Use Cases

Werbung
Software Entwicklung Labor-Übung, LVNr:
Übungsleiter: Mag. Engelbrecht Gerhard
Dokument: Anforderungsanalyse und Use Case Modell I v.1.0
Projekttitel: Healthy - Sphere
Gruppenmitglieder:
MatNr:
0307946
0607164
9903242
Nachname:
Chaaban
Pham
Kilic
Vorname:
Rania
Phuong
Derya
e-mail:
[email protected]
[email protected]
[email protected]
Datum:22 April 2008
1
1 Anforderungsanalyse
1.1 Funktionale Anforderungen
Ziel:
-
Login
Registrieren
Profil erstellen
o
o
o
o
Krankheitsgeschichte
Geburtsdatum
Status
Diverses
Gruppen
-) Patienten
suchen von Ärzten
-) Patienten suchen von Patienten
-) Ärzte suchen von Ärzten
- Kommunikation
innerhalb der Gruppe
eigene Einträge hinzufügen
Anforderungsanalyse an den Admin:
- Benutzerverwaltung
- Aktualisierung der Updates
- Kommunikation dem User ermöglichen durch
Private Nachricht
Forum
2
1.1.1Beschreibung der Funktionalität
Das System soll eine gesundheitliche Beratung zwischen Patienten und Ärzten
in einer Plattform leisten. Ein Patient soll den Beratung von dem Arzt bewerten
und weiter empfehlen. Ärztekammer kontrolliert alle Bewertungen und versucht
damit optimale Bewertungen zu filtern und diese anderen Teilnehmern bekannt
zu machen.
1.2 Nicht- Funktionale Anforderungen
Beschreiben Sie unter welchen Bedingungen die funktionalen Anforderungen erreichbar
sind.
-
nicht registrierte User sind unerwünscht
nicht registrierte User werden ausgeschlossen
1.2.1Bedienungsoberfläche (kann sich noch ändern!)
3
- Navigation
Home
Profil:
Krankheitsgeschichte
Geburtsdatum
Status
Krakheitsgruppen
Forum :
-) „Sie sind verbunden mit: …..“ Beziehungspfad anzeigen, falls
vorhanden
-) „Sie sind angemeldet als …..“ Anzeige, als was Sie
angemeldet sind Benutzername
1.2.2Qualitätsanforderungen
-
Aktualisierung:
Ist speziell für die Foren geeignet, weil man in Krankheitsgruppen immer
wieder neue Einträge macht und das ganze deswegen aktuell halten muss.
-
Benutzerfreundlichkeit:
Unsere Plattform soll benutzerfreundlich wirken. Wir wollen, dass die
Patienten von unserer Plattform begeistert sind und unsere Seite auch
weiterempfehlen.
-
Zuverlässigkeit:
Manche Patienten sind auf diese Gruppen angewiesen. Und wenn sie
wichtige Informationen nicht zur richtigen Zeit bekommen, weil das System
unzuverlässig ist, könnte es zu einem Rückstand der Anmeldungen führen
Unzufriedenheit dieser Plattform (Benutzerfreundlichkeit).
4
-
Updates:
Neue Updates sollen schnell angezeigt werden und das ganz speziell im
Bereich der Profilerstellung. Viele Leute bearbeiten ihr Profil, wobei die
neuen Updates den anderen Patienten und Ärzte gleich ersichtlich sein
sollen.
1.2.3Technische Anforderungen
Betriebssystem: Windows, Linux(SSH)
Hardware: Laptop, PC
Java: 1.5 und 1.6 JDK aufwärts
1.2.4Realisierungsanforderungen
-
Tagebuch (PDF)
Prototyp(http://getacheapbook.com/swe)
Use – Case Diagramm
PPT- Präsentation
1.2.5Diverses
Risiko:
Security.
Annahme:
Patienten können die Empfehlungen bewerten und bei Notfall nicht zum
realen Arzt gehen.
Der Arzt verlangt Geld dafür.
5
Use Case
6
1.3 Use Case 1
1.4 Use Case 1 Beschreibung
Use Case:
Log in/out
Ziel:
ein- und ausloggen
Kategorie:
Primär
Vorbedienung:
Keine
Nachbedienung bei Erfolg:
Weiter zum System zu kommen
7
Nachbedienung bei Fehlschlag:
Error
Akteure:
Arzt, Patient, Ärzte Kammer
Auslösendes Ereignis:
Plattform Eingang
Beschreibung Basisablauf:
1) Registrieren
2) User Name und Password bekommen
Erweiterungen:
1a) User Daten Aktualisieren
1.5 Use Case 2
1.6 Use Case 2 Beschreibung
Use Case:
Beraten
Ziel:
Patienten Fragen beantworten.
Kategorie:
Primär
Vorbedienung:
Log in/out , Beratung anfordern
8
Nachbedienung bei Erfolg:
Arzt wird bewertet und wird weiter empfohlen.
Nachbedienung bei Fehlschlag
Bewertungstool funktioniert nicht.
Akteure:
Patient, Arzt
Auslösendes Ereignis:
Motivation für Arzt
Beschreibung Basisablauf:
1) Patienten Stellen Fragen
2) Ärzte Antworten
3) Patienten bewerten und weiterempfehlen
Erweiterungen:
3a) Gute Bewertungen
3b) Schlechte Bewertungen
3c) Optimale Bewertungen
1.7 Use Case 3
1.8 Use Case 3 Beschreibung
Use Case:
Grafik erstellen
Ziel:
Ob der Benutzer Ansicht optimal ist.
Kategorie:
9
Primär
Vorbedienung:
Log in /out, Beraten, Bewerten, kontrollieren
Nachbedienung bei Erfolg:
Punktestand geben
Nachbedienung bei Fehlschlag:
Meldung des Fehlers (keine Überprüfung)
Akteure :
Ärztekammer
Auslösendes Ereignis:
Testen der Beratung des Arztes
Beschreibung Basisablauf:
1) Bewertung: optimal
2) Beratung: empfehlen
Erweiterungen:
2a) Grün: Beratung ist gut
2b) Rot: Beratung ist nicht zufriedenstellend
10
Herunterladen
Explore flashcards