermittelt einen deutschen Text in digitaler Form per E-Mail oder Server und bittet unter
Nennung einer Zeitspanne, diesen Text zu übersetzen.
 Der künftige Auftragnehmer prüft die Anfrage und teilt dem BBSR kurzfristig per E-Mail die ausführende
Person, den Termin der Fertigstellung und den Preis mit.
 Bei Zustimmung wird der Auftrag vom BBSR schriftlich per E-Mail erteilt.
 Der Auftraggeber ist für die Richtigkeit des Ausgangstextes verantwortlich. Stellt der Auftragnehmer jedoch Unstimmigkeiten oder Fehler fest, ist beim BBSR nachzufragen. Gleiches gilt für die Klärung inhaltlicher, fachlicher und terminologischer Fragen.
 Die formale Gestaltung der Zieltexte richtet sich nach der des Ausgangstextes.
1
____________________________________________________________________________________________________________________________



Die Übersetzung ist vor Auslieferung an das BBSR vom Auftragnehmer auf Vollständigkeit, inhaltliche
und terminologische Richtigkeit, Rechtschreibung, Grammatik und Sprachgebrauch zu prüfen.
Die Auslieferung der Zieltexte an das BBSR erfolgt in digitaler Form per E-Mail oder Server. Das Dateiformat der Zieltexte entspricht den gängigen Office-Programmen.
Die Bezahlung der Leistung erfolgt zu den im Rahmenvertrag festgelegten Verrechnungssätzen nach
Abnahme der vorgelegten Übersetzungen durch das BBSR.
3. Sonstige Anforderungen




Zur Übersetzung des Ausgangstextes sollen durch den Auftragnehmer pro Themenbereich immer dieselben Personen eingesetzt werden, maximal zwei Personen pro Themenbereich. Der Auftragnehmer
benennt diese Personen namentlich.
Die Übersetzung sollte von nur einem Übersetzer durchgeführt werden. Ist dies bei längeren Ausgangstexten nicht der Fall, so muss die Endkorrektur zur Vereinheitlichung der Terminologie von einer Person
erfolgen.
Das BBSR fügt dieser Leistungsbeschreibung einen Text in deutscher Sprache bei, der vom Anbieter in
die Zielsprache Englisch zu übersetzen und dem Angebot als Ausdruck und digital (CD) beizufügen ist.
Der gelieferte Text ist mit dem Namen des Übersetzers zu kennzeichnen. Der Text wird vom BBSR geprüft.
Die Übersetzung dient lediglich dazu, die Qualität Ihrer Arbeit für die ausgeschriebenen Fachbereiche zu
beurteilen und mit den Mitbewerbern vergleichen zu können. Eine Vergütung erfolgt hierfür nicht.
Der Anbieter soll im Angebot alle weiteren Sprachen aufführen, in die Übersetzungen erfolgen können.
Für die Zukunft ist die Ergänzung um weitere Sprachen denkbar.
4. Erwartete Angaben im Angebot
Allgemein zum Preis:
Es werden im allgemeinen Fließtexte übersetzt. Daneben können aber auch Übersetzungen einzelner Worte,
Sätze, Powerpoint-Präsentationen, Abbildungen oder Flyer anfallen. Der Anbieter soll daher seine Verrechnungssätze nach Normzeilen- und Stundenhonorar separat angeben.
Es ist von einem Abstimmungsbedarf zwischen dem Auftraggeber und dem künftigen Auftragnehmer auszugehen, daher sollen ebenfalls die Verrechnungssätze nach Stundenhonorar separat angegeben werden.
Allgemein zur Bearbeitungsdauer:


Bearbeitungszeit in Arbeitstagen (AT), ausgehend von einem AT = 8 Stunden.
Bearbeitungsdauer in Werktagen (WT) = Fertigstellung des Leistungsbausteins in Werktagen
a. Preis
Leistung
Preis €/netto
Übersetzung inklusive Endkorrektur/-redaktion – pro Normzeile (50 Zeichen) (Regelfall)
Übersetzung – pro Normzeile (50 Zeichen)
Übersetzung inklusive Endkorrektur/-redaktion – pro Stunde/inkl. MwSt.
2
____________________________________________________________________________________________________________________________
b. Bearbeitungsfristen
Leistung
Arbeitstage
Werktage
Übersetzung inklusive Endkorrektur/-redaktion für 10 Seiten (ca. 30
Normzeilen pro Seite) (Regelfall)
Übersetzung für 10 Normseiten (ca. 30 Normzeilen pro Seite)
Übersetzung inklusive Endkorrektur/-redaktion für 80 Seiten (ca. 30
Normzeilen pro Seite) (Regelfall)
Übersetzung für 80 Normseiten (ca. 30 Normzeilen pro Seite)
c. Nachweise der Qualifikationen/Referenzen
d. Auflistung weiterer möglicher Sprachen
e. Eigenerklärungen nach VOL/A
Ort | Datum | Unterschrift
3
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

Laser

2 Karten anel1973

Literaturepochen

2 Karten oauth2_google_55780ed8-d9a3-433e-81ef-5cfc413e35b4

Erstellen Lernkarten