rotary international

Werbung
PRESSEMITTEILUNG
K.R. Ravindran wird erster Rotary Präsident aus Sri Lanka
Ravindran ruft die 1,2 Millionen Mitglieder von Rotary auf,
ihre Fähigkeiten zum humanitären Engagement in aller Welt einzusetzen
EVANSTON, Illinois, 1. Juli 2015 — K.R. “Ravi” Ravindran, Unternehmer aus
Sri Lanka, übernimmt am 1. Juli das Amt als 105. Präsident von Rotary
International, der Dachorganisation aller Rotary Clubs weltweit. Rotary ist ein
globales Netzwerk von über 1,2 Millionen Mitgliedern, die sich humanitär engagieren
und den aktuellen Problemen der Welt zuwenden. Das Amt des Weltpräsidenten
wechselt jährlich.
Für Ravindran, Mitglied des Rotary Clubs Colombo, ist die Stärkung der
Mitgliederclubs, ihrer Mitgliedschaft und ihrer Projektleistung, eine Priorität seiner
Amtszeit. Dazu will sich die Organisation neuen Mitgliedern öffnen. Rotary Clubs
engagieren sich vielfältig lokal und international, von Lebensmittelhilfen und
Wasserversorgungssystemen bis zu internationalen Hilfsprojekten. Dabei kommt
den Clubs ihre Präsenz in Gemeinden in aller Welt zugute.
Rotarier waren unter den Ersthelfern nach dem Erdbeben in Nepal. “Medizinische
Teams trafen aus Singapur und Indien ein, um Solarlaternen, ShelterBoxen, Zelte,
Wasserfilter und Medikamente zu liefern“, sagte Ravindran. “Und es wurden Gelder
gesammelt, um denjenigen zu helfen, die durch die Katastrophe obdachlos geworden
sind. Vor allem aber werden Rotarier auch dann noch vor Ort sein und helfen und
wieder aufbauen, wenn die Kamerateams der Nachrichtenagenturen die
Katastrophenorte bereits verlassen haben.”
Als ein Tsunami im Indischen Ozean 2004 große Verwüstungen in den Ländern der
Region verursachte, führte Ravindran gemeinsam mit rotarischen Freunden aus aller
Welt Hilfsanstrengungen an , um mit Spenden von 12 Millionen USD 22 Schulen für
fast 15.000 Kinder wieder aufzubauen. „ Der Tsunami konnte Schulen, Häuser und
Eigentum zerstören, sogar Menschenleben fordern. Doch er konnte nicht den
Kindern ihren Elan nehmen”, sagte Ravindran.
Als Präsident von Rotary wird K.R. Ravindran auch das Hauptziel von Rotary auf
internationaler Ebene, die globale Ausrottung der Kinderlähmung, weiter verfolgen.
Rotary ist ein maßgeblicher Partner in der 1988 gegründeten Global Polio
Eradication Initiative, zu der neben Rotary die Weltgesundheitsorganisation WHO,
die US-Gesundheitsbehörden (U.S. Centers for Disease Control and Prevention,
UNICEF, die Bill & Melinda Gates Foundation sowie Regierungen von Geberländern
aus aller Welt gehören. Zur Unterstützung und Fortführung der weltweiten
Kampagne gegen das Virus haben die Mitglieder von Rotary bis heute neben
zahllosen Einsatzstunden über 1,4 Milliarden USD bereitgestellt. Außerdem ist
ONE ROTARY CENTER 1560 SHERMAN AVENUE EVANSTON, ILLINOIS 60201 -3698 USA • WWW.ROTARY.ORG
Rotary weiterhin ein unermüdlicher Vorsprecher bei Regierungen, um für eine
nachhaltige Unterstützung der Impfmaßnahmen zu werben.
Seit Beginn der Kampagne gegen die Kinderlähmung konnte die Zahl der weltweit
vorkommenden Fälle um 99,9 Prozent gesenkt werden. Heute sind nur noch drei
Länder endemisch von der Krankheit betroffen: Afghanistan, Nigeria und Pakistan.
2014 wurden weltweit nur noch 370 Erkrankungsfälle gemeldet, während es zu
Beginn der Initiative in den 80er Jahren noch über 1000 Infektionen pro Tag waren.
Als Rotarier seit 1974 und Vorsitzender des Rotary Polio Komitees in Sri Lanka
führte K.R. Ravindran maßgeblich die Anstrengungen gegen die Kinderlähmung in
seinem Land an. Sri Lanka konnte als erstes asiatisches Land als poliofrei zertifiziert
werden, nachdem es Vertretern von Rotary, UNICEF und der Regierung sogar
gelungen war, während des dort herrschenden Bürgerkrieges Waffenruhen
auszuhandeln, um Impfaktionen in den Konfliktgebieten ermöglichen zu können.
Ravindran ist Gründer und CEO des Teeverpackungsunternehmens Printcare PLC.
Er dient auch im Vorstand verschiedener anderer Unternehmen und gemeinnütziger
Organisationen. Daneben ist er Gründungspräsident der größten Vereinigung Sri
Lankas zur Bekämpfung der Drogensucht, der Sri Lanka Anti-Narcotics Association.
Über Rotary:
Rotary verfügt über ein internationales Netzwerk von ehrenamtlichen Helfern, die
sich im humanitären Dienst engagieren. Die Organisation hat 1,2 Millionen
Mitglieder in mehr als 34.000 Clubs in über 200 Ländern und Regionen der Erde.
Rotarier leisten Hilfsarbeit auf lokaler und internationaler Ebene. Seit 1985 ist
Rotary auch maßgeblich am internationalen Kampf gegen die Kinderlähmung
beteiligt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website Rotary.org.
###
Kontakt: Howard Chang +1 847-866-3408 (howard.chang@rotary.org)
ONE ROTARY CENTER 1560 SHERMAN AVENUE EVANSTON, ILLINOIS 60201 -3698 USA • WWW.ROTARY.ORG
Herunterladen
Random flashcards
Medizin

5 Karten Sophia Gunkel

lernen

2 Karten oauth2_google_6c83f364-3e0e-4aa6-949b-029a07d782fb

Erstellen Lernkarten