06-AL-Koop-Schule-Fachdid - Fachvertretung für Arbeitslehre

Werbung
Referat 2.1:
Qualitätssicherung in Studium und Lehre
Modulbeschreibung
(2007/2)
Modulbezeichnung:
Kurzbezeichnung:
Kooperative Vorhaben zwischen Schulen und der
Arbeitslehredidaktik - Mitarbeit von Studierenden bei
handlungsorientierten Unterrichtsvorhaben und deren
theoretische Grundlegung
Nr.: (wird von
der ZV ausgefüllt)
06-AL-Koop-Schule-Fachdid
1. Niveaustufe:
Bachelor / Staatsexamen Lehramt
2. Fakultät bzw. Institut / Nummer der Institut für politische Wissenschaft und Sozialforschung
/ 06100031
Organisationseinheit
3. Modulverantwortung:
Fachvertretung Didaktik der Arbeitslehre
4. SWS:
2
5. ECTS-Punkte:
3
6. Studentischer Arbeitsaufwand [h]:
90
7. Dauer:
1 Semester
8. a) Zuvor bestandene Module:
06-AL-BM
b) Sonstige Vorkenntnisse:
9. Als Vorkenntnis erforderlich für Module:
10. Inhalte:
a) Theoretische Grundlagen für die schulpraktische Durchführung von handlungsorientierten /
projektorientieren, teilweise interdisziplinären Unterrichtsvorhaben;
die folgenden Inhalte werden je nach Art des angebotenen Unterrichtsvorhabens passend ausgewählt:
1. Die Arbeit mit fachtypischen Medien des Arbeitslehreunterrichts und die Vermittlung von deren Gebrauch
durch Schüler im Unterricht
2. Überblick über Präsentationstechniken für den Arbeitslehreunterricht und deren Einübung mit Schülern
3. Die Praxis von Realbegegnungsverfahren im Arbeitslehreunterricht der Hauptschule
4. Ausgewählte Fragestellungen für die lebensnahe Vermittlung wirtschaftlichen Grundwissens
5. Ausgewählte Fragestellungen zur Verbesserung der Berufswahlreife von Hauptschülern
11. Erworbene Kompetenzen/Qualifikation:
Nach erfolgreicher Durchführung des Moduls sind die Studierenden in der Lage
- ein komplexes Unterrichtsvorhaben (z. B. Erschließung des regionalen Wirtschaftsraumes, Durchführung
eines Betriebspraktikums, auch eines Sozialpraktikums als "Kontrastpraktikum", von Erkundungen…) zu
planen und durchzuführen
- haben die Studierenden eine vertiefte Kenntnis der jeweils ausgewählten Methoden in Theorie und Praxis
- können die Studierenden Möglichkeiten und Grenzen handlungsorientierter Unterrichtsverfahren
beschreiben
- haben die Studierenden Erfahrung in der gemeinsamen Präsentation von Unterichtsergebnissen mit
Schülern und können gezielt Präsentationstechniken einsetzen
12. Teilmodule:
Referat 2.1:
Qualitätssicherung in Studium und Lehre
Kurzbezeichnung:
Titel:
Verpflichtungsgrad:
06-AL-Koop-Schule-Fachdid -1
Teilnahme an einem kooperativen Vorhaben zwischen einer Schule und der
Arbeitslehredidaktik - Mitarbeit von Studierenden bei handlungsorientierten
Unterrichtsvorhaben und deren theoretische Grundlegung
Wahlpflicht
SWS:
2
ECTS-Punkte:
3
Herunterladen
Explore flashcards